Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

12 Ergebnisse für „kosten reparatur rechnung mutter“


| 27.6.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Am Tag der Übergabe haben wir mündlich vereinbart, dass sich der Vermieter bei mir meldet wenn er einen Überblick über die Kosten der Reparatur hat. ... Beigelegt hat er die Rechnung der Parkett Reparatur in Höhe von 2.100 Euro für eine komplette Abschleifung und Neuversiegelung des gesamten Parketts incl. ... Ich habe dem Vermieter mitgeteilt dass er lediglich anteilige Kosten der Reparatur auf mich umlegen kann, da er nicht nachweisen kann, dass das Parkett neuwertig ist.

| 17.2.2011
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Welche sie wohl über Jahrzehnte gesammelt haben muss (Kosten die sie freiwillig übernommen hat), ich kann es nicht nachvollziehen. ... Es war nie die Rede von einem „Darlehen", meine Mutter hat im Laufe der Jahre, oftmals ohne mit mir beredet, Reparaturen veranlasst/finanziert. ... 2.Kann meine Mutter, über viele Jahre gesammelte Rechnungen, die sie freiwillig bezahlt hat, mir nun „plötzlich" als Darlehen auslegen und dieses kündigen?
15.4.2014
Ich bin 40 Jahre alt kümmere mich um meine schwer herzkranke Mutter .Meine Mutter ist 75 Jahre alt schwerst depressiv und schwer herzkrank. ... Meine Mutter beklam es mit der Angst zutun. ... Ich und vorallem meine Mutter leiden unter seelischen Alpträume meine Mutter musste bereits reanimiert werden .
4.9.2015
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Sie hatte damals auch die Wohnung mit ihrer Mutter übergeben. Jetzt mach 7 Jahren habe ich von der oben genannten InkassoFirma einen Brief erhalten in der mir Zinsen und kosten der Ermittlungen angerechnet werden, da der WohnungsEigentümer angebliche Mehrkosten geltend macht und nun die rechte der Forderung an die Inkasso Firma übergeben hat. ... Ist es trotzdem so das ich mach der langen Zeit noch für die kosten herangezogen werden kann inklusive Zinsen und dergleichen obwohl ich davon überhaupt nichts wußte?

| 26.4.2010
Später, nach dem Tod meiner Oma, hat meine Mutter das Gebäude inkl. ... Nun hat der ehemalige Mieter meine Mutter auf 230.000€ verklagt, welche er angeblich in die Werkstatt gesteckt hat. ... Rechnungen sind in der Anklage nicht nachgewiesen und als Zeugin ist nur seine Ehefrau angegeben.

| 15.4.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Gesetz zwei Jahre betragen (genaueres weiss ich nicht, weil die Rechnung gerade beim Steuerberater ist, sie ist aber aus dem JAhre Dez. 2006) Meine Mutter hatte dann die Firma kontaktiert und diese teilten mit, dass es zwar eine Garantie gebe aber das die Mieter den Zustand offenbar mit Absicht so verschlimmert haben, dass der Schaden nun viel größer sei. ... Ich möchte betonen, dass ich da nicht in die Kostenfalle geraten will, wenn allerdinsg die Reparatur des Schrniers nicht zu teuer wird, würde ich dies u.U. bezahlen.
17.12.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun zur eigentlichen Frage: Die Wohnungsübergabe zwischen Nachmietern, Vermieterin, Maklerin und mir fand am 13.12. statt.Leider habe ich als Mieterin keinen Zeugen, der für mich sprechen kann im Rahmen der Übergabe, lediglich Freundin und Mutter, die am Vortag die Wohnung gesehen haben. ... Und falls ich keine Frist eingeräumt bekomme, wer muss dann die Kosten für die ggf. zu beauftragenden Fachfirmen tragen? ... Anbei die Email von gestern: Laut dem von Ihnen und meiner Ehefrau unterschriebenem Rücknahmeprotokoll, hier die Fakten. 1.Fließe an der Badewanne links gebrochen Laut Aussage einer Fachfirma ist die Reparatur nicht möglich.Die Fliese muss ausgetauscht werden.Kostenvoranschlag folgt. 2.Für die abschließbare Steckdose im Waschkeller fehlt der Schlüssel.
27.11.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Sehr geehrte Damen und Herren, das Mietverhältnis besteht seit dem 01.10.2005 Anfang August 2006 zog meine Exfreundin mit unserer gemeinsamen Tochter aus unserer Wohnung aus.Anfangs wollte ich versuchen, die Wohnung zu halten.Da ich aber aus beruflichen Gründen meist nur am Wochenende daheim bin,und meiner Exfreundin einiges an Unterhalt bezahlen muß,konnte ich die Wohnung nicht mehr finanzieren.Hinzu kam noch,das meine Exfreundin versäumt hatte diverse Rechnungen/Versicherungen zu bezahlen.So kamen bzw kommen noch mehr hohe Ausgaben hinzu.Nachdem mir klar wurde, daß ich die Wohnung aufgeben muß,hatte ich meine Vermieterin schonmal telefonisch darüber informiert.Ende September habe ich ihr auch eine schriftliche Kündigung auf normalem Postweg geschickt.Gleichzeitig haben ich und die Vermietrin, getrennt voneinander,die Wohnung im Gemeindeblatt inderiert.Von mehreren Interessenten,die die Wohnung besichtigt hatten,hatte ich mindestens 3 schriftlich bekundete Mietabsichten.Von seiten der Vermieterin fanden ebenfalls Besichtigungen statt. In wiederholten Telefonaten seitens der Vermieterin mit meiner Mutter,wiederholte meine Vermieterin mehrfach,ich solle mich doch mit meinem Auszug beeílen,da mich feder Tag länger nur unnötig kosten würde. ... Falls ja,steht mir eine Einsicht in die Rechnung zu?

| 8.7.2020
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Bürgschaft eines Familienmitglieds ersten Grades liegt vor - Mutter der Person, die ausgezogen ist. 6.) ... Die Kosten für kleine Instandhaltungen innerhalb der Wohnung trägt der Mieter. Diese kleinen Instandhaltungen umfassen nur das Beheben kleiner Schäden an Teilen innerhalb der Wohnung, die beim Gebrauch dem häufigen Zugriff des Mieters ausgesetzt sind oder sein können, wie zum Beispiel Lichtschalter, Steckdosen, Fenster- und Türverschlüsse. 4.Die Verpflichtung zur Kostentragung des Mieters beschränkt sich auf Reparaturen mit einem Gesamtaufwand von max. € 100,00 je Reparatur.
14.3.2020
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Als Verkäufer hatten wir es mit einer strittigen Erbengemeinschaft aus drei Geschwistern zu tun, die von der verstorbenen Mutter mit 2/3 Anteil, 1/6 Anteil und nochmals 1/6 Anteil bedacht wurden. ... Allerdings verpflichtet sich die Veräusserin Frau......, von diesen Kosten auf Vorlage der Rechnung einen Betrag bis 20000 Euro incl MwSt dem Erwerber zu erstatren. ... Wir mussten auf Geheiß der Veräußerin bereits vor Zahlung des gesamten Kaufpreises und Eigentumsumschreibung bereits Rechnungen für Schornsteinfeger, Grundbesitzabgaben für das letzte Quartal des vergangenen Jahres, sowie eine Installateurrechnung für die Wartung der Heizung und eine notwendige Reparatur der Heizung auf unsere Kosten übernehmen, da die Heizung nach vollständiger Ausserbetriebnahme für lange Zeit nicht mehr funktionsfähig war.
11.3.2008
Hallo und guten Abend, meine Mutter ist Mitte 2006 verstorben. ... Dem Vermieter hatte ich bis heute nicht mitgeteilt, dass meine Mutter gestorben ist - die Miete hatte ich allerdings schon lange davor für sie übernommen. ... Frage 1: Man hat mich aber auch aufgefordert, Schönheitsreparaturen an der Wohnung vorzunehmen, bzw. für diese dann die Kosten zu tragen.
1