Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

4.378 Ergebnisse für „miete vermieter frist jahr“


| 5.6.2013
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation ist gegeben: - 3er WG (ich wohne dort seit 5 Jahren, kenne die WG und den Vermieter seit 14 Jahren) - Alle 3 sind Hauptmieter - bisheriges Vorgehen bei Auszug: Suchen eines Nachfolgers durch die WG-Bewohner, daraufhin kommt der Vermieter vorbei und setzt mit uns gemeinsam einen neuen Vertrag auf. Dies ist mit > 10 ehemaligen Mietern (alle mir persönlich bekannt) in den letzten 14 Jahren so abgewickelt worden. - Explizite Ergänzung im Mietvertrag "Die Mieter haben das Recht, Nachmieter zu suchen". - Der Mietvertrag ist ein Standardmietvertrag des Mieterschutzbundes vom Jahr 2011. ... Anfang dieses Jahres stand fest: zwei der Mieter möchten zum 1.4. und 1.5. ausziehen.
7.12.2005
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Die Mietzeit ist etwas länger als zwei Jahre. ... Sind die in (2b) enthalten, obwohl die Fristen dort üblicherweise sieben Jahre betragen? ... Wenn Mieter und Vermieter jeweils ein Angebot einholen, ist der Vermieter verpflichtet, in diesem Fall das günstigere Angebot warzunehmen?

| 19.2.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Setzt der Mieter den Gebrauch der Mietsache nach Ablauf der Mietzeit fort, so gilt das Mietverhältnis ("nicht" wurde durchgestrichen) als auf jeweils 2 Jahre verlängert. § 568 BGB findet ("keine" wurde durchgestrichen) Anwendung. ... Mit welcher Frist? (Habe gelesen, mit der 3-Monatsfrist möglich, und falls diese vom Vermieter nicht eingehalten werde, erstrecke sich die Mietdauer um die nicht eingehaltene Frist.
26.5.2014
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Wir haben vor ca. 3 Wochen von einer Bekannten erfahren, dass Sie Ihren Vermieter informiert hat, über Ihren Auszug bis Ende des Jahres. ... Wir haben dann dem Vermieter kontaktiert, zwecks Anmeldung "Miet-Interesse". ... Vermieter selbst ist leider nicht erreichbar, erst Ende der Woche wieder.

| 8.1.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Wir haben diesen und andere Mängel dem Vermieter zeitnah mitgeteilt und mindern seitdem die Miete um 15%. ... Gibt es eine Art Verjährungsfrist bis zu der ein Vermieter nach Anzeigen der Mängel weitere Schritte gegen den Mieter eingeleitet haben muss?? ... (Ich habe gehört das ein Mieter der Mängel länger als 6 Monate dem Vermieter nicht anzeigt diese Mängel akzeptiert, gibt es sowas auch Vermieterseitig oder ist meine Information falsch??)
13.4.2008
Der Mieter stellt den Vermieter von allen Ansprüchen zur Durchführung von Schönheitsreparaturen frei. 2. ... Speise- oder Besenkammer verlängert sich diese Frist um 2 Jahre). ... In § 18 (Renovieren bei Auszug) wird sinngemäß geregelt, dass der Mieter bei Auszug anteilig (z.B. 25 % des Anstreichens von Decken und Wänden wenn die letzte Renovierung weniger als 2 Jahre zurück liegt) die Kosten eines vom Vermieter vorzulegenden Kostenvoranschlags zu tragen hat.
15.12.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Werte Damen und Herren ich bin Vermieter einer kleinen Wohnung in SchleswigHolstein. Seit knapp 6 Jahren habe ich diese Wohnung vermietet. ... (Erklärungen zur fachgerechten Ausführung); 5) Der Vermieter kann Schadensersatz verlangen, wenn die fälligen Reparaturen nicht durchgeführt wurden und ihm hierfür eine Frist gesetzt wurde oder eine Fristsetzung nach den gesetzlichen Vorschriften entbehrlich war; 6) Sind bei Beendigung des Mietvertrages die Reparaturen entspr.

| 30.8.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Rechtsanwälte/innen, ein gewerblicher Vermieter kündigt einer Wohn- und Mietergemeinschaft von drei Studenten (mein Sohn und 2 Freunde) nach einem Jahr und zehn Monaten wegen angeblicher Ruhestörung außerordentlich das Mietverhältnis, und zwar mit einer Frist von drei Wochen. ... Der Mieter ist verpflichtet, die Schönheitsreparaturen in Küchen, Bädern und Duschräumen alle 3 Jahre, und die übrigen Räume alle 5 Jahre fachgerecht auszuführen. ... Muss der Vermieter dem Mieter eine spezifizierte Rechnung vorlegen, wenn er Schönheitsreparaturen bzw.

| 27.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Die ersten Mieter der Wohnung sind gerade nach 3 ½ Jahren Mietzeit ausgezogen und haben mir über einen Mieterverein mitgeteilt, dass sie die Wohnung nicht renovieren müssten. ... Kann ich von einem neuen Mieter verlangen, dass er eine 3 ½ Jahre nicht renovierte Wohnung bezieht und diese in einem bestimmten Rhythmus zu renovieren hat (falls dies erforderlich ist?) ... Wenn der neue Mieter z.B. nach zwei Jahren ausziehen würde(also noch keine Frist verstrichen ist), müßte er dann renovieren, wenn er beim Einzug nicht renoviert hat und es dann aber "erforderlich" wäre?
7.12.2009
Nach meiner Meinung handelt es sich nur um ein Angebot, das aber natürlich bereits eifrig vom Vermieter auf die Mieter umgelegt wurde. ... Küchen, Bäder und Duschen: Liegen die Reparaturen länger als ein Jahr zurück, zahlt der Mieter 33% der erforderlichen Kosten gemäß eines vom Vermieter vorgelegten Kostenvoranschlags einer Fachfirma. ... Nach Ablauf der Frist kann er vom Mieter Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen.

| 20.10.2016
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun wollen wir diesen Mieter gerne kündigen... ... Mieter meckert Gäste der Mieter an 6. ... Welche Frist gibt man in solchen Fall - der Mieter wohnt seit 7 Jahren in der Wohnung, aber der Ärger ist erst seit 1 Jahr.
18.1.2008
Hallo, ich habe eine Wohnung seit 30 Jahren ohne schriftlichen Mietvertrag vermietet. Jetzt ist der Mieter verstorben und seine Tochter ist Alleinerbe. Vor ein paar Jahren habe ich den Vermieter auf die Schönheitsreparaturen nach seinen Tod angesprochen.
20.1.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Guten Tag, seit zwei Jahren leben meine Frau und ich in einem gemieteten Haus. ... Der Vertrag läuft also theoretisch noch knapp 2 Jahre. ... Einen interessierten Kandidaten hat unser Vermieter allerdings schon abgelehnt (er will unbedingt eine Einzelperson oder ein Paar als Mieter haben, keine Kinder, keine Hunde.

| 28.12.2016
1.Ich habe als Vermieter für meine möblierte Wohnung einen Mietvertrag für ein Jahr abgeschlossen. ... Ist das zulässig und welche Frist muss ich als Vermieter bei einer Kündigung einhalten? 2.Der Mieter hält inzwischen einen Hund in der Wohnung.
20.8.2012
Soweit nichts anderes bestimmt ist, sind diese Arbeiten bei Auszug fällig, soweit die Vornahme der letzten Arbeiten weiter als die unten genannten Fristen zurückliegen. Dies ist im allgemeinen nach folgenden Zeitabständen, gerechnet nach dem Zeitpunkt der Übergabe, der Fall: Küch Bad Dusche alle 3 Jahre Wohn- und Schlafräume, Flur alle 5 Jahre (2) Endet das Mietverhältnis vor Eintritt der Verpflichtung zur Durchführung der Schönheitsreparaturen, so ist der Mieter verpflichtet, die anteiligen Kosten für die Schöheitsreparaturen aufgrundeines Kostenvoranschlages eines vom Vermieter auszuwählenden Malerfachbertriebes an den Vermieter nach folgender Maßgabe zu zahlen: Liegen die letzten Schönheitsreparaturen für die sonstigen Räume während der Mietzeit länger als ein Jahr zurück, so zahlt der Mieter 20% der Kosten aufgrund dieses Kostenvoranschlages an den Vermieter, liegen sie länger als zwei Jahre zurück 40%, länger als drei Jahre 60%, länger als vier Jahre 80%. ... Besteht das Mietverhältnis länger als ein Jahr kann der Mieter auch die anteiligen Kosten der Reovierung gem. % 10 Ziff. 2 an den Vermieter zahlen.
30.12.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Nun habe ich den Mietern schon mitgeteilt, dass die Miete um 45.- erhöht wird, habe aber aus der Korrespondenz der letzten 10 Jahre ersehen, dass es bereits mehrmals zu Konflikten kam und die Mieter meinen Eltern erhebliche Schwierigkeiten gemacht haben. ... Daher die Frage: Am liebsten würde ich den Mietern kündigen, die Frist liegt meines Wissens nach bei 1 Jahr, denn dann kann ich die Whg. neu vermieten zu Konditionen, die der Marktent-wicklung entsprechen. ... Andererseits-niemand kann erwarten, dass man als Eigentümer Mieter mit über 2400.- pro Jahr subventioniert, so ist es ja im Moment.
28.2.2011
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Seit September zahle ich wieder die volle Miete, auch die Miete für März ist bereits bezahlt. ... Bei der Abgabe der EV im letzten Jahr hat er bereits festgestellt, das keine meiner Sachen pfänd- und/oder verwertbar sind. ... Wenn der Vermieter alles am Räumungstermin freigibt, muss er mir zugestehen, die Wohnung selber zu räumen und welche Frist muss er mir einräumen?
19.7.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Oder sind das starre Fristen? ... Liegen beim auszug des Mieters die letzte Schönheitsrep. länger als ein Jahr zurück, zahlt der Mieter 20 % nach zwei Jharen 40 %, nach 3 Jahren 60% und nach4 Jahren 80 % der Ksten für die fachgerechte Ausführung. ... Der Mieter ist verpflichtet, vor Ende der Mietzeit dem Vermieter nachzuweisen, dass er Schönheitsrep. durch geführt hat.
123·50·100·150·200·219