Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

396 Ergebnisse für „fenster mietwohnung“

29.10.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin nach 17 Jahren aus einer Mietwohnung ausgezogen, da diese in Kürze verkauft wird. ... Anstreichen der Wände und Decken, der Anstrich der Böden bzw. die Reinigung der Teppichböden, das Streichen der Heizkörper einschliesslich der Heizrohre und der Versorgungsleitungen, das Streichen der Innentüren sowie der Fenster und Außentüren von innen.
27.10.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
OG wohnen meine Frau und ich, im EG der große Sohn (entgeltlich) und in den Kellerräumen aktuell die jüngere Tochter (unentgeltlich, da Eigennutzung und nicht als Mietwohnung vorgesehen). Auch weiterhin nicht als Mietwohnung vorgesehen, sondern wie im folgenden Text zur Eigennutzung der Tochter.

| 8.9.2022
| 31,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Der Mieter hat die Wohnung in einen unterwohnten Zustand zurückgelassen. Er hat in den 27 Jahren nicht einziges Mal die Mieteinheit renoviert, obwohl diese vor seinem Einzug laut vorliegender Rechnung komplett renoviert wurde. Der Teppichboden wurde ebenfalls während der Mietzeit nicht mit einer Reinigung bedacht.
6.7.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Was noch dazu kommt ist, dass unsere Nachbarin seit einiger Zeit nachts verschwindet, die Fenster auf lässt und die Hunde dann sehr viel bellen.
18.5.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Guten Tag, ich ziehe nach nun ca. 4 Jahren aus meiner Mietwohnung aus.
28.4.2022
| 45,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Victoria Meixner
NUTZUNGSSPUREN AUF PARKETT Unsere Mietwohnung hat in den Wohnräumen einen versiegelten Parkettboden.

| 21.4.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Eine Fensterfirma hat in einer Mietwohnung,ohne Auftrag von mir,einfach Fenster eingesetzt,die ich für eine Hebeschiebetür bestellt habe. An der Hebeschiebetür hat die Firma die Fenster und Glastür nicht eingebaut,sondern fälschlicherweise in einen Wintergarten,der denkmalgeschützt ist.

| 10.3.2022
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
Einen schönen guten Tag, seit Januar 2015 wohne ich in einer Mietwohnung.
3.1.2022
| 55,00 €
Zusammenfassung: - Erbengemeinschaft einer Ketten-Raucherin soll Renovierung/Sanierung (KVA zwischen 8.000 - 13.000 €) der Mietwohnung der Verstorbenen zahlen - das Erbe wurde nicht ausgeschlagen - Eigentümerin der Wohnung ist Freundin der Familie, entsprechend soll eine beidseitig-akzeptable Einigung erzielt werden - Mieterin wohnte 16 Jahre in der Wohnung - Mietvertrag liegt vor, bitte insbesondere letzten Absatz des Auszugs prüfen Sachverhalt: Unsere Mutter bewohnte eine Mietwohnung in NRW. ... Die Eigentümerin der Mietwohnung ist eine gute Freundin der Familie; und besonders gute Freundin unserer verstorbenen Mutter gewesen.

| 30.10.2021
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Um mich aus der Wohung zu transportieren, beschloss die Feuerwehr, die mittlere Säule meines Doppelfensters zu zersägen und mich aus dem so geöffneten Fenster liegend zu transportieren. ... Meine Frage nun ist: Muss ich die Kosten für das neue Fenster und dessen Einbau selber tragen oder ist der Vermieter dazu verpflichtet?
8.10.2021
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Mietwohnung wurde an den Vermieter zurückgegeben.
11.9.2021
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Ich bin Mieter und möchte in meiner Mietwohnung ein normales Fenster gegen ein hochwertiges Schallschutzfenster tauschen, auf eigene Kosten. Das neue Fenster stellt eine Verbesserung dar und ich würde, wenn der Wunsch aufkäme, bei Auszug den alten Zustand wieder herstellen.
21.8.2021
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
liebes frag-einen-Anwalt-Team, wie haben nach 10 Jahren unsere Mietwohnung gekündigt. ... Zu den Schönheitsreparaturen gehören: das entfernen alte Tapeten, tapezieren und anstreichen der Wände und Decken innerhalb der Wohnung, das Streichen der Heizkörper und Heizrohre sowie andere Versorgungsleitungen, der Innentüren, der Fenster (auch Doppelfenster und vor Fenster von innen) und Außentüren von innen sowie der übrigen Holzteile, bei übermäßigen Abnutzungsspuren das abziehen oder abschleifen der Parkettfußböden und der Innen Treppe und danach deren Versiegelung, die Reinigung der Teppichböden.
31.7.2021
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Frage: Ich habe meine Mietwohnung gekündigt. ... Fenster von innen streichen oder nur reinigen? ... Reinigen von Parkett- und Teppichböden alle fünf Jahre, Lackieren von Heizkörpern und Rohren, Innentüren, Fenstern und Außentüren von innen sowie von streichbaren Holztüren bei Einbaumöbeln alle zehn Jahre. 4.
3.7.2021
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Die Fenster waren nicht geputzt. ... Fenster und Wohnung putzen für 700 Euro erledigen könnte, wenn wir dies nicht erledigen.
26.6.2021
von Rechtsanwalt Michael Böhler
.), ziehen nach 14 Monaten aus einer Mietwohnung (Neubau Erstbezug) aus. ... Die Schönheitsreparaturen an den Innenseiten von Fenstern und Außentüren, an Innentüren sowie an Heizkörpern einschließlich Heizrohre sind im Allgemeinen alle 10 Jahre, jeweils gerechnet vom Beginn des Mietverhältnisses, fachgerecht auszuführen. ... Die Verpflichtung zur Ausführung von Schönheitsreparaturen besteht nicht, wenn und soweit dem Mieter Räume bei Mietbeginn unrenoviert ohne angemessenen Ausgleich übergeben worden sind. (3) Der Mieter ist verpflichtet, die Kosten der Reparaturen der Installationsgegenstände für Elektrizität, Wasser und Gas, Heiz- und Kocheinrichtungen, Fenster- und Türverschlüsse sowie der Verschlussvorrichtungen von Fenster- und Rolläden zu tragen, falls die Kosten für die einzelne Reparatur € 125 und der dem Mieter dadurch entstehende jährliche Aufwand 6% der Jahresbruttokaltmiete nicht übersteigt. (4) Der Mieter ist verpflichtet, die Mieträume und die gemeinschaftlichen Einrichtungen pfleglich und schonend zu behandeln sowie die Mieträume entsprechend den technischen Gegebenheiten ausreichend zu heizen und zu lüften. (5) Schäden in den Miteräumen hat der Miter dem Vermieter unverzüglich anzuzeigen.
6.6.2021
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Das Gäste WC hat kein Fenster, dafür jedoch eine Lüftungsanlage in der Decke.
10.4.2021
Sehr geehrte Damen und Herren, Mietwohnung wurde zum 1.10.2016 frisch gestrichen (renoviert) übernommen. ... Die Schönheitsreparaturen umfassen: a)Anstreichen der Wände und Decken, Streichen der Innentüren samt Rahmen, Einbauschränke sowie Fenster und Außentüren von innen b)Tapezieren der Wände und Decken, Lasieren von Naturholztüren und –fenstern sowie von Heizkörpern einschließlich Heizungsrohren; dies gilt nicht für Nebenräume.
123·5·10·15·20