Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

203 Ergebnisse für „miete nebenkosten kaution 10“


| 23.1.2011
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Ihr Hinweis, Ihren Rückstand mit der Kaution zu verrechnen, ist nicht zulässig, da die Kaution als Mietsicherheit zu verstehen ist. ... Kann der Vermieter eine erneute Zahlung der Kaution fordern, obgleich im Mietvertrag angegeben ist, dass keine Kaution hinterlegt wurde ? ... Ihre tatsächlichen Nebenkosten belaufen sich auf 175 €, sodass Sie 84 € rückwirkend zum 01.01.2011 zu zahlen haben.

| 1.9.2014
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
., wände nicht frisch gestrichen, im Mietvertrag waren feste Fristen vereinbart) nicht und meinte auch dass die Nebenkosten-abrechnung für 2012/2013 (Abrechnung immer im Juli) eine happige Nachzahlung verursachen werde und daher wird er vorerst die Kaution einbehalten, da diese gerade so für diese Nachzahlung reichen würde. ... und ich habe weder die Nebenkostenabrechnung noch die Kaution (oder Teile davon) erhalten. ... und außerdem meine Kaution doch langsam zu erhalten.
25.12.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Die „alte“ Miete von 525 Euro wird weiter gezahlt. ... - Wie verhält es sich mit der Mietkaution, kann ich diese einbehalten für nicht bezahlte Nebenkosten, selbst wenn es Gelder des Sozialamtes sind? Genaugenommen hat die Mieterin seit Oktober ja monatlich 100 Euro zuwenig Miete gezahlt, also sind dies ja Mietrückstände und zumindest diese könnten von der Kaution bezahlt werden!?

| 26.2.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Kaution: 1000,-€ wurde trotz mehrerer Gespräche, einem Anschreiben und mündlicher Zusagen durch die Mieter bis heute nicht gleistet. Ich habe meinen Mietern die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2008 erstellt. ... Welche Möglichkeiten habe ich auch jetzt noch die Kaution einzufordern?

| 9.6.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der Rest der Kaution sollte vom Mieter in 3 Monatsraten, beginnend ab Miete Nov.2010, bezahlt werden. ... Trotz zahlreicher Nachfragen wurde bis heute die Kaution nicht gezahlt. ... Der Mieter sagte nun, er zahle die vereinbarten Kautionsraten nicht, da nun aufgrund des Einzuges des Sohnes die Agentur für Arbeit die volle Kaution übernehmen würde.
25.4.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Ich bat daraufhin den Vermieter telefonisch um Rückzahlung der Kaution. ... Da das Geld nicht überwiesen wurde, bat ich nochmals schriftlich um Rückzahlung der Kaution. ... Ich denke, daß andere Nebenkosten wie Müll, Gebäuderversicherung etc. mit der letzten Miete ja bezahlt sein müßten!
7.10.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich habe seit Dezember 2004 neue Mieter in meiner Wohnung.Habe mit Ihnen eine Kaution von 3 Monatskaltmieten (1410.- €) vereinbart, mir wurde zugesagt, daß diese bis spätestens Ende Februar bezahlt wird. ... Ich mahnte dann auch die Kaution an am 20.5.05 und gab Frist bis zum 15. ... Ich bezahle außerdem fast 300.- € monatlich an die Stadtwerke für die Gaslieferung, kann ich die Lieferung stoppen lassen, wenn die Warm-Nebenkosten von den Mietern nicht bezahlt werden?
29.10.2010
Mein "künftiger" Mieter (ab 1.11.2010) hat mit angekündigt, dass er die Kaution nicht zahlen kann und auch die Miete erst mit Verspätung ankommen wird.

| 16.12.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Folgende Sachlage: 1) Ein Mehrfamilienhaus gehoert BESITZER-A und wird verwaltet von VERWALTER-A. 2) Es wird verkauft an BESITZER-B, der den VERWALTER-A fuer die ersten 5 Monate des Jahres 2012 behaelt und dann wechselt zu VERWALTER-B. 3) Das Haus wird wiederum verkauft mit Besitzuebergang 1/10/2012 an BESITZER-C (das bin ich) und wechselt den Verwalter zu VERWALTER-C. Der Kaufvertrag sieht vor, dass BESITZER-B seinen Verwalter die Nebenkosten- und Heizungsabrechnung machen laesst zum 31/9/12, den Differenzbetrag zu den Vorauszahlungen mit BESITZER-C abrechnet, der dann zum Jahresende mit den Mietern abrechnet.

| 1.3.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, wir benötigen einen juristischen Rat zu dem folgenden Sachverhalt: Wir waren 2 Jahre (vom 1.11.2008 bis 30.11.2010) als Mieter in einer Wohnung. ... War es von uns rechtens, rückwirkend die Hälfte der Nebenkosten einzubehalten? ... Ist der Vermieter berechtigt für diese einbehaltenen Nebenkosten Zinsen zu berechnen?
24.3.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Ich habe ebenfalls schriftlich, dass ich damals die komplette Kaution allein bezahlt habe. ... Wie sieht es mit der Rückzahlung der Kaution aus, da dieses Mietkautionskoto auf ihn und mich läuft? ... Nochmals die konkrete Frage: Wie komme ich an die gezahlte Kaution?
15.1.2016
von Rechtsanwalt Jörn Blank
. > Alles war gut, bis wir unsere Kaution von ca 1100€ zurück gefordert haben. > Auf mehrfache Nachfrage im Sommer, wurde die hälfte (knapp 550€) überwiesen. ... Die ausstehende Kaution in Höhe einer > monatlichen Kaltmiete von 536€ warde als Mietzahlung für den Monat > Februar 2015 verrechnet. ... Wir haben 200€ Nebenkosten im Monat für diese 100qm Wohnung bezahlt, zuvor haben wir bei 150€ Nebenkosten in einer 140qm Wohnung fast jedes Jahr einige hundert Euro zurückerstattet bekommen. > Mit freundlichen Grüßen

| 2.5.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Unabhängig davon bot die Mieterin nun an, die letzen zwei Monatsmieten, die sie nicht mehr zahlte, mit der Kaution verrechnen zu wollen, ich lehnte dies ab und erklärte, dass dies mein Anwalt prüft. ... Weiterhin teilten die Mieter schriftlich mit, die Miete nicht aufbringen zu können und es daher sinnlos ist, hier eine Klage zu führen. ... So wie ich das sehe, ist die WHG völlig verdreckt und beschädigt übergeben worden und die Mieten fehlen auch, so dass ich nicht nur die Kaution einbehalten kann, sondern sicher auch die Mieten bei den BEIDEN Mieter einklagen kann.
7.12.2006
von Rechtsanwalt Robert Weber
Dieser Zwischenmietvertrag beinhaltet eine Mietgarantie über 10 Jahre. ... Seit einiger Zeit werden von Seiten der Gesellschaft an mich ( Eigentümer ) keine Zahlungen mehr geleistet, vom Mieter dagegen bezahlt regelmäßig die fällige Miete + Nebenkosten an die Gesellschaft ( persönlich überprüft )Kann ich diesen Vertrag auflösen und die Verwaltung bzw. ... Welche Möglichkeiten bestehen die ausstehenden Zahlungen ( Mieten + NK ) sowie die geleistete Kaution des Mieters zurück zu fordern, da trotz versuchter tel.
16.11.2011
Der Vermieter behielt die Kaution zusätzlich ein. ... Den Rest des Kautionsguthaben (330 Euro) will er bis zur Abrechnung über die Nebenkosten einbehalten. ... Es liegt folgender Sachverhalt zugrunde: Für das Jahr 2010 waren ca. 320 Euro an Nebenkosten von uns im Frühjahr 2011 nachzuzahlen.

| 8.4.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich war Mieter der Wohnung vom 9/2004 bis 11/2007. ... Laut § 13 des Mietvertrages müssen Reparaturen durch den Mieter nur bis 80,00 € bezahlt werden. ... Punkte von der Kaution von 1.000,-- Euro abgezogen, so dass er zusätzlich zur Kaution noch ca. 40,-- Euro in Rechnung stellt !!
9.10.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Der bezifferte Schaden ist nun höher als die Kaution. ... Wie wird es nun mit der Kaution gehändelt? ... Gibt es da Fristen zur Einbehaltung der Kaution?
5.12.2013
Mündlich wurde vereinbart, die Kaution zu einem späteren Zeitpunkt zu zahlen, sowie die Nebenkosten und Nebenkostennachzahlungen zu teilen, genauso wie meine Tochter das vorher mit ihrem Mitmieter gehalten hatte. ... Zur Kaution behauptet sie heute, meine Tochter hätte ihr Gelegenheit geben müssen, den Schaden am Boden zu reparieren und überhaupt wäre das Abnutzung, die der Vermieter zu tragen hat, sie verweist dabei auf ein Urteil des OLG Düsseldorf 1-1046/10. ... Erst nach späterer anwaltlicher Beratung ist ja plötzlich von einer Nebenkosten-Pauschale die Rede.
123·5·10·11