Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.435 Ergebnisse für „mieter kosten höhe rechtens“

6.7.2014
649 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Die Höhe der Abgabe richtete sich nach meiner damaligen Mietzahlung meiner alten Wohnung. Mittlerweile hat es sich so entwickelt, dass fast alle Kosten geteilt werden. ... Kann er auf Gewohnheitsrecht bestehen, da ich ja nun schon über 2 Jahre Miete zahle.

| 9.8.2005
2944 Aufrufe
Die Kaution in Höhe von 2 Monatskaltmieten wurde bisher allerdings nur anteilig beglichen. Mahnungen, gerichtet an den Mieter, bewirkten nichts. ... Im August wurde erst nach einer Abmahnung die Miete gezahlt.
15.1.2008
2847 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich bin Generalbevollmächtigter für meine Eltern und führe den Kontakt zum Mieter. ... Ich bin mit dem Mieter jetzt so verblieben, dass er die entstandenen Kosten als erster übernimmt bis der Sachverhalt geklärt ist, da der Auftrag ja auf seinen Namen läuft. ... Und was ist mit dem alten Durchlauferhitzer der jetzt vom Mieter entsorgt wurde?

| 13.2.2014
1160 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Meine Situation ist wie folgt: Ich mache in Deutschland einen Sprachkurs und habe einen Mietvertrag vom Oktober 2013 bis Juni 2014 unterschrieben und die Kaution in Höhe von 600 Euro bezahlt. ... Jetzt bin ich mir aus familiären Gründen nicht sicher, ob ich im nächsten Monat die Miete zahlen kann (es kann sein, dass ich dann den Rest der Zeit bei den Freunden wohnen muss/werde). ... Haben sie das Recht dazu?
30.6.2010
2075 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo und guten Abend, ich habe gerade recht akut folgendes Problem: ein Mieter hat per 30.06.2010 (also heute) die Wohnung gekündigt. ... Und haben im Umkehrschluss die (noch-)Mieter das Recht mir einfach nach Ablauf des Mietvertrages (also ab 00.00Uhr heute) den Zugang durch Entzug der Zimmerschlüssel zu verweigern? Was kann ich tun wenn mir die Handwerker, die ja dann umsonst kommen, etwaige Kosten in Rechnung stellen?
7.12.2009
2273 Aufrufe
Dem Mieter bleibt der Nachweis offen, dass er nicht oder nur in geringerer Höhe zur Zahlung verpflichtet ist. ... Bei länger als 2 Jahren 66% der Kosten. ... Dieser Voranschlag ist dann Berechnungsgrundlage der anteilig vom Mieter zu übernehmenden Kosten.

| 27.4.2013
1000 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Mieter gefunden, erst alles ganz toll, vertraglich renovierungsplan festgelegt, Miete, Kaution. ... Das habe ich, ich verlangte Miete, Nebenkosten, Bürgen, Gehaltsnachweis. ... Miete und Kaution gleich auszahlen?

| 6.1.2016
796 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, am 20.Dezember 2015 habe ich mit einem Mieter einen Mietvertrag abgeschlossen.Am 01.12.2015 hat er sich die Wohnung zum ersten Mal angesehen. ... Am 01.01.16 rief mich der Mieter an, dass die Zahlung erst später als am 3. ... Gestern 05.01.16 habe ich erfahren das der Mieter eine Wahnsinnssumme Mietschulden hat.
8.6.2008
5730 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Hier: Ersatzpflanzung einer kl. kaputtgegangenen Hecke (15 x ca. 60 cm hohe Thuja-Pflanzen) Der Mieter (M.Bd.) steht auf dem Standpunkt, daß es sich hier nicht um Laufende Kosten handelt, also nicht umlegbar sei. ... Der Mieter zahlte nur 1/3. ... Können die genannten Beträge vom Mieter einfach abgesetzt werden bzw. sind diese nicht rechtens?
25.5.2010
2889 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Es gibt keine Mietrückstände und die Miete wurde immer pünktlich bezahlt. Ich habe die Miet-Wohnung zum 31.7.2010 gekündigt. ... Meine Frage lautet: Welche Kosten (Art, Höhe, Dauer) könnten auf mich zukommen und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit des Schadensersatzes?
29.2.2012
2864 Aufrufe
von Rechtsanwältin Judith Hiller
Der Mieter hatte vor Saloneröffnung eine Schrankwand auf seine Kosten einbauen lassen, die mit Trockenbauverkleidungen auf Kosten des Vermieters umbaut wurde. Auch Einbaulautsprecher, Einbauleuchten wurden eingebaut deren Materialwert der Mieter zahlte und der Vermieter die Kosten für Einbau und Anschlußleitungen etc. übernahm. ... Hat er das Recht die Einbaulautsprecher und -leuchten mitzunehmen und die Löcher im Boden und ggf. in den Wänden zu hinterlassen?
4.2.2013
682 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern (Vater mit 100% & Mutter mit 50% Schwerbehindertenausweis) wohnhaft seit Dez 1979 im Objekt, haben am 28.11.2012 ein Mieterhöhungsschreiben von Ihrer neuen Hausverwaltung erhalten, indem Sie eine Erhöhung zum 01.02.2013 in Höhe von 18,19 % ankündigen und beziehen sich auf die ortsübliche Vergleichsmiete. ... Wir haben zudem vermerkt, das wir an einem Lastschriftverfahren teilnehmen und der Hausverwaltung nicht genehmigen ab dem 01.02.2013 die neue Miete einzuziehen aber das Sie Selbstverständlich weiterhin die alte Miete abbuchen dürfen. ... B) Welchen Betrag sollen meine Eltern den nun überweisen, die alte Miete oder die neue und wenn die alte für wie lange ?
20.2.2007
2989 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Wir hatten mit einem Mieter einen Mietvertrag abgeschlossen ab dem 1. ... März 2007 einen Nachmieter zu finden und einigten uns daher mit dem ursprünglichen Mieter, dass dieser nur bis Ende Februar Miete zu zahlen habe. ... Zu Recht?

| 13.1.2010
3976 Aufrufe
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Bzgl. der Nebenkosten enthielt er folgende Passagen: (2) Strom- und Gasverträge mit den entsprechenden Versorgern sind durch den Mieter vorzunehmen und sind nicht in der Miete enthalten. (3) Folgende Nebenabgaben hat der Mieter innerhalb eines Monats nach erfolgter Rechnungsstellung zusätzlich zu entrichten: - Abgas und Überprüfungskosten Gaseinrichtung durch den Schornsteinfeger in Höhe von 25% der gesamten Kosten. Ein Nachweis über die Gesamtkosten wird vom Vermieter erbracht. - Jährliche Wartungsarbeiten an der Heizungsanlage sind gegen Nachweis zu übernehmen. - Winterdienst und Kosten für Blätterentsorgung im Herbst und Winter in Höhe von 20 % der gesamten Kosten. ... -Für Müllentsorgung hat der Mieter selbst zu sorgen.
18.1.2008
1234 Aufrufe
Ist dies Rechtens odr bereits verjährt? ... Dazu ist folgendes zu sagen: In den Jahren vorher haben wir Mieter den Vorgarten in Ordnung gebracht und gepflegt. ... Müssen diese Kosten anerkannt und in dieser Höhe bezahlt werden?
26.2.2010
3030 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
März an Mieter 3 vermietet. ... Ich bin der Auffassung, dass die Mieter keinesfalls das Recht haben, mir eine Frist zu setzten. Die Mietschulden müssen bezahlt werden, die Vorrichtungen nehme ich in Zahlung, die Entfernung der Einbauten durch Mieter 1 muss stattfinden oder wird von mir auf Kosten von Mieter 1 in Auftrag gegeben.
13.5.2005
4439 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Da in meinem Mietvertrag steht, dass Türen und Heizkörper gestrichen werden müssen oder man anteilig Kosten übernimmt, habe ich mit dem für mich zustädigen Herren von der Hausverwaltung im Vorfeld telefoniert und er hat mir gesagt, dass ich 1/3 der Kosten übernehmen müsste und dass sich das auf etwa 180-200 Euro belaufen würde. ... In welcher Höhe könne er noch nicht sagen - das übernehme eine andere Abteilung. ... Und dass ich die Kosten für das Badezimmer anteilig tragen müsse, verstehe sich von selbst.
15.4.2010
1079 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nur im Schlussbemerkungsfeld des Vertrages hat der Vermieter selbst hineingeschrieben: "Vom Mieter sind alle Kosten zu bezahlen." Welche Kosten das alles sind wie z.B. ... Ist der Vermieter im absoulten Recht und darf mir nun alle oben genannten Kosten in Rechnung stellen ohne mich über Art und Höhe der Neben- bzw.
123·15·30·45·60·72