Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.196
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

257 Ergebnisse für „haus mutter raum wohnung“


| 10.9.2016
385 Aufrufe
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Meine Mutter hat ein Wohnrecht für die Wohnung im Erdgeschoss. Ich würde nun gerne die leerstehende Räume im Erdgeschoss selbst als Wohnung nutzen. Meine Mutter hat keine Einwände, das ich "ihre" Wohnung selbst nutze.
29.8.2015
539 Aufrufe
Sie hat den Schlüssel zur Wohnung meiner Mutter noch. Das Schloss zur Verbindungstür zu meiner Wohnung habe ich gewechselt und nur meine Mutter besitzt einen Schlüssel. ... Welche Möglichkeiten habe ich das meine Schwester die Wohnung meiner Mutter in meinem Haus nicht mehr betritt, während der Abwesenheit meiner Mutter.
15.1.2005
3325 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Meine Mutter ist vor kurzem verstorben und hat eine menge Schulden hinterlassen. ... Ich habe der Wohnungsgesellschaft bei der meine Mutter Mieterin war davon in Kenntnis gesetzt das sie verstorben ist. Ich habe die Wohnung nicht gekündigt sondern nur in Kenntnis gesetzt.

| 17.11.2014
563 Aufrufe
Folgender Sachverhalt meine Mutter (72 Jahre) hat Ihr Haus mit einem Untermieter geteilt zu dem Sie auch ein freundschaftliches Verhältnis hatte (allerdings keine Beziehung). Der Herr hatte einen Schlaganfall und wurde von der Reha wieder per Taxi nach Hause geschickt. ... Meine Mutter weiß nicht mehr was Sie machen soll.

| 4.4.2008
3995 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Mein Halbbruder hat vor 20 Jahren das Haus meiner Mutter übernommen. Meiner Mutter wurde durch Notarvertrag ein lebenslanges Wohnrecht im Erdgeschoss des Hauses eingeräumt. ... Meine Frage: Darf mein Halbbruder bzw seine Frau mir und meiner Frau den Zugang zur Wohnung meiner Mutter (lebenslanges Wohnrecht)verweigern oder muß er uns zum Zwecke der Übernachtung in die Wohnung lassen?

| 3.2.2016
548 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Zweifamilienhaus, 2 Eigentumswohnungen, Eigentümer Wohnung 1 ich, Eigentümer Wohnung 2 meine Mutter. Ich bewohne Wohnung 1. ... Wenn nicht, was gilt wenn meine Mutter aus Altersgründen bei mir einzieht.

| 16.8.2011
2295 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Seit 1992 ist meine Mutter als Heilpraktikerin zu Hause tätig und nutzt dafür einen Raum der Wohneinheit. ... Zusammen mit der Zustimmung kam folgende Forderung auf meine Mutter zu: "Da ihre Wohnung künftig teilweise gewerblich genutzt wird, bitte ich um einen pauschalen Zuschlag zu ihrer Miete von DM 100,00/Monat. Gemäß Rechtsauskunft beim Haus- und Grundbesitzerverein Stuttgart gilt dieser Zuschlag als Mindestforderung für die gewerbliche Nutzung eines Raumes innerhalb der Wohneinheit."

| 28.7.2010
4187 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
In der Wohnung lebten die Eltern bis vor kurzem. ... Weiterhin soll verhindert werden, dass die Geschwister über diese Wohnung verfügen können, da vor 30 Jahren jeder auf das Haus verzichtet hat. ... Kann die Mutter auf ihr Wohnrecht verzichten?
22.12.2015
450 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Das Sozialamt fragt daher jährlich, wie die Räume im Haus genutzt werden. ... Frage: Ist es meiner Schwester erlaubt, unentgeltlich in der Wohnung meiner Mutter zu leben oder muss Sie dem Sozialamt einen Mietzins zahlen. Meine Mutter würde meiner Schwester die Wohnung unentgeltlich überlassen.
15.1.2011
2055 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Zum 1.3.06 hat meine Mutter eine Wohnung in einem 2-Parteien-Haus angemietet. ... Zwichenzeitlich hat der Vermieter das Haus an seinen Sohn vermacht. ... Der Vermieter selbst hat ja die Wohnung gleicher Größe und braucht die Wohnung meiner Mutter nicht.

| 29.1.2008
993 Aufrufe
· Mit der Mutter meiner unehelichen Kinder hatte ich vor ca. 14 Jahren gemeinsam ein ehemaliges Zweifamilienhaus angemietet. ... Zwei der drei Kinder sind mit mir bereits in die neue Wohnung umgezogen. · Die Kindesmutter räumt zieht jetzt auf einmal nicht aus dem Haus aus. ... Sie will das Haus nur vollständig übernehmen.
6.2.2009
3142 Aufrufe
Unser Mieter schrieb mir eine Liste von angeblichen Mängeln in der Wohnung; ich wollte mir diese Mängel vor Ort ansehen, traf dort aber nur auf seine Mutter. ... Der Mieter selbst wurde schon längere Zeit nicht mehr im Haus gesehen, hat evt. auch schon eine neue Wohnung. ... Die Mutter selbst ist nicht Vertragspartei.

| 14.6.2014
1382 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Diese Mieterhöhung nehmen wir nicht an und teilten dies dem Vermieter schriftlich mit.2 Tage nach Mitteilung bekamen wir die Kündigung wegen Eigenbedarf.Gründe: kürzerer Arbeitsweg, könnte seine evtl kränker werdende Mutter besser pflegen. Seine Mutter wohnt jedoch in Ihrem eigenem Haus neben uns und Vermieter wohnt selbst in einem Haus.Mutter hatte zwar 2012 einenSchlaganfall, werkelt aber wieder im Gärten rum. ... Außerdem bekommen wir hier kein vergleichbares Haus bzw Wohnung, so das meine Kinder auch nicht noch einen Schulwechsel machen müssen.
10.1.2009
2918 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Hallo, mir gehört ein halbes Haus. ... Wir haben es kürzlich zusammen von unserer Oma geerbt, da unsere Mutter schon gestorben ist. ... Mein Vater hat nach dem Tod meiner Mutter Mieter ins Haus geholt, auch ins erste Stockwerk, nachdem der ursprüngliche Mieter ausgezogen war.

| 31.1.2013
784 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe folgende Fragen, ich habe 2 Häuser ( für welche ich jeden Monat schauen muss das ich die Schuld allein tilge ) mit einem Hof in der Mitte und jeweils 2 Wohnungen ( 4 Einheiten ) Eine Wohnung benutze ich täglich kein zweiter Wohnsitz! Es geht um die Wohnung im rechten Haus (rechtes Vorderhaus ) im OG. ... Es wurde 2002 auch ein Mietvetrag/Wohnvertrag mit meiner Mutter geschlossen der nur die Wohnung berücksichtigt /zuspricht.

| 13.12.2008
2668 Aufrufe
Sehr geehrte Anwälte, meine Mutter ist hier fast jeden Tag am druchdrehen, Hintergrund ist, dass ich ein MFH habe und sie mitbekommt, dass die Mieter die Miete nicht zahlen. ... Aber es kann sicherlich kaum stimmen, dass meine Mutter hier recht hat, wir haben doch einen Rechtsstaat und ich werde die Mieter doch sicherlich durch einen Anwalt los werden können ! ... Das "Theater" mit meiner Mutter geht im ürbigen jetzt schon lange, sie kommt mir immer wieder bei Kleinigkeiten an, hier quasi mehr oder weniger selber zu handeln und so langsam nervt mich das gewaltig !

| 7.2.2016
730 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich, der Sohn meiner Mutter, habe das Haus der Großeltern 2013 gekauft in dem alle ich, Oma, Opa, Mutter seit ich klein bin wohnen. Meine Mutter hat zwei schuldenfreie Wohnungen, in die sie aber nicht gehen will und im Haus bleiben will. ... Ich hatte schon 3x die Polizei hier, aber beim dritten Mal (Dezember 2015) wurde ich nur ausgelacht, weil ich nicht verstehe, dass die nichts machen können, weil meine Mutter sich im Haus 2015 irgendwann als wohnhaft gemeldet hat, ohne meine Kenntnis.

| 10.8.2009
3430 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Seine Mutter hat 60.000 in Bar dazugegeben.Es gibt keinen schriftlichen Mietvertrag. Sie wohnt seit Dez.07 uns wir seit Mai 08 im Haus. ... Sie hat ein Raum mit 18m² und mit meinem Freund habe ich ein Raum mit 25m².
123·5·10·13