Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.454 Ergebnisse für „kündigung wohnung mietverhältnis kündigen“


| 16.2.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Unter dem Punkt „Änderung der Miete und Nebenkosten" haben wir angekreuzt, dass die Miete unverändert bleibt bis zum 31.08.2013 und unter Zusatz-vereinbarungen folgenden Text festgehalten: Die Vertragspartner streben ein längerfristiges Mietverhältnis an, deshalb sind Eigenbedarfs- und Verwertungskündigen des Vermieters ausge-schlossen. ... Unsere Wohnung, in der wir momentan zur Miete wohnen, wird uns zu klein und wir möchten gerne selbst in meiner Eigentumswohnung einziehen. ... Könnte ich das längerfristige Mietverhältnis bereits nach 4 Jahren wegen Eigenbedarf kündigen?

| 23.1.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Seit letzten Jahr im Oktober habe ich eine Familie in meinen Haus zur Miete wohnen.Da Sie die Wohnung unbedingt haben wollten haben die Leute bereitwillig die Wohnung geholfen zu renovieren.. ... Im folgende möchte ich UNregelmäßigkeiten beschreiben und möchte fragen ob diese Gründe eine Kündigung des MIetverhältnis billigen würden. ... Und wenn ja wie muß ich diese Kündigung formulieren ?
13.1.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich hatte die Kündigung für die alte Wohnung schon fertig geschrieben und wollte sie wegschicken, bis ich nochmal in meinem Mietvertrag schaute und dort stand: " § 2 Mietzeit und ordentliche Kündigung" 1. ... Die Kündigung muß schriftlich bis zum 3. ... Ich wollte die WOhnung zum 1.2.09 kündigen damit ich ab dem 1.5.09 in die neue Wohnung einziehen kann.
26.7.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Am 25.7.2006 erhält der Vermieter (formgerecht, also per Einschreiben + Rückschein) folgende Kündigung: ... hiermit kündigen wir unseren Mietvertrag ... gemäß Mietvertrag zum 31.7.2006. ... 1.a) wenn Ja: Wann ist das Mietverhältnis bei dieser Kündigung beendet? Am 31.7.2006, am 31.7.2007 oder am 15.8.2007 1.b) wenn Nein: Ist die Kündigung wirksam und nach welchen gesetzlichen Fristen ist das Mietverhältnis dann wann beendet?

| 4.11.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Eine Wohnung steht leer, der Mieterin der zweiten Wohnung habe ich fristgerecht gekündigt. ... Die Mieterin hat seit dem Erhalt der Kündigung keine Miete mehr gezahlt, die Wohnung, soweit ich das beurteilen kann, weitgehend geräumt und ist auch bereits ein neues Mietverhältnis eingegangen. ... Soll ich eine fristlose Kündigung wg.
18.1.2005
Unser Mietverhältnis begann am 01.03.2000 mit einer Laufzeit von 60 Monaten und Endet somit am 29.02.2005. ... Demnach muss die Kündigung bis zum 03.02.2005 eingegangen sein. Wenn ich diesen Termin versäume kann ich erst zum 31.08.2005 kündigen Stimmt das?

| 15.3.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Ist die Kündigung des Verkäufers wirksam? ... Wenn ja, kann ich wegen Eigenbedarf mit einer Frist von 8 Monaten kündigen? ... Könnte ich auch mit einer Frist von 6 Monaten kündigen?

| 30.4.2009
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Das Mietverhältnis sollte ursprünglich am 31.08.2010 enden. Nun kehren die Eigentümer der Wohnung vorzeitig zurück und wollen wegen Eigenbedarf kündigen. ... Müssen wir der Kündigung unmittelbar widersprechen, um gegebenenfalls länger ind er Wohnung bleben zu können?
24.6.2005
Da ich im Moment mit allem Ihrerseits rechne, wird Sie einer gemeinsamen Kündigung niemals zustimmen, da Sie der Meinung ist, Sie hätte kein Geld um sich eine neue Wohnung zu mieten (Ist Arbeitsnehmer und verdient Geld) und Sie will Ihre jetzigen "Freiheiten" auch nicht aufgeben, um die Schulden abzubauen; und ist zu keinem Gespräch bereit. ... Welche Schritte muss ich tun, um zu kündigen? ... Kann ich einseitig kündigen ?

| 26.1.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Eine Wohnung wird von meinen Eltern bewohnt, die andere Wohnung ist seit dem 1.11.1981 vermietet. ... Deshalb möchte er den Mietvertrag für die vermietete Wohnung auf den nächstmöglichen Termin kündigen, und die dann frei werdende Wohnung für eine Pflegekraft verwenden. ... Meine Fragen dazu: 1.Ist eine ordentliche Kündigung nach § 573a Erleichterte Kündigung des Vermieters oder eine Kündigung wegen Eigenbedarf besser?
15.3.2006
Bezüglich der Mietzeit steht im Vertrag: "das Mietverhältnis beginnt am 01.12.2005" "das Mietverhältnis läuft aus zum 31.05.2006" "der Mietvertrag verlängert sich jedoch automatisch um je drei Monate wenn er nicht mit drei Kalendermonaten vor Ablauf schriftlich gekündigt wird" Der Mieter hat am 15.03.2006 per Einschreiben die Wohnung zum 31.05.gekündigt. Meine Frage: Ist diese Kündigung fristgerecht -oder- hätte sie spätestens zum dritten Werktag im März erfolgen müssen -oder- ist sie erst zum 31.08.2006 wirksam ?

| 26.6.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe von meinem Vermieter eine „Kündigung wegen Eigenbedarf des neuen Hauseigentümers" erhalten. Laut Kündigung ist seit dem 18.06.2014 eine Firma neuer Eigentümer des Hauses. ... Aus diesem Grund kündigt mir mein alter Vermieter wegen Eigenbedarf des neuen Vermieters meine Wohnung zum 30.06.2015.
1.2.2005
von Rechtsanwalt Rolf Tarneden
Die daraufhin eingesetzte Betreuerin wollte einfach das Mietverhältnis sofort nach Räumung der Wohnung zum 31.10.2004 mit Rücksicht auf den Mieter beenden. ... Wenn diese Kündigung sich nämlich als nicht rechtskräftig erweisen sollte und von der Betreuerin bis heute die Wohnung nicht gekündigt ist, läuft dann der Mietvertrag weiter, obwohl der Mieter bereits in einem Heim ist. ... Wann muss die Betreuerin kündigen.

| 18.2.2011
B wollte nach Kündigung die Wohnung gerne übernehmen, die Hausverwaltung zeigte sich zunächst bereit, forderte Unterlagen von B ein, laut Aussage von B sei mündlich das neue Mietverhältnis auch bereits zugesagt und der neue Mietvertrag in dreifacher Ausfertigung zugesandt worden. ... Da B von einem eigenen Mietverhältnis zum 1.03.2011 ausging und sich um keine neue Wohnung bemüht hat, "droht" B dem Hauptmieter A nun damit, erst einmal nicht auszuziehen und einen Anwalt einzuschalten sowie es auf eine Räumungsklage ankommen zu lassen. ... A weiß, dass diese selber Schuld hat, die Kündigung an B nicht per Einschreiben verschickt zu haben.

| 28.1.2014
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Vermieterin möchte mir kündigen, da Sie die Wohnung verkaufen möchte. ... Ihr Vorschlag ist, daß ich in die Kündigung in ca. 5 Monaten einwillige. Meine Frage: kann meine Vermieterin mir aus diesen Gründen kündigen (Eigenbedarf?).
8.1.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich wohne in einer WG und möchte die Wohnung kündigen. ... Was muss ich tun und wie muss das Kündigungsschreiben aussehen.
23.12.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, ich habe vor, einen Mietvertrag, der zum 01.01.2010 beginnen sollte, vorzeitig fristlos zu kündigen. In erster Linie soll dies aufgrund starken Schimmelbefalls (3 von 6 Räume) in der Wohnung geschehen, zum anderen aber auch, da Renovierungsarbeiten durch den Vermieter sich mehrfach verzögert haben und die Wohnung zum Einzug nicht fertig ist. ... Aus diesem Grund würde ich dem Vermieter gerne eine fristlose Kündigung zukommen lassen.

| 9.6.2017
von Rechtsanwalt Jörn Blank
Der Vermieter hat den Mieter daraufhin abgemahnt und avisiert, dass er das Mietverhältnis kündigt, sofern in der Folgeperiode nicht wenigstens die durchschnittlichen Verbrauchswerte der vergleichbaren Wohnungen erreicht werden. ... Der Vermieter möchte nun ordentlich kündigen, der Mieter hat bereits avisiert, dass er sich gegen die Kündigung wehren wird. Frage: kann der Vermieter mit einer adäquaten Erfolgsaussicht das Mietverhältnis ordentlich kündigen?
123·25·50·75·100·123