Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.119 Ergebnisse für „fristlos mieter“


| 28.9.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, wir mieten eine Gewerbeeinheit im 2.OG eines Gewerbehofes zu Büro- und Lagerzwecken. ... Aktuell müssen wir aufgrund des Defekts ein Außenlager mieten, wofür deutlich mehr als 20% des Mietzinses monatlich anfallen. ... Punkt 2 beeinträchtigt v.a. die Nutzung der Räumlichkeiten als Lager mit Warenein- und ausgang. - Ist der aktuelle Zustand ein Grund für eine fristlose Kündigung unseres Mietvertrages unsererseits?
14.9.2022
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Leon Beresan
Hallo, ich möchte gerne vor Ende der 3 monatigen Kündigungsfrist mein Mietverhältnis beenden. Muss der Vermieter zustimmen, wenn ich 3 Interessenten vorschlage, die 1. über eine lupenreine Schufa verfügen, 2. die monatliche Kaltmiete (1/3 des Bruttomonatsgehalts) gezahlt werden kann, 3. der Nachmieter bestätigt, dass er die Wohnung früher übernehmen würde? BG
8.9.2022
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Nun will er die Miete ab 1.10. nicht mehr übernehmen. ... Witwenpension ca 1200,- ~ Miete warm 800,- €. ... Muss ich erst in Zahlungsverzug geraten, damit eine fristlose Kündigung eintreten kann?

| 2.9.2022
| 56,00 €
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Ebenso besteht nach Voranmeldung ein Besichtigungsrecht für Interessenten, welche nach Ablauf des Vertrages mieten möchten oder für Kaufinteressenten. ... Da die Mieter nicht voraussehen können, wie lange sie das Haus benutzen möchten haben die Mieter das Recht mit 1 Monat Kündigungsfrist zu kündigen. Sollten die Mieter die Bedingungen im Mietvertrag nicht einhalten oder die Mietzinszahlung ausbleiben oder das Mietverhältnis zerrüttet sein, ist eine fristlose Kündigung durch die Vermieterin vor Ablauf des Vertrages möglich.
20.8.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Im Mietvertrag steht zur Untervermietung folgendes: "(1) Der Mieter ist ohne vorherige Zustimmung des Vermieters weder zu einer Untervermietung der überlassenen Räume noch zu ihrer anderweitigen Gebrauchsüberlassung oder zur dauernden Aufnahme dritter Personen berechtigt." Weiter oben lässt sich dieser Absatz finden: "Insbesondere kann der Vermieter fristlos kündigen bei - (...) unbefugter Überlassung an Dritte (...)" 1. ... Sofern ich mich gegen die fristlose Kündigung rechtlich wehre, wie stehen die Chancen solch ein Verfahren zu gewinnen/ den Rauswurf zu verhindern?
17.8.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Wir wollten hier zur Miete wohnen bis wir unser Haus Ende des Jahres sanieren können, weil dann unsere Mieter ausziehen. ... Andererseits möchten wir auch nicht bis Ende Juli 2023 die Miete zahlen. Können wir uns durch Entzug der Mietzahlungen kündigen lassen (wobei wir die fristlose Kündigung dann annehmen und die bis Oktober zu zahlende Miete selbstverständlich umgehend begleichen werden) ohne dass uns juristische Konsequenzen wie Schufaeinträge und weitere Nachteile drohen.
15.8.2022
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Gedanklich hatte ich folgende Möglichkeiten ins Auge gefasst: #1 Fristlose Kündigung, ersatzweise Kündigung nach §573a. ... Meine Einschätzung: Die fristlose Kündigung wird unwirksam werden, da Sie die ausstehenden Beträge zwischenzeitlich zahlt (Sie will mit mir einen Zahlungsplan vereinbaren). ... #2 Kündigung durch die Mieter.

| 14.8.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Genehmigung vom Vermieter war ja auch da.Über mir wohnt niemand .Somit wäre der Lifter alleine ohne Begleitperson für mich nicht mehr praktisch nutzbar.Eine Abmahnung mit Androhung einer fristlosen Kündigung kam gerade.Nun überlege ich mir zusätzlich einen treppensteigenden E-Rollstuhl ( auch für draussen,)parallel anzuschaffen.Darf ich diesen im Flur parken und wie tief muss die Durchgangsbreite sein?
14.7.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Guten Tag, ich bin von meiner Baugenossenschaft aus einem unbefristet geschlossenem Vertrag gekündigt worden und zwar ordentlich und fristlos. ... Die mieten sind ausgeglichen.

| 6.7.2022
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Dieser Mieter hat einen offiziellen Betreuer. Ich muss das Haus aufgrund Baufälligkeit sanieren und möchte solche Mieter nicht haben - Mieter muss aus meiner Sicht ausziehen. ... Hilfe-Angebot durch Entrümpelungsdienst sowie Angebot Ersatzwohnungen 2) Da keine Reaktion --> fristlose Kündigung 3) keine Reaktion / kein Widerspruch aber auch kein Auszug --> Räumungsklage eingereicht Ich habe den Betreuer in den gesamten Prozess eingebunden, wir haben auch 5-6 Alternativwohnungen ausfindig gemacht, die dem Mieter vorgeschlagen wurden - keine Reaktion bzw. grundsätzliche Ablehnung.

| 4.7.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Ich bin Vermieter und habe eine Wohnung an zwei Mieter vermietet. ... Die beiden Mieter hatten mich gebeten und gefragt, ob eine Verwandte von ihnen und noch eine andere Person diese Wohnung mieten könnten. Ich habe daher die Wohnung an die ursprünglichen Mieter zusätzlich vermietet und vertraglich festgehalten, dass sie diese Wohnung an die Verwandte und die andere Person - namentlich im Mietvertrag aufgeführt - untervermieten können.

| 24.6.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Herwig Schöffler
Ich möchte gewerbliche Räume mieten. ... Der Vertragsentwurf enthält den folgenden Passus: "Bei vorliegen eines wichtigen Grundes kann der Vermieter nach der gesetzlichen Regelung außerordentlich fristlos kündigen. ... Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn: a) der Mieter für zwei aufeinander folgende Termine mit der Entrichtung der Miete oder eines Teils der Miete, der eine Monatsmiete übersteigt, in Verzug ist oder b) in einem Zeitraum, der sich über mehr als zwei Termine erstreckt, mit der Entrichtung der Miete in Höhe eines Betrags in Verzug ist, der die Miete für zwei Monate erreicht." 1.

| 23.6.2022
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Guten Tag, ich benötige einen Vordruck um meinen Mieter „wasserdicht" zu kündigen. ... 


- Bereits die erste (November) Miete kam 2 Wochen zu spät

- Miete für Dezember ebenfalls 2 Wochen zu spät

- Januar ebenfalls 2 Wochen zu spät

- Februar pünktlich gezahlt

- für März zu spät -Kaution erst nach Abmahnung Ende März eingegangen 
 Ich habe den Mieter im März schriftlich abgemahnt. ... Leider ist heute der 23.06 und die Miete ist noch immer nicht eingegangen.

| 15.6.2022
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ihr wurde nun vom Vermieter fristlos gekündigt, mit der Maßgabe bis in 10 Tagen ihren Schlüssel abzugeben. ... Nun hat sie heute diese fristlose Kündigung erhalten. ... Was kann meine Mutter oder ich tun, damit die fristlose Kündigung zurückgenommen wird ?

| 15.6.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Zwei Mieterinnen wollen eine Mietwohnung als Psychotherapie-Praxis nutzen. Dazu suchen sie Wohnräume, die sie gewerblich nutzen möchten. Problem bei der Suche: viele Eigentümer in Wohnhäusern, in denen mehrere Eigentümer sind, haben Vorbehalte und lehnen das "stille Gewerbe" ab.
14.6.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Derzeit wird unsere Dachgeschosswohnung energetische saniert - neue Fenster, Erneuerung des Daches + neuer Anstrich der Außenwand. Dabei sind bereits folgende Probleme aufgetreten: - Gerüst auf Dachterasse - 1 Fenster wurde noch nicht erneuert da Teile fehlen - 1 Terassentür wurde ausgetauscht durch eine Tür die zu klein ist, dadurch 10x90cm großes Loch über der neuen Tür daraufhin Einnistung von Wespen/Hornissen im besagten zwischen Raum. Diese Probleme sind aber für uns vertretbar, da hier Seitens des Vermieters gehandelt bzw. das Vorgehen besprochen wurde.
9.6.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
2009 bezog meine Familie ein Haus zur Miete.

| 22.5.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Es besteht ein Wohnraummietverhältnis, die Miete beträgt 754€ warm. Die Miete für September 2021 wurde in Höhe von 700€ (Tilgungsbestimmtung "Miete 09:2021") am 04.10.2021, sowie in Höhe von 54€ ("Miete 09.2021 Rest") am 21.10.2021 überwiesen. Die Miete für Oktober 2021 (in der Tilgungsbestimmung heißt es gleichwohl 09.2021) wurde am 09.03.2022 überwiesen.
123·25·50·75·100·106