Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

287 Ergebnisse für „miete wohnung mietminderung mietwohnung“

16.8.2014
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag, ich bin seit 2009 Mieter einer Berliner Innenstadt-Wohnung in einem Mehrparteienmietshaus, welches an einer Grundstücksbrache liegt. ... Nun erzählte mir ein anderer Mieter im Haus, er hätte schon länger die Miete um 12% gemindert, und die Hausverwaltung hätte das akzeptiert, er meinte, ich könnte die Mietminderung bis 2 Jahre rückwirkend immer noch durchführen. ... Möglichkeit einer Kündigung sehr freuen, da die Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt werden sollen und er die Mieter gerne loswerden würde.

| 29.1.2012
Sachverhalt: In einer ca. 50 m² großen 2- Zimmer- Mietwohnung musste in einem der beiden Zimmer (ca. 20 m²) ein umfangreicher Bauschaden behoben werden. ... In der Wohnung wohnt ein Erwachsener und ein 10- jähriges Kind. ... C Mietminderung von 50% der vertraglichen Miete für 6 Tage D 20 Stunden á 7,50 für Aus- und Einräumen sowie Putzen E Der Mieter fordert weiterhin einen Stundensatz (á 7,50 €) für Zeiten, in denen er anwesend war, als Handwerker im Vorfeld Begutachtungen und vorbereitende Arbeiten durchgeführt haben.
6.9.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca. 5 Wochen hatten wir in unserer Mietwohnung einen erheblichen Wasserschaden durch starken Regen (scheinbar war durch Bauarbeiten ein Abflussrohr verstopft). ... Meine Fragen: - ist es richtig in diesem Fall auf die Unbewohnbarkeit (Schaden an Wänden, kein Strom, stark beschädigte Eingangstür) der Wohnung zu plädieren und somit 100% Mietminderung zu verlangen? - bin ich im Recht, meine Miete im Voraus einzubehalten?
20.9.2007
von Rechtsanwalt Alexandros Kakridas
Unser Mieter ( Vertragsverhältnis seit 10/2006,170 qm WF, KM 1150+350NK)hat für September eine Mietminderung vorgenommen in Höhe von 390€ =26% der Bruttomiete. ... Frage: Ist die Form gewahrt, muss die Mietminderung der Höhe nach erläutert werden? ... Der Mieter argumentiert daraufhin, dass dies ein Hauptgrund wegen Allergien/Asthma zur Entscheidung für die Wohnung war.
6.4.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Wir wohnen seit 22 Jahren in unserer Mietwohnung und haben demnach noch einen alten Mietvertrag. ... In dieser besagten Wohnung zihet es durch alle Fenster. ... Können wir in diesem Fall die Miete mindern und wenn ja wieviel ?

| 21.12.2012
Ich möchte Ihnen die Situation kurz schildern: zum 01.06.2012 sind wir in eine neue Mietwohnung eingezogen. Die Wohnung verfügte bei Einzug über eine Einbauküche. ... Sollen wir darin bereits eine Mietminderung ankündigen, bzw die Miete nur noch unter Vorbehalt zahlen?
25.4.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun haben uns die Mieter per Einschreiben vom 15.04.2010 folgendes mitgeteilt (Brief hier 1:1 abgetippt): "Mängel in der Mietwohnung wie Sie beiliegendem Schreiben vom 16.03.2010 entnehmen können treten in unserer Wohnung Schimmelschäden auf. ... Da wir für den laufenden Monat bereits die volle Miete bezahlt haben, werden wir bei der nächsten Mietzahlung die anteilige Mietminderung vornehmen." >> Frage 1: ist die Mietminderung vor allem auch noch rückwirkend rechtens? ... >> Frage 3: kann man die Mieter auch ohne Grund in der im Mietvertrag vereinbarten Frist von 3 Monaten kündigen?
11.1.2010
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Text: Ich brauche einen Rat, da ich jetzt 3 mal vom Anwalt des Vermieters aufgefordert wurde die Mietminderung plus seine Gebühren auf das Konto des Vermieters zu überweisen. ... Nun schreibt der Anwalt des Vermieters, dass all diese Umstände unerheblich sind und keine Mietminderung rechtfertigen. ... Meine Frage, was könnte ich noch außergerichtlich machen, damit er meine Wohnung in vorherigen Zustand bringt und muss ich jetzt die Mieminderung (ohne Anwaltsgebühren) zurückerstatten?

| 8.1.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Ich wohne mit meiner Freundin in einer 82m2 Mietwohnung die laut Vertrag "Erstbezug nach Modernisierung" ist. ... Wir haben diesen und andere Mängel dem Vermieter zeitnah mitgeteilt und mindern seitdem die Miete um 15%. Der Vermieter hat nach dem anzeigen der Mängel sehr spät in einem Schreiben geantwortet und er Mietminderung und auch den Mängeln widersprochen.

| 14.2.2013
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, in unserer Mietwohnung gibt es aktuell einen Wasserschaden (Bruch der Wasserrohre, nicht unser Verschulden). ... - In wie fern kann ich die Miete mindern? ... - Wer hätte für die Renovierung der neuen Wohnung zu sorgen ?

| 7.1.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten um Hilfe bei folgendem Sachverhalt: Mein Mann und ich sind vor genau 5 Jahren in unsere Mietwohnung gezogen. ... Etage) bei den Mietern der obersten (5.) ... Wenn wir jetzt die Miete mindern, sollen wir die Mängel noch einmal vorher per Einschreiben/Rückschein melden und zeitgleich die Mietminderung ankündigen?
26.5.2007
Vor einigen Monaten habe ich festgestellt, dass eine Wand meiner Wohnung nicht massiv ist, sondern nur aus 12mm Regips besteht. ... Nach Hamburgischen Baurecht muss meines Wissens jede Mietwohnung "baulich abgeschlossen" sein. ... Falls diese Pappwand nicht den Bauvorschriten entsprechen sollte, würde die Miete kürzen wollen, bis die Wand ausgetauscht wird.
18.6.2006
Hallo, meine Mietwohnung ist mit dem Mangel der unregelmässigen, nächtlichen Lärmbelästigung behaftet, verursacht durch Musik des Nachbar-Mieters. ... Bringe ich die Mietminderung auf den Weg, kann es passieren, daß erstmal wieder eine Weile Ruhe ist, also der frisch gemeldete Mangel erstmal gar nicht vorhanden ist. 2. Die Miete kann man nur mindern, solange der Mangel besteht.
24.10.2013
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Nun tropft es beim Mieter unter mir massiv durch die Decke. ... Bisher habe ich diesbezüglich noch nie die Miete gemindert. ... Daher meine Frage: Wie hoch kann ich die Mietminderung ansetzen?

| 9.11.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Wir bewohnen eine Mietwohnung im Erdgeschoss mit Terrasse in einer parkähnlichen Wohnanlage ohne Autoverkehr. Rund um unsere Wohnung und Terrasse sind verschiedene Sträucher und Büsche gepflanzt, die uns einen weitgehenden Sichtschutz gewährt haben. ... Die Frage ist jetzt: Hätte die Hausverwaltung die Aktion ankündigen müssen und können wir die Miete mindern, da sich die Wohnqualität in unserer Wohnung rapide verschlechtert hat (und wir die Kosten dafür auch noch über die Nebenkosten tragen müssen)?

| 18.4.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich zahle daher doppelt Miete sowie Renovierungskosten für die neue Wohnung. ... Wie gesagt, es handelt sich um eine Stadt, in der Mietwohnungen sehr begehrt sind. 1.) Wäre es rechtens, die Miete in der neuen Wohnung wegen des verzögerten Einzugs zu kürzen?
17.6.2018
Aus diesem Grunde ist über Monate hinweg Wasser in den Estrich geflossen und trat schließlich in der darunterliegenden Wohnung aus. ... Wenn ja, wer muss die Mietminderung tragen? Wenn nein: Ist die Mietminderung ein Kündigungsgrund?
24.11.2008
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Guten Tag, in meiner Wohnung ist die Heizleistung nicht ausreichend. ... Da dies nicht erfolgt ist, habe ich Mitte Oktober erneut den Mangel gemeldet und Mietminderung vorbehalten. ... Nach meinen eigenen Recherchen kann ich ja nun die Miete zwischen 5-10% mindern. bezieht sich dies nun auf eine Minderung / Zimmer oder gesamt?
123·5·10·15