Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
511.381
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

5.157 Ergebnisse für „miete auszug“

15.12.2013
1447 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Frage wer haftet wenn die Mieter nicht ausziehen? ... Dem Verkäufer hat einen Mietaufhebungsvertrag erstellt und übernimmt sogar Kaution und Maklergebühren für die Mieter. Dem Verkäufer sind bei Nichtauszug der Mieter die Hände gebunden.

| 29.1.2012
2121 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der Mieter kann die Zahlungsverpflichtung dadurch abwenden, dass er die Schönheitsreparaturen selbst fachrecht durchführt. 5. ... Bei seinem Auszug hat der Mieter die Mieträume in sauberem, und entsprechend der in §18 Ziffer 4 genannten Firsten in renoviertem Zustand mit allen Schlüsseln zurückzugeben. ... Daher meine Fragen: 1) Ist die Klausel, dass ich bei Auszug die Wohnung renovieren muss, zulässig?

| 27.4.2005
3957 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
In § 9 wurde dann geregelt, dass Schönheitsreparaturen dem Mieter obliegen. ... Eine Regelung zur Renovierung beim Auszug darf ich offensichtlich gar nicht treffen; oder nur, wenn ich keine Regelungen für die Mietzeit treffe und nur mit dem Hinweis „ wenn die Renovierung erforderlich ist“. ... Falls er dies für erforderlich hält, gut, wenn nicht, könnte ich aber erst eine Renovierung verlangen sobald die erste Frist vorbei ist und „dies erforderlich ist“ (beim Bewohnen wie beim Auszug?).
26.2.2010
3017 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Ich habe ein Haus mit Grundstück Anfang 2009 an Mieter 1 vermietet. ... Im Mietvertrag ist festgelegt, dass die Einbauten beim Auszug wieder entfernt werden müssen. ... März an Mieter 3 vermietet.
20.9.2006
10207 Aufrufe
Im Übergabeprotokoll haben wir deswegen vermerkt, dass "bei Auszug die Malerarbeiten zu Lasten des Vermieters gehen". Wir haben unsere Mieter nun informiert, dass wir das Streichen (weiß) der Wohnung baldmöglichst (gemäß Absprache mit ihnen nach Übergabe bzw. nach Auszug) vornehmen wollen, damit die Wohnung auch für Besichtigungen wieder heller wirkt (und so vielleicht doch bald ein neuer Mieter gefunden werden kann). ... Ist das denn tatsächlich so, dass das Streichen durch den Vermieter bei Auszug als (freiwillige) Renovierung des Vermieters deklariert werden kann, wofür dann keine Miete mehr zu bezahlen ist?

| 21.11.2018
| 52,00 €
66 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Unser Mieter ist in unser Einfamilienhaus in 8/2009 eingezogen. ... Dies tat er in den Jahren bis zu seinem Auszug auch. Der Mieter zog zum 30.
17.1.2007
14166 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich bräuchte eine Rechtsauskunft zum Thema Pflichten des Mieters bei Auszug. ... Beseitigung bei Auszug zu übernehmen. ... (Die übliche Intervallregelung für Renovierungen fehlt ebenso wie eine Regelung der Verpflichtung bei Auszug.)
27.1.2010
2460 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Auszüge aus dem Mietvertrag: ( Haus & Grund Verlag, Huyssenallee 50, 45128 Essen Mietvertrag 01/2006 ) §21 Beschädigungen der Mietsache und Kleinreparaturen (2) Kleine Reperaturen an Gegenständen, die dem ständigen Zugriff des Mieteres ausgesetzt sind, trägt bis zu einem Betrag von 75 Eur der Mieter. ... Der Mieter ist berechtigt, anstelle seiner anteiligen Zahlungsverpflichtung die noch nicht fälligen Schönheitsreparaturen bis zum Ende der Mietzeit fachgerecht auszuführen. (5) Der Mieter hat bei Auszug den Bodenbelag in einen einwandfreien Zustand zu versetzen. ... Teppichböden sind beim Auszug fachgerecht zu reinigen. $33 Sonstige Vereinbarung (handschriftliche Eintragung des Vermieters) Bei Auszug ist die Wohnung im renovierten Zustand zu übergeben.

| 14.7.2014
1947 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Unsere Mieter sind am 1.5.2012 in unsere frisch sanierte/renovierte Doppelhaushälfte eingezogen. Nun wurde der Mietvertrag zu Ende Juli 2014 durch die Mieter gekündigt und der Mieter ist plötzlich der Meinung, er muss nur seine Sachen ausräumen, alles andere sei nach neuer Rechtssprechung (Az.VII ZR 361/03) "Sache des Vermieters". ... Nun zur Frage: Hat der Mieter wirklich Recht bzw. wie muss er Haus und Garten bei Auszug übergeben?

| 25.9.2007
1573 Aufrufe
Dem Mieter obliegt der Beweis dafür, dass Schönheitsreparaturen fachmännisch und innerhalb der vereinbarten Fristen durchgeführt worden sind. § 18 Beendigung des Mietverhältnisses Der Mieter hat die Mietsache am letzten Tag des Mietverhältnisses im geräumten, ordnungsgemäßen, gereinigtem und, soweit hierzu verpflichtet, in renoviertem Zustand zurückzugeben. Er hat nachzuweisen, dass der die während der Mietzeit fälligen Schönheitsreparaturen durchgeführt hat. § 20 Zusatzvereinbarung Bei Auszug hat der Mieter auf seine Kosten eine Grundreinigung des Teppichbodens von einem Fachbetrieb vorzunehmen zu lassen. ... Müssen wir bei Auszug nun streichen oder nicht?

| 6.8.2008
6524 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, welche Möglichkeiten hat ein Vermieter um einen Mieter der am Ende der Befristung nicht auszieht zum Auszug zu bewegen?
31.10.2013
718 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
wie ist die Situation beim Auszug zu beurteilen, wenn keine Schönheitsreparaturen vom Mieter durchgeführt wurden? ... Kommt der Mieter nach fruchtloser Mahnung des Vermieters seiner Verpflichtung zur Durchführung nicht nach,so kann der Vermieter die zur Ausführung der Arbeiten notwendige kosten vom Mieter verlangen. Bei der Wohnungsübergabe weigerte sich der Mieter, die Beschädigungen bzw. den anstrich zu erneuern sowie sich an den Kosten anteilsmäßig zu tragen.
29.2.2012
2841 Aufrufe
von Rechtsanwältin Judith Hiller
Der Mieter eines Friseursalons hat die Räume fristgerecht nach knapp 5 Jahren gekündigt. ... Der Mieter hatte vor Saloneröffnung eine Schrankwand auf seine Kosten einbauen lassen, die mit Trockenbauverkleidungen auf Kosten des Vermieters umbaut wurde. ... Der Mieter weigert sich nun, die Räume in einem renovierten Zustand (Anstrich der Wände, Decken und Türen)zu übergeben und auch Schäden (z.B.
21.1.2008
1102 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Nun stellt sich für die Frage, inwieweit ich bei Auszug zu einer Endrenovierung verpflichtet bin. Auszug aus meinem Mietvertrag: "Schönheitsrepararturen übernimmt der Mieter auf seine Kosten. Der Mieter hat die Wohnung neu renoviert und mängelfrei übernommen und muss sie bei Auszug neu renoviert und mängelfrei übergeben.

| 19.11.2009
5313 Aufrufe
Mal angenommen, ich träfe mit dem Mieter eine schriftliche Vereinbarung, dass er zusagt, auf alle Fälle bei einer Eigenbedarfskündigung auszuziehen und nicht dagegen vorzugehen. ... Als "Entscheidungshilfe" könnte man sich ja einen bestimmten Betrag X (zahlbar von mir nach dem Auszug) vorstellen.
24.2.2008
3513 Aufrufe
Da die Gesundheit meines Vaters jedoch zusehends verschlechtert, haben sich meine Eltern fuer einen Auszug entschieden. ... Der Mieter fuehrt auf eigene Kosten die Schönheitsreparaturen fachgerecht durch. ... Muss der Schimmel von meinen Eltern vor Auszug noch mal entfernt werden?

| 9.12.2011
2272 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Joerss
Bisher hat der Mieter immer pünktlich seine Miete zum 1. eines jeden Monats bezahlt. Mit der letzten Miete ist er seit 8 Tagen im Rückstand. Nach 5 Tagen wurde der Mieter schriftlich abgemahnt die Miete für den aktuellen Monat zu bezahlen.
23.10.2014
538 Aufrufe
Ein gewerblicher Mieter (GMBH) hat mir mündlich - telefonisch - mitgeteilt das er mit seiner Firma ende Oktober auszieht. ( ich bin der Sohn der Vermieterin ) und bereits die letzten 2 Monatsmieten für das Büro nicht bezahlt worden sind. ... Da davon auszugehen ist das der Mieter trotzdem die Büros ausräumt, dürfen wir als Vermieter hier ggf. seine Sachen selbst beschlagnahmen ( D.h. ... Es bleibt festzustellen, dass Sie mit den Miet-/Pachtzahlungen seit dem ... im Rückstand sind.
123·50·100·150·200·250·258