Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

388 Ergebnisse für „mieter haus nebenkosten eigentümer“

12.3.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Mietdauer: Unbefristet Miete und Nebenkosten: 300,00€ incl. ... Meine vermieter haben sich jetzt getrennt, sie wohnt noch im Haus, er ist ausgezogen. weil ihr anscheinend das Geld zu knapp wird, möchte sie (ohne die Zustimmung des getrennt lebenden Mannes und Miteigentümer des Hauses) die Miete erhöhen. ... Wenn die Mieter wegen der Trennung das Haus verlieren bzw. verkaufen, muss ich dann auch raus?

| 13.5.2019
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Jörn Blank
Ich habe ein vermietetes Haus erworben. Im Mietvertrag sind alle Nebenkosten vereinbart die der Mieter zu tragen hat (Grundsteuer, Versicherung etc), der bisherige Eigentümer hat aber bislang die Kosten für Grundsteuer und Versicherung nicht geltend gemacht. ... Kann ich nach Übergang der Immobilie jetzt damit beginnen diese bislang nicht abgerechneten Nebenkosten ZUKÜNFTIG vom Mieter zu verlangen?
6.7.2014
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, vor gut 2 Jahren zog ich in das Haus meines Partners. ... Wir vereinbarten eine Art Miete inkl Nebenkosten, die sich seit Einzug auf 530€ entwickelt hat. ... Kann er auf Gewohnheitsrecht bestehen, da ich ja nun schon über 2 Jahre Miete zahle.
10.1.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Mein Vater hat nach dem Tod meiner Mutter Mieter ins Haus geholt, auch ins erste Stockwerk, nachdem der ursprüngliche Mieter ausgezogen war. ... Die letzte, mündlich getroffene Abmachung das Haus betreffend, lautet, mein Vater bezahlt mir monatliche Miete für das halbe Haus und kümmert sich um die Instandhaltung des Hauses. ... Meine Frage nun, wozu bin ich als Eigentümer verpflichtet und wie muss ich mich absichern.

| 31.8.2005
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wann ich ein Haus kauf für Z.B. 80000, wie weiss ich das das Haus lastenfrei ist und nicht- wann ich bei die Eigentumsubernahme- viel mehr zahlen muss? Wann ich ein Haus mittels ein Zwangversteigerung ersteiger gibt es dann weiter kein nebenkosten für Z.B. die Schulden von Mieter usw? Wird das Haus dan immer leer geliefert?
29.3.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Mein Schwiegervater hat in den 90-er Jahren einen handschriftlichen Mietvertrag ausgestellt, der keine Nebenkosten beinhaltet. Anfang 2002-2003 wurde das Haus saniert. Der Anbau, vom Mieter bewohnt, bekam neue Fenster, die nur eingeschäumt wurden.

| 16.12.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Folgende Sachlage: 1) Ein Mehrfamilienhaus gehoert BESITZER-A und wird verwaltet von VERWALTER-A. 2) Es wird verkauft an BESITZER-B, der den VERWALTER-A fuer die ersten 5 Monate des Jahres 2012 behaelt und dann wechselt zu VERWALTER-B. 3) Das Haus wird wiederum verkauft mit Besitzuebergang 1/10/2012 an BESITZER-C (das bin ich) und wechselt den Verwalter zu VERWALTER-C. Der Kaufvertrag sieht vor, dass BESITZER-B seinen Verwalter die Nebenkosten- und Heizungsabrechnung machen laesst zum 31/9/12, den Differenzbetrag zu den Vorauszahlungen mit BESITZER-C abrechnet, der dann zum Jahresende mit den Mietern abrechnet.

| 18.9.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der im Moment in dem Haus lebende Eigentümer (Ihm gehört das Haus zu 50%, es handelt sich um eine Zwangsversteigerung zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft) hat Interesse weiter in dem Haus zur Miete zu wohnen. Der Eigentümer würde mir (und nur mir!) ... Ich möchte das Haus zu einer marktüblichen Miete vermieten.
12.6.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Im Haus befinden sich insgesamt 20 Wohneinheiten. ... Können wir uns damit an die Mieter wenden, daß sie Mietzahlungen an die WEG A leisten, vollständig oder in Höhe der Nebenkosten? ... Letztlich zahlen die Mieter ja Nebenkosten nicht an die WEG A, die WEG A muß aber dennoch für diesen Anteil der Nebenkosten mit aufkommen.
21.8.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, ich wohne in einem 9-Familien Haus als Mieter. ... In diesem Zusammenhang habe ich bei einem Eigentümer im Haus nachgefragt ( der damals bei der Entscheidung über den Reinigungsdienst mit entschieden hat )wie hoch denn die monatl. ... EUR 10,00 bei den Nebenkosten berechnet.
27.2.2012
Die Hausverwaltung hat einen Stellplatz, der sich in meinem Eigentum befindet vermietet an Fremde Dritte und auch die Nettomiete eingenommen. ... Hätte ich den Tiefgaragenstellplatz vermietet, hätte ich selbstverständliche eine Vorauszahlung auf die Nebenkosten erhoben und auch die Nebenkosten über den Mieter abgerechnet. Dies blieb mir nun verwehrt, da ich mit den Mietern der Hausverwaltung keine Mietverträge habe. wie ist dieser komplizierte Sachverhalt: a) Darf die Hausverwaltung die Nebenkosten von mir fordern?

| 26.4.2012
von Rechtsanwalt Aljoscha Winkelmann
Guten Tag, wir haben in der letzten Eigentümerversammlung einstimmig die Erhöhung unserer Nebenkosten beschlossen. In unserem 6-Parteien-Haus sind zwei Wohnungen vermietet. ... Es gibt keinen Mietverwaltungsvertrag zwischen dem Eigentümer der vermieteten Wohnung und dem Verwalter.

| 23.3.2009
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Die zweite Wohnung im Haus gehört und bewohnt meine Schwiegermutter. ... Daraufhin haben beide Parteien (meine Schwiegermutter und die Mieter) beschlossen, die Heizungsanlage in Sommerbetrieb zu fahren und meine Mieter haben die Nebenkosten von € 150,00 auf € 75,00 gekürzt mit der Begründung, dass Sie das Öl nicht in voraus bezahlen werden. 1. Haben meine Mieter das Recht dazu die Nebenkosten zu kürzen?

| 3.6.2010
von Rechtsanwältin Carolin Richter
(hier für habe ich eine Zeugin die es bestätigen kann: meine Sozialarbeiterin aus dem Betreuten Wohnen) In unserem Haus leben ins gesamt 16 Familien und eine Firma und ein Arzt ist hier auch noch ansässig und das Haus verfügt über keine Wasseruhren, und deswegen werden in der Nebenkostenabrechnung die Anzahl aller Leute die hier wohnen und arbeiten als Schlüssel gezählt. - Muss ich dies in Kauf nehmen trotz das der Orthopäde ein Röntgengerät in der Praxis stehen hat welches ständig mit Wasser gekühlt werden muss, auch wenn er im Urlaub ist und am Wochenende, und ständig Gipsverbände anleget. ... Des Weitern kommt noch hinzu das ich vor wenigen Tagen bei Mieterschutzverein lesen musste, dass wir als Mieter die Kosten für Reparaturen und Wartungsarten an den Gastermen für Etagenheizungen nicht zahlen müssen. - Stimmt dies, und wenn ja dar ich denn Betrag aus dem letzten Jahr nach schriftlicher Bekanntmachung einfach von der Nebenkostenabrechnung abziehen? ... Wenn er diesen in Sachleistungen ersetzen muss kann es irgendein Schirm sein oder muss genau der Selbe sein. - Wie sieht es mit dem alten Sonneschirm aus, geht der nach Begleichung der Sachbeschädigung in den Eigentum der Nachbar über, oder bleibt er in meinem Besitz.
26.6.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Zum Haus: Das Haus selbst ist älter, die Wände sind schief (Spießeckig), instabil, da nachträglich und preiswert eingezogen, ich habe weder Keller noch Stellplatz. ... Denn der Eigentümer, bzw. ... Lange Rede, kurzer Sinn: Kann man den Eigentümer dazu bringen, das Haus zu isolieren, damit die NK sinken?
13.9.2006
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Der vorgedruckte Mietervertrag ist von Haus und Grund vom 02/06. ... ) ins Haus. ... Frage: Müssen wir diese bereits geforderten und evtl. noch kommenden Nebenkosten bzw.

| 28.9.2009
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Meine Schwiegereltern besitzen ein lebenslanges Wohnrecht in dem Haus, das sie an ihren Sohn übertragen haben. ... Diese Nebenkosten sind auch nicht strittig. ... Frage: sind meine Schwiegereltern und auch der im gleichen Haus wohnende Mieter verpflichtet, die Niederschlagsgebühr anteilig zu zahlen?
15.5.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Nun ist es so dass die jetztigen Eigentümer das Haus noch bis Ende November 2010 selbst bewohnen möchten, da das neue Objekt erst noch saniert werden soll. ... Die jetztigen Eigentümer haben schon einen Mieter gefunden und möchten die Wohnung natürlich am besten gleich vermietet haben, damit die Nutzungsentschädigung für sie geringer ausfällt. ... Wie werden die Nebenkosten behandelt?
123·5·10·15·20