Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
500.292
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

494 Ergebnisse für „kaution miete zahl“


| 13.2.2014
1119 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Jetzt bin ich mir aus familiären Gründen nicht sicher, ob ich im nächsten Monat die Miete zahlen kann (es kann sein, dass ich dann den Rest der Zeit bei den Freunden wohnen muss/werde). In dem Mietvertrag steht dazu, dass „im Falle, dass der monatliche Mietpreis nicht bezahlt werden kann, kann die Kaution einbehalten werden und muss binnen 14 Tage vom Mieter wieder aufgestockt werden, ansonsten wird eine fristlose Kündigung durch den Vermieter ausgesprochen". ... Ich befürchte, dass die Vermieter im Falle der Nichtbezahlung der Miete dann sagen, dass die Kaution jetzt durch die von ihnen initiierten Reparaturen nicht vollständig ist und dass ich sie aufstocken muss.

| 10.11.2010
1902 Aufrufe
Da bis jetzt zwar die anteilige Miete von der Arge kam aber die anteilige Kaution nicht, ist meine Frage, ob ich die Arge hier rechtlich in der Pflicht nehmen kann, diese zu zahlen ? ... Da ja beide auf einen Mietvertrag stehen, würde mich interessieren, ob ich die Kaution auch zur Not vom anderen Mieter holen kann. BEsteht also ein Recht, dass ich die Kaution von dem mehr oder weniger liquiden Teil der Mieter einfordern kann, wenn die Arge nicht zahlt ?

| 16.6.2011
1022 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Es besteht dahingegend auch ein Vertrag zwischen uns und der HV und wir zahlen monatlich für die Verwaltung des Sondereigentums. ... Wir haben die Hausverwaltung gebeten, dieses mit der vom ehemaligen Mieter der Wohnung geleisteten Kaution (2 MM) zu verrechnung und uns den Rest der Kaution auszuzahlen. ... Nun teilte uns die HV mit, dass durch den ehemaligen Mieter angeblich nicht mehr als 100,-€ als Kaution gezahlt worden sind und wir die Nachzahlung für die Wohnung trotzdem zu leisten haben.
15.11.2005
5325 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Er hat 50% der Mieteinnahmen an diese Eigentümergemeinschaft abgetreten und ich zahle sie seit einigen Monaten direkt auf das Konto der Hausverwaltung. Diesen Monat hat sich der Vermieter die komplette Miete vom Kautionskonto genommen (ich habe gekündigt, "wohne" die Kaution ab, da der Vermieter so pleite ist und ich in Sorge bin, ob ich das Geld überhaupt wiedersehe) - also er beansprucht auch dieses Geld, das ja eigentlich abgetreten ist. ... Was soll ich tun, muß ich das Geld "doppelt" zahlen - gegen den Zugriff des Vermieter auf mein Kautionskonto kann ich ja auch nichts machen und er hat in zwei Wochen das ganze Geld und er selbst hat ja gegen seinen Vergleich verstoßen.
14.10.2009
4095 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Der Mieter verpflichtet sich, an die Vermieterin als Sicherheit für die Erfüllung seiner Verpflichtungen eine Kaution in Höhe von XY zu bezahlen. 2. ... Bei einem späteren Verkauf der Mietsache stimmt der Mieter der alleinigen Haftung eines eventuellen Erwerbers für den Rückzahlungsanspruch hinsichtlich der Kaution zu, sofern ihm vom Erwerber des Objektes bestätigt wird, dass die Kaution an ihn ausgehändigt wurde und der Mieter innerhalb von zwei Wochen einer Entlassung des Vermieters aus seiner Haftung nicht wiederspricht. Dazu muss der Vermieter den Mieter jedoch auf den Beginn der Frist hinweisen. -- Aufgrund meiner schlechten wirftschaftlichen Situation ist es mir nicht möglich den vollen Kautionsbetrag zu zahlen (hohe Schulden, Abgabe der eidestattlichen Versicherung steht bevor).
8.8.2006
2595 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Freundin und Ich sind seit September 2005 Mieter in einer Wohnung und wollten zum 01.07.2006 die Wohnung kündigen. ... Haben auch die Miete für den Juli gezahlt, verweigern aber die Zahlung der Miete für den letzten Monat nämlich den August 2006 weil wir das Geld für unsere jetzige Wohnung als Kaution brauchen, wir haben Ihn darauf verwiesen, dass er auf unsere Kaution zurückgreifen kann. Er droht uns jetzt mit dem Anwalt wenn wir bis Ende der Woche nicht zahlen.
19.10.2005
3703 Aufrufe
Hallo, seit Juli habe ich einen neuen Mieter. ... Mietzahlung zu Beginn des Monats und 3 Monatsmieten-Kaution (zu Mietbeginn zu zahlen). Seit Juli 2005 (ca. 3,5 Monaten), zahlt der Mieter nur unregelmäßig und die Kaution fehlt ganz.
29.10.2010
2631 Aufrufe
Mein "künftiger" Mieter (ab 1.11.2010) hat mit angekündigt, dass er die Kaution nicht zahlen kann und auch die Miete erst mit Verspätung ankommen wird.
20.11.2004
3579 Aufrufe
von Rechtsanwältin Regine Filler
Als Hauptmieter bin ich für die Zahlung des Mietzinses zum Dritten eines jeden Monats meinem Vermieter gegenüber verantwortlich, meine Untermieter haben ihre Miete an mich, bis zum gleichen Zeitpunkt zu zahlen. Die Miete kommt allerdings immer bis zu einer Woche verspätet. ... Kann ich die Kaution des einen Mieters für seine austehenden Mietzahlungen anrechnenen?

| 9.6.2011
2022 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der Rest der Kaution sollte vom Mieter in 3 Monatsraten, beginnend ab Miete Nov.2010, bezahlt werden. ... Trotz zahlreicher Nachfragen wurde bis heute die Kaution nicht gezahlt. ... Der Mieter sagte nun, er zahle die vereinbarten Kautionsraten nicht, da nun aufgrund des Einzuges des Sohnes die Agentur für Arbeit die volle Kaution übernehmen würde.
26.3.2008
4255 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Frage 1: alter Vermieter möchte eine Abtrittserklärung über geleistete Kaution unterschrieben haben, zu gunsten des neuen Eigentümers. ... Frage 2: alter Vermieter hat uns nicht mitgeteilt, an wen wir die Miete ab 1.04.08 zahlen müssen. Müssen wir noch an den alten Vermieter zahlen?

| 14.6.2010
1864 Aufrufe
Laut Mietvertrag ist überdies vereinbart das die Vermieterin, auch eine 3 monatliche Kaution auf einem Sparbuch anzulegen hat mit Sicherheitsabtretung an die Vermieterin. ... Oder soll ich kündigen und die 3 Monate Kündigungszeit ohne Miete zu zahlen mit der für 3 Monate bezahlten Kaution dann verrechnen?
18.2.2012
1134 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raúl Siegert
Muss ich Zahlen? Was ist mit der Kaution? ... Müsste ich somit nicht erst ab der dritten fehlenden Miete zahlen?

| 6.2.2013
1639 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Er sagt zum 1.03 können wir die wohnung haben aber jetzt schon rein. da wir die miete für die alte wohnung gezahlt haben - das ist aber kein entgegenkommen für mich! Und wegen Kaution sollen statt 2000euro nur 1000euro zahlen und parkplatz und den umzug sollen wir selber zahlen! ... Müssen wir Kaution umzug zahlen?!
19.1.2016
467 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
B denkt (drei Monate Kündigungsfrist laut Mietvertrag) die restliche Miete kann mit der Kaution verrechnet werden und bezahlt im Dezember und Januar keine Miete mehr ( Kaution wurde ja von B bezahlt und würde an A ausbezahlt,da A Mieter der Wohnung ist). ... Meine Fragen: Darf V einfach so die Schlösser austauschen und dieses Geld von der Kaution abrechnen,wenn A noch offizieller Mieter im Zahlungsverzug ist?... Soll B sich auf das Angebot einlassen,die zwei Monatsmieten zu zahlen um im Gegenzug von V eine Bescheinigung zu erhalten, dass keine weiteren Kosten entstehen ?
25.2.2008
1961 Aufrufe
Strom hat jeder gemäß zwei un-abhängigen Zählern bezahlt, während die Gaskosten aufgrund des per Zwischenzähler er-rechneten Verbrauchs abgerechnet wurden. ... Gleichzeitig schickte uns sein Anwalt seine Gebührenrechnung zusammen mit der Berechnung der Kaution von ca. 3000, - EUR und den anteiligen Gaskosten inkl. angefallener Zinsen. ... Können wir, nachdem die Frist für unseren Mieter am 15.
19.3.2016
709 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Mit der einen Partei der Vermieter (die geschiedene Frau) handelten wir aus, dass die beiden die Kaution behalten können und wir dafür in den letzten 2 Monaten (März und April) nur die Nebenkosten zahlen. ... Zwei Tage später erreicht uns ein Anruf dieses Unternehmens, das jedoch damit beauftragt wurde, die Mieten bei unserer Wohngenossenschaft einzutreiben. ... Sie erzählte ihm nichts von der Abmachung bezüglich der Kaution und er schaltete das Inkasso-Unternehmen im Alleingang ein.

| 27.3.2012
1538 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Die Kaution überwies ich an die ehemalige Untermieterin. ... Nun würde ich gerne bis zum 31.03.12 ausziehen und die Miete nicht mehr zahlen, H drohte mir, wenn ich die Miete für April nicht zahle werde sie die Kaution nicht zurückzahlen, zuerst behauptete sie sogar, ich könne gar nicht beweisen dass ich überhaupt eine Kaution entrichtet hätte. ... Gibt es irgendeine Möglichkeit für mich, den Auszug zum 31.03. zu realisieren, sodass ich keine Miete für April zahlen muss und meine Kaution zurückbekomme?
123·5·10·15·20·25