Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

146 Ergebnisse für „mieter eigenbedarf qm“

23.12.2006
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Das Haus hat drei Wohnnungen mit ca. 120 qm und zwei mal 40 qm. ... Wir würden das Haus gerne kaufen und gleichzeitig auf Eigenbedarf kündigen. ... Können wir bei beiden Parteien auf Eigenbedarf kündigen, oder könnte es hier Problemen geben.?
27.6.2011
Ich und mein Kind möchten in unser vor ein Jahr ersteigertes Haus ziehen und müssten die jetzigen Mieter wegen Eigenbedarf kündigen. Die Mieter ein Ehepaar um die 60 Jahre alt wohnen seit 9 Jahren im Haus. ... Den Mietern sagte ich nach Ersteigerung das ich kein Eigenbedarf anmelde uns sie wohnen bleiben dürften.
8.11.2010
Es geht uns jetzt also darum, wie die Chancen stehen, die eine Partei wegen Eigenbedarf kündigen zu können. 1.) ... Die unteren Mieter haben anscheinend einiges in das Haus investiert (zB neue Gastherme, neue Femster, Garten gepflegt). ... Wenn wir einziehen, und die Mieter bleiben drin: Können wir dann als Besitzer schalten und walten, wie wir wollen?
16.3.2008
Die Situation sind folgende: - in dem Haus wohnen nur langjährige Mieter, innen wurde bisher nicht renoviert - die Whg. im UG (3 Zi., ca 75 qm Wohnfläche, kein Keller, kein Eßzimmer) steht z.Z. leer, wir haben nach dem Tod des Mieters grundlegend sanieren müssen. ... -Whg. mit ca.100 qm. ... Eigenbedarfs überhaupt möglich?

| 13.9.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Von 4 Mietverträgen sollen die folgenden 3 (Gesamtfläche 350 qm) wegen Eigenbedarf gekündigt werden: - Ein Vertrag mit Mieter Ehepaar im Rentenalter; Mietvertrag seit 5 Jahren. - Ein Vertrag mit Mieter Ehepaar mit Kleinkind; Mietvertrag erst zum Juli 2010 geschlossen; Regelung im Mietvertrag: mind. 1 Jahr Laufzeit - Ein Vertrag mit Mieter Ehepaar im Rentenalter; Mietvertrag seit 10 Jahren; Kündigungsfrist 1 Jahr im Mietvertrag festgeschrieben. ... Wir wohnen heute auf 200 qm zur Miete, nicht weit entfernt. ... Grundsätzliches zum Eigenbedarf / Kündigung ist mir bekannt.
4.4.2013
Eine Wohnung mit 80 qm wird von zwei Familienmitgliedern bewohnt, die zweite Wohnung mit 70 qm ist fremdvermietet. Dieser Mieter machte immer wieder Probleme durch unsinnige Beschwerden, die man aber als Spinnereien abtun könnte. ... Oder ist eine Kündigung aus Eigenbedarf denkbar, da die beiden Familienmitglieder ohnehin mehr Platz brauchen: Variante 1) Die beiden Wohnungen könnten zusammengelegt werden wodurch eine 150 qm Wohnung für unsere beiden Familienmitglieder entstehen würde.
8.12.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich beabsichtige mit meinen Eltern ein 2 1/2 Familienhaus zu kaufen.Das Haus ist in zwei Wohnungen a 89 qm und einer Einliegerwohnung von 45 qm aufgeteilt.Eine Wohnung von 89 qm steht leer, die Einliegerwohnung wird derzeitig vom Verkäufer bewohnt, der jedoch nach Kaufpreiszahlung auszieht ( steht im Notarvertrag fest ).Die letztere Wohnung ist von einem kinderlosen Ehepaar seit 2 1/2 Jahren angemietet.Da meine Eltern in die leerstehende Wohnung einziehen wollen und ich die Einliegerwohnung als Büro nutzen werde, muss die vermietete Wohnung den derzeitigen Mietern gekündigt werden, was bereits jetzt vom derzeitigem Eigentümer fristgemäß zum 28.02.06 per Boten überbracht wurde. Meines Erachtens nach wurden vom jetzigen Mieter normale Renovierungsarbeiten getätigt und eine Einbauküche integriert.Nach Rücksprache mit dem für das Haus zuständigen Immobilienmakler wurden mir keine grösseren Komplikationen angedeutet.Lediglich die Klage auf Eigenbedarf und eine dadurch entstehende Verzögerung müssten wir in Kauf nehmen.Da wir ja beim Kauf des Hauses alle Rechten und Pflichten nach dem BGB übernehmen, stellt sich für mich die Frage ob der Zeitraum der ausgesprochenen Kündigung des Verkäufers bis zum Erwerb des Hauses auch auf uns übergeht.Der Mieter teilte uns bei der Wohnungsbesichtigung bereits mit, das er natürlich eine Möglichkeit haben muss um eine adequate Wohnung zu finden.Leider hat er sich auf die ausgesprochene Kündigung beim Verkäufer bis heute nicht gemeldet.Sehen sie weitere Probleme für unseren baldigen Einzug auf uns zukommen, bzw. wie lange kann sich die Klage auf Eigenbedarf hinziehen ?
16.11.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Das Haus hat eine untere Wohnung (ca. 116 qm) und zwei obere Wohnungen (jeweils ca. 54 qm). ... Die Frage lautet: Können wir dem Mieter wegen Eigenbedarf kündigen?
20.11.2012
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Der Mieter wohnt schon seit 25 Jahren in der Wohnung und möchte nicht ausziehen. ... Ich (alleinerziehend) wohne mit 2 jugendlichen Kindern in drei Zimmern auf 90 qm, hätte aber gerne mehr Platz und würde beide Wohnungen verbinden, falls ich die Nachbarwohnung dazukaufe. Könnte ich vor diesem Hintergrund eine Kündigung aufgrund von Eigenbedarf aussprechen?

| 3.5.2011
Guten Tag, ich habe meinem Mieter im Januar 2011 fristgerecht zum 30.04.2011 gekündigt. Grund ist Eigenbedarf, der schon zwei Jahre vorher von mir angekündigt wurde. ... Ich kann ihn nicht erreichen und er zieht aus der möblierten Wohnung (85 qm) nicht aus.
24.6.2021
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Die Mieter und wir sind kinderlos. Die Mieter wohnen seit September 2013 in der Wohnung und ich seit 2015. Gibt es eine Möglichkeit zur Kündigung wegen Eigenbedarf?
26.11.2010
Hierbei moechten wir zunaechst den Mietern der Souterrain und EG Whg wegen Eigenbedarf kuendigen. Hierzu habe ich eine Vorlage auf Vorlagen.de heruntergeladen und bin nun dabei die Begruendung es Eigenbedarfes zu formulieren. ... In circa 3-4 Jahren moechten wir dann auch den Mietern im OG und DG kuendigen.
30.3.2008
Räumen mit folg. qm Angaben: 1 Wohnzimmer, 18,00 qm 1. ... Nutzfläche Kellerraum 17,17 qm ein Raum Nutzfläche Waschhaus 9,00 qm Nutzfläche weiterer Keller 2,90 qm Die Familie möchte nun Eigenbedarf anmelden. ... Bei gleicher Fläche, wie könnte der Eigenbedarf außer mit dem Hinweis, uns gehört ja das Haus, begründet werden. 4.

| 30.1.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Im März 2007 bezogen wir ein Reihenhaus zur Miete.

| 31.1.2014
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage, ob es für mich Sinn macht, einen Eigenbedarf an einer Wohnung anzumelden und durchzusetzen, obwohl der Mieter ( mit seiner Ehefrau ) vor einiger Zeit einen Herzinfarkt hatte und mir sagte, man habe ihm fünf Bypasse gelegt. Der Sachverhalt ist Folgender: Ich besitze seit neun Jahre eine Eigentumswohnung in einem Jugendstil-Altbau-Haus, Fläche 104 qm. ... Ich möchte meinem Sohn und seiner Freundin die Wohnung über mir geben und möchte Eigenbedarf anmelden.
22.2.2008
Im O.G. wohnen auch Mieter, die würde ich gerne "behalten". ... Der Makler sagt es bestehe eine Kündigungsfrist von 3 Monaten wegen Eigenbedarfs. ... Wir sind eine Familie mit 2 Kindern und wohnen auf 95 qm in 3 Zimmern.

| 3.1.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Ich möchte mir demnächst eine 1-2 Zimmer Eigentumswohnung mit 40- 50 qm in Augsburg kaufen und sie ungefähr innerhalb eines Jahres auch selbst beziehen können. ... Wie sind grundsätzlich für mich die Möglichkeiten einer Kündigung bei Eigenbedarf in dem Fall, wenn sich schon ein Mieter in der gekauften Wohnung befinden sollte? ... Bzw. wie kurzfristig kann man einem neu eingezogenen Mieter wegen Eigenbedarf kündigen?

| 5.4.2016
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Meine Eigentumswohnung (20,2 qm) habe ich in gutem Glauben an das Sozialamt vermietet. ... Nur jetzt habe ich vor etlichen Monaten Eigenbedarf angemeldet und mir wurde vom Betreuer bzw. ... Nun möchte ich Klage einreichen und auf mein Recht des Eigenbedarfs bestehen.
123·5·8