Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

307 Ergebnisse für „kündigung kündigen bgb nachmieter“

28.4.2013
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Eine Kündigung erübrigt sich somit." ... Eine schriftliche Kündigung hab ich noch nicht ausgesprochen.. ... Wäre eine fristlose Kündigung (§ 543 Abs. 2 Nr. 1 BGB i.

| 17.11.2014
Ist eine außerordentliche Kündigung eines Mietvertrages mit einer Frist von 14 Tagen durch einen Mieter zulässig mit der Begründung, er habe sein Studium abgeschlossen und kurzfristig ein auswärtiges Arbeitsangebot erhalten. Der Mieter bietet an, bei der Suche nach einem Nachmieter zu helfen. Sofern die außerordentliche Kündigung unzulässig ist, sollte diese zurückgewiesen und auf den ordentlichen Kündigungsweg mit der 3 Monatsfrist hingewiesen werden.
26.6.2017
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
<a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/BGB/540.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 540 BGB: Gebrauchsüberlassung an Dritte">§540 BGB</a> kündigen oder liege ich da falsch? Muss eine außerordentliche Kündigung auch spätestens zum dritten Werktag des Monats zugestellt werden, um zum Ende des übernächsten Monats zu kündigen? Wie hätte diese Kündigung auszusehen?

| 20.1.2017
von Rechtsanwalt Roger Neumann
Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften. 2.Zusätzliche Kennzeichnung Es handelt sich um einen Mietvertrag mit gestaffelter Miete nach § 557a BGB. §19 - Ersatzmieter Der Mieter ist berechtigt, den Mietvertrag vorzeitig unter Einhaltung der gesetzlichen Frist - das ist am dritten Werktag eines Kalendermonats für den Ablauf des übernächsten Monats - zu kündigen, wenn er dem Vermieter mindestens einen wirtschaftlich und persönlich zuverlässigen und, soweit erforderlich, zum Bezug der Wohnung berechtigten Ersatzmieter bringt, der bereit ist, einen Mietvertrag zu denselben Bedingungen abzuschließen. ... Kündigung enthalten. ... Bzw. könnte ich, wenn es hart auf hart kommt, einfach zum 28.02.2017 ausziehen, ohne einen Nachmieter zu bringen?

| 17.2.2011
Da mein Kollege nun innerhalb des Unternehmens umversetzt wurde, beschlossen wir die Wohnung zu kündigen. ... Nun haben wir im Dezember 2010 gekündigt und die Sachbearbeiterin teilte uns mit, dass wir zum 31.03.2010 kündigung sollen, damit alles passt. ... Kurz nach der Absage, haben wir uns aber darum bemüht, und weitere Nachmieter gesucht.
29.3.2011
Jetzt scheint sie keine Nachmieter zu finden und meint, wir müssten bis 1. September in der Wohnug bleiben, oder selbst einen Nachmieter finden. Im Vertag steht: Das Mietverhältnis beginnt am 1.6.2009 Beide Parteien können eine ordentliche Kündigung des Mietverhältnisses frühstens zum 31.05.2011 mit gesetzlicher Frist erklären.

| 6.2.2009
Der Mieter hat tel. die Kündigung angekündigt; schriftliche Form folgt. ... Muss ich einen vorgeschlagenen Nachmieter - falls nach Prüfung Schufa, usw. alles in Ordnung ist - diesen oder einen weiteren vorgeschlagenen akzeptieren?

| 13.9.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Mietvertrag) abgeschlossen.Das Mietverhältnis wurde damit begründet,das mein Appartment in einem Jugend-bzw.Studentenwohnheim ist(dieses Wohnheim ist von e.Makler neu gegründet worden,Träger ist nicht die Fachhochschule oder die Stadt).Meine Frage: kann ich als Studentin auch vorzeitig das Mietverhältnis kündigen,wenn ich evtl.nach dem Semester die Wohnung bzw.Stadt wechseln möchte? Gilt der <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/BGB/575.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 575 BGB: Zeitmietvertrag">§ 575 BGB</a> auch für Studenten-oder Jugendwohnheime, wo die Befristung ungültig wird und der Vertrag in einen unbefristeten übergeht?
1.7.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Patrick zieht jetzt zum 01.08.2005 aus und wir haben schon einen potentiellen Nachmieter. ... Fragen: 1) Bis zu welchem Tag müssen wir unseren Hauptmietvertrag mit dem Vermieter kündigen? 2) Wie können wir im Falle unserer Kündigung dafür sorgen dass auch der Untermietvertrag aufgelöst wird?

| 5.6.2013
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
. - Explizite Ergänzung im Mietvertrag "Die Mieter haben das Recht, Nachmieter zu suchen". - Der Mietvertrag ist ein Standardmietvertrag des Mieterschutzbundes vom Jahr 2011. ... Jetzt ergibt sich folgende Situation: Der Vermieter hat nun den Einzug des neuen Mieters (und im Kellergang stehende Gegenstände die dem neu eingezogenen gehörten) als Grund genommen, durch seinen Anwalt eine fristlose Kündigung aussprechen zu lassen. ... Ist die Kündigung bzw. die Gründe rechtens?

| 30.3.2009
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Mit der Kündigung hat meine Lebensgefährtin dann selbst den Aufwand betrieben einen Nachmieter zu suchen. ... Gibt es irgendwelche Möglichkeiten den Schaden für sie zu mindern oder vielleicht doch noch fristlos zu kündigen? Ps: Angeblich wurde nach Aussage des Verwalters der Mangel in den MV mit dem Nachmieter aufgenommen, welcher im Fall meiner LG zur Kündigung führte.
1.4.2008
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Telefonisch wurde vor ca. drei Wochen mit den Vermietern eine Kündigung zum 31.06.2008 vereinbart. ... Frage 4: Wie lange müssen wir uns gesetzlich um einen Nachmieter kümmern? ... Könnten wir die Kündigung dem Vermieter auch rückwirkend zukommen lassen?
10.3.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Eine ordentliche Kündigung wäre erstmals zum 31.10.2010 möglich. ... Meine Fragen: Hat die Mieterin das Recht vorzeitig zu kündigen, weil sie ihren Arbeitsplatz und damit ihren Wohnort gewechselt hat? Bin ich verpflichtet gegebenenfalls Nachmieter, die die Mieterin vorschlägt, zu akzeptieren?

| 17.12.2008
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ist die Kündigung an den richtigen Vermieter gerichtet? ... hatte, Nachmieter zu treffen. M will sich keine Zeit im Dezember nehmen für Nachmieter.
25.4.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Eine vorherige ordentliche Kündigung ist ausgeschlossen. ... Können wir somit den Mietvertrag mit der normalen gesetzlichen Kündigungsfrist von 3 Monaten kündigen OHNE dass wir einen Nachmieter stellen müssen? Müssen wir in diesem Fall im Kündigungsschreiben eine spezielle Formulierung verwenden?
4.10.2010
September telefonisch über unsere Kündigung informiert. ... Gilt die telefonische Kündigung als rechtskräftig? Immerhin hat die Vermieterin auf dieser Basis ja bereits Gespräche mit Nachmietern geführt und kann daher kaum argumentiere, eine wirksame Kündigung liege nicht vor. 2.

| 8.5.2014
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich vermittle ein halbes Jahr vorher solventen Nachmieter, der vom Vermieter auch prompt anerkannt wird, da ich nur unter der Bedingung vorzeitig kündigen würde, wenn auch genau dieser Nachmieter eingesetzt wird. 2. ... schlüssel gegen Unterschrift zur Probe - und Kündigung wird eingereicht. 3. Nach Eingang Kündigung erkennt Vermieter die vorfristige Kündigung zwar an, teilt aber plötzlich mit, dass er jetzt Eigenbedarf hätte und der vorgeschlagene Nachmieter nicht mehr mieten darf und ich den Schlüssel nunmehr abgeben soll. 4.
1.9.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Bank macht schon häufig Besichtigungstermine) Die Zielgruppe ist derzeit ausschließlich ein Kapital-Anleger, da nicht davon auszugehen war, dass ich kündige. ... Meine konkrete Frage wäre nun: Wenn ich zum nächstemöglichen Termin kündige, wann wäre das genau ? ... Wenn ich nun potentielle Nachmieter beibringen würde, wie wäre das geregelt.
123·5·10·15·16