Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

9 Ergebnisse für „haus kaufvertrag räumung hauskauf“

19.8.2013
Ich habe ein Haus mit Nebenräumen verkauft und war per Kaufvertrag verpflichtet das Anwesen per 31.7. zu räumen. Das Haus wurde gekauft von Tochter des geschiedenen Mannes, der weiterhin im Haus in abgeschlossener Wohneinheit wohnt. ... Erschwerend kommt hinzu daß mein neuer Wohnort 115km vom früher bewohnten Haus entfernt liegt, was bei Abschluß des Kaufvertrages noch nicht abzusehen war, da eine Wohnungssuche natürlich erst nach erfolgtem Hausverkauf sinnvoll war.
15.8.2010
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Im Kaufvertrag ist aktuell folgendes dazu vereinbart: 4.1. ... Der Verkäufer hat dem Käufer die erfolgte Räumung schriftlich mitzutei- len und Gelegenheit zur Überprüfung der Räumung zu geben. ... Wird der Kaufvertrag ungültig?
15.10.2014
Wir sind kurz davor ein Haus zu kaufen, es handelt sich dabei um eine DHH mit Garten. ... Folgendes möchte er im Kaufvertrag festhalten: - Räumung ist zum 31.3.15 - Kaufpreis ist sofort fällig (199 000EUR) - Er bezahlt bis dahin eine monatliche Nutzungspauschale von 650EUR (von mir festgelegt) Ich möchte noch drinstehen haben, dass, falls er nicht auszieht eíne Nutzungspauschale von 1000 EUR fällig ist. ... - Was ist, wenn er das Haus bis dahin auf irgend einer Weise zerstört?

| 9.9.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Der Verkäufer bot uns am 01.09.2006 nun an, in das freie Haus als Mieter einzuziehen und sobald der Mieter ausgezogen ist, erst dann den Kaufvertrag zu unterschreiben. ... 4a) wenn Kaufvertrag nicht zustande kommt? 4b) wenn der Kaufvertrag mit erheblicher Verzögerung zustande kommt?
4.6.2013
Die würden im Falle des Hauskaufs ja auf K übergehen. Im Rahmen des Hauskaufs sollen die Mietverhältnisse nun aufgelöst werden und Herr A (als Mietvertragspartner für K) mietet dann sowohl Haus und die Wohnung für Frau A (Bewohnerin). ... Sollte es im Kaufvertrag zwischen K und V eine Klausel geben, die diese Vereinbarung erwähnt?
6.11.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Wir haben letzten Herbst Käufer ( auf Mietkaufbasis) für unser Haus gefunden(wurden von denen kontaktiert). Das Haus wurde besichtigt sowie alle Unterlagen zur Verfügung gestellt.Da die Interessenten noch vor Weihnachten einziehen wollten, stimmten wir diesem zu und gaben alles weitere zum Notar zwecks Vertrag(Mietkauf: 6 Jahre Miete, anzurechnen auf Kaufvertrag und dann Restzahlung).Als dann der Notartermin anstand, erschienen die Interessenten nicht, riefen den Notar dann allerdings Tage später an (wir hatten sie nicht erreicht),dass das Haus zu teuer sei und nun keine Kaufabsicht mehr bestehe. ... Nun sitzen wir auf den Notarkosten, die "Mieter" sind im Haus, Miete wird mit hoher Verspätung nur bezahlt.
23.11.2012
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Der zweite, neuere, Teil des Hauses ist ein Anbau, welcher 1984 errichtet wurde, und mit ca 100 qm grösser und moderner ist. ... Der Makler hat uns berichtet, das die Mieter im neuen Teil des Hauses eine Kündigungsfrist von 6 Monaten haben, da sie lange genug schon dort wohnen. ... Nach dem was man auch hier zu diesem Thema lesen kann ist es wohl klüger von uns, als den potentiellen Käufern, den Kaufvertrag unter den gegebenen Umständen nicht zu unterschreiben, was ist der klügste Weg hin zum Kauf?

| 20.9.2013
Die Siedlung gehörte der Stadt, und die Häuser bedürfen der Sarnierung. ... Diesen Sachverhalt würde ich gerne vor dem unterzeichnen des Kaufvertrags schriftlich fixieren. ... Ziel ist es wirklich sicherzustellen, dass ich das Haus ab Sep 2016 nutzen kann, und den Mieter nicht in langwierigen Verfahren mit ungewissen Ausgang aus dem Haus klagen muss.
1