Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.575 Ergebnisse für „mieter kosten vermieter fenster“


| 13.7.2007
von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Der Mieter wird für eine Neuauslegware sorgen. ... Wenn ich mich für eine Dielennutzung entscheide (wozu ich nicht tendiere), was muss er da an Kosten übernehmen? ... Die Fenster sind schon sehr vergilbt, die Farbe blättert ab.....

| 28.5.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Der Vermieter wirft uns unsachgemäßes Behandeln und mangelnde Sorgfalt vor und möchte das Fenster komplett erneuert haben. ·Gemäß unserem Mietvertrag übernimmt der Mieter die Schönheitsreparaturen während der Mietdauer. ... Kann der Vermieter eine komplette Erneuerung des Wohnzimmerfensters und Fensterrahmens auf Kosten des Mieters verlangen?
21.7.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich wohne in einem Altbau,(insgesamt 4 Mieter. ... Auf die Frage, wann sie wieder eingesetzt würden, wurde uns vom Vermieter mitgeteilt, die seitlichen Fenster würden nicht wieder eingesetzt. ... Wie können wir unseren Vermieter dazu bringen ?
18.3.2011
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Ferner hat der Mieter zerbrochene Innen- und Aussenscheiben in den Mieträumen auf eigene Kosten zu ersetzen. 3. Kommt der Mieter den von ihm übernommenen Verpflichtungen trotz schriftlicher Mahnung und fristsetzung nicht nach, so kann der Vermieter die erforderlichen Arbeiten auf Kosten des Mieters durchführen lassen. ... Der Mieter trägt die Kosten der Reperatur der Installationsgegenstände für Elektrizität, Wasser und Gas, den Heiz- und Kocheinrichtungen sowie der Fenster- und Türverschlüsse, soweit die Kosten der einzelnen Reperatur 77 Euro und der dem Mieter dadurch in den letzten 12 Monaten enstehende Aufwand 154 Euro, höchstens jedoch 8% der jeweiligen Jahres-Netoomiete, nicht übersteigen.

| 24.3.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Im Wohnungsübergabeprotokoll wurde dokumentiert, dass die Fenster der Wohnung unterschiedlichen Reparaturbedarf aufweisen und vom Vermieter ausgetauscht, bzw. repariert werden würden. ... Kann ich diese auf eigene Kosten beseitigen lassen und dem Vermieter belasten? Falls dieser annehmbar nicht zahlt, halte ich den Betrag über Monate oder Jahre von der Miete ab?

| 25.10.2019
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Ich habe daraufhin sofort meinen Vermieter (Privatperson) informiert. ... Ich habe diesen Monat darauf hingewiesen, dass ich die vollständige Miete vorbehaltlich einer zeitnahen Reperatur zahle. ... Derzeit habe ich keine Möglichkeit, im Schlafzimmer ein Fenster anzukippen.

| 26.3.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der Vermieter weigert sich jetzt, die Kosten zu übernehmen. ... Wir haben uns belesen und uns ist der § 535 im BGB, sowie eine kurze Zusammenfassung eines Urteils (AG Köln, Az. 221 C 376/97, aus: WM 1998, S.596: Wird beim Mieter eingebrochen, trägt der Vermieter die Kosten für Beschädigungen an Fenster und Türen. Das gilt auch, wenn der Mieter von seiner Versicherung Leistungen für die Tür erhält) bekannt.

| 9.7.2010
Auf der Rückseite des Hauses läßt der Mieter nachts wegen der heißen Witterung ein Fenster sperrangelweit offen. Ich habe den Mieter gebeten, das Fenster nach Geschäftsschluß 18.30 Uhr zu schließen. ... Ich habe habe ihn auch darauf hingewiesen, daß die Versicherung im Schadensfall die Leistung verweigern kann. und angekündigt, daß ich nach vorheriger Rechtsberatung ggf. die Räume betreten und das Fenster schließen werde und ihm evtl. die Kosten hierfür in Rechnung stellen müßte, wenn er meiner Bitte nicht nachkommt.
7.9.2007
von Rechtsanwalt Fabian Sachse
Ein Mieter teilt dem Vermieter mit,der Rollladgurt an der Balkontür sei gerissen. ... Paragraph 8 Schönheitsreparaturen/Bagatellschäden hat folgende Formulierung: 1.Der Mieter übernimmt die Schönheitsreparaturen während der Mietdauer auf eigene Kosten.Zu den Schönheitsreparaturen gehören Anstrich... 2.Die Kosten der kleinen Instandhaltungen,die während der Mietdauer erforderlich werden,sind vom Mieter zu übernehmen,soweit die Schäden nicht vom Vermieter zu vertreten sind.Die kleinen Instandhaltungen umfassen nur das Beheben kleinerer Schäden bis zum Betrag von 100€ im Einzelfall an Teilen der Wohnung,die dem direkten und häufigen Zugriff des Mieters ausgesetzt sind wie z.B.Hähne und Schalter für Wasser Gas und Elektrizität,Jalousien,Markisen,WC- und Badezimmereinrichtungen,Verschlußvorrichtungen für Fenster,Türen und Fensterläden,Heiz,Koch-und Kühleinrichtungen,Spiegel,Verglasungen,Beleuchtungskörper usw.Die Verpflichtung besteht nur bis zu einer jährlichen Gesamtsumme aller Einzelreparaturen von bis zu 8% der Jahresbrutookaltmiete. 3. Hat der Mieter die Schönheitsreparaturen...übernommen,so kann der Vermieter die nach Fristenplan fälligen Reparaturen während der Vertragslaufzeit fordern...
9.12.2006
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Einbau soll um die 5000€ kosten. ... Muss nicht eine Wohngebäudeversicherung für Fenster haften bzw der Vermieter ? -- Vermieter sagte die Fenster seien nicht versichert da es sich um Sondereigentum handelt 4.
17.2.2015
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, ich möchte gerne qualifiziertes Feedback zu folgenden Punkten : - Vermieter lässt Hofpflege durch Freunde einer anderen Mieterin ausführen. ... - Ich wünsche, daß der Vermieter den für uns Mieter günstigsten Strom/Gas Versorgungsvertrag abschließt und nicht den für ihn als Vermieter (z.B. wegen Gewährung pers. ... In einem weiteren Zimmer wachsen die Äste bereits bis ans Fenster heran.
3.6.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Die Kosten der Rollos (Jalousetten, innen) je Fenster belaufen sich auf ca. 175 €, da es sich bei den Fenstern nicht um eine Standardgröße handelt. Wer muß die Kosten der Rollos (Jalousetten) nebst deren Einbau tragen ? Wer trägt die Kosten der notwendigen Renovierung ?

| 28.1.2005
Hallo, wir wohnen direkt an einer vielbefahrenen Bundesstraße und haben einen Bahnhof in 200m Entfernung.Die schallisolierten Fenster(die Gegenstand des Mietvertrages sind),sind demnach für uns sehr wichtig.Nun ist uns in den letzten Monaten aufgefallen,daß vor allem im Kinderzimmer(Kind ist 20Mon.alt) die Fenster nicht mehr richtig schließen und es deshalb auch hereinzieht,so daß die Heizung tagsüber auf Stufe 4 läuft und es trotzdem nie wärmer als max.20°C wird.Auch der Lärm (vor allem Nachts)ist eine Zumutung-wenn man fest gegen die Rahmen drückt, ist übrigens Ruhe-daher wissen wir, daß die Fenster nicht richtig schließen.Die Zugluft und der Lärm stellen eine mögliche Beeinträchtigung der Gesundheit unseres Kindes dar und wir haben höhere Heizkosten deswegen.Nun haben wir den Vermieter (hatten bislang ein gutes Verhältnis)schriftlich gebeten, die Fenster überprüfen bzw. reparieren zu lassen. ... Die Miete wurde immer pünklich und vollständig überwiesen! ... Welche Schritte sind notwendig und brauchen wir ein Gutachten wegen der Fenster?

| 1.11.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Beschweren uns dann über extreme Kosten, Schimmel , nicht schließende Fenster, undichten Kaminofen. ... Vermieter versucht ungerechtfertigte Kosten von Kaution abzuziehen. ... Er verschweigt offensichtlich bei jeder neuen Vermietung die Kosten um das Haus überhaupt zu vermieten und fügt seinen Mietern finanziellen Schaden zu.

| 12.7.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, in meiner Mietwohnung sind die Fenster undicht und werden deshalb nun vom Vermieter ausgetauscht. ... Wer trägt jeweils die Malerkosten, Mieter oder Vermieter? Wenn der Vermieter, stellt man dann dem Vermieter die Malerkosten in Rechnung oder mindert man die Miete um den Betrag der Malerkosten?

| 7.1.2010
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Die Wohnung ist durch mich gekündigt und der jetzige Vermieter hat sich die Wohnung angesehen und auch das Fenster gesehen - er hatte bisher kein Interesse die Wohnung genau anzusehen. Er droht mir nun mit Kostenbeteiligung am Fenster, da ich ihn vorher nicht informiert habe. ... Muss ich mich tatsächlich an den Kosten beteiligen ?

| 26.6.2007
von Rechtsanwalt Sascha Kugler
Sowohl Vermieter als auch Untermieter gehen davon aus, dass ich die Wohnung noch komplett renoviere (weißer Anstrich), da ich sie bei Einzug renoviert übernommen habe. §9 Übergabe, Instandhaltung und Instandsetzung des Mietobjektes Der Vermieter übergibt die Mieträume in folgendem mit dem Mieter vereinbarten Zustand: Renoviert (angekreuzt). ... Während der Dauer des Mietverhältnisses nimmt der Mieter die Schönheitsreparaturen auf eigene Kosten vor. ... Der Mieter hat die Kosten für Kleinreparaturen an den seinem häufigen Zugriff ausgesetzten Einrichtungen des Mietobjektes, wie z.B.

| 11.9.2008
In dem Mietvertrag steht unter anderen § 31 - Personenmehrheit als Mieter - Willenserklärungen sowohl eines Vermieters als auch eines Mieters sind für die anderen Mieter und Vermieter verbindlich. ... Am 22.09.1999 Schreiben von uns beiden an den Vermieter, dass wir für weitere 5 Jahre mieten wollen. ... Alle diese Mieterhöhungen, wann darf ein Vermieter die Miete Erhöhen ?
123·15·30·45·60·75·79