Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

67 Ergebnisse für „grundstück kündigung pachtvertrag“


| 25.5.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Wir wollen ein Grundstück erwerben, das mit einem Pachtvertrag für den das Schulrechtsanpassungsgesetz gilt, belastet ist. ... Der Pachtvertrag begann 1966, wobei der Wochenendbungalow vom Eigentümer gebaut wurde, der Pächter jedoch teilweise ausgebaut hat. ... Frage: Ist vielleicht eine Kündigung nach SchuldrechtsAnpG §23 Abs. (6) möglich, wenn der neue Eigentümer das Grundstück einem besonderen Investitionszweck (Hausneubau) zuführen will?

| 17.6.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe ein Problem mit einem Pachtvertrag. ... Die prozentuale Verteilung bezieht sich hierbei auf das gesamte Grundstück, nicht auf einzelne Grundstücksabschnitte. ... Insbesondere: Gibt es so was wie einen Mehrheitsbeschluss, dass A mit seinem Anteil von ¾ das Grundstück alleine verpachten kann?

| 28.4.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Meine Frau ist z.B. alleinige Pächterin des ersten Grundstücks, so dass man, wenn man auf das zweite Grundstück will, entweder das erste Grundstück überqueren muss oder von der Straßenseite aus gehen muss. ... Mein Sohn hat ihr erlaubt, "seine" Grundstücke zu nutzen. ... Oder ist es möglich die Pachtverträge zu kündigen und anschließend mit meiner Frau neue Verträge zu schließen?

| 17.12.2009
Daran anschließend wollten wir eine Garage errichten.Um dies durchführen zu können, haben wir mit dem damaligen Eigentümer, der Gemeinde, einen Pachtvertrag über einen Teil des anschließenden Grundstückes abgeschlossen. ... Mit dem neuen Eigentümer wurde auch ein neuer Pachtvertrag über betreffendes Grundstück geschlossen, welcher allerdings keine Entschädigungsklausel beinhaltet. ... Leider haben wir es versäumt dieser Kündigung zu widersprechen.

| 7.11.2006
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Wir sind keine Landwirte und haben das Grundstück zur Hälfte als Garten und zur Hälfte als Wiese genutzt. ... Wie sehen die Kündigungsfristen bei dieser Art von Vertrag aus (Pachvertrag oder Mietvertrag über ein Grundstück?), sollten wir der Kündigung schriftlich widersprechen, müssen wir die Hecke abholzen?
25.4.2017
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Guten Morgen, wir haben im November 2013 mit einen mündlichen Pachtvertrag eine 1000 m2 grüße Fläche für unsere Pferde gepachtet.Die Pferde werden ausschließlich zu privaten Hobbyzwecken dort gehalten.Wir haben mit Zustimmung des Verpächters einen Stall für 5000.- Euro auf der Fläche errichtet. ... Unsere Fragen: Welche Kündigungsfristen gelten bei einem mündlichen Pachtvertrag ? Eine schrifliche Kündigung erfolgte bisher nicht.
12.4.2009
Hallo, ich habe vor eineinhalb Jahren ein Grundstück gekauft. Ein Großteil des Grundstückes(ca. 2000 qm) wurde im Jahr 1993 vom Vorbesitzer an den örtlichen Gartenverein für jährlich ca. 200,- Euro verpachtet. Mit dem Kauf übernahm ich diesen auf unbestimmte Zeit geschlossenen Pachtvertrag.

| 26.9.2005
Er möchte darauf gerne ein Zaun-Toranlage errichten, die ca. 5.000€ kosten soll und sein eigenes Grundstück damit begrenzen würde. Was passiert bzgl. des Pachtverhältnisses für uns als Verpächter (Eigentümer) bzw. für den Nachbarn als Pächter, wenn a) wir den gesamten Weg an einen Dritten verkaufen würden b) der Nachbar sein Grundstück verkaufen und wegziehen würde (somit keine Zufahrt und keinen Nutzen mehr an dem Wegstück hätte) bevor der Pachtvertrag abgelaufen ist.
14.6.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Vertragstext: "Der Pachtvertrag gilt, sofern keine besonderen Umstände eintreten, zunächst für 10 Jahre. ... Gestern nun rief der Verpächter an, da er den Pachtvertrag vorzeitig beenden möchte, da das Grundstück offenbar nunmehr, abweichend von bisherigen Nachfragen bei der Stadt Köln, doch als Bauland ausgewiesen werden soll. ... Frage : Ist eine vorzeitige Kündigung seitens des Verpächters möglich und wie sieht es mit den meinerseits beträchtlicheh Aufwendungen aus.
24.10.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, (§ 2 Pachtdauer)am 1.08.2009 wurde ein Pachtvertrag mit einer Dauer von 20 Jahren Pachtzeit abgeschlossen. (§1 Pachtobjekt) Die Pächter A + B haben vom Vermieter O das Grundstück mit der Flst-Nr. xxx in der Straße und Ort zur ausschließlichen Nutzung durch A + B GbR gepachtet. ... Sollte das Grundstück während des Bestehens dieses Pachtvertrags verkauft werden, so muss der Verpächter oder seine Erben dieses zunächst den Pächtern anbieten, mit ihm ggf. in Verhandlung treten und ihn über Angebote informieren. ... Und wenn es möglich ist, eine vorzeitige Kündigung auszusprechen (schriftlich), innerhalb von welcher Frist muss das Geschehen.
7.8.2011
Das kleine Grundstück, auf dem das Häuschen steht, wird jeweils halbjährig gepachtet. ... Der Pachtvertrag sieht einen Rückkauf durch die Betreiberin des Campingplatzes für den Fall vor, dass uns der Pachtvertrag seitens der Betreiberin gekündigt wird. Im Dauerstellplatzvertrag steht zur Kündigung: Die Kündigung des Vertrages hat von Seiten des Platznehmers 6 Wochen vor Ablauf des Saisonhalbjahres schriftlich zu erfolgen.

| 3.8.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Hallo, ich habe ein Grundstück gepachtet, bei dem der dringende Verdacht besteht, daß das Wasserleitungsnetz defekt ist. ... Diese Kündigung wird nicht anerkannt.
17.4.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich hatte bereits eine Beratung erhalten und zwar ging es um die Kündigungsfrist für eine mündlichen Pachtvertrag wg. landwirtschaftl. Grundstück. ... Wenn der Landwirt keinen Einspruch gegen die Kündigung oder den Termin erhebt, gilt das dann als von ihm akzeptiert?
7.4.2006
Ich kann keinen Pachtvertrag/ Quittung finden, weiß aber das die Pacht für dieses laufende Jahr bezahlt wurde. Muss ich den eventuell mündlich geschlossenen Vertrag kündigen, wenn ja mit welcher Kündigungszeit, kann ich den Restbetrag zurückfordern.
25.3.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Ich kaufe in Kürze ein Grundstück mit 40 ar, hälftig Wiese, hälftig Acker.
15.3.2009
Kann ich den Vertrag über das Grundstück mit dem Haus als Pachtvertrag gestalten ? ... Oder gelten die mietrechtlichen Kündigungsschutzregelen auch für einen derartigen Pachtvertrag. D.h. muß bei einer Kündigung ein berechtigtes Interesses vorliegen bzw. kann dieser nur befristet werden, wenn z.B. als Befristungsgrund Eigenbedarf abgegeben wird.
25.4.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Aus dem Pachtvertrag geh nur hervor: §7 Bauliche Massnahmen 3.Zur Herstellung von Anschüssen an Versorgungsleitungen ist die vorherige schriftliche Einwilligung des Verpächters erfoderlich.

| 23.5.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der Pächter hat daraufhin seinen Pachtvertrag schriftlich gekündigt (1 Jahresfrist) und die Umzäunung entfernt. ... Laut Pachtvertrag muss der Verpächter "bei Beendigung des Pachtverhältnisses" (durch WEN bleibt ungenannt!) ... Sollte er die Kündigung zurücknehmen, damit wir als Käufer in den bestehenden Vertrag "einsteigen" können?
123·4