Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

85 Ergebnisse für „kündigung kündigen pachtvertrag vertrag“

12.4.2009
Mit dem Kauf übernahm ich diesen auf unbestimmte Zeit geschlossenen Pachtvertrag. ... Der Pächter kann weiterhin jederzeit kündigen. ... Der Pächter zahlt pünktlich und verstößt nicht gegen den Vertrag - kann ich ihn trotzdem irgendwie kündigen???

| 3.8.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Pächter einer kleinen Gaststätte und möchte den Pachtvertrag außerordentlich zum 15.09.2006 kündigen, weil ich den Gaststättenbetrieb aus vorrangig wirtschaftlichen, zweitrangig gesundheitlichen Gründen einstellen und gleichzeitig das Gewerbe abmelden will. ... Hier dazu die Passagen des Pachtvertrages: "§ 2 Beginn und Dauer der Pacht 1. das Pachtverhältnis beginnt am 01.02.2006 und wird für unbestimmte Zeit geschlossen. 2. ... Die Haftung von beiden Vertragsparteien endet spätestens zu dem Zeitpunkt, zu dem das Pachtverhältnis durch ordentliche Kündigung geendet hätte. "§ 10 Außerordentliche Kündigung Unbeschadet der Rechte aus § 2 kann das Pachtverhältnis ohne Einhaltung einer Frist kündigen, wenn a) einer der beiden Vertragsparteien den Gewerbebetrieb einstellt oder wenn ihm die behördliche Erlaubnis entzogen wird..."
26.11.2007
Meine Lebensgefährtin schloß am 1.1.2005 einen fünfjährigen Pachtvertrag für ein Bistro ab. § 2: Das gesetzliche Recht zu einer fristlosen Kündigung aus wichtigen Gründen bleibt beiden Parteien unbenommen. ... ... Sie müßte dann außerordentlich/fristlos kündigen. Oder reicht meine Kündigung?

| 28.4.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ist dieser Vertrag überhaupt rechtens? ... Ist es möglich, meinem Sohn als Mitverpächter zu kündigen? Oder ist es möglich die Pachtverträge zu kündigen und anschließend mit meiner Frau neue Verträge zu schließen?

| 25.5.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Wir wollen ein Grundstück erwerben, das mit einem Pachtvertrag für den das Schulrechtsanpassungsgesetz gilt, belastet ist. ... Der Pachtvertrag begann 1966, wobei der Wochenendbungalow vom Eigentümer gebaut wurde, der Pächter jedoch teilweise ausgebaut hat. ... Vor 2 Wochen hat sie aber den nicht gezahlten Betrag nachgefordert, mit der Drohung einer Kündigung, falls die Pächterin der Forderung nicht nachkommen sollte. 1.

| 27.9.2010
Sehr geehrte Rechtsanwälte, Es handelt sich um einen Pachtvertrag, den wir 2008 mit Person x über eine Pferdebox abgeschlossen haben. ... Und kann Person y den bestehenden Vertrag einfach und problemlos kündigen? ... Sie hat wohl auch eine schriftliche Kündigung an unseren Anwalt geschickt.
2.1.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Der Pachtvertrag wurde zwar nicht schriftlich, aber mündlich geschlossen und ist deshalb rechtsgültig. ... November, deshalb ist eine Kündigung erst zum 31. ... Die Pachtjahre beginnen hier in der Regel im November, im Zweifelsfall entsprechend Kalenderjahr (dann könnte ich noch bis zum 4.01.07 kündigen statt bis zum 03.11.07 und gewinne somit 10 Monate, beides ist aber zu lang) und den Satz "Kauf bricht Miete nicht", wenn der Vertrag schriftlich (!)
14.6.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Vertragstext: "Der Pachtvertrag gilt, sofern keine besonderen Umstände eintreten, zunächst für 10 Jahre. ... Frage : Ist eine vorzeitige Kündigung seitens des Verpächters möglich und wie sieht es mit den meinerseits beträchtlicheh Aufwendungen aus. ... Kann ich eine Fortführung des Vertrags verlangen?

| 8.8.2009
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Der Sachverhalt ist folgender: Es besteht ein Vertrag über Zupacht von Land zu einem landwirtschaftlichen Betrieb. Der Vertrag beinhaltet neben der Verpachtung von Feldern auch eine Scheune zur Nutzung für den Pächter. ... Der Pächter möchte nun die Scheune - und nur die Scheune - vorzeitig kündigen.

| 23.5.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Laut Pachtvertrag muss der Verpächter "bei Beendigung des Pachtverhältnisses" (durch WEN bleibt ungenannt!) ... Ungeregelt bleibt jedoch im Vertrag, was mit dem Haus passiert, wenn der Pächter fristgerecht kündigt. ... Sollte er die Kündigung zurücknehmen, damit wir als Käufer in den bestehenden Vertrag "einsteigen" können?
3.2.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Schriftlichen Pachtvertrag wollte er nicht abschließen, wegen Steuer und seinem Scheidungsprozess ("sonst bekommt meine Frau noch mehr"). ... Wie verhält es sich bei einem mündlichen Pachtvertrag mit den vereinbarten 10 Jahren Pacht? ... Muss die Kündigung schriftlich erfolgen?
28.7.2019
| 52,00 €
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Hallo, ich bin Pächter einer Büroeinheit für die ich einen 5-jährigen Pachtvertrag abgeschlossen habe. Der Pachtvertrag wurde am 18.6.2018 abgeschlossen. Nun habe ich mich dazu entschlossen mein Büro an einen anderen Ort zu verlegen und möchte den Pachtvertrag kündigen.
16.8.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich habe eine landwirtschaftliche Fläche käuflich erworben und bin in den bestehenden Pachtvertrag eingetreten. Der Pachtvertrag läuft bis 2013. ... Fälligkeit der Pacht zum 01.07.05/ erfolgte Zahlung 12.07.05 Fälligkeit der Pacht zum 01.01.06/ erfolgte Zahlung 05.01.06 Fälligkeit der Pacht zum 01.07.06/ erfolgte Zahlung 12.07.06 Besteht die Möglichkeit der außerordentlichen Kündigung, wenn die Pacht erneut verspätet gezahlt wird?

| 10.2.2013
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ich habe am 25.05.2012 einen Pachtvertrag als Pächter einer Speise- und Schankwirtschaft, beginnend per 1. ... Kann ich den Pachtvertrag fristlos kündigen? Kann ich den Pachtvertrag evtl. sogar rückwirkend kündigen?
14.6.2016
Die dafür vorgeschlagene Regelung findet sich in Satz 7 des nachfolgenden Ausschnitts des Pachtvertrages über die Pachtdauer. ... Dort stand: 7.Daneben steht dem Pächter das einmalige außerordentliche Kündigungsrecht zu, das Pachtverhältnis mit einer Frist von drei Monaten auf das Ende des ersten Pachtjahres zu kündigen.) ... Erfolgt keine Kündigung, so verlängert sich das Pachtverhältnis jeweils um ein weiteres Jahr. 3.Dem Pächter wird das Recht eingeräumt, eine Verlängerung der Pachtzeit um drei Jahre zu verlangen.

| 8.8.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Der Pachtvertrag sieht keine ordentliche Kündigungsmöglichkeit vor Ablauf des Termins vor. ... Ich habe nun den Mieter aufgrund einiger Verletzungen von Vertrags-Verpflichtungen schriftlich abgemahnt, welche er trotz Fristsetzung weigert zu erfüllen. ... Frage nun, ist es erfolgsversprechend nach jetziger Situation ihn außerordentlich zu kündigen?
14.9.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Seit ca. 2 Jahren läuft das Geschäft nicht mehr so gut, daher wollte meine Mutter die Gastätte abgeben und den Pachtvertrag fristgerecht kündigen. ... Da die Kündigung des Pachtvertrages nicht angenommen wurde, hat sie versucht einen Nachmieter zu finden. ... Ist es möglich aus dem Pachtvertrag wegen Krankheit mit Sonderkündigungsrecht raus zu kommen??
7.4.2006
Ich kann keinen Pachtvertrag/ Quittung finden, weiß aber das die Pacht für dieses laufende Jahr bezahlt wurde. Muss ich den eventuell mündlich geschlossenen Vertrag kündigen, wenn ja mit welcher Kündigungszeit, kann ich den Restbetrag zurückfordern.
123·5