Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

89 Ergebnisse für „forderung verwalter verwaltung“

25.11.2018
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Der derzeitige Verwalter hat gekündigt. ... Ein neuer Verwalter wäre bereit, die Verwaltung zu übernehmen. 3 Eigentümer würden ihn wählen. ... Kann eine WEG ohne finanzieller Forderung dritter eine Zwangsverwaltung beantragen und wenn ja, wie?

| 27.10.2008
Antwort der Verwaltung hierzu: "im Jahr 2007 wurde der Austausch der Leuchtmittel bzw. die Veränderung der Leuchtmittel beschlossen. ... Die Verwaltung beruft sich also darauf, dass ein Tausch der Pollerköpfe identisch mit dem Tausch der Leuchtmittel sei. ... Die Verwaltung meint weiterhin, dass es modernisierende Instandhaltung gewesen wäre, die ebenfalls abgedeckt ist, da die neuen Pollerköpfe die Leuchtstärke der Poller reduzieren und dies ja die eigentliche Beschwerde gewesen wäre.
27.1.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Da es nun wieder keinen Verwalter gibt, bleiben diese Summen offen. ... Die derzeitige Verteilung der Eigentümer der Gesamt-WEG lässt sich wie folgt beschreiben: - Eigentümer von 5 Wohnungen zahlungsunwillig (würden einen Verwalter sofort abwählen) - Eigentümer von 3 Wohnungen zahlungsunwillig und nahezu leistungsunfähig (würden einen Verwalter sofort abwählen) - Eigentümer von 1 Wohnung insolvent - Eigentümer von 5 Wohnungen solvent und zahlungswillig, präferieren ordentliche Verwaltung Meine Ziele sind: 1. ... Ausgleich meiner Forderungen an die Gemeinschaft (mind. für solvente Anteile) 3.

| 11.7.2006
Der Verwalter kann nur aus wichtigen Grund von den Eigentümern abberufen werden. ... Er äußert sich aber nicht wer das tun soll (der Verwalter? ... Die WEG wird sich in Kürze einer Forderung des Sachverständigen gegenübersehen, die nicht aus dem laufenden Einnahmen beglichen werden kann.
11.4.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Der WEG Verwalter übernahm auch die Verwaltung des Sondereigentums, sprich der Wohnung. ... Ich bin davon ausgegangen der der Verwaltet mein Geld verbucht und verwaltet und keine Forderungen bis dato gestellt hat. ... Haftet der Verwalter?
9.12.2013
Daraufhin haben wir mit dem Verwalter telefoniert. ... Genau dieselbe Situation mit dieser Verwaltung hatten wir auch schon Anfang 2011. ... Normalerweise macht das unser Verwalter.

| 24.2.2014
Ich bin Besitzer einer Eigentumswohnung in einem Mehrfamlienhaus mit knapp 30 Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten und hier auch Verwaltungsbeirat. ... Das zuständige Amtsgericht ermittelt noch und hat auch gegenüber der Verwaltung klar gemacht, dass es sich melden wird, wenn es da ein Ergebnis hat. ... Forderungen, wenn aufgeklärt ist, ob es noch Erben gibt, nicht (mehr) realisiert werden können.

| 8.7.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Die Hausverwaltung berechnet das Verwalterentgelt zweifach (also anteilig pro Wohnung) mit der Begründung, dass es im Grundbuch ja auch zwei Wohnungen gibt. Sie ignoriert, dass es faktisch nur eine bewohnte Wohnung gibt und es somit keines doppelten Aufwandes der Verwaltung bedarf.

| 19.8.2011
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Im Rahmen des Hausgeldinkasso (säumiger Eigentümer) wird aufgrund der Hausgeldrüstände vom Verwalter ein Rechtsanwalt beauftragt um die Forderungen beizutreiben. Der Verwalter stellt ebenfalls eine Rechnung für seine Tätifkeit in diesem Zusammenhang. ... Bzw. mit welchem Verteilerschlüssel - was wäre wenn die "Kosten der Verwaltung" nach Einheiten verteilt würden?
14.9.2009
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Monate später hat sich der Verwalter über die Jahresabrechnung 2006 mit der beanstandeten Forderung nochmals an den Käufer (wie auch durch den Versand der Jahresabrechnung zur Kenntnis? ... Alle zwischenzeitlichen Mails und Schreiben an Verwaltung wie Beirat blieben unbeantwortet. ... Hat der Verwalter mit seiner Verschleppung uns beide vorgeführt und darf er schon beanstandete Forderungen ohne Klärung einfach in die Jahresabrechnung wieder mit übernehmen?

| 17.5.2017
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Verwaltung erfolgt zentral über eine Verwalter. ... Eigentlich sollte ja der Verwalter dafür sorgen, dass das Hausgeld gezahlt wird. ... Kann der Verwalter die Zahlung einer solchen Umlage verlangen und wie verhält man sich zu diesen 3 Varianten.
1.4.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Makler hat durchgehend alle Aufgaben übernommen die man von einem Verwalter erwarten würde. ... Und über welche Firma er die Forderung geltend macht, kann für uns doch nicht relevant sein? ... Wir haben die Forderung des Maklers insofern zurückgewiesen und nun den Mahnbescheid ohne weiteres Eingehen auf unsere Reklamation erhalten.

| 10.1.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo,wir sind einer WG mit 7 gewerlichen und 6 Wohnungen im die Satzung der Gemeinschaft d.h. mussen die Gewerlichen 10% mehr rucklagen einzahlen als die wohnungen, seit 2006 hat die Verwaltung wegen EDV umstellung etc. nicht gefördert und haben wir allen gleich en Rücklagen eingezahl;das ist jetzt ausgefallen und wollen wir die wohnungen eigemtumer die Verwaltung auffordert ruckwirken vom die gewerlichen auszufördert, seit 2006 wurden Belegprufungen Hauptversammlungen eingehalten die Verwaltung wurde entlastet sowie dem Beirat , wie ist die Lage?
6.4.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Bei vorhergehender Belegprüfung stell ein Rechnungsprüfer fest, von der vormaligen Verwaltung wurde dem Verwalter lediglich der Stand der Salden der Eigentümerkonten mitgeteilt. ... Sieht ein (von einem WE eingebrachter) Beschlussantrag vor, über die Rechnungslegung zu beschließen, ist der Verwalter nach § 28.5. verpflichtet, diese zur Beschlussfassung vorzulegen? Kann sich der Verwalter auf den § 28.4.
21.9.2018
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Der Verwalter verlangt jetzt von uns, dass wir die Rechnung bezahlen, da in der Teilungserklärung Schäden am Glas des Fensters von dem Eigentümer zu zahlen sind. ... Wir haben der Verwaltung geantwortet, dass wir es nicht einsehen die Rechnung zu bezahlen. ... Die Verwaltung behauptet seit Monaten einen Auftrag gegeben zu haben aber bis vor einer Woche kam nichts.

| 31.10.2020
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Frage: Muss ich die ich die Installation trotzdem vorher bei der Verwaltung oder ETG beantragen bzw. anzeigen, obwohl ich ab 1.

| 4.11.2007
Aus beruflichen Gründen hielten wir uns den Großteil des Jahres im Ausland auf und übergaben die Überwachung der Arbeiten in und an unserer DG-Wohnung guten Glaubens in die Hände einer der beiden anderen Eigentümerparteien, die gleichzeitig auch als Verwalter tätig war. ... In der diesjährigen ETV wurde durch die Verwaltung die Abstimmung zur Kostenübernahme wieder auf die Tagesordnung gesetzt, die Mehrheit stimmte wieder zu und dieses Mal wurde der Beschluss gegen die Gegenstimme angenommen. ... Obwohl uns die zweite Eigentümerpartei den Rücken stärkt und auch seitens der Hausverwaltung unsere Forderung als berechtigt betrachtet wird, fühlen wir uns unsicher.

| 16.6.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben vermietete Eigentumswohnungen die durch eine Hausverwaltung verwaltet werden incl. des Einziehens und Verwaltung der Mietkaution. Es besteht dahingegend auch ein Vertrag zwischen uns und der HV und wir zahlen monatlich für die Verwaltung des Sondereigentums. ... Die Kaution ist/war schließlich Bestandteil des Mietvertrages und die Hausverwaltung ist für das ordnungsgemäße Verwalten zuständig.
123·5