Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

366 Ergebnisse für „kündigungsfrist mietwohnung“

6.4.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Wir wohnen seit 22 Jahren in unserer Mietwohnung und haben demnach noch einen alten Mietvertrag. ... Stimmt es, daß wir nun auch nur noch 3 Monate Kündigungsfrist haben?
4.5.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich wohne seit 7 Jahren in einer Mietwohnung. Der Formularmietvertrag beinhaltet eine Klausel, nach der sich die Kündigungsfrist für beide Seiten in bestimmten Fristen verlängert. Ich habe demnach z.Zt. eine Kündigungsfrist von 6 Monaten.
6.8.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Mietvertrag gelten die gesetzlichen Kündigungsfristen. Wird die Kündigungsfrist ab dem neuen Mietvertrag vom 01.11.2008 gerechnet oder ab Einzug in das Haus vom 01.09.2002?
16.5.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Im 1981 geschlossenen Mietvertrag steht:Das Mietverhältnis beginnt am 1.4.1981, es läuft auf unbestimmte Zeit.Kündigungsfristen siehe 2) 2:Kündigungsfrist beträgt 3 Monate,wenn seit der Überlassung des Wohnraums weniger als 5 Jahre vergangen sind. 6 Monate,senn seit der Überlassung des Wohnraums 5 Jahre vergangen sind.9 Monate,wenn seit der Überlassung des Wohnraums 8 Jahre vergangen sind.12 Monate,wenn seit der Überlassung des Wohnraums 10 Jahre vergangen sind.

| 7.1.2014
Der Vermieter jedoch besteht auf die gesetzliche 3-monatige Kündigungsfrist. Ich bestehe jedoch als derzeitiger Mieter auf die 14-tägige Kündigungsfrist, wie im Mietvertrag vereinbart, da der Mietvertrag seit 6 Jahren unverändert läuft. Gelten für mich als Mieter nun die 14 Tage Kündigungsfrist wie zusätzlich schriftlich im Mietvertrag vereinbart oder liegt der Fall anders?
15.3.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich habe eine Frage zur Kündigungsfrist für eine gemietete Wohnung. Nach meinem Wissen hat sich 2001 die gesetzliche Regelung zur Kündigungsfrist für Mietverträge geändert. ... Nun meine Frage: Beträgt die Kündigungsfrist tatsächlich 12 Monate, oder habe ich mich da nicht korrekt informiert ?
16.1.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Monats der Kündigungsfrist zu erfolgen. Stimmt es, daß für die Kündigung von Mietwohnungen jetzt für die Mieter generell eine Kündigungfrist von 3 Monaten gilt, und – ganz wichtig – auf welchen Paragraph bzw. welches Urteil kann man sich berufen ?
21.1.2009
Sehr geehrter Damen und Herren, ich möchte mir eine Eigentumswohnung kaufen und aus meiner derzeitigen Mietwohnung ausziehen. Ich habe daher 2 bzw 3 Fragen zur Kündigung und Renovierung meiner Mietwohnung. ... Frage 1: Wie sind hier meine Kündigungsfristen, kann ich nur einmal im Jahr mit 12 Monaten zum 31.Oktober kündigen, oder habe ich die gesetzlichen 3 Monate Kündigungsfrist zum 31.
25.5.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Meine Fragen beziehen sich auf den Kündigungsschutz. 1)Welche Kündigungsfrist des Vermieters ist gültig?
29.4.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Haben wir eine Chance auf eine Verkürzung der Kündigungsfrist?

| 13.3.2018
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Meine Frau und ich (66/68 Jahre alt) bewohnen seit fast 40 Jahren eine Mietwohnung, deren Eigentümer bereits mehrfach gewechselt haben. ... Unter der Voraussetzung, dass die Wohnung nicht von uns selbst gekauft wird, haben wir folgende Frage: Ist es rechtlich unbedenklich bzw. zulässig, im Einvernehmen mit dem jetzigen Eigentümer vor dem Verkauf der Wohnung an einen Dritten in Ergänzung des bestehenden Mietvertrages zu vereinbaren, vermieterseitig auf die Geltendmachung der geregelten ordentlichen Kündigungsfristen für eine angemessene Dauer oder möglicherweise auch bis zu unserem Ableben zu verzichten?

| 8.1.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 1998 bin ich in meine aktuelle Mietwohnung eingezogen. ... Vertrag gelten, je nach Mietdauer, gestaffelte Kündigungsfristen für Mieter und Vermieter (im Formular eingedruckt vorgegeben). 3 Monate, wenn seit Überlassung des Wohnraums weniger als 5 Jahre vergangen sind, 6 Monate, wenn seit Überlassung des Wohnraums 5 Jahre vergangen sind, 9 Monate, wenn seit Überlassung des Wohnraums 8 Jahre vergangen sind, 12 Monate, wenn seit Überlassung des Wohnraums 10 Jahre vergangen sind. Da das Mietverhältnis nun seit deutlich mehr als 10 Jahren besteht, ich aber in diesem Jahr den Ankauf einer Eigentumswohnung plane würde ich gerne wissen, ob ich in diesem Fall wirklich auf die lange Kündigungsfrist festgelegt bin oder ob hier inzwischen eine kürzere Frist gilt.
3.12.2004
guten tag, gestern 02.12,04 hat mein mieter zum 28,02,05 seine mietwohnung gekündigt. der vertrag wurde 01,12.98 geschlossen. es wurde eine vertragsdauer von 10 jahren vereinbart. es handelt sich also um einen altvertrag. mir kommt die kündigungsfrist zu kurz vor, der vertrag ist 6 jahre alt. kann man die kündigungsfrist auf 6 monate verlängern?

| 19.2.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Guten Tag, ich wohne seit über fünf Jahren in meiner Mietwohnung und da in meinen Mietvertrag für diese Mietdauer eine Kündigungsfrist von 6 Monaten genannt war, habe ich Ende 2006 zum 30.06.2007 gekündigt. Wörtlich habe ich geschrieben: "Wenn ich den Mietvertrag richtig lese, habe ich ich eine 6-monatige Kündigungsfrist, so dass die Kündigung zum 30.06.2007 wirksam wird. ... Frage: Hätte der Verwalter mich nach meinem ersten Kündigungsschreiben auf die neue gesetzliche Regelung bzgl. der Kündigungsfristen hinweisen müssen?
27.5.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
In unserem Mietvertrag steht, dass die Kündigungsfristen für beide Vertragsparteien nach fünfjähriger Mietdauer sechs Monate, nach achtjähriger Mietdauer neun Monate und nach zehnjähriger Mietdauer zwölf Monate jeweils zum Schluß eines Kalendermonats eingehalten werden müssen. Im Gesetz über Kündigungsfristen für so genannte Altmietverträge vom 2.5.2005 gilt hiernach die kurze dreimonatige Frist für Kündigungen durch den Mieter auch für Altmietverträge. ... Wir möchten in naher Zukunft die Wohnung kündigen und brauchen diesbezüglich Rechtssicherheit deshalb welche Kündigungsfrist gilt in unserem Fall, 3 monatige oder 6 monatige Kündigungsfrist ?

| 1.4.2015
ich werde im Sommer 2015 aus meiner Mietwohnung ausziehen. ... Er beinhaltet eine Staffelung der Kündigungsfristen zwischen 3-12 Monate. ... Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, wurden die Kündigungsfristen per Gesetz geändert.

| 31.10.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zur Kündigung meiner Mietwohnung. ... Als Kündigungsfrist wird eine Zeit von 3 Monaten vereinbart. ... Da ich bereits Mitte November ausziehe, würde ich gerne die frühere Kündigungsfrist aus meinem Mietvertrag in Anspruch nehmen und zum 01.12.16 kündigen.
123·5·10·15·19