Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

467 Ergebnisse für „haftung mietvertrag“


| 12.10.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Beide haben den Mietvertrag unterschrieben. ... Partner X hat nun vom Anwalt vom Partner Y ein Schreiben erhalten mit der Bitte um Unterschrift: Die Mieter sind sich einig, dass Partner Y bereits 2008 aus dem Mietvertrag ausgeschieden ist und seit diesem Zeitpunkt Partner X alleine in den Mietvertrag eingetreten ist. ... Also eine Möglichkeit am bestehenden Mietvertrag festzuhalten 2.
11.8.2010
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Beim durchsuchen der chaotischen Unterlagen wurde dann eine Mietvertragsänderung von März 2009 gefunden. Diese Mietvertragsänderung war nur an Fr. x adressiert. ... Es steht dort Ergänzung zum Mietvertrag zwischen Hr.
21.2.2013
Meine Ex- Ehefrau ist aus dem gemeinsamen Mietvertrag ausgetreten. ... Ich möchte dass der alte Mietvertrag bestehen bleibt (die Konditionen sind günstig da alter Mietvertrag von 1987). Der Vermieter möchte nun einen neuen Mietvertrag mit mir machen.
21.3.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, Folgender Sachverhalt ist zu klären: Der langjährige Mieter eines Einzelhandelsgeschäftes in einem Einkaufscenter möchte seinen Mietvertrag im Einvernehmen mit dem Vermieter vorzeitig aufheben. ... Obwohl der Vertreter des Vermieters diese Auffassung im Gespräch bestätigt (Argument: eine Haftung des Mieters für diesen Schaden ist generell rechtlich ausgeschlossen), ist er nicht bereit den Vertrag dahingehend zu ändern, dass eine Haftung für Schäden im Estrich explizit ausgeschlossen wird.
10.5.2011
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Meine Frage ist dahingehend: Hier im Forum hatte ein Fragesteller folgenden Zusatz zum Mietvertrag aufgesetzt: ---------------------------------------------------------------------- Zusatzvereinbarung zum Mietvertrag vom 17.05.2008 zwischen *** nachfolgend „Mieter" genannt und *** nachfolgend „Vermieter" genannt Folgende Vereinbarung wird zwischen Vermieter und Mieter getroffen: Der bisher aufgetretene Schimmel in der vom Mieter angemieteten Wohnung (Adresse) wurde fachgerecht beseitigt.
6.3.2015
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Um handlungsfähig(Gbr,Fördermittel beantragen) zu sein, habe ich einem Aufhebungsvertrag des Mietvertrags zugestimmt und ihn auch unterschrieben. ... Kurze Zeit später stellte sich raus, dass ich allein nicht starten kann, so das der Vetmieter nun versucht , die Räumlichkeiten neu zu vermieten und dann uns beide per Aufhebungsvertrag aus dem Mietvertrag zu entlassen. Deshalb gilt doch noch der aktuelle Mietvertrag für beide Mieter und somit doch auch eine Mietzahlungspflicht für beide, oder?
28.1.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Diese erstellt die Mietverträge ohne mein zutun und legt diese dem Mieter und mir zur Unterschrift vor.Mein Mieter unterzeichnete den Mietvertrag,klagt aber nun gegen mich, wegen eines Passus im Mietvertrag. Wer ist verantwortlich für den Inhalt eines gewerblichen Mietvertrages ? Die Hausverwaltung welche den Mietvertrag erstellt hat, oder der Vermieter als Eigentümer der Immobilie?
25.4.2018
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Mit welcher (einfachen) Formulierung in einem Mietvertrag kann ich folgenden Wunsch von Mieter und Vermieter rechtssicher formulieren? ... Die Tochter bürgt für alle Forderungen aus dem Mietvertrag als Mitschuldner (vor allem die Zahlung der Miete und Nebenkosten), soll aber nicht "Mitmieter" werden. Gesucht: Ein Satz, der dies im Mietvertrag unter "Sonstige Vereinbarungen" formuliert, den dann beide (Mutter und Tochter) unterschreiben.

| 30.5.2017
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
In dem Mietvertrag wird die Untervermietung und Ferienvermietung ausdrücklich vom Eigentümer erlaubt. 1. ... Kann in diesem Fall das Bußgeld oder die Haftung auf den Eigentümer umgelegt werden - oder haftet der Eigentümer grsl. für den Hauptmieter?

| 4.7.2019
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Auszug aus dem Mietvertrag, den der Vermieter verfasst hat: „12. ... Das Vorkaufsrecht wurde NICHT notariell beurkundet, weshalb der Vermieter den Mietvertrag als nichtig bezeichnet und nun eine Räumung und Herausgabe der Mietsache mit einer Frist von 4 Wochen per Einschreiben fordert. ... Frage 1: Ist es tatsächlich Volkswille, dass wegen einem Formfehler der ganze Mietvertrag für ungültig erklärt werden kann, obwohl der Mietvertrag auch ohne Vorkaufsrecht zustande gekommen wäre?
10.6.2017
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Guten Tag Zusammen Ich bin zur zeit geetrennt mit kinder und bin jetzt in andere wohnung meine Frau ist in der wohnung geblieben aber der Mietvertrag ist nur auf mein name. Frau hat kein arbeit und bezogen geld von arbeitsamt, Damit die arbeitsamt wohnung bezahlen weil ich nicht 2 wohnung zahlen kann, mein Frau sollte in die Mietvertrag stehen. Wegen diese Situation habe ich mich mit mein vermiete geredet und ihr hat mich bestätigt (per Email benarichtigung, Stampel und unterschribt))dass ich die Mietvertrag kundigung sollte damit mein frau ein neue Mietvertrag bekommen konnte.
14.11.2013
Letztendlich ist ein Mietvertrag zum 15.11.2008 geschlossen worden und auch nicht zur der Wohnung 1. ... Im Mietvertrag zur der Max-von-Beispielstr. ist auch von der Bürgschaft keine Rede mehr. ... Mietvertrags?

| 14.11.2013
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hier meine Frage: Ich unterschrieb im Dezember 2010einen Mietvertrag in einer WG in Dresden, wohnte aber trotzdem fast ausschließlich bei meiner Tochter in Braunschweig und bin auch monatelang in der Türkei. ... Nun hatte ich in der Zwischenzeit in Erfahrung bringen können, daß ein neuer Mitmieter in die Wohnung eingezogen ist, aber NICHT im Mietvertrag steht! ... Ich bin fassungslos und kann nicht verstehen das ich nun ständig mit in der Haftung sein soll.
5.1.2019
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mich mit dem Vermieter darauf verständigt dass der Mietvertrag aufgehoben wird. Ich habe einen Mietvertrag unterzeichnet welcher einen Kündigungsverzicht enthält. ... Diese Haftung ist auf Ansprüche begrenzt, die bis zum 31.07.2021 entstehen. 4.Die Mieter werden dem Vermieter ihre neuen Anschriften mitteilen sowie eventuelle weitere Wechsel der Anschrift bis zum 31.07.2021."

| 28.8.2012
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Im einem neu abzuschliessenden Mietvertrag ist folgender Passus enthalten: Bei nicht rechtzeitigem Freiwerden oder nicht rechtzeitiger Bezugsfähigkeit der Räume sind Schadensersatzansprüche gegen den Vermieter ausgeschlossen, es sei denn, der Vermieter hat schuldhaft gehandelt.

| 1.3.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Die Ehefrau des Mieters hat den Mietvertrag mitunterzeichnet.
11.6.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Im Mietvertrag steht nichts von diesen Sachen drin. ich soll diese Reparaturen dann wohl möglich bei Auszug übernehmen, was ich aber auch nicht einsehe. ... Und meine Freundin muste als Bürge aufgenommen werden, steht aber nicht als Mieter mit im Mietvertrag! Die Übergabe soll am 31.06.2009 erfolgen mit Übergabeprotokol Jetzt meine Frage : 1 kann ich mich weigern unter diesen Voraussetzungen diesen Mietvertrag anzutreten?
27.8.2010
meine damalige Ehefrau und ich haben 2003 den Mietvertrag für einen Geschäftsraum unterschrieben in dem die Frau ein Geschäft eröffnete und bis heute betreibt . ... Kann ich bei der Sachlage dann vom Vermieter in Haftung genommen werden ?
123·5·10·15·20·24