Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

793 Ergebnisse für „kosten reparatur schaden“


| 13.5.2013
von Rechtsanwältin Anja Merkel
Für die Ausführungen aller Massnahmen, die nun im Rahmen der Reparatur des betroffenen Deckenbalkens notwendig sind, liegen 3 Angebote vor, die sich zwischen ca. 16.000 € und 17.000 € belaufen. Meine Frage ist: werden diese Kosten gesamt von der Wohneigentumsgemeinschaft getragen? ... Ein weiteres Problem für mich ist, dass sich durch den Schaden am Deckenbalken und seine anstehende Reparatur bereits eine Verzögerung meiner Renovierungsarbeiten von 2 Monaten ergeben hat.
29.6.2018
Auch verlangt der Eigentümer, dass das Parkett repariert wird (während mein Mietvertrag noch läuft) und verweigert die Zustimmung zu einer Schadensersatz Zahlung. Die Nachmieterin würde die Wohnung gerne schnellstmöglich beziehen, und würde auf die Reparatur des Wasserschadens verzichten. Kann der Eigentümer die Reparatur verlangen oder lediglich Schadenersatz (unter Berücksichtigung von "alt gg neu")?
28.6.2009
Mein Mann wollte das Dach reparieren, aber dem Vermieter waren die Materialkosten zu hoch (Vers. zahlte 400-Euro w/Sturm-schaden), sie hätten ca. 600Euro betragen. ... Meine Frage: Ist es rechtens, uns diese Reparatur in Rechnung zu stellen und wenn ja, können wir Eigenleistung geltend machen,da unser Sohn ja mitgearbeitet hat.
17.2.2008
von Rechtsanwalt Marc Weckemann
Die Antwort war, am Zustand des Gebäudes wurde seit der Anpachtung nichts verändert und ich könnte auf meine Kosten eine Wärmedämmung einbauen. ... Im Pachtvertrag steht: § 8 Reparaturen Reparaturen in den Mieträumen und an den Ausstattungsgegenständen, insbesondere an Wasser, Abwasser, Stromleitungen, Türen, Fenstern, Rolläden, Steckdosen, Schalter, Beleuchtungskörper, Armaturen und Sanitäreinrichtungen, Bodenbelägen u.a.m. sind nach Auftritt des Schadens vom Mieter unverzüglich aus seine Kosten durchführen zu lassen.

| 26.10.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
Nach den Decken-Einbauarbeiten wurde die Wohnung auf Kosten des Vermieters gereinigt. Jedoch haben die Handwerker hässliche Spuren auf meinem Fertigparkettfussboden hinterlassen, den ich bei Einzug auf eigene Kosten hatte einbauen lassen. ... Zu der Zeit war ich nicht anwesend, jedoch hat mir mein Etagennachbar mitgeteilt, dass in unseren Wohnungen schadhafte Stellen gefunden und ihm die Reparatur dieser Schäden angekündigt worden waren.
14.1.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Kosten haben wir allein getragen. ... Wir wollen nun zur Abklärung einen Sachverständigen hinzuziehen, um den Schaden gezielt beheben zu lassen. ... 3.Wer muss für die Kosten der Schadensbehebung aufkommen?

| 16.2.2017
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Unser Geschirrspüler war defekt und wir haben eine Reparatur beauftragt. ... Für den Fall, dass der Mieter Reparaturen selbst beuaftragt, dürfen diese ausschließlich durch Fachfirmen durchgeführt werden." ... Da uns bei der Anmeitung keine Wahl zur Küche gelassen wurde, fragen wir uns, ob diese Regelung haltbar ist oder ob wir nicht doch die Kosten weiterbelasten können.

| 25.1.2010
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Unser Geschirrspüler war defekt und wir haben eine Reparatur beauftragt. ... Für den Fall, dass der Mieter Reparaturen selbst beuaftragt, dürfen diese ausschließlich durch Fachfirmen durchgeführt werden." ... Da uns bei der Anmeitung keine Wahl zur Küche gelassen wurde, fragen wir uns, ob diese Regelung haltbar ist oder ob wir nicht doch die Kosten weiterbelasten können.

| 29.4.2008
Unser Geschirrspüler war defekt und wir haben eine Reparatur beauftragt. ... Für den Fall, dass der Mieter Reparaturen selbst beuaftragt, dürfen diese ausschließlich durch Fachfirmen durchgeführt werden." ... Da uns bei der Anmeitung keine Wahl zur Küche gelassen wurde, fragen wir uns, ob diese Regelung haltbar ist oder ob wir nicht doch die Kosten weiterbelasten können.
20.2.2008
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Ich denke, dass dies eventuell nicht korrekt ist. a) 86,81€ Wartung der Kombitherme, Brennerdichtung ausgewechselt b) 167,08€ Reparatur Toilettenspülung a) Mein Mietvertrag besagt Folgendes: Betriebskosten Pauschale 40€. Insbesondere werden alle nachstehenden Betriebskosten monatlich geschuldet: a) Heizung, Warmwasser, P) Sonstige Betriebskosten - Wartung Feuerlöscher, Elektroinstallation // die Kosten der Positionen ... ... b) Der Kleinreparatur-Paragraf in meinem Mietvertrag besagt, dass der Mieter "ohne Vorliegen eines Verschuldens [...] die Kosten trägt [..] für kleine Instandhaltungen und Instandsetzungen an den Teilen der Mietsache, die dem häufigen Gebracuh ausgesetzt sind [...] soweit diese im Einzelfall einen Betrag von 100,00€ nicht übersteigen." => Dieses müsste doch auf mich zutreffen, sodass ich mit 167,08€ zuviel gezahlt gehabe.

| 23.3.2009
Wie sieht es denn aus- sollte ich wirklich alles zahlen müssen- muss der Mieter mir vor den Reparaturen einen Kostenvoranschlag vorlegen, damit ich eine Option habe, das kostengünstiger richten zu lassen oder kann er mir einfach die Rechnung nach der Reparatur präsentieren? ... Ich kann mir die Kosten als Studentin zum einen nicht leisten, zum anderen sehe ich dies auch erst recht nicht ein... ich habe Kleinreparaturen auf eigene Kosten auf mich genommen (tropfender Wasserhahn, Duschkopf/Schlauch) und mich sogar um einen Nachmieter gekümmert, obwohl ich das nicht hätte tun müssen und bin sehr enttäuscht von den Vermietern.
1.4.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Wer muss für die Reparatur des Risses aufkommen, d.h. ist die Decke als Sondereigentum oder als Gemeinschaftseigentum anzusehen? ... Gibt es eine Verjährung der Reparatur des Wasserschadens? Die Verwaltung möchte sich an der Reparatur lediglich mit 50 % beteiligen, da der Schaden nicht unmittelbar nach Entstehung repariert worden ist.
20.12.2006
Da es bereits vorher schon wegen anderer Dinge Streitereien mit den Vermieter vor Gericht gab, wollte ich nicht erneuten Streß und teilte den Schaden dem Vermieter nicht mit sondern lies denn Schaden von einem Verwandten, der Maurer ist, reparieren. ... Evtl. erwägt er, die gesamte Außenwand auf meine Kosten streichen zu lassen. ... Kann er mich strafrechtlich belangen, weil ich ihm den Schaden nicht gemeldet habe?
31.7.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Im Mietvertrag steht: Schäden sind dem Vermieter sofort zu melden. Der Mieter hat die Kosten zu tragen für von ihm, oder einen von ihm beauftragten Handwerker verursachte Schäden. ... -Muss ich die Kosten übernehmen?

| 1.5.2007
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Durch Unachtsamkeit meinerseits ist der Schaden – beim Blumengießen ist Wasser aus der Auffangschale gelaufen – entstanden. ... Übernahme der Kosten abgelehnt. Es ist bisher keine Reparatur erfolgt.
24.10.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
In meiner Mietwohnung habe ich einen Schaden an der Spülmaschine und an der Terassentür. ... Die Spülmaschine wurde bereits 2 x repariert, der gleiche Schaden ist nun wieder aufgetreten. ... Mein Vermieter verlangt, dass ich die Reparaturen selber veranlasse und die Kosten vorstrecke.
27.11.2012
von Rechtsanwalt Torsten Vogel
Leider sind uns im Wohnzimmer während der kurzen Mietzeit 3 Schäden enstanden. ... Ich habe mich deshalb mit dem Hausmeister in Verbindung gesetzt um den Schaden von einem Handwerker seiner Wahl begutachten zu lassen. ... Die anteiligen Kosten schätzt er auf Grund änlicher Reparaturarbeiten im selben Haus auf ca.
123·5·10·15·20·25·30·35·40