Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

765 Ergebnisse für „hausverwaltung mietvertrag“

1.4.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Der Mietvertrag wurde dann direkt im Büro der Hausverwaltung durch die Hausverwaltung an uns übergeben, wo wir dann auch festgestellt haben, dass der Makler von der Hausverwaltung beauftragt worden ist. ... Zuvor sind wir aber davon ausgegangen, dass der Eigentümer die Hausverwaltung selbst ist. ... Dazu wurde uns vorgeworfen, warum wir den Mietvertrag unter den geschilderten Bedingungen überhaupt abgeschlossen haben.
17.2.2010
von Rechtsanwalt Alexander Sauer
Ausgezogen aus der Wohnung bin ich im Juni 09, da habe ich auch Kontakt mit meiner Hausverwaltung aufgenommen. ... Die Hausverwaltung droht mit gerichtlicher Eintreibung was dann einen Titel mit sich bringen dürfte. ... Meine Frage ist: Ist es rechtens das die Hausverwaltung mich nicht aus dem Mietvertrag entlässt?
1.10.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Das Problem, welches ich jetzt habe ist natürlich meine "alte" Hausverwaltung. ... Nachdem ich , wie ich jetzt weiß, 2 Wochen einen Geist gejagt habe bekomme ich gestern(30.09.15) Vormittag einen Rückruf der Hausverwaltung, die mir mitteilt das keine Unterlagen über einen Nachmieter vorliegen. ... 4.Inwiefern ist die Hausverwaltung belangbar?

| 7.5.2012
Ich möchte zu folgenden Sachverhalt, eine Einschätzung, ob ein Mietvertrag zustandegekommen ist oder nicht. ... Diese wurden von der Hausverwaltung ausgefertigt, jedoch nicht unterschrieben und gingen mir am 12.04.2012 zu. ... Bis zum heutigen Tag (07.05.2012) liegen weder mir noch der Hausverwaltung die vom Vermieter unterzeichneten Verträge vor.
23.7.2007
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich habe meinen Mietvertrag zum 31.07.2007 gekündigt. ... Wohnungsabnahmen führt bei der entsprechenden Hausverwaltung nämlich immer die hauseigene Maklerin durch (die angeblich den Mietvertrag nicht einsehen kann/darf - vor Ort wollte sie dann aber doch ganz gerne). ... Ich sollte dann aber doch abwarten, wie die Hausverwaltung über ihren Bericht entscheidet.

| 11.10.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich habe regulär zum 30.11.2007 meinen Mietvertrag gekündigt, weil ich aus privaten Gründen in eine andere Wohnung umziehen wollte. Der Mietvertrag wurde mit Mietbeginn 15.10.2007 geschlossen. ... Darauf ist mein Nachmieter sowie die Hausverwaltung auch eingegangen und der Nachmieter schaut sich eine in Frage kommende Wohnung an.
31.1.2009
Der Makler hat den Eingsng bestätigt und die Unterlagen an die Hausverwaltung, zwecks Prüfung und Rücksprache mit dem Eigentümer (Findsgesellschaft in Irland) weitergeleitet. ... Ich habe zweimal hinterfragt, ob diese Aussage definitiv und verlässlich sei, dies hat der Makler bestätigt und angekündigt, dass der Mietvertrag per Post geschickt würde. ... Daraufhin kam lediglich eine e-Mail von der Hausverwaltung, mit der Information.
16.5.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Zusätzlich wurde noch handschriftlich nachfolgender Text aufgenommen: "TG-Platz Nr. 15 ist Bestandteil des Mietvertrages". ... Meine Frage ist daher ob der TG-Platz aus dem Mietvertrag separat gekündigt werden kann. ... Ein Entgegenkommen der Hausverwaltung ist leider nicht zu erwarten, da diverse andere TG-Plätze in der Anlage leer stehen.
29.8.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Die Hausverwaltung des Vermieters hat zwischenzeitlich jedoch gewechselt an eine Hausbesitzerorganisation mit zweifelhaftem Ruf im Umfeld. Mit der Einbauküche in der neuen Wohnung und unserer auslaufenden Kündigungsfrist beim vorherigen Vermieter versucht diese Hausverwaltung uns nun zur Unterschrift unter einen für uns unzumutbaren Mietvertrag zu nötigen. ... Die Hausverwaltung erhält, sollten wir den Mietvertrag nicht unterschreiben, vom Hausbesitzer eine Vermittlungsgebühr von zwei Monatsmieten für Nachmieter, die er mit uns natürlich nicht zahlen müsste.
5.12.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Guten Tag, wir wohnen seit 8 Jahren in einem älteren 1-Fam-Haus und haben immer wieder kleinere Auseinandersetzungen mit der Hausverwaltung, die Hausverwaltung ist die EX-Frau des Hauseigentümers der im November 2007 verstorben ist, nun ist die Hauseigentümerin die Tochter des Verstorbenen (geistig behindert) wir nehmen an die Mutter (Hausverwaltung) ist der Vormund der Tochter (Hauseigentümerin) aber die Hausverwaltung (Ex-Frau/Mutter) ist geblieben, wir hätten gerne eine andere Hausverwaltung kann man so etwas einfordern oder muss man sich fügen?
28.1.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Meine Immobilie wird durch eine Hausverwaltung verwaltet. ... Die Hausverwaltung welche den Mietvertrag erstellt hat, oder der Vermieter als Eigentümer der Immobilie? ... Die Hausverwaltung oder der Vermieter ?

| 18.2.2011
Eine schriftliche Bestätigung seitens Vermieter/Hausverwaltung (HV) lag schnell vor, von B nicht. ... B wollte nach Kündigung die Wohnung gerne übernehmen, die Hausverwaltung zeigte sich zunächst bereit, forderte Unterlagen von B ein, laut Aussage von B sei mündlich das neue Mietverhältnis auch bereits zugesagt und der neue Mietvertrag in dreifacher Ausfertigung zugesandt worden. B sagt, er habe die Mietverträge unterzeichnet zurückgesandt.
3.2.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Tag,ich habe meine alte Wohnung zum 30.4.10 gekündigt.Ich hatte beim Einzug eine Mietkaution in Höhe von 1050 Euro direkt beim Eigentümer hinterlegen müssen, die Mieten gingen ebenfalls direkt auf sein Konto, da die Hausverwaltung keine Kontovollmacht für das Objekt besitzt und das Objekt nur vermietet.Nach 6 Monaten forderte ich die Hausverwaltung auf eine Rückzahlung zu veranlassen,eine letzte Betriebskostenabrechnung ist inzwischen auch erfolgt.Es bestehen keine weiteren Forderungen mehr von seiten des Eigentümers.Die Hausverwaltung weigert sich, mir die Kontaktdaten des Eigentümers zu geben und fordert ihrerseits den Eigentümer zur Abrechnung auf, es erfolgt aber keine Reaktion des Eigentümers. Meine Frage: Haftet die Hausverwaltung in diesen Fall und was kann ich tun?
15.9.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Die Dame von der Hausverwaltung meldete sich am 04. ... Nun hatten wir gestern ein Schreiben der Hausverwaltung im Briefkasten, dass wir nun bis zum 30. ... Mit dem Zusatz, dass die Hausverwaltung auf weitere Nachmietervorschläge wartet.

| 7.5.2017
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
An diesem Tag wurde auch mit der Hausverwaltung des Vermieters ein Übergabeprotokoll angefertigt. ... Frage: Ist diese Vorgehensweise der Hausverwaltung rechtens ? ... Mir sind Mitte März d.J. diebstahlbedingt u.a. das Übergabeprotokoll vom 31.01.d.J., als auch der alte Mietvertrag, sowie das Schreiben der Hausverwaltung über die Einbehaltung der Kaution abhanden gekommen.
1.4.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Er hat: - die Wohnungsbesichtigung durchgeführt - unsere Bonität geprüft - uns die Wohnung im Namen des Vermieters zugesagt - den Mietvertrag ausgefüllt und uns zur Unterschrift zugesandt - uns die Beibringung einer Bürgschaft anstatt der Hinterlegung einer Mietkaution angeboten - die Wohnungsübergabe für den Vermieter vorgenommen - den im Übergabeprotokoll mit „wird vom Verwalter mitgeteilt" angekündigten Heizkostenverteilerschlüssel übermittelt 2. ... Er hat den Mietvertrag mit mir verhandelt und dabei im Sinne des Vermieters beeinflusst. ... Wir fanden im weiteren Verlauf heraus, dass der Makler auch Angestellter der Hausverwaltung (Leitung des Bereiches WEG-Verwaltung, unter Telefon und E-Mail der Hausverwaltung erreichbar) ist.
29.1.2017
Der Mietvertrag wurde auf uns als Vermieter umgeschrieben. ... Hätte die eingesetzte Hausverwaltung die Rechtsgültigkeit der bestehenden Mietverträge prüfen und ggf. korrigieren (bzw. uns auf die Unzulässigkeit hinweisen) müssen? Info: Der Mietvertrag enthält keine salvatorische Klausel.
123·5·10·15·20·25·30·35·39