Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

21 Ergebnisse für „mieter fristenplan mutter“

17.2.2007
Ihr Mietvertrag bestand seit 1969. 1970 hat sie eine Anlage zum Mietvertrag folgenden Inhaltes unterschrieben: Fristenplan Während der Mietzeit haben die Mieter Schönheitsreparaturen (Ziffer 5 Abs. 2 der "Allgemeinen Vertragsbestimmungen") jeweils spätestens nach Ablauf folgender Zeiträume auszuführen: In Wohnküchen spätestens alle 2 Jahre, in Koch-/Eßküchen oder Kochnischen spätestens alle 3 Jahre, in Bädern und in Räumen mit Duschanlagen spätestens alle 3 Jahre, in Wohn- und Schlafräumen spätestens alle 5 Jahre, in Fluren Dielen und Aborten spätestens alle 5 Jahre, in sonstigen Nebenräumen spätestens alle 7 Jahre.
7.2.2011
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter musste Ende Januar in ein Pflegeheim. Ich habe den Mietvertrag fristgerecht Ende Januar gekuendigt und muss bis Ende April die Miete bezahlen. ... Ich bin ich den USA ansaessig und fliege im Maerz nach Deutschland um die Wohnung meiner Mutter aufzuloesen.
3.12.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Der Mieter verpflichtet sich vorstehende Schönheitreparaturen sach- u. fachgerecht entsprechend dem Fristenplan auszuführen. ... Kann meine Mutter, mit der Rückzahlung der kpl. ... Muss meine Mutter eventl. bis zur entgültigen Abnahme, nach Nachbesserung, weiter Miete zahlen?
25.7.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter schloss im Jahre 1987 zusammen mit ihrem kürzlich verstorbenen Ehemann den Mietvertrag für eine ca.75qm große Wohnung ab. ... Auf die allgemein gültigen Fristenpläne für die Durchführung von Schönheitsreparaturen kann hierbei Bezug genommen werden. ... Bei seinem Auszug hat der Mieter die Mieträume in sauberem Zustand zurückzugeben.
18.8.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, meine Mutter lebt seit kurzem im Pflegeheim und ich muss mich um die Auflösung der Wohnung kümmern. ... Sieht für mich nicht unbedingt nach festem Fristenplan aus, da in Nr. 4, Absatz (2) letzter Satz und in Absatz (3) Ausnahmen von den fixierten festen Renovierungsterminen behandelt werden. Meine Mutter hat andererseits aber auch nie nach Verlängerung der Fristen gefragt, ging also von normaler Abnutzung und den darauf resultierenden fixen Fristen aus (wohl kaum relevant !?).

| 1.6.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo und Guten Tag, meine Mutter wird demnächst in ein Seniorenheim ziehen. Sie wohnt z.Z. in einer Mietwohnung einer Gesellschaft; der Mietvertrag ist von 1984 und enthält als Anlage einen Fristenplan mit folgender Formulierung "...Während der Mietzeit haben die Mieter die Schönheitsreparaturen jeweils spätestens nach Ablauf folgender Zeiträume auszuführen: In Koch-/Eßküchen spät. alle 3 Jahre, in Bädern spät. alle 3 Jahre, in Wohn- und Schlafräumen spät. alle 5 Jahre, in Fluren spät. alle 5 Jahre, in sonstigen Nebenräumen spät. alle 8 Jahre..." ... Kann meine Mutter sich bei Auszug darauf berufen, dass sie aufgrund des Formfehlers "starrer Fristenplan" überhaupt nicht renovieren muss ?
11.7.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Nach einem Todesfall wurde die Wohnung meiner Mutter zum 31.8.2017 gekündigt. ... Der Mieter verpflichtet sich, während der Dauer der Mietzeit gemäß nachstehenden Fristenplan die Schönheitsreparaturen (Tapezieren und Anstreichen der Wände und Decken, Streichen der Heizkörper einschließlich Heizungsrohre, der Innentüren samt Rahmen, Fenster und Außentüren von innen Lasieren von Naturholztüren und -fenstern) auf eigene Kosten in fachgerechter Ausführung vornehmen zu lassen oder vorzunehmen. ... Müssen wir auf Grund der Regelungen (starrer Fristenplan....!)

| 9.12.2010
Ein Teil der langjährigen Mieter sind älter. ... Wie soll sich meine Mutter verhalten ? ... Meine Mutter hat ihren Mietvertrag immer korrekt erfüllt.
29.11.2017
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meine Mutter ist kürzlich in ein Altenheim gezogen und ich habe ihre Wohnung fristgerecht zum Jahresende gekündigt. ... Gesetz Sache des Vermieters ist, wenn nicht ausdrücklich auf den Mieter übertragen, wäre aber bereit (da sich zwischen meiner Mutter und den Vermietern auch ein freundschaftliches Verhältnis entwickelt hat) ihnen einen gewissen Betrag zu zahlen.
29.6.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Der Mietvertrag meiner Mutter wurde 1967 geschlossen. ... Frage: Müssen wir noch 3 Monate Miete bezahlen, obwohl die Zusagen für einen Platz im Pflegeheim nur kurzfristig erfolgen können. Im Mietvertrag ist eine allgemeine Kündigung des Vertrages durch die Mieter (allgem.
24.7.2011
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Meine Mutter ist 2001 in ihre Wohnung gezogen. ... In Absatz 3 wird fesgelegt das Vermieter tuen kann wenn der Mieter nichts macht.. ... In der Zeit in der Meine Mutter in der Wohnung lebte wurde nicht renoviert.
11.3.2008
Hallo und guten Abend, meine Mutter ist Mitte 2006 verstorben. ... Dem Vermieter hatte ich bis heute nicht mitgeteilt, dass meine Mutter gestorben ist - die Miete hatte ich allerdings schon lange davor für sie übernommen. Nun habe ich gekündigt mit dem Hinweis, dass die Mieterin gestorben ist.

| 13.5.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Mein Vater ist seit 11 jahren in Miete, er betreibt dort auf dem Grundstück einen laden, welches davor 11 Jahre lang von seinem Schwiegervater geführt wurde. ... Wir sind zu 5 in der Familie, nur meine Mutter geht noch zur Arbeit. Die Miete beträgt ungefähr, 80% von dem was meine Mutter verdient..
12.8.2007
Meine Mutter hatte die Wohnung in dem Zustand übernommen, wie sie der Vormieter verlassen hat. Leider ist meine Mutter am 11. ... “Der Mieter überimmt die Wohnung in dem Zustand, wie sie der Vormieter verläßt.
3.5.2017
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Da der Vermieter auf Renovierungs- oder Modernisierungswünsche meiner Mutter nicht reagierte, hat meine Mutter im Laufe der Jahre zahlreiche Verbesserungen des Hauses auf eigene Kosten vornehmen lassen. ... Mai zu räumen, die Miete aber bis 30. ... Meine Mutter hat in diesen fast 50 Jahren immer pünktlich die Miete gezahlt, alle Miet-Erhöhungen hingenommen und notwendige und zweckmässige Renovierungen und Verbesserungen auf eigene Kosten vornehmen lassen.
7.3.2006
Mein Vater ist vor ein paar Tagen verstorben und meine Mutter bezieht eine eigene kleine Rente. ... Positionen müssen nicht (oder nur teilweise) im Hinblick auf eine (wahrscheinliche) „Nicht“verpflichtung zur Durchführung von Schönheitsreparaturen (starre Fristen bzw. kurze Mietdauer) von meiner Mutter bezahlt werden? Kann meine Mutter unter Berücksichtigung ihres niedrigen Einkommens im Falle einer Verurteilung die Zahlung des Betrages durch Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung abwenden?
27.12.2004
Die Wohnung wurde nun (nach dem Tod meiner Mutter im November) gekündigt und es fand eine Wohnungsbesichtigung (mit Protokoll) statt. ... Es ließe sich aber evtl. nur durch die Aussage anderer, langjähriger Mieter beweisen.

| 5.6.2009
Bei der Wohnungsbesichtigung (die mit dem Hausmeister und meiner Mutter) statt gefunden hat, haben wir bereits einen kleinen Fleck in der Ecke des Wohnzimmers gefunden, der wohl ein Wasserfleck war und einfach überstrichen wurde – die Farbe hat allerdings an dieser Stelle nicht gut gehaftet, weshalb der Fleck sichtbar war. ... Ich habe meine Wohnung zum 31.08.2009 gekündigt – hoffe allerdings, dass ich schon früher aus der Wohnung kann, damit ich nicht doppelt Miete zahlen muß. ... Sind Schönheitsreparaturen nach diesem Zeitpunkt vom Mieter fachgerecht durchgeführt worden, so beginnen die Fristen ab diesem Zeitpunkt neu zu laufen. c) Zu den Schönheitsreparaturen gehören das Anstreichen und Tapezieren der Wände und Decken, die fachgerechte Pflege der Fußböden, das Streichen der Heizungsrohre und Heizkörper, der Innentüren, der Fenster und Außentüre von innen. 2a) Eine nach Ziff. 1 entstandene, aber nicht erfüllte Verpflichtung der Durchführung der Schönheitsreparaturen hat der Mieter bis zur Beendigung des Mietverhältnisses nachzuholen. 2b) Endet das Mietverhältnis vor Eintritt der Verpflichtung der Durchführung der Schönheitsreparaturen gemäß .. so ist der Mieter verpflichtet, die anteiligen Kosten für die Schönheitsreparaturen auf Grund eines unverbindlichen Kostenvoranschlages eines vom Vermieter auszuwählenden Maler-Fachbetriebes an den Vermieter nach folgender Maßgabe zu zahlen: -Liegen die Schönheitsreparaturen für Wände und Decken für die Nassräume während der Mietzeit länger als 1 Jahr zurück, so zahlt der Mieter 1/3, liegen sie länger als 2 Jahre zurück 2/3 der hierfür ausgewiesenen Kosten.
12