Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.934
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

378 Ergebnisse für „fenster mietwohnung“


| 21.2.2012
4820 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Die Wohnung hat im Wohnzimmer große normale Fenster und unter anderem im Badezimmer Dachfenster (Velux). ... Muss ich als Mieter überhaupt für den Schaden aufkommen, wenn ein Fenster an einer Mietwohnung im geschlossenen Zustand durch thermische Spannung platzt? ... Ist es für mich sinnvoll, eine spezielle Hausglasversicherung abzuschließen, die auch Schäden an Fenstern einer Mietwohnung abdeckt?
11.7.2012
1294 Aufrufe
von Rechtsanwalt Arwin Kieback
In der letzten Zeit haben sich einige Fragen zum Thema Mietwohnung ergeben: A. ... Die neuen Fenster bestehen aus Holz mit einem Kunststoffüberzug. ... Schrauben zum vertragsgemäßen Gebrauch bei den beschriebenen Fenstern?

| 13.7.2007
7575 Aufrufe
von Rechtsanwältin Stefanie Helzel
Vielleicht spielt es keine Rolle, aber der Teppich wurde nicht vom Vermieter selbst verlegt, sondern von den Vormietern, die nach kurzer Zeit schon wieder auszogen.Ich weiß allerdings nicht ob er den Vormietern den Teppich quasi abgekauft hat Es gibt noch ein zweites Problem: die Holzfenster müssten von mir (innen) gestrichen werden, ich habe aber über die Fensterfirma, die hier schon öfter mal Scheiben ausgewechselt hat, herausbekommen, dass der letzte Anstrich zu Beginn der 80er erfolgte. ... Die Fenster sind schon sehr vergilbt, die Farbe blättert ab.....
9.11.2011
1476 Aufrufe
In der von mir bewohnten Mietwohnung wurden innerhalb der letzten drei Jahre die alten Holzfenster erneuert und durch Kunststofffenster ersetzt. Die alten Fenster hatten mächtige Laibungen, welche die umgebende Mauerung umkragten. Die neuen Fenster haben dies nicht.

| 28.5.2007
11949 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Anwälte, wir sind nach 10 Jahren aus unserer bisherigen Mietwohnung ausgezogen. ... Folgende Mängel wurden bei unserem Auszug bei der Wohnungsabnahme vom Vermieter angesprochen und im Abnahmeprotokoll festgehalten: 1.Fenster Küche und Bad: Schimmelflecken an Silikondichtungen 2.Fenster Wohnzimmer: Fensterrahmen Außenseite Anmerkungen: ·Bei den Fenstern handelt es sich um Kunststofffenster, die vor 5 Jahren eingebaut wurden. ... Ist die Erneuerung von Silikondichtungen an Fenstern Sache des Vermieters oder Mieters?
29.9.2008
949 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Die Fenster sind einfach verglast und altersbedingt völlig verschlissen und lassen sich teilweise nicht mehr öffnen bzw. schliessen. Die Vermieterin hat dazu im Mietvertrag den Passus "Die Fenster werden demnächst erneuert" eingesetzt. ... Schriftlich erklärt die Vermieterin darauf, meine Mutter habe den Zustand der Fenster bei Abschluss des Mietvertrages gekannt und somit akzeptiert.

| 11.3.2018
| 52,00 €
113 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, ich bin Eigentümer von mehreren Mietwohnungen in einem Mehrfamilienhaus. ... Er ist aber starker Raucher und lüftet kaum, sowohl seine Wohnungseingangstür als auch seine Fenster sind völlig vergilbt, selbst von außen.
3.10.2014
2457 Aufrufe
von Rechtsanwalt Benjamin Pethö
Sehr geehrte Anwälte und Anwältinnen, wir haben zum 01.10.2014 die Mietwohnung meiner Freundin gekündigt und sind ausgezogen, bei einem Vorbesuch wurde vom Vermieter gefordert, das die Tapeten an den Wänden entfernt werden, hier war ich (Nicht Mieter) anwesend. ... Im Mietvertrag sind die Schönheitsreperaturen nicht Starr formuliert, sondern mit einem Weichmacher "in der regel nach folgenden Zeiträumen durchzuführen", es sollen Heizkörper und innen Fenster und auch der Fußboden gestrichen werden.
29.6.2018
| 25,00 €
79 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Guten Tag, In meiner vermieteten Wohnung sind 2 Fenster sehr alt und instabil. ... Ich plane die Fenster austauschen zu lassen. ... Im Mietvertrag sind die Jalousien nicht explizit erwähnt, waren aber auf den Fenstern als Wohnung vermietet wurde.
6.4.2006
2354 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Wir wohnen seit 22 Jahren in unserer Mietwohnung und haben demnach noch einen alten Mietvertrag. ... In dieser besagten Wohnung zihet es durch alle Fenster. ... Nun will er aber die Fenster, die schon 20-30 Jahre alt sind, nicht erneuern lassen, sondern mit Kitt ausbessern.
17.7.2007
1732 Aufrufe
Dieser Aussenwandkompressor befindet sich ca. 7 Meter Luftlinie von meiner Mietwohnung entfernt und erzeugt natürlich ein gewisses Maß an Lärm. Bei geschlossenen Fenster vernehme ich die Betriebsgeräusche in der Mietwohnung überwiegend nicht, bei offenem Fenster hingegen finde ich sie recht störend, so daß ich dazu übergegangen bin, die Fenster während der Laufzeiten zu schliessen. ... Mit freundlichen Grüßen, der der im Sommer jetzt immer die Fenster tags zu hat
1.9.2011
1680 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne seit 7 Jahren in einer Mietwohnung welche ich fristgerecht zum 30.11.2011 gekündigt habe. ... Reinigung der Teppichböden, Innenanstrich von Türen und Fenstern, Anstrich von Heizkörpern. 2. ... Hähne und Schalter für Wasser, Gas und Elektrizität, Jalousien, Markisen, WC- und Badezimmereinrichtungen, Verschlußvorrichtungen für Fenster, Türen und Fensterläden, Heiz-, Koch- und Kühleinrichtungen, Spiegel, Verglasungen, Beleuchtungskörper usw.
3.6.2009
2279 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
In unserer Mietwohnung sind insgesamt 4 Wohndachfenster nach 19 jährigem bestimmungsmäßigem Gebrauch undicht und müssen erneuert werden. ... Die Kosten der Rollos (Jalousetten, innen) je Fenster belaufen sich auf ca. 175 €, da es sich bei den Fenstern nicht um eine Standardgröße handelt.
18.7.2017
161 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Laut Hausverwaltung sollen die inneren Fenster unserer Doppelkastenfenster gestrichen werden. ... - Wenn die Fenster komplett abgeschliffen und mit drei Lackschichten neu gestrichen werden, haben wir dann alle Kosten zu  tragen, oder nur anteilige Kosten. Meiner Ansicht nach wären dann die Fenster in einem besseren Zustand als vor dem Einzug.
2.7.2015
591 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Unsere Bitte, vor unserem Einzug die Fenster zu sanieren, wurde abgelehnt. Die Hausverwaltung lässt nunmehr die Fenster sanieren. Entgegen der ursprünglichen Auskunft, dass die Fensterflügel ausgehängt und in einem dafür freigeräumten Kellerraum bearbeitet werden, wollen die Handwerker nunmehr alle Schleif- und Malerarbeiten innerhalb der Wohnung ausführen, da dies kostengünstiger sei. 1.

| 30.12.2015
611 Aufrufe
Des weiteren fordert er (wörtlich aus E-Mail kopiert): - Beseitigung der Schimmelbildung auf dem Fenstersilikon der betroffenen Fenster. - Überarbeitung der Veluxfenster-Verschmutzung im Küchenbereich, Beseitigung des Grünspans auf den Scheiben - Reinigung der Fenster - Entfernung von Laub von den Balkonen und der Dachterrasse - Fußleisten entstauben und soweit durch Ranstoßen etc. abstehend, wieder anbringen. - Armaturen entkalken und Spülbecken reinigen - Fegen des Fußbodens und vorteilhaft wäre auch ein nass wischen hinterher. ... Fenstersilikon weißt teilweise kleine schwarze Flecken auf, aber nichts großes.
26.3.2017
189 Aufrufe
Nach einem kurzen Besuch stellte ich fest, dass auch die Fenster und Türen eines neuen Anstriches bedürfen, da teilweise die Farbe abgeschlagen ist (von innen).

| 9.8.2012
1135 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Dabei ist mir aufgefallen, dass die Holzfenster (innen) stark verschmutzt sind, mehrfach und massiv angebohrt wurden (zur Anbringung von Rolles o.ä.) und an einem Fenster ein Teil des Rahmens abgesägt wurde (vermutlich zur Einpassung von Küchenmöbeln). Alle Fenster sind offensichtlich seit Einzug im Jahr 1997 nicht gepflegt worden und können im jetzigen Zustand meiner Meinung nach keinem Neumieter zugemutet werden. ... Meine Frage: Bleibe ich jetzt als Vermieter komplett auf den Renovierungskosten (Angebot einer Fachfirma für die Fenster: knappe 1000 Euro) sitzen ?
123·5·10·15·19