Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

286 Ergebnisse für „frist jahr protokoll vermieter“

17.1.2008
Sehr geehrte Damen und Herren,heute hatten wir mit unserem Vermieter,HOWOGE eine Vorabnahme unserer Wohnung,wir sind aber schon ausgezogen,der Termin zur Vorabnahme konnte 2007 nicht eingehalten werden.Nachdem ich jetzt im Internet recherchiert hatte bin ich völlig entsetzt,das man uns höchstwahrscheinlich bei der Vorabnahme gelinkt hat.Nachdem ich in allen Zimmern die Dübellöcher geschlossen habe,soll ich die Wände streichen.Als wir vor 1 1/2 Jahren dort einzogen sind hatte ich jeden Raum gestrichen,außer den Küchenbereich.Im Schlafzimmer sind alle Wände weiß gestrichen,außer einer im zartrosa kaum von den weißen zu unterscheiden.Lt.HOWOGE ist es nicht gestattet,zwei verschiedenfarbige Wände zu hinterlassen.Nach der Recherchen im Internet habe ich herausgelesen,das nach nur 1 1/2 Wohndauer wir überhaupt nichts streichen müßen.Selbst das Schließen von Dübellöchern ist nur Pflicht,wenn diese in übermäßiger Anzahl vorhanden sind.Üblich ist, dass der Mieter nur so viel renoviert oder bezahlt, wie er auch abgewohnt hat. ... Denn eigentlich ist die Renovierung Sache des Vermieters.Habe ich jetzt ein Problem mit den Übergabeprotokollen oder wie sollte ich mich jetzt verhalten?
25.6.2008
Dieses, und defekte "Türgummis" wurden im Protokoll notiert. ... Protokoll wurde von Vermieter und mir unterschrieben, in einmaliger Ausführung. ... Es wurde mir eine Frist bis 05.07. gesetzt die Mängel zu beseitigen.

| 25.1.2010
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Hallo, Unser Vermieter hat bei Wohnungübergabe ein Übergabe-Protokoll unterschrieben in dem als einziger Mangel vermerkt ist: "Schimmel in 2 Zimmern - war schon vor Einzug vorhanden". ... Beim Auszug hat uns unser Vermieter mitgeteilt, dass wir den Schimmel einfach überstreichen sollen. ... Meine Lebensgefährtin hatte in der Zeit in dieser Wohnung (1 Jahr) erhebliche gesundheitliche Probleme (Atemwege, Lunge).

| 21.2.2010
Im Mietvertrag der gemieteten Wohnung war eine Vereinbarung der Mietzeit über 2 Jahr vereinbart. Jetzt haben wir die Wohung aber schon nach einem Jahr gekündigt, da das Wohnungsumfeld nicht grade das netteste ist. ... Doch steht im kleingedrucken, das dieses Übergabeprotokoll nicht abschließend ist, und der Vermieter sich das Recht vorbehält weitere Mängel geltend zu machen.
4.6.2010
Sehr geehrter Anwalt, In der folgenden Situation, möchte ich wissen, wie ich mich rechtlich absichern kann: Fristgemäß und mit Kündigungsbestätigung bin ich 28.05.10 aus meiner Wohnung ausgezogen und warte immer noch auf einem Termin seitens der Hausverwaltung für die Wohnungsübergabe-Protokoll. ... Reparaturen bzw. vor dem Übergabe-Protokoll abzugeben. ... Und die letzte Frage: kann ich einen Frist der Rückzahlung meiner Kaution setzen?

| 7.2.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich bin Ende vergangenen Jahres, nach einer Mietdauer von knapp fünf Jahren aus meiner Mietwohnung ausgezogen. ... Das Protokoll wurde von mir, meinem Vermieter und seinem Freund (der sich Anbot die Reparaturen durchzuführen) unterzeichnet. ... Das Protokoll enthält keine Klausel nach der versteckte Mängel o.ä. ausgenommen sind, hätte mein Vermieter also die zusätzlichen Mängel nicht sofort ausführen müssen?

| 26.3.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, am 28.02.2014 haben wir unsere 3-Zimmer Wohnung dem Vermieter laut Protokoll mängelfrei übergeben. ... Wir haben den Vermieter vor der Begehung über die Besonderheit infomiert, und er hatte keine Einwände. Nun einen Monat später, sagt der Vermieter telefonisch, es hätte sich beim Abrücken des Schrankes eine graue Stelle auf dem Echtholzparkett gezeigt, die wiederaufbereitet werden müsse.
3.3.2011
Küche, Bäder, Duschen alle drei Jahre in Wohn-, Schlafräumen alle fünf Jahre Diese Fristen sind aber nicht starr sondern "im allgemeinen" formuliert. ... Diese beiden Punkte stehen im Protokoll und wir gehen davon aus, diese bei Auszug entfernen zu müssen, es sei denn, der Vermieter wünscht diese zu behalten. ... Diese Anlage ist ein einzelnes DIN A4 Blatt, das nicht mit dem Protokoll verbunden ist und auch nicht vom Vermieter unterzeichnet wurde.
1.8.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Auf dem Übergabeprotokoll hat mir der Vermieter, bzw. die Hausverwaltung einen einwandfreien Zustand bestätigt. ... Dies wurde aber nicht auf dem Protokoll vermerkt. ... IN dem Schreiben forderte ich die HV ebenfalls auf, innerhalb der Frist mögliche Gründe anzugeben, weshalb die Kaution nicht ausgezahlt werden kann - dies passierte nicht!
31.10.2007
Drei monate nach Auszug aus unserer bisherigen Wohnung ist die Kaution noch nicht überwiesen und der Vermieter stellte folgende Nachforderungen: Streichen der Wohnung, Frist 1 Woche. Grundlage ist eine Klausel im Mietvertrag über Renovierung bei Einzug (2 Jahre her).
19.7.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Bei der Wohnungsübergabe habe ich das Protokoll mit den Mängeln in diesen Raum unterschrieben. ... Oder sind das starre Fristen? ... Sie sind in den Mieträumen in folgenden Zeitabständen erforderlich: in Küche, Bad/Dusche alle 3 Jahre in Wohn- und Schlafräumen, Flur, Diele alle 5 Jahre in anderen Nebenräumen alle 7 Jahre 2.

| 13.7.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Nur ein Kratzer im Parkett wurde als Mangel in das Protokoll aufgenommen. ... Die Übergabe und das Protokoll war am 27. ... Anzumerken ist noch, dass wir 1 Jahr in der Wohnung lebten und die Erbengemeinschaft aus 3 Geschwister und Mutter besteht.
19.8.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sind wir überhaupt gesetzlich und laut Mietvertrag (starre Fristen? ... Darf der Vermieter wirklich die halbe Miete nachträglich verlangen? ... Liegen die letzten Schönheitsreperaturen für die sonstigen Räume während der Mietzeit länger als 1 Jahr zurück, so zahlt der Mieter 20% der Kosten aufgrund dieses Kostenvoranschlages an den Vermieter, liegen sie länger als 2 Jahre zurück 40%, länger als 3 Jahre 60%, länger als 4 Jahre 80%.

| 26.4.2011
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Mietvermietet war der (teils neue, teils bereits vorhandene) durch den Vermieter verlegte Teppichboden. Im Mietvertrag aus dem Jahre 1998 wurden formularmäßig starre Fristen bezüglich Schönheitsreparaturen in §16 „Instandhaltung und Instandsetzung der Mietsache" des Formularmietvertrags von Haus & Grund Hessen vereinbart. ... April durch Übergabe der Schlüssel der geräumten Wohnung, noch vorhandene Mängel lässt der Vermieter beheben und stellt sie dem Mieter in Rechnung.
14.10.2009
Heizrohre, der Innen- und Außentüren von innen sowie der Fenster in den Mieträumen, wenn erforderlich, mindestens aber in der nachstehenden Reihenfolge fachgerecht auszuführen: Die Zeitfolge beträgt: bei Küche, Bad und Toilette - 3 Jahre bzw. anteilig nach Jahren Nr. 5 bei allen übrigen Räumen - 5 Jahre bzw. anteilig nach Jahren Nr. 6 Naturlasiertes Holzwerk darf nicht mit Farbe behandelt werden. ... Kann/sollte man einem Protokoll nur teilweise zustimmen? ... "egal", was im Protokoll steht?

| 21.10.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Keine Protokolle erstellt worden. ... Trotzdessen hat er es durchführen lassen Nun behauptet er, der Belag wäre 3 Jahre alt, hätte aber keine Nachweise. Auch schreibt sein Anwalt, dass unser Vermieter uns nicht eine Frist mit Verzug der Schlussrenovierung setzen muss, weil es eine unmittelbare Substanz-und Eigentumsbeschädigung wäre.
16.6.2008
Seit 48 Jahren bewohnt mein Vater eine Genossenschaftswohnung (ehem. ... Die auf eigene Kosten eingebrachte Einbauküche ist ca. 20 Jahre alt, Ceran-Herd 3 Jahre alt. ... - Mein Vater wird vermutlich bei der Vorabnahme ein Protokoll unterschreiben sollen.

| 21.8.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Das Protokoll wurde vom Vermieter und mir sowie einem Makler als neutralem Zeugen unterzeichnet. ... Eine entsprechende Kopie dieses Protokolls liegt mir vor. ... - Eine schriftliche Frist zur Nachbesserung hat der Vermieter weder mir noch den Nachmietern gesetzt - Im Übergabe-Protokoll zwischen mir und dem Vermieter war die Wohnung noch "abgenutzt" und nicht renoviert - einen Tag später hat er die Wohnung an die neuen Mieter im gepflegtem Zustand und ohne Vorbehalt übergeben!!!
123·5·10·15