Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.011
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

2.390 Ergebnisse für „kaution schönheitsreparatur“

30.6.2006
5377 Aufrufe
Ich habe 997,-- Kaution für dieWohnung und 500,-- Kaution für die neue Küche bezahlt. Ich habe meinen Vermieter nun gefragt, wann er denn die Kaution ausbezahlt. ... Für die Küche (neu) ist eine Kaution von 500 Euro zu hinterlegen.

| 4.11.2007
2368 Aufrufe
Weiterhin wird der Mieter aber zu Schönheitsreparaturen verpflichtet unter §16 Absatz 4: a) "Der Mieter ist verpflichtet, auf seine Kosten die Schönheitsreparaturen in den Mieträumen, wenn erforderlich, fachgerecht auszuführen. ... Nun fühle ich mich getäuscht. --> Muss die Vormieterin sich nicht an die Angaben der Schönheitsreparaturen halten? ... Weiterhin will der Vermieter die Kaution in bar von mir.
5.3.2008
1415 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Mietvertrag fälligen Schönheitsreparaturen/Renovierungskosten als Geldbetrag zu geben. ... Der Mieter hat die notwendigen Schönheitsreparaturen fachgerecht auszuführen. ... Muss ich um meine Kaution fürchten, nur weil kleine Löcher im Holz der Balkontürinnenseite sind (Gardinenstange), die zwar vorher schon da waren, was natürlich nicht zu beweisen ist; oder klemmendes Balkontürschloß?
20.4.2017
145 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
Der Vertrag formuliert bezüglich der Schönheitsreparaturen folgendes: (Zitatanfang) "§ 10 Schönheitsreparaturen 1. a) Der Mieter ist verpflichtet, auf seine Kosten die Schönheitsreparaturen (das Tapezieren, Anstreichen oder Kalken der Wände und Decken, das Streichen der Fußböden, Heizkörper einschließlich Heizrohre, der Innentüren sowie der Fenster und Außentüren von innen) in den Mieträumen, wenn erforderlich, in der Regel in der nachstehenden Reihenfolge, fachgerecht auszuführen. ... - Stellen die Bestimmungen dieser "Besonderen Vereinbarung" eine ungerechtfertigte Doppelbelastung (Schönheitsreparaturen + unbedingte Endrenovierungsklausel) des Mieters dar, die dazu führt, dass Schönheitsreparaturen bei Auszug gar nicht durchzuführen sind? - Sofern tatsächlich keine Schönheitsreparaturen durchzuführen sind, kann der Mieter dann seine hohe hinterlegte Mietkaution rechtlich zuverlässig erfolgreich zurückfordern?
30.1.2016
655 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich würde die Kaution also erst wieder zurückerhalten, wenn ich die Wohnung renovieren würde. ... Welche Möglichkeiten habe ich hier, die Kaution doch noch zurückzuerhalten? ... Ist es überhaupt wahrscheinlich, die Kaution noch zu erhalten?

| 29.11.2016
234 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Folgender Passus zu Schönheitsreparaturen ist in meinem Mietvertrag enthalten: 1. ... Wird der Mietgegenstand nicht im neu renovierten Zustand übernommen, so ist die Durchführung von Schönheitsreparaturen erst nach Ablauf einer Fristenperiode fällig. 3. Sind bei Beendigung des Mietverhältnisses Schönheitsreparaturen entsprechend des obigen Fristenplanes nicht fällig, so zahlt der ausziehenden Mieter an den Vermieter einen Ausgleich in Geld für die seit der letzten Durchführung der Schönheitsreparaturen erfolgte anteilige Abwohnzeit im Fristenzeitraum, unter Berücksichtigung des tatsächlichen Abnutzungsgrades der Wohnung.

| 7.5.2017
197 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Daher werde man für die Beseitigung dieser Mängel meine Kaution einbehalten, ohne mir jedoch die Möglichkeit zu geben, diese Schönheitsreparaturen mit einer entsprechenden Fristsetzung in eigener Regie auszuführen bzw. ausführen zu lassen. 1. ... Frage: Kann mir die Hausverwaltung auch aus diesem Grund solange die Auszahlung der Kaution verweigern, obwohl absehbar ist, dass es keine Nachforderungen geben wird ? ... Mir sind Mitte März d.J. diebstahlbedingt u.a. das Übergabeprotokoll vom 31.01.d.J., als auch der alte Mietvertrag, sowie das Schreiben der Hausverwaltung über die Einbehaltung der Kaution abhanden gekommen.

| 16.4.2015
703 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
-€/Monat ein Zuschlag für Schönheitsreparaturen der 43m³ Wohnung erhoben. Eine Kaution von 705.-€ wurde auch dem Vermieter hinterlegt. ... Ist die Ehebung eines Zuschlages für Schönheitsreparaturen rechtens?

| 11.10.2010
1578 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Ich sollte 1200 Euro Kaution bezahlen. Ich habe mir erbeten nur 800 Euro Kaution zu bezahlen und von den verbleibenden 400 Euro die Wohnung zu renovieren. ... Kann ich darauf bestehen meine 800 Euro Kaution zurück zu bekommen?

| 23.11.2011
1687 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Die Erhaltung der überlassenen Räume (Schönheitsreparaturen) 14.1. ... Verfügt der Mieter über gute handwerkliche Fähigkeiten, so kann er alle Schönheitsreparaturen in Eigenleitung ausführen. ... Eine Kaution in Höhe von zwei Monatsmieten ist hinterlegt worden. 4.Können wir falls keine Renovierung der Wände und des Parketts durchgeführt wird, die Kaution in Anspruch nehmen?
26.8.2013
598 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Die Vermieterin schuldet uns eine Kaution von 800 Euro. ... Natürlich wollen wir unsere Kaution zurück haben, glauben allerdings dass unsere Vermieterin selbst wenn wir streichen alles daran setzten wird, die Kaution einzubehalten. ... Kann die Vermieterin die Kaution einfach einbehalten?

| 29.12.2008
4148 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
In diesem Vertrag wurde u.a. vereinbart: "- Schönheitsreparaturen trägt der Mieter" ... ... Die 1571,- EUR entsprechen zufällig exakt der zu diesem Zeitpunkt "fälligen" Kaution. ... Bis wann und in welcher Form kann die Rückzahlung der Kaution eingefordert werden?
10.1.2008
3178 Aufrufe
Danach wird er die Kaution an mich übergeben. ... Die Schönheitsreparaturen müssen fachgerecht ausgeführt werden. ... Summierung von Schönheitsreparaturen.
22.1.2005
10436 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Im Formularmietvertrag heißt es dagegen „Der Mieter verpflichtet sich, die Schönheitsreparaturen im Allgemeinen innerhalb folgender Fristen auszuführen: a)Küchen, Bäder und Duschen alle 3 Jahre b)Wohnräume Schlafräume, Flure Dielen und Toiletten alle 5 Jahre c)Sonstige Nebenräume und sämtliche Lackarbeiten alle 7 Jahre Zieht der Mieter vor Ablauf der vorgesehenen Fristen aus, so muss er seiner Verpflichtung durch Zahlung des unten ausgewiesenen Prozentsatzes der Kosten der Schönheitsreparaturen nachkommen. ... Da dies nicht so viel Arbeit ist, hoffe ich im allseitigen Interesse, dass es nun nicht zum Auszug doch noch Streit gibt und über die Kaution prozessiert werden müsste, sondern dass Sie die Tapeten noch vor Übergabe …. ablösen werden.“ Wie ist die Rechtslage? ... Der Vermieter lässt uns ja quasi durch den Verwalter mit einem Prozess um die Kaution drohen.

| 18.2.2015
730 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Die dann feststehende Summe wird von der Kaution einbehalten." ... Weitere Aussagen zu Schönheitsreparaturen finden sich im Mietvertrag nicht. ... Ich gehe von Unwirksamkeit aus, da hier eine bedingungslose Endrenovierung verlangt wird. 2) Ich möchte daher die Schönheitsreparaturen verweigern.
26.6.2010
1690 Aufrufe
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Ich erwarte eine Kaution in Höhe von 510 EUR von der Vermieterin. Kann sie mir diese Kaution verwehren oder die Höhe der Kaution für die Durchführung von Schönheitsreparaturen oder sogar für die Beseitigung von evtl. ... Nun zu meinem Mietvertrag: "§12 Schönheitsreparaturen 1) In die Miete sind Kosten für die Schönheitsreparaturen nicht einkalkuliert; daher übernimmt der Mieter während der Mietdauer die fachgerechte Ausführung der Schönheitsreparaturen auf eigene Kosten.

| 7.6.2005
5096 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wir haben bisher keine Schönheitsreparaturen jedweder Art durchgeführt. ... Im Vertrag steht: „Die Kaution ist 3 Monate nach Rückgabe der Mietsache zzgl. der angefallenen Zinsen unter Abrechnung evtl. ... Forderungen befriedigen.“ Frage 2: Können wir die Rückzahlung der Kaution innerhalb von 3 Monaten verlangen?

| 1.2.2007
1899 Aufrufe
Hat die Vermieterin das Recht eine Teil der Kaution einzubehalten, für die "Nichtrenovierung" eines Kellerraumes?
123·25·50·75·100·120