Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

571 Ergebnisse für „mieter erlaubnis“


| 2.7.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Wohne hier seit über zehn Jahren und hatte zu Beginn die mündliche Erlaubnis für einen Kater, der wegen einer Erkrankung des Tieres bereits nach drei Wochen nicht mehr bei mir bleiben konnte. ... Nun meine Fragen: Kann er die Erlaubnis zur Hundehaltung verwehren?

| 11.5.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sachverhalt: Im März 2006 wurde ein Mietvertrag mit 1 Mieter abgeschlossen: Aufnahme von Dritten nur mit Erlaubnis und angemessener Mietzuschlag; Indexmiete, Betriebskostenvorauszahlung, Betriebskostenverordnung.Zahlung der NK-Abrechnung binnen 2 Wochen nach Vorlage der Rechnung. ... Dem Mieter liegen ISTA-Abrechnung und Jahresabrechnung 2008 der Hausverwaltung vor. ... Kann die Erlaubnis zur jetzigen Belegung der Wohnung verweigert werden (Gründe?

| 18.11.2013
von Rechtsanwalt Boris Barzantny
Konkrete Situation: Vor ein paar Tagen wurde mir vom Vermieter ein Schreiben zugesandt, in dem er mir die Erlaubnis zur Untervermietung zugesteht. ... Meine Fragen: - Ist es erlaubt, lediglich eine zeitlich befristete Erlaubnis zur Untervermietung zu gewähren? - In der Zwischenzeit (seit August dieses Jahres) ist es zu einem kurzfristigem Wechsel einer der Untermieter gekommen (Anfang Oktober), d.h. im Grunde habe ich wieder keine Erlaubnis, da die jetzt gegebene Erlaubnis sich auf die zwei zuvor namentlich genannten Untermieter erstreckt.

| 23.11.2015
Zeitgleich hat er schriftlich unter Berufung auf die Untervermietung die Miete um 10% erhöht. ... Nun hat der Hauptmieter am 23.11. den Vermieter schriftlich um Erlaubnis zur Untervermietung gebeten und die Gründe nachvollziehbar dargelegt (berufliche Änderung führt zu längeren Auslandsaufenthalten, außerdem finanzielle Notwendigkeit der Einnahmen aufgrund von Unterhaltszahlungen an seine Ex-Ehefrau). ... Sollte es zur Klage kommen, z.B. weil der Vermieter dem Hauptmieter fristlos oder fristgerecht kündigt, hätte man eine Chance zum Widerspruch und Durchsetzung der Ansprüche (z.B. weil Abmahnung ohne Frist nicht rechtskräftig ist oder der Vermieter aufgrund eines vorigen Untermieters/aufgrund einer Mieterhöhung die Untermiete billigt)?

| 2.2.2007
Im Sommer 2006 forderte mein Vermieter mich auf, für meine Untermieter eine Erlaubnis bei ihm einzuholen; dies tat ich und bekam die Erlaubnis - zusammen mit der Mitteilung über einen U.mieterzuschlag für 2x5 € mtl. ... Der Vermieter beharrte auf seiner Forderung mit dem Hinweis auf eine Auskunft seines RA; ich wies ihn auf das Urteil vom LG Berlin v. 18.12.2003 hin; er bleibt bei seiner Forderung und droht mit dem Widerruf der Untermiet-Erlaubnis zum 31.1.07 (vom 11.1.07), der Aufforderung die U,mietverhältnisse zu beenden, den Nachweis dafür zu bringen und droht bei einer weiteren Untervermietung "ohne unsere Genehmigung stellt einen Vertragsbruch dar und kann mietrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen".

| 4.12.2007
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Eine schriftliche, aber damals zeitlich befristete, Erlaubnis gab es auch. Als die Befristung vor ca. 4 Jahren auslief, haben wir nichts weiter unternommen; die Miete kam ja pünktlich und die Wohnung wird in gutem Zustand gehalten. ... Die Mieter sind hierüber informiert!
15.3.2017
von Rechtsanwalt Robert Weber
Vom Mieter wird verlangt unverzüglich Inserat und das eigene Nutzerprofil auf Home-Sharing-Plattformen zu deaktivieren. ... In einem erneuten Antrag auf Untervermietung legt der Mieter dar, dass die Online-Schaltung eines Inserats notwendig ist um dem Erfordernis nachkommen zu können, den/die potenziellen Untermieter schon bei Beantragung der Erlaubnis namentlich benennen zu können. ... Der Vermieter sorgt also dafür, dass der Mieter seinen Erlaubnisantrag nicht den inhaltlichen Erfordernissen nach stellen kann.
5.6.2005
Um die dafür benötigte Erlaubnis zu erhalten, schickten wir folgende Anfrage an die Vermieterin: Sehr geehrte Frau M., da H. ... K., ab August 2005 bis August 2006 studienbedingte Forschungspraktika im Ausland absolvieren wollen, bitten wir um die Erlaubnis die Wohnung in der Wilhelmshavener Str. vorübergehend für diesen Zeitraum unterzuvermieten. ... Die Namen der beiden an der Untermiete der Wohnung interessierten Studenten sind: * Herr N., Adresse, Studiengang * Frau S., Adresse, Studiengang Die Erlaubnis zur Untervermietung wurde abgelehnt mit der Begründung, es handele sich hierbei nicht um eine Untervermietung sondern eine Weitervermietung.
30.3.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Vermieter A betritt mit Hausmeister B die Wohnung von Mietern C und D ohne Erlaubnis. ... Beide Mieter waren nicht dort. ... Die Mieter haben nie Erlaubnis gegeben, für die zwei Männer (Vermieter und Hausmeister) in die Wohnung zu gehen, da sie seit zwei Jahren sehr unfreundlich und aggressiv zu den Mietern waren.

| 8.6.2009
Ansonsten erteilt er keine Erlaubnis zur Untervermietung.
7.9.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hier der Mailverkehr zwischen mir und der Hausverwaltung: Sehr geehrte Frau xxx, hiermit bitte ich Sie, mir die Erlaubnis zur Untervermietung meiner Wohnung in der xxx, xxx zu erteilen. ... Ihr Vermieter hat sich für Sie als Mieter entschieden und akzeptiert keine weiteren fremden Personen mehr in seiner Wohnung.

| 17.10.2006
Allerdings behauptet der Untermieter, dass er von den Hauptmietern also meinen Mietern einen mündl. ... Er meinte weiter, dass auch eine einvernehmliche Kündigung mit meinen Mietern nicht mehr geht, da diese erst den mündl. ... Im übrigen will auch die Mieterin den Untermieter los werden, da läuft auch ein Kündigungsverfahren.

| 3.5.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
April plötzlich Miete für unseren Stellplatz und für einen Speicherraum Beides nutzen wir bereits seit 19 Jahren kostenfrei. ... Kann er jetzt rückwirkend für beides Miete verlangen oder müssen wir den Speicherraum nun bei nichtbezahlung schnellstens leerräumen?
22.12.2015
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
In einem Telefonat hatte der Hausverwalter auf Unwissenheit gehofft und mir die Erlaubnis mündlich verweigert. ... Daher möchte ihn nun nochmals eine Woche Zeit geben mir die Erlaubnis auszustellen und sie anderenfalls gerichtlich einfordern. Wie gesagt: Ich erwarte keine bis ins kleinste Detail ausformulierte Antwort, nur eine Art Richtungsweiser, ob wir auf der sicheren Seite stehen und er nach wie vor die Erlaubnis erteilen muss.

| 18.7.2012
Laut Mietvertrag obliegt den Mietern die Pflege des Gartens, an dem sie zusätzlich ein vertraglich zugesichertes Mitbenutzungsrecht haben. ... Die Mieter sind der Meinung, ich dürfe, da ihnen die Pflege übertragen wurde, nicht eigenmächtig etwas verändern, ohne sie zu fragen.
14.3.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Problem mit meinem Mieter.

| 14.7.2009
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Und falls keine Miete/Mietrückstand bezahlt wird, oder seinerseits kein vorschlag gemacht wird, wie er den Mietrückstand abbaut - dann Wasserversorgung abstellen (ich zahle an den Wasserlieferant Vorauszahlungen an alle) - anfang Juni - private Vereinbarung über sein Anwalt, dass ich ihm die Schulden erlasse (mein Vorschlag), aber er zahlt pünktlich ab Juli 2009 (d.h. zum dritten werktag) und zum Jahrenende auszieht. Sollte der Mieter nicht zahlen - gesamte vereinbarung ungültig => rückfall in die Kündigung / Räumung zum 30.06.09 - Mieter zahlt nicht am dritten werktag, ich kann ihn auch nicht finden. Ich sperre wasser am nächsten tag gegen abend ab. - Mieter erscheint sofort - und bietet, sofort von der Bank Geld zu holen und zu bezahlen, ich akzeptiere. - Mieter ist trotzdem nicht erschienen, erst übernächsten Tag schickt er sein Kind (5 j.) zu mir mit dem Geld.

| 16.7.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Jetzt hat Er seit ca. 2-3 Wochen auf einmal eine Katze, ohne mich vorher um Erlaubnis zu fragen. ... Mein Lebensgefährte meinte, da ich die Vermieterin bin, müsse er mich um Erlaubnis fragen. ... Es gibt es noch weitere Probleme mit dem Mieter.
123·5·10·15·20·25·29