Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

8.595 Ergebnisse für „jahr wohnung“

26.1.2023
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Es bleibt aber weiter beabsichtigt, keinen gemeinsamen Haushalt zu führen, sondern getrennte Wohnungen zu halten. ... Sicherheit hinsichtlich einer dauerhaft für sie gesicherten Nutzung der Wohnung zu schaffen ? ... B einen 20-Jahres-Mietvertrag mit einseitigem Verzicht der Kündigung durch den Vermieter bei Übertragung dieser Verpflichtung an jeden Sonderrechtsnachfolger absolut rechtssicher vereinbaren ?
21.1.2023
| 75,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Die Eigentümerin/Vermieterin will am Mietvertrag (auf 5 Jahre befristet) nichts ändern, alles bleibt vertraglich gleich. ... Ich bin alle 6 Wochen für ein paar Tage in der Wohnung, übernachte auch dort. ... Aber ich möchte alles versuchen, dass sie mit ihrem Kind und dem Vater in Ruhe die restlichen 3 Jahre in der rechtmäßig gemieteten Wohnung bleiben kann.

| 21.1.2023
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Guten Tag, mein Mann, 54J. und ich, 63J. haben vor 8 Jahren in Spanien ein Haus gekauft. ... Kündigungsfrist wegen Eigenbedarf kündigen und zusammen mit meinem Mann diese Wohnung selbst nutzen, weil er nicht mehr in Spanien leben möchte. Unser Haus in Spanien wollen wir nur noch für ein paar Wochen im Jahr nutzen.
19.1.2023
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe gestern von meinem Vermieter der mit im Haus wohnt eine fristlose Kündigung erhalten, da ich mit 3 Monatsmieten im Rückstand bin. Mein Vermieter wohnt unter mir. Es trennt uns nur ein normale Zimmertür beim Treppenabgang.
19.1.2023
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich wohne derzeit in einer 1-Zimmer-Wohnung. Seit dem Einzug dort vor 1 Jahr kann ich dort nicht durchschlafen. Ich habe lange Zeit benötigt die Ursache zu finden, da ich in anderen Wohnungen gut schlafe.

| 16.1.2023
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Herwig Schöffler
Sachlicher Hintergrund: Die Wohnung ist seit Jahren günstig vermietet, es besteht tatsächlich Eigenbedarf. Als Alternative zur Selbstnutzung könnte ich mir aber auch vorstellen, eine ähnliche Wohnung auf dem freien Markt zu suchen, wenn denn Mieteinnahmen und die eigenen Mietkosten ähnlich wären (was bei der derzeitigen Miethöhe nicht realisierbar ist).
15.1.2023
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
In der ersten Nebenkostenabrechnung letztes Jahr habe ich die pro Person Abrechnung (bei Müll und Kaltwasser) akzeptiert. Jetzt ist mir aufgefallen das ich pro qm besser weg kommen würde, kann ich darauf bestehen das mein Vermieter das ändert (da ja wenn nichts im Mietvertrag geregelt ist nach qm abgerechnet werden muss) oder habe ich Pech und habe keine gesetzliche Grundlage das einzufordern, weil ich es letztes Jahr so akzeptiert habe??

| 15.1.2023
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Wir werden Ende März 2023 aus unserer jetzigen Wohnung nach einer Eigenbedarfskündigung ausziehen. ... Wir möchten nun eine Einschätzung ob wir nun zum Auszug wiederum renovieren müssen (was natürlich über die 22 Jahre mehrmals erfolgte). Zudem haben wir mit Zustimmung des Vermieters vor ca. 15 Jahren eine RiGibs Wand in ein Zimmer einziehen lassen.
15.1.2023
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Es geht um eine Wohnung die ich kaufen möchte. Die Tochter des Besitzers wohnt noch in der Wohnung. ... Jetzt möchten sie noch ein ganzes Jahr mietfrei wohnen bleiben (weil die Tochter selbst wo anders eine Immobilie kaufen möchte aber noch keine hat).
15.1.2023
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Vor 4 Jahren habe ich eine weitere Person im Rahmen einer WG aufgenommen. ... Ich werden, terminlich noch unbestimmt, im Laufe des Jahres aus dem Mietvertrag ausscheiden.
11.1.2023
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Letztes Jahr hatte ich mehrere Male um Übermittlung gebeten - immer ohne Ergebnis. ... Nun meine Frage: Da die Nebenkostenabrechnung allein an meinen damaligen Mitmieter gesendet wurde und ich nirgendwo namentlich erwähnt werde (bin auch viel früher aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen) - kann dies dennoch durch meine Kaution getilgt werden/ das Saldo mir in Rechnung gestellt?
11.1.2023
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Seit diesem Jahr schickt mir mein Vermieter, eine große Berliner Aktiengesellschaft, monatliche Verbrauchsmitteilungen zum Heizungsverbrauch, die fehlerhaft sind. Über den Vermieter läuft die Heizung (3 Stück sind in der Wohnung), ich habe noch einen separaten Gasvertrag für den Gasherd und das Warmwasser sowie einen Stromvertrag. ... Bei meinem eigenen Gasvertrag zahle ich nach zahlreichen Preiserhöhungen dieses Jahr noch immer nur monatliche Abschläge von nur ca. 20 €, ebenso beim Strom.
9.1.2023
| 52,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Wir sind 2 berufstätige Personen und haben eine Wohnung vor ca. 9 Jahren angemietet. ... Beruflich bedingt sind wir vor 2 Jahren befristet ins Ausland umgezogen. ... Nach Beendigung des Auslandsaufenthalt wollten wir die Wohnung wieder selbst beziehen.

| 8.1.2023
| 77,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Um damals den Kaufpreis drücken zu können, bot ich der ehemaligen Besitzerin an, ihre Wohnung für 10 Jahre unentgeltlich weiter zu nutzen. ... In dem Notarvertrag wurden die 10 Jahre Nutzung mit 30.000 Euro gegen gerechnet. ... Wohnung , eine Garage, einen Schuppen und eine Terasse ) Beraume ich mal 40 Euro für Garage, 30 Eurp für Schuppen und 30 Euro für Terasse an, dann beläuft sich die monatliche Kaltmiete auf 150 Euro für 96 m² = 1,56 E/m².

| 5.1.2023
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im November 2021 eine möblierte 1 Zimmer Wohnung angemietet. ... Ich zahle ab Februar 450€ warm für meine neue Wohnung und kann nicht noch zusätzlich 750€ zahlen. ... Bin ich dann ab dem Tag der Kündigung aus der Wohnung raus?

| 5.1.2023
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Wir wohnen erst seit knapp 2 Jahren in der Wohnung und hatten sie von vornherein nur als Zwischenmiete auf 2 Jahre begrenzt gemietet. Der Zustand der Wohnung war "unrenoviert".
4.1.2023
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Abmachung unter uns war, dass wir Möbel meiner Tochter bei Ihnen Ende Dezember unterstellen können, weil sie ihr Wohnung gekündigt hat, um die Kosten niedrig zu halten.
2.1.2023
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Herwig Schöffler
Ich habe meine gebrauchte Möbel umsonst (kostenlos) in der Wohnung gelassen, weshalb die Vermieterin jetzt die Wohnung als möbliert für mehr Geld monatlich (150.-) vermietet. Vor 4 Jahren habe ich die Küche von der Vormieterin für 500.- übernommen (Überweisung und Chatprotokoll dienen als Beweis). Vor halben Jahr habe ich einen Kühlschrank für 250.- gekauft.
123·75·150·225·300·375·430