Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

99 Ergebnisse für „gewerbe nebenkostenabrechnung“

26.9.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Eine Mietpartei (A) betreibt nun ein Gewerbe (C), wozu ein Raum der Mietwohnung genutzt wird (Büro, Arbeitszimmer). ... Mit dem Gewerbe besteht vermieterseitig kein separates Vertragsverhältnis. ... Müll o.ä. wird durch das Gewerbe nicht in nennenswertem Umfang generiert (Papier / gelber Sack werden kostenlos entsorgt); Strom und Wasser werden ohnehin verbrauchsabhängig pro Wohnung abgerechnet.
21.11.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Eine Nebenkostenabrechnung fuer 2005 und 2004 wurde bislang mit dem Hinweis einer "nicht genau feststellbaren Verbrauch " abgelehnt. Unsere Nebenkostenabrechnung basiert auf den Verbrauch Monat X 2006 abzgl 10 % fuer den gleichen Monat des Vorjahres( also einer Schaetzung) Gebaudevielschutz und Grundsteuer entsprechend der Umlage.
27.5.2015
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Es geht um die Nebenkostenabrechnung für Gewerberäume, die zum 30.11. des vergangenen Jahres gekündigt wurden. ... Nun erhielten wir vom ehemaligen Vermieter die Nebenkostenabrechnung, wobei die abgelesenen Werte als Verbrauch zugrunde gelegt wurden (2800 und 7400 Einheiten für die beiden Heizkörper).
28.3.2008
Ist durch die Anmeldung von Gewerbe in meinem MFH eine Bauord- nungsrechtliche Genehmigung erforderlich? ... Desweiteren erhielt der Mieter im April 2007 seine Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2006. ... Der Mieter bemängelt die Berechnung der Gartenwasserkosten und lehnt die Nachzahlung der Nebenkostenabrechnung (250,00 Euro) generell ab.

| 3.7.2013
Gewerbe-Mietverhältnis endete im Dezember 2012. ... Kann ich eine Nebenkostenabrechnung verlangen? ... Eine Gewerbe-Rechtsschutzversicherung endete im April 2014.

| 23.12.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Desweiteren wurde erneut nicht auf den Umstand eingegangen, dass es sich wahrscheinlich um ein Mischmietverhältnis handelt, da man die Einrichtung der KiTa als Gewerbeähnlich ansehen muss. Mit Einschreiben wurde Mitte November 2014 der Abrechnung widersprochen und darum gebeten, dass die Unklarheiten erklärt werden und auch die Frage beantwortet wird, ob eine Vorabaufteilung nach Gewerbe vorgenommen wurde.
22.4.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, seit 2006 wohnen wir in einer Mietswohnung, welche früher mal ein Geschäft (Gewerbe) war. ... Alle Mieter haben die Nebenkostenabrechnungen nie beanstandet, weil keine Zweifel an der Richtigkeit bestand. ... Es besteht jedoch seit Jahren generell kein Gewerbe mehr, ist er verpflichtet dies beim Gemeindeamt zu melden?
5.7.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Juni 2007 habe ich meine Gewerberäume gekündigt. Die erhaltene Nebenkostenabrechnung betrifft den Zeitraum 1.1.06 bis 31.12.06.

| 21.2.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Nebenkostenabrechnung für diesen Zeitraum erhalten am 15.02.2007 mit einer Nachforderung von 950,00 Euro. 1. Ist die Nachforderung noch wirksam - Fristen der Nebenkostenabrechnung? ... Die untere Wohnung ist Gewerbe (Büro) des Vermieters.

| 2.1.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Es wird keine Abgrenzung Wasser /Abwasser oder Müll mehr vorgenommen und dies obwohl wir jede Menge Gewerbe in diesem Block haben (Tengelmann, Cafeterias, Frisör ect.)
21.8.2007
von Rechtsanwalt Marc Weckemann
Hallo, ich habe als Vermieter im Jahr 2005 eine Nebenkostenabrechnung(für 2004) für eine Krankengymnastikpraxis erstellt.
6.2.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich benötige die Angaben, um meine Einspruch gegen die Nebenkostenabrechnung in diesem Punkt zu untermauern und wäre für alles dankbar, was mir bei meiner Begründung helfen könnte.

| 15.4.2008
Guten Tag, ich habe folgende Fragen zur Nebenkostenabrechnung für ein gewerbliches Mietverhältnis: 1. Eine Nebenkostenabrechnung muss einige Pflichtangaben enthalten, damit diese formell ordnungsgemäß ist, u.a. auch die Angabe und Erläuterung des zugrunde gelegten Verteilerschlüssels. ... Spalte 2: Gesamt nur Gewerbe / Betrag Spalte 3: Abrechnungsschlüssel Gesamt nur Gewerbe / qm Angabe Spalte 4: Abrechnungsschlüssel Ihr Anteil / anteilige qm Angabe Spalte 5: Ihr Anteil in Euro / Betrag Weitere Erläuterungen sind nicht vorhanden.
2.10.2015
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Wir haben haben die Nebenkostenabrechnung von November 2014 noch nicht erhalten. Daher die Frage: - Wann muss der Vermieter unsere Nebenkostenabrechnung für das bis November 2014 uns zukommen lassen, da wir ja die Räumlichkeiten bereits verlassen haben. -Wann muss der Vermieter unsere Nebenkostenabrechnung für bis ende November 2015 erstellt haben ?
20.2.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Guten Tag, ich habe ein Büro gemietet (Gewerbemietvertrag) und bin mit meinem Vermieter im Clinch über eine Mietminderung und eine Nachzahlung aus einer Nebenkostenabrechnung für die Jahre 2005/6. ... Die Nebenkostenabrechnung 2005 wurde uns im August 2007 zugestellt.
24.3.2013
Die Gewerbe-Einheiten sind jeweils ca. 100m groß. ... Das Gewerbe produziert große Mengen an Müll – insbesondere Verpackungsmüll. ... Bei der letzten Nebenkostenabrechnung fiel uns auf, dass die Nebenkosten bei Müll gestiegen sind.

| 17.3.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Ich bewohne eine Mietwohnung und habe gerade meine Nebenkostenabrechnung für 2006 erhalten. ... Welche Fristen und Formen muss ich bei einem Einspruch gegen die Nebenkostenabrechnung wahren?
1.8.2011
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich bin Mieterin von Gewerberäumen zum Betrieb einer Tanzschule. Für das Jahr 2008/2009 habe ich eine Nebenkostenabrechnung erhalten, bei der die Gesamtfläche des Objektes mit 2654 qm angegeben ist. Bei der nächsten Nebenkostenabrechnung für 2009/2010 ist die Gesamtfläche nur noch mit 2591 qm angegeben, was eine Erhöhung meines Mietanteils und damit auch der anteiligen Berechnung der Nebenkosten zur Folge hat.
123·5