Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

10 Ergebnisse für „kündigungsfrist eigenbedarfskündigung 2008 ablauf“


| 26.2.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Nach der Heirat der Nachbarn im Jahr 2007 erhielten wir am Anfang April 2008 eine Eigenbedarfskündigung unserer Vermieterin (der Mutter und mittlerweile Schwiegermutter der Nachbarn) mit Wirkung zum Ende September 2008. ... Wir haben zwar der Eigenbedarfskündigung zunächst wiedersprochen. Anfang Dezember 2008 sind wir jedoch ausgezogen, da wir zu diesem Zeitpunkt ein anderes Mietobjekt gefunden hatten und uns ein Anwalt des Mietervereins gesagt hatte, dass die Eigenbedarfskündigung in Anbetracht der Umstände berechtigt sei.
20.8.2014
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Am 17.08 haben wir unseren Mietern die Eigenbedarfskündigung übergeben. Die Mieter (Ehepaar, mitte 50, keine Kinder) wohnen seit 2008 in einem Einfamilienhaus neben dem Haus in dem meine Oma wohnt, auf einem Grundstück. ... Obergeschoss, unter Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist zum 28.02.2015, hilfsweise zum nächst zulässigen Termin zu kündigen.

| 8.4.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zum Mietrechtsschutz bei Eigenbedarfskündigung. Ich bewohne meine jetzige Wohnung seit März 2008.

| 9.3.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
"Ich VERMIETER bitte darum, die Wohnung spätestens bis zum Ablauf der Kündigungsfrist zu räumen." ------------------------------------------------ Bei dem Wohnungsmangel von 3 Raum Wohnungen ist das aber nicht so einfach gleich eine Wohnung in gleicher Lage zu finden.

| 13.7.2019
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sie ist seit 11 Jahren vermietet, die Mieterin bezieht Sozialleistungen, zahlt 5,- € pro qm und hat 12 Monate Kündigungsfrist. ... Jetzt muss sie, sicher nicht zu ihren Gunsten, mit dem Übergabeprotokoll von 2008 leben, das uns vorliegt. ... Es ist davon auszugehen, dass der Vorbesitzer seit 2008 nicht von diesem Recht Gebrauch gemacht hat.
6.10.2007
Vermieterehepaar leben im Trennungsjahr und im Frühjahr 2008 kann die Scheidung eingereicht werden. ... Und die Kündigungsfrist?

| 25.10.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Nun das ist aber nicht das Ende des Gesehens wie gesagt ich bewohne das Zimmer in der Mehrfamilenhaus seit Dez. 2008 und habe von der Vermieterin die Aufforderung bekommen das es besser wäre wenn ich mir eine neue bleibe suchen würde, mit der Begründung die Kinder steigen mir auf`s Dach, die wollen mehr Freiraum, die Tochter sein nun wieder Daheim(Dauerhaft). ... Was muss ich mir gefallen lassen es besteht es ein grob gefasster Mietvertrag ohne Regelung der Kündigungsfrist.

| 19.2.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Jetzt kam im Januar 2008 unerwartet die mündliche Kündigung innerhalb von max. 6 Monaten wegen Eigenbedarf, weil der Sohn der Vermieterin jetzt doch in dieses Haus ziehen möchte, da sein Haus ihm zu unbequem ist. ... Und was sind unsere Rechte, sowohl in Bezug auf die Kündigungsfrist als auch finanziell?
29.5.2013
Fakten: Innerstädtisches Mietshaus, 4-Parteien, 1 Partei/Etage, Großstadt in Bayern Eigentum vom Vater 2008 den 2 Kindern überschrieben, Nießbrauch beim Vater Sohn bewohnt darin seit vielen Jahren eine OG-Wohnung, zahlt Miete und übt Hausmeistertätigkeit im diesem Haus aus und in anderen Häusern des Vaters, der mit der Mutter unweit wohnt (beide noch nicht pflegebedürftig) und wo der Sohn auch zeitweise wohnt, wenn die Eltern den Sommer über in der Heimat der Mutter leben. ... Wie wäre der richtige Ablauf und wie lange ist die Kündigungsfrist?
1