Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

79 Ergebnisse für „kündigung jahr kündigen pachtvertrag“

12.4.2009
Mit dem Kauf übernahm ich diesen auf unbestimmte Zeit geschlossenen Pachtvertrag. ... Der Pächter kann weiterhin jederzeit kündigen. ... Und der Pachtvertrag gilt als beendet, falls der Pächter den Pachtzins für das jeweils vergangene Jahr nicht bis zum 31.1. des folgenden Jahres gezahlt hat.

| 3.8.2006
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Pächter einer kleinen Gaststätte und möchte den Pachtvertrag außerordentlich zum 15.09.2006 kündigen, weil ich den Gaststättenbetrieb aus vorrangig wirtschaftlichen, zweitrangig gesundheitlichen Gründen einstellen und gleichzeitig das Gewerbe abmelden will. ... Die Kündigung muss fristwahrend durch eingeschriebenen Brief der anderen Vertragspartei bis spätestenszum 30.09. des laufenden Jahres zugehen. 3. ... Die Haftung von beiden Vertragsparteien endet spätestens zu dem Zeitpunkt, zu dem das Pachtverhältnis durch ordentliche Kündigung geendet hätte. "§ 10 Außerordentliche Kündigung Unbeschadet der Rechte aus § 2 kann das Pachtverhältnis ohne Einhaltung einer Frist kündigen, wenn a) einer der beiden Vertragsparteien den Gewerbebetrieb einstellt oder wenn ihm die behördliche Erlaubnis entzogen wird..."

| 28.4.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Meine Frau hat die letzten 10 Jahre die Pacht stets allein bezahlt, mein Sohn hat nichts bezahlt. ... Ist es möglich, meinem Sohn als Mitverpächter zu kündigen? Oder ist es möglich die Pachtverträge zu kündigen und anschließend mit meiner Frau neue Verträge zu schließen?
26.11.2007
Meine Lebensgefährtin schloß am 1.1.2005 einen fünfjährigen Pachtvertrag für ein Bistro ab. § 2: Das gesetzliche Recht zu einer fristlosen Kündigung aus wichtigen Gründen bleibt beiden Parteien unbenommen. ... ... Sie müßte dann außerordentlich/fristlos kündigen. Oder reicht meine Kündigung?
3.2.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich erklärte ihm auch, dass ich auf 10 Jahre pachten möchte. ... Wie verhält es sich bei einem mündlichen Pachtvertrag mit den vereinbarten 10 Jahren Pacht? ... Muss die Kündigung schriftlich erfolgen?

| 25.5.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Wir wollen ein Grundstück erwerben, das mit einem Pachtvertrag für den das Schulrechtsanpassungsgesetz gilt, belastet ist. ... Das Grundstück wird seit Jahren in erster Linie vom Sohn der Pächterin genutzt, die Pächterin selbst (über 92 jährig) kommt nur noch max. 1 bis 2 mal im Jahr dorthin. ... Frage: Ist der Zahlungsrückstand (5 Jahre a ca. 61 Euro, also gesamt 305 Euro) "erheblich", so dass eine außerordentliche fristlose Kündigung nach BGB 543 Absatz (2) 3.a) oder b) in Betracht kommen kann?
24.10.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, (§ 2 Pachtdauer)am 1.08.2009 wurde ein Pachtvertrag mit einer Dauer von 20 Jahren Pachtzeit abgeschlossen. (§1 Pachtobjekt) Die Pächter A + B haben vom Vermieter O das Grundstück mit der Flst-Nr. xxx in der Straße und Ort zur ausschließlichen Nutzung durch A + B GbR gepachtet. ... Daher stellt sich mir (B) die Frage, ob ggf. das Pachtverhältnis im Jahr 2014 nicht vorzeitig, vor Ablauf der Pachtdauer von 20 Jahren gekündigt werden kann. ... Daher meine Frage (B), ob hier die Möglichkeit besteht, dass Pachtverhältnis zum Jahresende vorzeitig zu kündigen bzw. wenn eine Kündigung ausgesprochen wird, ob diese wirksam wäre?
28.7.2019
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Hallo, ich bin Pächter einer Büroeinheit für die ich einen 5-jährigen Pachtvertrag abgeschlossen habe. Der Pachtvertrag wurde am 18.6.2018 abgeschlossen. Nun habe ich mich dazu entschlossen mein Büro an einen anderen Ort zu verlegen und möchte den Pachtvertrag kündigen.
16.8.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich habe eine landwirtschaftliche Fläche käuflich erworben und bin in den bestehenden Pachtvertrag eingetreten. Der Pachtvertrag läuft bis 2013. ... Fälligkeit der Pacht zum 01.07.05/ erfolgte Zahlung 12.07.05 Fälligkeit der Pacht zum 01.01.06/ erfolgte Zahlung 05.01.06 Fälligkeit der Pacht zum 01.07.06/ erfolgte Zahlung 12.07.06 Besteht die Möglichkeit der außerordentlichen Kündigung, wenn die Pacht erneut verspätet gezahlt wird?
2.1.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Als ich den Landwirt letzte Woche darauf angesprochen habe, behauptet er nun: Er hätte Pachtschutz, Kündigungsfrist deshalb mindestens 2 Jahre. ... Der Pachtvertrag wurde zwar nicht schriftlich, aber mündlich geschlossen und ist deshalb rechtsgültig. ... November, deshalb ist eine Kündigung erst zum 31.
14.9.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Seit ca. 2 Jahren läuft das Geschäft nicht mehr so gut, daher wollte meine Mutter die Gastätte abgeben und den Pachtvertrag fristgerecht kündigen. ... Da die Kündigung des Pachtvertrages nicht angenommen wurde, hat sie versucht einen Nachmieter zu finden. ... Ist es möglich aus dem Pachtvertrag wegen Krankheit mit Sonderkündigungsrecht raus zu kommen??
1.4.2020
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Gewerblicher Verpächter und gewerblicher Pächter, Pachtvertrag besteht seit 01.06.2003. Pächter möchte nun kündigen. ... Der Pächter bittet um eine Bestätigung mit Datum des Endes des Pachtvertrages.

| 8.8.2009
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Der Pächter möchte nun die Scheune - und nur die Scheune - vorzeitig kündigen. ... Der Pachtvertrag läuft über fünf Jahre (bis Herbst 2010) und beinhaltet keine Bestimmungen über ein vorzeitiges Kündigungsrecht des Pächters. ... Muss der Verpächter dem Ansinnen des Pächters entsprechen und die Herausnahme der Scheune aus dem entsprechenden Pachtvertrag akzeptieren - verbunden mit einer entsprechenden Minderpacht?
18.2.2011
ich habe einen kleinen hof mit ca 3,5 ha grund erworben , die flaechen sind bis 2019 verpachtet, ich moechte sie selbst gern nutzen. ist es moeglich den pachtvertrag mit der begruendung eigenbedarf zu kuendigen? ... wie muesste die kuendigung formuliert werden?
7.4.2006
Ich kann keinen Pachtvertrag/ Quittung finden, weiß aber das die Pacht für dieses laufende Jahr bezahlt wurde. Muss ich den eventuell mündlich geschlossenen Vertrag kündigen, wenn ja mit welcher Kündigungszeit, kann ich den Restbetrag zurückfordern.
22.10.2012
Guten Tag, also zwischen einem Imbissbetreiber und einer Gemeinde besteht seit etwa 30 Jahren ein Pachtvertrag. ... Es wurde mehrfach die Pacht erhöht, zuletzt um 300 % vor einigen Jahren. ... Nun erhält er ein Schreiben, mit dem ihm der Ausschank von Getränken seitens der Gemeinde untersagt wird und ihm die fristlose Kündigung angedroht wird mit dem Hinweis darauf, im Pachtvertrag stehe nichts vom Getränkeverkauf oder -ausschank sondern nur Betreiben eines Crepestandes , Verkauf von Crepes...
14.6.2016
Pächter und Verpächter haben sich darauf verständigt, dass der Pachtvertrag innerhalb des ersten Jahres sehr kurzfristig gekündigt werden kann. ... Dort stand: 7.Daneben steht dem Pächter das einmalige außerordentliche Kündigungsrecht zu, das Pachtverhältnis mit einer Frist von drei Monaten auf das Ende des ersten Pachtjahres zu kündigen.) ... Erfolgt keine Kündigung, so verlängert sich das Pachtverhältnis jeweils um ein weiteres Jahr. 3.Dem Pächter wird das Recht eingeräumt, eine Verlängerung der Pachtzeit um drei Jahre zu verlangen.

| 11.8.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe zum 01.07.2013 mit 2 Pächtern einen gewerblichen Pachtvertrag für ein Restaurant über 10 Jahre mit einem Sonderkündigungsrecht nach 2 Jahren abgeschlossen. ... Wie kann ich den bisherigen gewerblichen Pachtvertrag beenden? ... Sofern ich fristlos kündigen kann: kann der Pächter durch nachträgliche Zahlung der Pachtrückstände den Zustand heilen und damit im Pachtverhältnis bleiben?
123·4