Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.182 Ergebnisse für „miete wohnung nebenkosten nebenkostenabrechnung“

17.8.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Auch auf Schreiben der anderen Mieter reagiert er nicht. ... Bis wann muss der Vermieter mir die Nebenkostenabrechnung schicken und kann ich die Nebenkosten einfach einbehalten, wenn er die Abrechnung nicht schickt bzw. nicht reagiert? ... Ich möchte nicht weiterhin die Miete einschließlich aller Nebenkosten bezahlen, obwohl sich der Vermieter überhaupt nicht um den Zustand des Hauses und der Wohnung kümmert sowie auch keine Abrechnung schickt.

| 6.2.2012
Mietende ist der 31.01.2012 Abnahme der Wohnung des Vormieters / Übergabe der Wohnung an den neuen Mieter am 23.01.2012. 2.) Mietende ist der 31.01.2012 Abnahme der Wohnung des Vormieters / Übergabe der Wohnung an den neuen Mieter am 06.02.2012. ... Auf welchen Zeitraum muss zu 1.) und 2.) die Nebenkostenabrechnung (alle Kosten wie Versicherung, Grundsteuer-B etc. inkl.
19.1.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Die Nebenkostenabrechnung für 2011 wurde Ende Dezember per Express-Brief an die letzte uns bekannte Adresse des Mieters gesandt, um die Frist für die Zustellung der Nebenkostenabrechnung für 2011 noch zu halten. Der Mieter ist 2012 aus unserer Wohnung ausgezogen. ... Falls nein, wie kann eine Rückzahlung der Nebenkosten für 2011 vermieden werden?
17.12.2007
Hallo, ich habe in 2006 eine Wohnung ohne Mietvertrag bewohnt. ... Mir wurde seinerzeit ein Betrag für die Miete und für die Nebenkosten genannt. Diesen habe ich in Summe überwiesen jedoch im Betreff immer Miete und Nebenkosten Monat/2006 geschrieben.

| 19.12.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Mir hatten grossen Ärger mit einem Mieter. ... Nun stehen aber noch 2 Nebenkostenabrechnungen aus - von 2007 und 2008. ... Nu sagt mir aber jemand: Wenn man zu lange wartet, kann vielleicht der Mieter alles an Nebenkosten zurückverlangen.
11.8.2008
Sie wohnt seit 1999 in der Wohnung. ... Im Mietvertrag ist kein separater Betrag für die Nebenkosten ausgewiesen. ... " Wie Eingangs erwähnt, ist dieses die erste vorgelegte Nebenkostenabrechnung.
30.12.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Über Weihnachten habe ich die Nebenkostenabrechnung 2012 erstellt. Die Nebenkostenabrechnung ergibt eine Nachzahlung. Der Mieter ist zum 31.12.2012 ausgezogen.
24.7.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Diese Berechnung habe ich – intelligenterweise – umgelegt auf 400€ Miete und 200€ Nebenkosten. ... Jetzt habe ich eine Fristsetzung durch den Mieter per Einschreiben (Brief datiert 18.7., erhalten 20.7.) bis 25.7. erhalten, in dem er die Nebenkostenabrechnung fordert. ... Wie lange bin ich verpflichtet, Nebenkostenabrechnungen nachzureichen, wenn diese vorher nicht vom Mieter verlangt wurden?

| 13.3.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
In meiner Nebenkostenabrechnung waren in drei Positionen Beträge von der Verwaltung an den Vermieter zur Umlegung gegeben worden, die inhaltlich nicht richtig waren (Instandhaltungsanteile beim Hausmeister). ... Einige dieser anderen Mieter kenne ich persönlich. Ist die Verwaltung verpflichtet die Abrechnung auch diesen anderen 8 Mietern nachträglich zu korrigieren bzw. deren Vermieter über den Korrekturbedarf zu informieren?
9.1.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Die Nebenkostenabrechnung 2006 wurde dem Mieter Fristgerecht zugestellt. ... Nach ca. 10 Monaten verzug erklärt der Mieter, daß er die Nebenkostenabrechnung nicht akzeptiert, da gesetzlich vorgeschrieben sei, alle Rechnungen die Grundlage für die Abrechnung müssen der Abrechnung beigelegt werden, sowie alle Nebenkostenabrechnungen der übrigen Mieter. ... Darufhin wurden schriftlich die Nebenkosten für den Mieter angepasst.

| 21.3.2017
Nachdem ich bis zum 31.12.2016 keine Nebenkostenabrechnung für 2015 bekommen hatte, wendete ich mich an den Verwalter mit der Bitte um Zusendung der Nebenkostenabrechnung. Dieser teilte mir mit, dass er längst nicht mehr der Verwalter dieser Wohnung sei. ... Welchen Weg gibt es für mich, an die Nebenkostenabrechnung und das wahrscheinlich vorhandene Guthaben (bei allen anderen Wohnungen im Haus gab es eins) zu gelangen?
21.11.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Im AMerz 2006 haben wir einen eigenen Zaehler fuer den Mieter installieren lassen. Eine Nebenkostenabrechnung fuer 2005 und 2004 wurde bislang mit dem Hinweis einer "nicht genau feststellbaren Verbrauch " abgelehnt. ... Muessen wirklich alle Nebenkosten in eine Abrechnung?

| 17.5.2008
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Hallo, mein Mieter hat am 29.02.2008 die durch eine externe Abrechnungsfirma erstellte Nebenkostenabrechnung erhalten. ... Als Frist für die Begleichung der Forderung haben wir 30 Tage angesetzt (demnach der 29.3.2008), da mein Mieter zu diesem Zeitpunkt noch arbeitslos war, hat er einen Antrag über diesen Betrag beim Amt gestellt. ... Vertragspartner ist doch der Mieter.

| 18.12.2008
Ich habe diese Nebenkostenabrechnung 4,5 Monate später (am 8.Nov 2008) von meinem Vermieter erhalten und noch nicht bezahlt, da die Nebenkostenabrechnung eine Position „Wasser/Abw. ... Hierfür hätte eine Korrektur der Nebenkostenabrechnung 2006 erfolgen müssen. ... Nachzahlung 2006“ über die Nebenkostenabrechnung 2007 einzufordern?

| 26.2.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Kaution: 1000,-€ wurde trotz mehrerer Gespräche, einem Anschreiben und mündlicher Zusagen durch die Mieter bis heute nicht gleistet. Ich habe meinen Mietern die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2008 erstellt. ... Die Nebenkostenabrechnung ist am 17.02.2009 bei den Mietern eingetroffen.

| 20.1.2013
Grüß Gott, ein Mieter ist aus einem rechtsverbindlich länger vereinbarten Mietverhältnis aus seiner Wohnung ausgezogen, nachdem ich der Kündigung ohne einen Nachmieter zu stellen und einem Auflösungsvertrag ohne Nachmieter nicht zugestimmt habe. ... Ich habe dann -auch wenn juristisch nicht korrekt- die Wohnung wieder vermietet. ... Muss ich also alles mögliche tun, den neuen Wohnsitz des Mieters in Erfahrung zu bringen, um ihm das Geld zuzustellen oder kann ich abwarten, dass der Mieter die Nebenkostenabrechnung und die Kaution einfordert?

| 27.4.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Nebenkosten - Nachzahlung + Erhöhung Hallo Fachleute, ich habe im Juni 2012 eine Wohnung gemietet, die im Vertrag vereinbarte Miete wird wie folgt aufgeschlüsselt: ------ Vertrag ------ §4 Miete 1) Grundmiete € 350,00 Stellplatz € 25,00 Monatliche Grundmiete insgesamt € 375,00 a) [ ] Alle Betriebskosten, wie in §2 der Betriebskostenverordnung (BetrKV) in der jeweils gültigen Fassung aufgeführt (siehe Anlage 1 zum Mietvertrag, Seite 11 ff.) _______ Vorauszahlung für Wärme- u. ... Mit Miete und Stellplatzkosten ergibt sich daraus eine monatliche Gesamtmiete von € 495,00 (die € 350,00 in der letzten Zeile sind wohl ein Versehen), mit Betonung auf _Gesamt_, d.h. fix inklusive Nebenkosten - liege ich damit richtig oder falsch? ... Laut der aktuellen Nebenkostenabrechnung hätte ich für 2013 insgesamt über 2700 Euro an Nebenkosten zu bezahlen, was mir relativ hoch vorkommt.

| 1.5.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Folgende Situation: ich bin Mieter in einer Eigentumswohnung. ... Die Miete und die Nebenkosten gehen seitdem weiterhin auf das gleiche Konto ein. Ich vermute es ist ein gemeinschaftliches Konto, da die Eheleute auch in einer gemeinsamen Wohnung leben.
123·15·30·45·60