Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.014 Ergebnisse für „haus kind miete“

8.9.2007
Wir haben folgendes Problem: Wir besitzen ein zweifamilien Haus von dem wir die EG-Wohnung an eine Familie mit zwei Kinder ( 6 Jahre und 17 Monate alt)vermietet haben. ... Können wir von den Mietern verlangen dass sie die Fassade selbst streichen, wenn sie von den Kinder dreckig gemacht wurde? ... Ändert sich die Rechtlage dadurch das wir das Haus selbst mitbewohnen?
22.6.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, ich besitze ein Hause, das ich am 01.02.2005 unbefristet vermietet habe,in der Mietvertrag die Mietdauer steht so"Das Mietverhältnis beginnt am 01.02.2006 und endet mit ablauf des 30.01.2007 es verlängert sich um unbefristet, wenn es nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum Ablauf der vereinbarten Mietzeit gekündigt wird".Ich bin am 30.03.2006 aus dem deutschland nach Heimatland umgezogen und will dort bis weietere wohnhaft bleiben und ich will dieses Haus hier verkaufen.Der Mieter is nicht bereit aus dem Mietvertrag herauszugehen, obwohl er mir dieses mündlich versprochen hatte.Die Fragen sind, 1-Ist es möglich den Mieter überhaupt zu kündigen, wenn ich das Haus Verkaufen will.(Ist verkaufen ein guter Grund um einen Mieter zu Kündigen oder nicht) 2-wenn "Ja" dann wie soll diese Kündigung begrundet sein. 3-Der Mieter hat 2 Personen(Bruders) noch im Haus untergebracht ohne mich schriftlich zu informieren oder meine erlaubniss zu holen. 4-Der Mieter Bezieht sozialhilfe und hat 3 Kinder. 5-wieviel wird mir diese fall kosten im falle ein Gerichtliches Prozess. 6-Was wäre der vernünftige Weg um einen Rechtstreit zu vermeiden und trotzdem die Kündigung geltend zu machen.Soll die Kündigung per Einschreiben geschickt werden, weil sie am 28.07.2007 nach Urlaub fahren. 7-Ich muss das Haus verkaufen, erstens weil ich mein Lebensunterhalt nicht selbst finanzieren kann und durch Verkauf des Hauses werde ich mich finanzieren und zweitens ich kann das Haus von Ausland aus nicht mehr verwalten und ein Verwaltungsbüro kann ich nicht leisten.Die Mieteinnahmen gehen direkt an Darlehnsgeber.

| 1.9.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun sind wir seit knapp einer Woche zurück und ich habe die Mieter gleich nach unserer Ankunft angeschrieben und gebeten, ob wir einen Kinderautositz aus dem Keller holen könnten, den ich dringend für eines meiner Kinder brauche (die Lagerung verschiedener Sachen in einem der Kellerräume ist im Mietvertrag festgehalten worden). ... Und ich verstehe nicht, warum sie uns nicht ins Haus lassen. Kann ich die Kosten dieser Neuanschaffung den Mietern in Rechnung stellen?

| 11.9.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Der Kindesvater verlangt plötzlich Miete sowohl von mir und unseren gemeinsamen Kindern als auch von meinen Eltern, die uns dieses Haus erst ermöglichten und uns ZINSFREIES Darlehen gaben, welches er ebenso als Darlehen nicht mehr anerkennt und von Schenkung spricht. Folgende Fragen: Kann ein Miteigentümer im Alleingang Miete sowohl von meinen Eltern als auch von mir und unseren Kinder überhaupt erst verlangen? ... ihn Miete gezahlt werden soll?
27.6.2011
Ich und mein Kind möchten in unser vor ein Jahr ersteigertes Haus ziehen und müssten die jetzigen Mieter wegen Eigenbedarf kündigen. Die Mieter ein Ehepaar um die 60 Jahre alt wohnen seit 9 Jahren im Haus. Nach Ersteigerung wollte ich noch nicht mit meinen Kind ins Haus ziehen da es erst mal die Schule beenden sollte.

| 9.3.2009
Zur Zeit wohnen wir zur Miete in einer 2 Zimmerwohnung in Flensburg. Das Haus befindet sich in einem Vorort circa 10km entfernt. In dem Haus wohnt seit 3 Jahren eine Mutter mit 4 Kindern. 2 davon haben eine Behinderung.

| 10.3.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, hier mein Anliegen, meine Freundin, ihre drei kleineren Kinder und ich leben aktuell getrennt, möchten aber in fünf Monaten zusammen in MEIN gerade erworbenes EINfamilienhaus ziehen. Wir fünf möchten uns dann dort in der EINZIGEN Wohneinheit des Hauses auch behördlich mit ERSTEM Wohnsitz anmelden. ... Ein unentgeltliches und lebenslanges Wohnrecht in dem Haus kann ich ihr dabei aber AKTUELL nicht einräumen.
23.3.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Wir haben ein Haus gekauft, welches vermietet ist. ... Wir haben zwei schulpflichtige Kinder die ab September (neues Schuljahr) in die neue Schule kommen sollten. ... Das Zweite Kind beginn in diesem Jahr die 3.
13.1.2008
Guten Tag,wir benötigen Hilfe um dem Mieter kündigen zu können, der in einem Haus wohnt, das unsere Mutter(78)von unserem verst. ... ,verh.4 Kinder(3 sind aus dem Haus, studieren oder sind anderweitig verzogen). ... Er habe 4 Kinder großgezogen und könne nicht kaufen.

| 27.4.2013
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Mir wurde Angst und Bange wollten sie doch ab July, da zieh ich ganz aus, das ganze Haus mieten. Im Mietvertrag für die Wohnung legte ich fest, dass ich Ihnen zuerst das Haus anböte. ... Das war ein Fehler: die beiden völlig überfordert mit der Renovierung, das Bad nicht fertig ( weil Fließenleger nicht Fließenleger ist) haben vor in die Baustelle morgen einzuziehen, die 18 Jährige Schwägerin mit Kind gleich dazuzuholen ( hab ich von jemand anderem erfahren) rief mich die Frau an und schrie: die Miete für das Haus ist hoch, das bezahle ich nicht, ich bringe keinen Bürgen uswuswusw.

| 13.10.2015
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Das Haus ist derzeit vermietet. ... Die Mieter sind eine Familie mit 3 Kindern zwischen 6 und 13 Jahren. Das Haus bietet jedem Kind ein eigenes Kinderzimmer.
8.11.2010
Wenn wir das Haus kaufen, dann nur, wenn wir alles nutzen können. ... Die unteren Mieter haben anscheinend einiges in das Haus investiert (zB neue Gastherme, neue Femster, Garten gepflegt). ... Es geht mir v.a. um die Kinder: Müssen wir sie zB zur Ruhe anhalten, obwohl es dann unser Haus ist?
9.10.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Meine Schwester wohnt zur Zeit noch in einer kleinen Eigentumswohnung und möchte nun ihr Haus selbst beziehen, da ein weiteres Kind geplant ist (und das Zusammenwohnen mit der Oma bei Kind und Karriere einfacher sein wird) und die jetzige Wohnung zu klein wird. ... Ich möchte nun ein Haus bauen und dieses vom Erlös des geerbten Hauses bezahlen. ... Der angesprochene Käufer steht bereit - würde auch den Preis zahlen - allerdings kein Haus mit Mieter kaufen.

| 5.9.2017
von Rechtsanwalt Roger Neumann
-Haus aufgeben und zieht in ‘betreutes Wohnen’. ... Sollte sie versterben, könnte es sein, das die Töchter als gemeinsame Erben das Haus verkaufen; ggf. an eines unserer Kinder. Die konkrete Frage: Welche Sonderklausel/Formulierung müsste in den Miet-Vertrag , um für den Fall, das ein Kind das Haus kauft, ein Sonderkündigungsrecht zu erwirken?

| 30.4.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich habe ein Haus von meiner Mutter geerbt, in dem Sie bis zu Ihrem Tod lebte. Das Haus war ursprünglich für unsere Familie als größerer Bungalow erbaut worden mit mehreren Kinderzimmern für die uns Kinder. ... Der Mieter ist übrigens bislang an diesem Wohnsitz nicht gemeldet.
21.5.2009
von Rechtsanwalt Thomas Domsz
Zusammengenommen sind wir damit immer noch günstiger als mit der Miete einer 4-Zimmer-Wohnung. ... Haben wir natürlich nicht, da wir nicht zur Miete wohnen. Einen Kreditvertrag haben wir auch nicht, da wir das Haus noch nicht gekauft haben.
25.10.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
In der Hausgeldabrechnung wird die Position Müllentsorgung nach Personentagen berechnet. Maßgeblich sind wohl die pro WE angemeldeten Eigentümer/Mieter. Ab welchem Alter sind hierbei auch Kinder zu berücksichtigen?
30.3.2008
Nun hat eine andere Familie das Haus gekauft, diese haben 3 Kinder zwischen 3 Monate und 3 Jahren an Alter. ... Das Haus in dem wir leben besteht aus folg. ... Ist dieses kleine Haus geeignet, einen Eigenbedarf aufgrund der kleinen Wohnfläche für 2 Erwachsene und 3 Kinder zu begründen ?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·51