Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.633 Ergebnisse für „forderung miete mieter vermieter“

26.2.2010
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
März an Mieter 3 vermietet. ... Das habe ich nicht getan sondern meine Forderung bekräftigt. ... Nach meiner Kenntnis entsprechen meine Forderungen der Rechtslage und dem Mietvertrag.

| 9.12.2011
von Rechtsanwalt Thomas Joerss
Kurz nach dem Einzug verstirbt der Vermieter. Zwischen den neuen Eigentümern (Einer Erbengemeinschaft) und dem Mieter kommt es zu mehreren Meinungsverschiedenheiten wegen Forderungen seitens des Mieters, die angeblich mündlich mit dem Verstorbenen ausgemacht waren. ... Um dem Mieter einen Anreiz zum Verlassen der Wohnung zu geben, unterbreiten die Vermieter dem Mieter ein Angebot, dass er die Wohnung auch ohne Einhaltung der vertraglichen Kündigungsfrist kündigen kann, wenn gewünscht.

| 13.4.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Deshalb wollte der Vermieter eine weitere Monatsmiete im gerichtlichen Mahnverfahren titulieren lassen, nachdem der Mieter behauptete, inzwischen die zwei Monatsmieten bezahlt zu haben. ... Richter gab zu erkennen, dass eine Aufrechnung des Mieters zulässig sein könnte, wenn die anderen Forderungen bereits tituliert sind. ... Nach BGH Urteil vom 24.03.1999, XII ZR 124/97, kann der Mieter nicht die Aufrechnung mit der Kaution erklären, wenn noch weitere Forderungen bestehen, welche den Kautionsbetrag bei weitem übersteigen.

| 29.1.2012
Der Vermieter erkennt nur einen geringen Teil dieser Forderungen als berechtigt an. ... 4) Kann der Mieter berechtigte Forderungen ohne förmliche Vorankündigung von der Miete abziehen? ... …falls nein: Wie kann der Vermieter unberechtigt einbehaltene Zahlungen vom Mieter erlangen?

| 11.8.2009
Hallo, Ich habe folgendes Problem: Der Mieter einer gewerblich genutzen Immobilie ist fristgerecht zum 01.07.09 ausgezogen. ... Eine Schlüsselübergabe durch den Mieter hat gleichfalls nicht stattgefunden. ... Der Mieter hatte vormals schon einen Anwalt eingeschaltet, dem ich jetzt mal schreiben muss Meine Frage nun: 1.)

| 9.6.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der Rest der Kaution sollte vom Mieter in 3 Monatsraten, beginnend ab Miete Nov.2010, bezahlt werden. ... Die Nachzahlung aus der Nebenkostenabrg. 2010 (von Ende März 2011) wurde ebenfalls noch nicht gezahlt, und da der Mieter bereits zweimal die Miete verspätet gezahlt hat und nun bis heute die Juni-Miete noch immer nicht eingegangen ist, möchten wir ganz konkret wissen, welche Möglichkeiten es gibt, gegen dieses Verhalten vorzugehen, bzw. ab wann die Kündigung möglich ist. Besten Dank ein Vermieter

| 10.11.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, der Stress mit meinem Mieter zieht sich nun schon drei Jahre hin. ... Mein Mieter hat mir anfänglich ein paar Mieten gezahlt, dann mit Unterbrechung und schließlich gar nicht mehr. ... Sind Vermieter in Deutschland rechtlos und Mieter können alles mit uns machen?
22.7.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Das Mietverhältnis wurde gekündigt, leider nicht rechtzeitig beim Vermieter eingegangen, so dass nochmals für einen Monat eine Miete fällig wurde. ... Handelt der Vermieter richtig, in dem er meinen Freund als Gesamtschuldner sieht, obwohl alle drei Mieter den Mietvertrag unterschrieben haben? ... Nun hat der Vermieter die Gutschrift mit seiner Forderung verrechnet.
14.3.2006
Mit den Mietern gibt es seit kurzem zu folgenden Punkte etwas Ärger: 1. ... Es scheint wohl grundsätzlich von Mietern eine Tendenz zu geben einfach mit der Miete zu verrechnen, das ist einfach. ... Was mache ich, wenn der Mieter aber trotzdem mit der nächsten Miete verrechnet?

| 9.8.2005
Mahnungen, gerichtet an den Mieter, bewirkten nichts. ... Jedoch wurde vom Mieter bereits am 6.7.05 ein Auto gekauft und auch auf ihn zugelassen. Im August wurde erst nach einer Abmahnung die Miete gezahlt.

| 29.7.2010
von Rechtsanwalt Felix Schäfer
Am 21.7.10 teilte ich dem Mieter mit: "Laut Vertrag läuft unser Mietvertrag am 31.8.2010 aus. ... Nachdem ich eine Woche nichts hörte, habe ich nun den Mieter angerufen. ... Der Mieter ist ja noch geschäftsfähig und die Forderung meiner Mietanpassung moderat.

| 5.1.2015
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Am 31.12.2015 erreichte uns der schriftliche Widerspruch unsrer Kündigung wegen Eigenbedarfs, mit der Forderung das Mietverhältniss bis zum 31.05.2015 zu verlängern. ... Eneuter Widerspruch gegen die Forderung nach Mietverlängerung und somit Gefahr laufen dass die Mieter ab 28.02.2015 keine Miete mehr bezahlen weil ja zum 28.02.2015 gekündigt wurde und das Mietverhältnis nicht mehr besteht? ... Sollte der Nachmieter deswegen abspringen und unser Vermieter keinen Nachmieter finden zum 31.05., sind wir dan Schadensersatzpflichtig, wenn ja kann das auf unsere Mieter umgelegt/übertragen werden?
19.1.2007
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Die neue Adresse herauszufinden war nicht schwer, daraufhin habe ich ihm ein letzte Mahnung für die Dezembermiete geschickt und - da ich die Wohnung so nicht vermieten kann - weitere Mietzahlungen gefordert. ... Weitere Forderungen würde er ablehnen, da er die Schlüssel in den Briefkasten geworfen hätte. ... Diese Forderung (2 Monatsmieten plus Kosten der Entrümpelung) möchte ich mit Frist bis KW 5 unter Androhung einer Klage wegen Vertragsbruchs an den Mieter stellen.

| 21.7.2010
Sachverhalt: Eine Nebenkostenabrechnung für 2007 in 2008 kann vom Vermieter nicht mehr bewiesen werden. Der Mieter sollte eine größere Nachzahlung leisten aber die Forderung wurde nicht angemahnt so daß diese Forderung eigentlich verjährt ist. ... Der Vermieter erstellt wunschgemäss diese Abrechnung neu.

| 7.11.2007
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Nun das Problem: Der langjährige Mieter ist nicht damit einverstanden, dass der andere Mieter diese Räumlichkeiten betritt, da er weiterhin diese als Lagerraum verwendet. ... Frage 1: Hat der langjährige Mieter juristisch das Recht erlangt, die Räum weiterhin zu nutzen inkl. seiner Forderung der Anmeldung, da er die ganzen Jahre diese Möglichkeit hatte? Frage 2: Ist es überhaupt erlaubt, dass der Mieter diese Räumlichkeiten nutzt - unabhängig davon, dass der Vermieter damit einverstanden ist?

| 17.5.2008
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Als Frist für die Begleichung der Forderung haben wir 30 Tage angesetzt (demnach der 29.3.2008), da mein Mieter zu diesem Zeitpunkt noch arbeitslos war, hat er einen Antrag über diesen Betrag beim Amt gestellt. ... Vertragspartner ist doch der Mieter. Wo das Geld herkommt muss uns als Vermieter eigentlich egal sein!?
4.2.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Bei diesem Ankündungsschreiben war eine Kopie des Mietspiegels dabei, jedoch fehlte eine entsprechende Vollmachtsurkunde vom Vermieter. ... Wir haben zudem vermerkt, das wir an einem Lastschriftverfahren teilnehmen und der Hausverwaltung nicht genehmigen ab dem 01.02.2013 die neue Miete einzuziehen aber das Sie Selbstverständlich weiterhin die alte Miete abbuchen dürfen. ... B) Welchen Betrag sollen meine Eltern den nun überweisen, die alte Miete oder die neue und wenn die alte für wie lange ?
28.4.2007
von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Ich habe von einem Mieter wegen nicht vollständig geleisteter Nebenkosten bzw. Miete, Nachzahlung für den Zeiraum von 2001 bis 2003 gefordert. ... Kann ich mich nun, da sich die Gegenseite nicht auf die Verjährung beruft, selbst auf die Verjährung ihrer Forderung berufen?
123·15·30·45·60·75·82