Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.497 Ergebnisse für „kosten rechnung vermieter“

28.7.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Es ist ja früher schon öffter vorgekommen das der Vermieter einfach so ohne mir bescheid zu sagen in meine Wohnung ist (z.B. wenn der Schornsteinfeger kam.. das da jemand in meiner Wohnung war habe ich dann immer erst erfahren wenn ich die Rechnung bekam - nichtmal angerufen hat er!) ... Ich hätte ihm 10 firmen nennen können die die selbe Arbeiten zu einem Bruchteil der kosten gemacht hätten - und das ohne Schwarzarbeit. ... (Ich habe ihm z.B. noch nicht gesagt ob ich für die arbeiten eine Rechnung will oder nicht) Vielen Dank schonmal!
23.5.2008
Nun habe ich zu meiner Verwunderung direkt vom Handwerker eine Rechnung über die Wartungskosten erhalten. ... Ist der Handwerker berechtigt mir die Wartung direkt in Rechnung zu stellen? ... Falls ich die Rechnung direkt an den Handwerker zahle, muss mein Vermieter mir die Kosten für das restliche Jahr nach dem Auszug erstatten?
3.1.2015
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Tag waren alle Rohre, Waschbecken, Toilette zu und das Abwasser kam durch die dusche( ebenerdig) hoch und das Wasser stand bis zur kueche.ich informierte den Hausbesitzer, das die Klempnerfirma mit einer Kamera kommen muss, um festzustellen, wo das Rohr verstopft ist.es wurde dann festgestellt, das ca. 13 Meter im Garten in der Naehe des Abwasserschachtes Urinstein war, durch den die Verstopfung entstanden ist.es war also nicht meine schuld.die klempnerrechnung habe ich dem Vermieter geschickt.er lehnt es ab, die Rechnung zu bezahlen, da ich ihn nicht gleich am Anfang gerufen habe und er haette die Verstopfung auch nicht verursacht.

| 17.4.2013
Er machte mich auch mündlich darauf aufmerksam, dass die kosten für Wohnungsbesichtigung etc. ich zu zahlen hätte. Nach Rückfrage schätzte der Vermieter die Kosten auf etwa 500 Euro. ... Dann kam die Rechnung: 901 Euro!
23.10.2006
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Der Vermieter macht Renovierungskosten (für die komplette Wohnung) geltend. ... Kann der Vermieter nun auf unsere Kosten eine komplette Überprüfung der Elektroanlage veranlassen (400 Euro), obwohl alle Lichtquellen und Steckdosen einwandfrei funktionieren? ... Welche Kosten kann der Vermieter uns in Rechnung stellen?
25.5.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Aus Kostenspargründen wird das Rohr nicht austauscht, sondern immer nur notdürftig geflickt. ... Kosten für Umzug und Neueinrichtung einer anderen Wohnung von der Wohnungsgesellschaft einklagen, wenn nicht endlich eine nachhaltige Reparatur stattfindet?

| 15.2.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Die Heizung ist jetzt kaputtgegangen, eine Notreparatur wurde durchgeführt; dabei habe ich erfahren, das mein Vermieter etwa Oktober eine nagelneue Gas-Brennwertheizung einbauen will. ... Auch protzt er damit, dass er einen wesentlichen Teil der Kosten der neuen Heizung von der heimischen EWE bezuschussen lassen will; ich neige eher zum Gasbezug von einem anderen Anbieter, der bis 800 € pro Jahr preiswerter ist. ... Muss ich akzeptieren, das der Vermieter mich in einem schlechten Gastarif bei EWE festzurrt oder kann ich wie bisher als Verbraucher meine Verträge selbst machen?
9.10.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich habe meinem Vermieter erhoehte Verpflegungskosten (15 Euro/Tag) fuer die gesamten 3 Wochen und erhoehte Kosten fuer die Unterbringung in der dritten Woche (20Euro/Tag)pauschal in Rechnung gestellt und von den folgenden Mieten abgezogen. Der Vermieter akzeptiert diese Kosten (insg. 470 Euro) nicht und fordert mich wiederholt auf, diesen Betrag selbst zu tragen und ihm zu ueberweisen. ... Frage 2: Sind diese von mir angesetzten Kosten angemessen?

| 25.6.2009
Meines Wissens hat der Nachmieter gestrichen, doch der Vermieter stellt uns 350 EUR Streichkosten in Rechnung mit Bezug auf den Mietvertrag. ... Der Vermieter schreibt, dass er nur "pauschale Wertminderungen" berechnet und wenn wir dem "Vergleich" nicht zustimmen würden, dann sähe er sich gezwungen eine vollständige Mängelbeseitigung in Rechnung zu stellen. ... Außerdem bringt der Vermieter weitere 150 EUR für vorrauss.
14.1.2009
Jetzt, 8 Wochen später kommt die Vermieterin und kündigt an, weitere Kosten aus der Abrechnung geltend zu machen. Sie habe erfahren, dass die Wasserpreise sich 2008 geändert hätten und dass sie vom Schornsteinfeger noch eine weitere Rechnung bekommen habe. ... Muss der Mieter dafür gerade stehen, wenn sie die Abrechnung früher als üblich erstellt und sich nicht ausreichend informiert, ob Bescheide und Rechnungen ausstehen?

| 4.4.2011
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Mieter A geht davon aus, dass die notwendigen Installationsarbeiten vom Vermieter X kostenlos ausgeführt werden, da der Vermieter X zu keiner Zeit Angaben bezüglich Kosten macht. ... Anschließend erhält Mieter A vom Vermieter X eine saftige Rechnung von 900 EUR für die Installation der Steckdosen (Arbeitszeit und Materialkosten). ... Gibt es eine rechtliche Grundlage für den Vermieter X, um dem Mieter A die Kosten für die Installation in Rechnung zu stellen, obwohl dies vor und beim Unterzeichen des Mietvertrages mündlich anders vereinbart wurde?

| 9.5.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Beide Rechnungen also außerhalb des Abrechnungszeitraumes und haben somit keine Informationen über die tatsächlich verbrauchten Einheiten und Zählerstände innerhalb des vereinbarten Abrechnungszeitraumes. ... Frage 1b: Kann sich der Vermieter auf das Abflussprinzip in der Nebenkostenabrechnung berufen, ohne dass es vereinbart wurde, ohne dass er es ankündigt, so dass er nicht unbedingt die Zählerstände im Abrechnungszeitraum berücksichtigen muss? Frage 1c: Haben wir in jedem Fall ein Anrecht auf persönliche Ablesung der Zählerstände (auch im Nachhinein mit Vermieter zusammen)?
12.3.2013
Der Vermieter schickt uns aber erst im Februar, nach einer regulären Abrechnung die Heizkostenabrechnung zu. ... Alles was nach der Zwischenablesung erfolgte dürfte meiner Meinung nach NICHT in unsere Kosten miteinfließen. Im Sommer war es doch nicht erforderlich den Tank nachzufüllen, es war sicherlich noch ein Öl Restbestand drin und der Vermieter sollte doch den Ölbestand zum Tag der Zwischenablesung eingeben.

| 23.4.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Eine Erklärung ist vom Vermieter erforderlich? ... Gehören diese Kosten nicht in die Abrechnung der Heizkostenabrechnung, welche die Firma ista erstellt? Dort tauchen nämlich nochmals Kosten für die Wartung der Heizanlage mit 78 € auf?
15.4.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nur im Schlussbemerkungsfeld des Vertrages hat der Vermieter selbst hineingeschrieben: "Vom Mieter sind alle Kosten zu bezahlen." Welche Kosten das alles sind wie z.B. ... Ist der Vermieter im absoulten Recht und darf mir nun alle oben genannten Kosten in Rechnung stellen ohne mich über Art und Höhe der Neben- bzw.

| 2.12.2009
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Meine Frage ist: Wenn auch von dem Betrieb nichts gefunden wird, muss ich die Rechnung privat zahlen?

| 3.8.2011
Lediglich der Standardpassus: Die Kosten für die Endreinigung werden vom Mieter übernommen, welcher sich ja offensichtlich auf den Mietvertrag bezieht. ... Meine Schritte bisher: - Per Mail an die Objektverwaltung mit ähnlichem Inhalt/Hinweis auf den MV wie hier den Kosten wiedersprochen. - Eine Kopie der Wäscherei-Rechnung eingefordert, die in meinen Augen auch unverhältnismässig hoch ist. ... Sind nun folgende Schriftstücke an die Objektverwaltung oder direkt an den Vermieter zu richten?

| 12.4.2013
Diese wird von einem privaten Vermieter vermietet. ... Der Vermieter hat dazu handschriftlich festgehalten: "Wasserschäden werden auf Kosten des Hauswirts beseitigt". ... Angehängt an seinen Brief war nur die Rechnung der Malermeister, den Nachweis darüber, dass die Versicherung tatsächlich nur 1200€ übernimmt, hat er bis heute nicht erbracht (ich habe diesen allerdings auch noch nicht eingefordert).
123·15·30·45·60·75