Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
481.943
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

14 Ergebnisse für „gartenpflege gartennutzung“

14.6.2012
2871 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Neben der reinen Gartenpflege sieht unsere "Nutzung" so aus, dass wir uns im Sommer ca. einmal die Woche zum Grillen im Garten aufhalten (keine direkten Anwohner, und alle anderen Mieter aus dem Vorderhaus haben damit kein Problem), oder gelegentlich einen Liegstuhl rausstellen zum Sonnen, der anschließend wieder weggeräumt wird. ... Nun meine konkreten Fragen: - Dürfen wir mit der Gartenpflege verfahren wie bisher?
12.11.2004
6029 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zum Thema Gartennutzung: Es handelt sich um ein Drei-Familien-Haus. ... Keiner Mietpartei ist schriftlich eine Gartennutzung oder Gartenmitnutzung gestattet. ... Die Gartenpflege wird seit Einzug vom Mieter im Erdgeschoß ausgeführt.
11.5.2005
3465 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
In meinem Mietvertrag ist von Gartennutzung bzw.

| 15.1.2017
| 28,00 €
134 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Joerss
Eine weiterführende Regelung, insbes. zur Gartenpflege fehlt. Frage 1: Haben wir damit eine alleinige Gartennutzung vertraglich vereinbart? ... Frage 2:Haben wir damit eine alleinige Gartennutzung durch Gewohnheitsrecht erworben oder sonstwie erwirkt?

| 22.6.2011
1238 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus im Erdgeschoss und habe die Gartennutzung und -Pflege beim Einzug mündlich zugesichert bekommen.

| 21.9.2006
9505 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Böhler
In keinem der MV ist eine Gartennutzung vereinbart. ... Die Gartenpflege (Rasenmähen, Laub etc.) wird vom Eigentümer kostenlos vorgenommen (dieser wohnt aber nicht im gleichen Haus).
3.12.2010
1358 Aufrufe
Wir sind als Mieter mit Gartennutzung und Pflege eingezogen. ... Die Gartenpflege mach noch immer ich alleine.

| 28.4.2007
9781 Aufrufe
Darunter fallen so einige Betriebskosten, auch die Kosten für einen Hauswart oder Kosten für die Gartenpflege. ... Die Kosten der Gartenpflege: Hierzu gehören die Kosten der Pflege gärtnerisch angelegter Flächen einschließlich der Erneuerung von Pflanzen und Gehölzern, der Pflege von Spielplätzen einschließlich der Erneuerung von Sand[....]"

| 18.11.2011
2006 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Die Gartennutzung sowie Gartenpflege wurde mietvertraglich auf beide Mietparteien verteilt.
21.3.2007
4609 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich betreue meine verwittwete 80j. Tante seit einiger Zeit. Es gibt ein 2 FamHs, in der eine Whg (OG) vermietet ist.

| 18.3.2007
3431 Aufrufe
Hallo bei unserem Einzug hat der Vermieter viele Versprechen gemacht, von denen er aber nur wenige gehalten hat. Es gab eine mündliche Zusage, das wir alles im Garten, der vollkommen verwahrlost war, da der Vormieter nichts gemacht hatte, machen dürften, was wir wollen - natürlich unter der Prämisse, das es das Aussehen verbessert! Mein Mann und ich habe sehr viel Zeit und Geld in diesen Garten gesteckt um ihn zu verbessern !
4.7.2008
5666 Aufrufe
beantwortet von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Die Kosten der Gartenpflege Hierzu gehören die Kosten der Pflege gärtnerisch angelegter Flächen einschließlich der Erneuerung von Pflanzen und Gehölzen, der Pflege von Spielplätzen, Zugängen und Zufahrten, die dem nicht öffentlichen Verkehr dienen.
16.10.2013
1319 Aufrufe
Wir verhält sich in solch einer Konstellation die Gartennutzung?
1