Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.011 Ergebnisse für „kündigung mieter wohnung klausel“


| 10.11.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Mein Mieter hat mir anfänglich ein paar Mieten gezahlt, dann mit Unterbrechung und schließlich gar nicht mehr. ... Diesen Monat habe ich nun erstmals die Miete wieder nicht erhalten, dafür kam ein paar Tage später (also Anfang November) ein Schreiben, in dem er die Kündigung für diesen Monat erklärt und anstelle einer Übergabe vorhat, die Schlüssel einfach in der Wohnung zu hinterlegen. ... Wenn ein HartzIV-Empfänger vor Ablauf der Kündigungfrist von 3 Monaten (Anfang November gekündigt, also regulär zu Ende Februar) aus der Wohnung auszieht, muss dann nicht das Amt die Miete solange weiterzahlen?

| 3.6.2017
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich zitiere die Klausel meines Mietvertrages: Kündigung 1. ... Auch ist die Wohnung sauber geputzt zurück zugeben. ... Ist die Klausel aus meinem Vertrag somit unwirksam?
22.5.2009
Mein Freund möchte die Wohnung weiter bewohnen. ... Und dies aufgrund folgender Klausel im Mietvertrag: "Rechtshandlungen und Willenserklärungen eines Vermieters sind auch für die anderen Vermieter, eines Mieters auch für den anderen Mieter verbindlich. ... Er möchte die Wohnung in jedemFall behalten.

| 20.6.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Wir haben in 2012 eine Wohnung angemietet. ... Zumal dieses nicht ausdrücklich erwähnt wurde und die Maklerin bei Unterschrift sagte, das diese Klausel keine rechtsmäßige Grundlage hätte. ... Für einen Zeitraum von 4 Jahren verzichtet der Mieter auf dieses kündigungsrecht. 1) 1) Die Kündigungsfrist beträgt gemäß BGB $573c zurzeit 3 Monate.Für Vermieter verlängert sich diese Fristnach Ablauf von 5 bzw 8jahren seit Überlassung der Wohnräume um jeweils 3 Monate. -- Einsatz geändert am 20.06.2013 22:17:35
22.11.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Die Wohnung ist in gleichem Zustand wieder herzugeben. ... "Das Mietverhältnis kann nur gemeinschaftlich durch gleichzeitige und gemeinsame Kündigung aller Mieter gekündigt werden, eine separate Kündigung eines Mieters ist somit nicht möglich und rechtsunwirksam. ... Aber was ist, wenn ein Mieter dennoch aus schwerwiegenden Gründen ausziehen muss (Arbeitsplatzwechsel, Familienzusammenführung, Kankheit etc.) - können ihm die Mitmieter bei Uneinigkeit eine Teil-Kündigung dennoch verwehren, womöglich lebenslang?
19.6.2013
Guten Tag, leider gibt es einigen Ärger mit meiner Vermieterin was die Wohnungsübergabe nach Kündigung betrifft. ... Im Vertrag findet sich folgende Klausel zu Schönheitsreparaturen: "Schäden in den Mieträumen hat der Mieter, sobald er sie bemerkt, dem Vermieter anzuzeigen. ... Ist die Klausel zu den Schönheitsreparaturen wirksam?
24.6.2005
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Juni 2004 einen Mietvertrag unterschrieben (Wohnungsbezug am 1.8.04) in dem zum Thema Kündigung folgendes eingetragen wurde: Das Mietverhältnis ist auf Verlangen des Mieters auf bestimmte Zeit abgeschlossen, wegen wechselseitigem Verzicht auf ordentliche Kündigung. ... Und zwar: -Die Schönheitsreparaturen trägt der Mieter. ... Die Wohnung wird glichermaßen renoviert übernommen.

| 12.1.2014
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Jetzt haben wir eine Doppelhaushälfte im Auge, 3 abgeschlossene Wohnungen: - EG: 82 m2; 3 Zimmer - OG1: 82 m2; 3 Zimmer - OG2: 60 m2; 3 Zimmer + Kammer Dies wäre für zwei Familien sehr gut ausgelegt. ... Für Büro und Kinderzimmer könnten wir dann also das OG2 gemeinsam nutzen und jede Familie bewohnt noch eine Wohnung (Wohnzimmer, Küche, Eltern, Babies) "alleine". Allerdings ist aktuell das EG noch vermietet (seit 1998) und die Mieter möchten nicht ausziehen bzw. der Verkäufer will sich darum nicht bemühen.

| 29.7.2011
Im Miet- vertrag steht: Die Farbgebung muß zum Ende des Mietverhältnisses so sein, dass sie üblichem Geschmacksempfinden entspricht (also in neutralen, hellen, deckenden Farben oder Tapeten ausgeführt sein), sofern der Mieter die Farbgebung gegenüber dem Zustand bei Übergabe der Mietsache verändert hat. Bei Übergabe der Wohnung (mit Übergabeprotokoll) waren alle Räume weiß gestrichen. Der Mieter wohnte 9 (neun) Monate in der Wohnung.

| 11.8.2010
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Im Mietvertrag steht folgende Klausel, die uns zu denken gibt. ... Nun wuerden wir aber schon gern wissen, welche Rechte wir als Mieter haben und ob eine solche Klausel wirklich von saemtlichen Schadenersatzanspruechen befreit. ... Wie sieht es im Falle einer fristlosen Kuendigung mit Schadenersatzanspruechen aus?

| 6.12.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Nun weist unser Vermieter im Bestätigungsschreiben zur Kündigung explizit auf die mietvertraglichen Vereinbarungen in punkto Schönheitsreparaturen hin. ... b) Können wir vom Vermieter zum Streichen der Wohnung (oder einem Teil der Wohnung?) ... (Dies bezieht sich nochmals auf die Rechtmässigkeit der Klausel 3) d) Würden Sie uns eine Vorabnahme der Wohnung durch den Vermieter bzw andere präventive Massnahme empfehlen?
30.6.2014
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ehe ist nun zerrüttet, ein Ehepartner ist untergetaucht und stimmt daher einer Kündigung der Wohnung nicht zu.
23.1.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Mit freundlichen Grüßen (Unterschrift ohne Datum/Ort) " Jetzt haben wir bereits eine Wohnung zum 01.02.2014 gefunden und würden gerne ausziehen ohne weiterhin Miete zu bezahlen obwohl im Mietvertrag eine Standart-3-Monats Klausel steht. Kann ich mich auf die Sonderkündigungsklausel für Einliegerwohnung berufen und somit für Februar und alle weiteren Monate keine Miete zahlen? ... Kann ich nun die Miete einstellen und auf das Sonderkündigungsrecht verweisen oder muss ich hierzu eine neue Kündigung abgeben?
26.2.2008
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Ich möchte gerne eine Wohnung mieten, die momentan noch gebaut wird. ... Mir liegt der Mietvertrag mit folgender Klausel vor: Übergabe "Entsprechend dem Bauzeitenplan ist die Übergabe vorgesehen zum 01.12.2008. ... Bei einer Übergabeverzögerung von mehr als 3 Monaten hat der Mieter jedoch das Recht, vom Mietvertrag durch schriftliche Erklärung zurückzutreten."

| 31.1.2012
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Wir haben unsere Wohnung zum 31.01.2012 gegenüber der Wohnungsbaugenossenschaft gekündigt. ... Angemerkt sei, das die Wohnung in 3 Räumen nicht durchgängig gemalert ist, da hier große Anbauwände standen. ... Nr. 5c)"Die Kosten für die malermäßige Instandhaltung (Tapezieren und Streichen) in der Wohnung hat das Mietglied selbst zu tragen."
16.4.2009
Hallo meine Fragen lauten: Allso ich habe seit den 01.02.2009 eine Wohnung da ich einen Arbeitsplatz in Norden bekommen habe. ... Bei mir wird die Miete nur gleich von meinen Lohnden ich von der Zeitarbeitsfirma bekomme abgezogen. ... Mieter ?
12.7.2012
Die Möglichkeit einer beidseitigen Kündigung nach den mietrechtlichen Fristen von drei Monaten ist vereinbart zum Monatsende. Ursprünglich wollte der Mieter die Wohnung für sieben Jahre mieten, das erschien mir zu lange und die Vermietagentur riet mir zu dieser Klausel. Welche Möglichkeit der Kündigung besteht für mich ?
29.10.2010
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe heute die Kündigung meiner Wohnung erhalten zum 30.11.2010. ... Es handelt sich um möblierten Wohnraum außerhalb der Wohnung des Vermieters. ... Frage: ist die Kündigung rechtmäßig?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·51