Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.043 Ergebnisse für „haus richtig“


| 6.1.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Das Haus gehört mir. ... Meine Lebensgefährtin besitzt ein vermietetes Haus in einem anderen Bundesland. ... Versicherungen und Steuer für Grund und Boden meines Hauses zahle ich.
22.6.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, ich besitze ein Hause, das ich am 01.02.2005 unbefristet vermietet habe,in der Mietvertrag die Mietdauer steht so"Das Mietverhältnis beginnt am 01.02.2006 und endet mit ablauf des 30.01.2007 es verlängert sich um unbefristet, wenn es nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum Ablauf der vereinbarten Mietzeit gekündigt wird".Ich bin am 30.03.2006 aus dem deutschland nach Heimatland umgezogen und will dort bis weietere wohnhaft bleiben und ich will dieses Haus hier verkaufen.Der Mieter is nicht bereit aus dem Mietvertrag herauszugehen, obwohl er mir dieses mündlich versprochen hatte.Die Fragen sind, 1-Ist es möglich den Mieter überhaupt zu kündigen, wenn ich das Haus Verkaufen will.(Ist verkaufen ein guter Grund um einen Mieter zu Kündigen oder nicht) 2-wenn "Ja" dann wie soll diese Kündigung begrundet sein. 3-Der Mieter hat 2 Personen(Bruders) noch im Haus untergebracht ohne mich schriftlich zu informieren oder meine erlaubniss zu holen. 4-Der Mieter Bezieht sozialhilfe und hat 3 Kinder. 5-wieviel wird mir diese fall kosten im falle ein Gerichtliches Prozess. 6-Was wäre der vernünftige Weg um einen Rechtstreit zu vermeiden und trotzdem die Kündigung geltend zu machen.Soll die Kündigung per Einschreiben geschickt werden, weil sie am 28.07.2007 nach Urlaub fahren. 7-Ich muss das Haus verkaufen, erstens weil ich mein Lebensunterhalt nicht selbst finanzieren kann und durch Verkauf des Hauses werde ich mich finanzieren und zweitens ich kann das Haus von Ausland aus nicht mehr verwalten und ein Verwaltungsbüro kann ich nicht leisten.Die Mieteinnahmen gehen direkt an Darlehnsgeber.
21.5.2009
von Rechtsanwalt Thomas Domsz
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hoffe, ich bin mit meiner Frage in diesem Rechtsgebiet richtig. ... Vor einem Jahr zogen die beiden zu den Eltern meiner Schwägerin, deren Haus sie überschrieben bekamen. ... Einen Kreditvertrag haben wir auch nicht, da wir das Haus noch nicht gekauft haben.
8.2.2015
von Rechtsanwalt Robert Weber
Meine Großeltern zogen Anfang der 50iger Jahre in Berlin in eine Haus ein .... das Haus war Eigentum der DDR und desolatem Zustand. ... Das Haus wurde von außen isoliert, eine Terasse ( auf Wunsch des Vermieters!) ... Wie muss das Haus übergeben werden?

| 27.1.2017
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich werde in ein paar Jahren wahrscheinlich ein Haus bauen und würde gerne meine Mutter in einer Einliegerwohnung wohnen lassen. ... Bekanntlich kann man nach so einer Therapie aber auch rückfällig werden, und dann möchte ich sie nicht mehr im Haus haben. Das Haus wird zu 100% mir allein gehören, darüber hinaus verfügt meine Mutter über eine abbezahlte Eigentumswohnung, in die sie zurückgehen könnte.

| 26.10.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich habe vor kurzen ein Haus ersteigert das vermietet ist. ... Die Dinge die der Mieter in seinen Schreiben anspricht, stehen im Gutachten und wurden für die Bewertung des Haus mit herangezogen (außer Küche) . Ich möchte in fünf Jahren ins das Haus einziehen und Eigenbedarf anmelden.

| 21.7.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Fazit: Der Vermieter hat sich mit dem eigenen Auszug verkalkuliert und nutzt jetzt bis zum Schluss das Haus! ... Auch das Haus müsste vollständig gereinigt werden. ... In welchem Zustand muss ein Haus + Garten bei der Übergabe sein?

| 29.1.2008
. · Im Rahmen eines Sorgerechtsprozesses wurde gerichtlich vereinbart, das Haus zum 31.01.2008 gemeinsam zu kündigen. ... Zwei der drei Kinder sind mit mir bereits in die neue Wohnung umgezogen. · Die Kindesmutter räumt zieht jetzt auf einmal nicht aus dem Haus aus. ... Sie will das Haus nur vollständig übernehmen.

| 13.2.2019
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Bei der Besichtigung, mit dem Immobilienmakler, wurden uns auch die Mieter vorgestellt, die die Verantwortung im Haus haben. ... Dann ging es erst richtig los. ... Die Vermieter in dem Haus haben auch noch anderes, was man unbedingt einhalten soll, obwohl es nicht im Mietvertrag steht.

| 9.7.2011
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die Eigentümergemeinschaft hat auf Vorschlag der Hausverwaltung beschlossen, die Erstattung den Rücklagen zuzuführen. In der Hausgemeinschaft wohnen ca. 70% Eigentümer und ca. 30 Mieter. Ist es richtig, das die Mieter nun einen Beitrag zu den Rücklagen zahlen?

| 5.11.2010
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Eine Gegendarstellung hab ich bereits der Hausverwaltung zugeschickt. ... Des weiteren kann man durch leichtes Klopfen auf die Fliesen feststellen dass sich darunter Hohlräume befinden und somit die Fliesen nicht richtig verlegt worden sind und es nur eine Frage der Zeit war wann diese Fliesen risse bekommen oder ganz zerbrechen. ... Der Vermieter verweist mich an die Hausverwaltung und die Hausverwaltung lässt die Zeit verstreichen.

| 9.10.2005
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Vorige Woche sprach man mich an, das ich das Haus kaufen könnte. ... Sollte ich das Haus nicht kaufen wollen, was kann uns jetzt passieren? ... Der abgeschlossene Mietvertrag weißt keine Besonderheiten auf und ist ein Standard Vertrag von Haus und Grund.

| 19.11.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir hahen am 8.10.2014 ein Haus ersteigert. ... Wie es weiter geht wissen wir nun auch nicht, aber ist es denn richtig, dass man ein Haus ohne Entgeld nutzen darf?
16.10.2011
Daher werde ich das Haus nie nutzen können, aber ich bin durch die Kosten belastet. Insbesondere größere Renovierungen machen mir Sorge, zumal das Haus schon ein paar Jahre alt ist. ... 2) Wer entscheidet, welche Renovierungen in dem Haus durchzuführen sind?
13.2.2006
Wir sind Eigentümer einer Eigentumswohnung im Erdgeschoss in einer aus mehreren Häusern bestehenden Wohnanlage. ... Dadurch wird der Zugang Eigentum des im Hintergrund stehenden Hauses. ... Ist ein Wegerecht das richtige Mittel um diese Rechte zu sichern?
19.9.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, ich habe von meiner Oma ein Haus geerbt. ... Da ich das Haus verkaufen möchte habe ich Ihr vor 2 Monaten eine Schriftliche Kündigung zukommen lassen und die üblichen 9 Monate Kündigungsfrist berücksichtigt. ... Ist das alles so richtig oder wie verhalte ich mich jetzt am besten?
20.1.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Nun meine Fragen: In einigen Jahren ist das Haus komplett abgezahlt, dann ist mein Mann Eigentümer eines Hauses. ... Ist das richtig? ... Oder erhalte ich nur die Wertsteigerung des Hauses zwischen vor 12 Jahren und Heute?

| 24.10.2011
Mir wurde von einem Immobiliengutachter gesagt, ein Hauskauf mit ungekündigten Mietern sei rechtlich als Kapitalanlage zu werten und demnach würden sich Richter schwertun, wenn direkt nach Grundbucheintrag Kündigung wegen Eigenbedarf erhoben würde, denn man habe beim Kauf ja gewusst, dass das Haus vermietet sei. ... Ich möchte nämlich ein Haus mit 2 Mietparteien für mich und meine Familie kaufen und direkt nach Eigentumsübergang kündigen (6 Monate Frist).
123·25·50·75·100·103