Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.147
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

786 Ergebnisse für „euro mietvertrag vermieter vertrag“


| 12.6.2012
1931 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
April und der Mietvertrag fing ab 1. ... Der Vertrag bestehend aus 2 Vermietern (Ehepaar) sowie einen Mieter. ... Mein Freund blieb aus dem Vertrag und war Somit als Zeuge anwesend und geltend wie ich erfuhr von einem Anwalt.

| 20.6.2005
11204 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Wie gesagt kam diese Frage nach Unterzeichnung des Vertrages. ... Hierin wurde angemerkt, dass der Mietvertrag auf Grund der fehlenden Bankauskunft von den Vermietern als unwirksam betrachtet wird (§ 158 BGB). des weiteren sollten wir bis gesten (Samstag) um 17:00 Uhr die Schlüssel sowie den Mietvertrag an die Vermieter herausgeben. ... Jetzt muss noch erwähnt werden, dass nirgendwo im Mietvertrag erwähnt wird, dass der Vertrag erst mit Vorlage einer Bankauskunft rechtskräftig wird.

| 10.8.2011
2691 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Krause
Sehr geehrte Damen und Herren, es besteht eine Diskrepanz zwischen der Interpretation des Mietvertrages zwischen Mieter und dem Vermieter. ... Aus Sicht des Vermieters müssen wir bis 31.01.2012 Miete bezahlen und müssen spätestens 3 Monate vor Ablauf des Vertrages kündigen . ... Die Gerichte billigen ihm eine Überlegungsfrist von bis zu drei Monaten zu. lst der vorgeschlagene Nachmieter geeignet, ist der Vermieter zwar nicht verpflichtet, mit ihm einen Mietvertrag abzuschließen.
6.9.2014
946 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Frage 2: Ist es möglich beide unterschriebenen Mietverträge zu vernichten, so dass ein Vertrag nicht zustande gekommen ist? ... Es gab die Möglichekeit selbst eine Küche zu Kaufen oder vom Vermieter eine Küche einbauen zu lassen und diese monatlich mit 50 Euro abzubezahlen. ... Ich möchte den Vertrag ungültig machen und der Vermieter ist damit einverstanden.
31.7.2008
3792 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Man unterstellte offenbar eine wirksame Kündigung und gab mir auf meine gezielte Nachfrage hin die Auskunft, dass ich einen neuen Vertrag unterschreiben müsse und sich die Monatsmiete für die Wohnung um 100 Euro (!) ... 6)Inwiefern wäre sein Alleingang unter Berufung auf ein evtl. vorhandenes Sonderkündigungsrecht oder einen Austritt aus der Gemeinschaft im Rahmen des Mietvertrages möglich und welche rechtlichen Folgen hätte dieses für meinen Vertrag? ... Meines Wissens wäre lediglich der Mietzahlungsverzug um 2 volle Mietverfahren ein solcher Kündigungsgrund. 9)Welche Gründe müssten dem Vermieter nach Ihrem Wissen dazu objektiv vorliegen bzw. kann der Vermieter mir auf dem Wege der Kündigung einen neuen Vertrag aufzwingen, gesetzt den Fall, dass ich wohnen bleiben möchte?
19.3.2009
6553 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Der geltende Mietvertrag ist regulär befristet bis zum 30.09.2009. Bei Vertragsunterschrift äußerte ich, dass ich an der Universität Hannover im Promotionsstudiengang eingeschrieben sei und nicht wüsste, wie es sich mit den Einschreibungsmodalitäten an der Universität zu Köln verhalten würde. ... Ich wüsste gerne, ob die fristlose Kündigung gilt und ich nunmehr innerhalb von 12 Tagen meine Wohnung zu räumen habe, da bereits einmal eine Verlängerung des Mietvertrages (von September 2008 - Ende September 2009) ohne gültige Immatrikulationsbescheinigung des Hochschulbereichs Köln vorgenommen wurde.

| 10.5.2015
994 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jenny Weber
Den Mietvertrag habe ich bis jetzt noch nicht erhalten. ... Weiter fragte ich nach einer Nebenkostenjahresabrechnung vom Vor-Vermieter. Also nicht der letzte Vermieter der kaum geheizt hat, sonder der Vermieter davor.
8.12.2006
1745 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Weiter haben wir zu diesem Haus noch 6,5ha Weide für 220 Euro gepachtet sowie einen Stalltrakt für 150 Euro Die Untere Wohnung beläuft sich auf 575 euro,die obere auf 150euro. Wir haben für das Wohnhaus noch keinen Mietvertrag, da wir uns so einigten dass wir das ganze Haus unter Vertrag nehmen, wenn eben der Sohn ausgezogen ist. ... Nun will der Vermieter eine Selbstauskunft haben von uns, wovon vorher nicht die Rede war.
11.6.2009
1101 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Abgesehen davon habe ich bereits jetzt schon Probleme mit dem Vermieter da er mir an einem Treppenaufgang kein Geländer anbringen möchte. ... Und meine Freundin muste als Bürge aufgenommen werden, steht aber nicht als Mieter mit im Mietvertrag! ... Kosten für diese Schäden zu beseitigen wären bestimmt 10000 Euro

| 19.7.2015
804 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Ihm hatte ich mitgeteilt, dass der Vermieter von mir aus zwar in die Wohnung kann, in der Annahme, dass der Vermieter mich aber darüber definitiv informieren würde. ... Bezüglich des Anteils für die verbleibenden 13 Tage des Augusts, für den ich Ihnen bereits im Vorhinein die Miete überwiesen habe, bitte ich um die Rückerstattung der 280,97 Euro (670,00 Euro * (13/31)) auf das folgende Konto: Kontoinhaber: XXX IBAN: XXX BIC: XXX Bitte bestätigen Sie mir unten mit Ihrer Unterschrift die Wirksamkeit der Aufhebung unseres Mietvertrages per 18.07.2015. ... Könnte ich den Vermieter ggf. sogar wg.
13.8.2008
3599 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Da wir uns nun von diesem Haus distanzieren müssen, haben wir gekündigt - im Vertrag steht, dass der Vertrag 3 Jahre lang nicht kündbar sei. ... Wie kommen wir aus dem Vertrag? ... Der Vermieter akzeptiert die Kündigung ohne Prozessandrohung nicht.
15.11.2007
1172 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Auch dem Integrationscenter für Arbeit liegen nur diese 3 Seiten des Mietvertrages vor. ... Unten auf einer Seite findet sich lediglich der Hinweis: MIETV 4-11-2001. doc / Verträge 195/4. ... Gehen Sie bitte zu 100 % davon aus, daß die Aushändigung von nur 3 Seiten des Mietvertrages gewollt und beabsichtigt war.
21.3.2016
605 Aufrufe
Ein schriftlicher Mietvertrag ist vereinbart. Ich soll aber vorab 50 Euro bezahlen, damit er den Vertrag ausfertigen kann. ... Der Vermieter hat in der aber die Ausfertigung des schriftlichen Vertrages erwähnt.
19.2.2007
2305 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Der Mietvertrag beginnt allerdings erst ab 1.März 2007. ... Der Mietvertrag lautet auf zwei Mieter (Personen). ... Euro auf uns zukommen, die wir ins Haus investieren, aus dem wir voraussichtlich nach kurzer Zeit vom Vermieter herausgekündigt werden.
12.6.2012
1433 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Die Kaution beträgt insgesamt rund 3000 Euro. ... Im Mietvertrag steht nur, dass die Wohnungen so übergeben werden müssen wie sie beim Einzug vorgefunden worden waren. Wir möchten von Ihnen nun gerne wissen, wie Sie unsere rechtliche Ausgangssituation in den Streitthemen (Garten, Streicharbeiten) bewerten und wann wir überhaupt juristisch aktiv werden könnten, denn der Vermieter muss die Kaution für die beiden Wohneinheiten (Verträge liefen/laufen am 30.
1.1.2005
5392 Aufrufe
Nun ist es so, dass dem Vermieter natürlich die gepinselten Bohrlöcher nun gar nicht gefallen haben und er die Wohnung für 2.400 Euro streichen lassen wollte, wovon wir laut Mietvertrag 25 % zu tragen hätten. ... Für die Wasserbenutzung durch den Vermieter würden dem Mieter mit Endabrechnung pauschal 35,-- Euro vergütet. ... Ist die Renovierungsklausel im Mietvertrag gültig?

| 17.2.2008
2856 Aufrufe
Besteht also die Gefahr, dass wir einen Vertrag abschliessen, im Glauben, er sei "auf Zeit" abgeschlossen, in Wirklichkeit besteht aber für beide Seiten eine ganz normale Kündigungsfrist, und wäre das dann nicht ein Nachteil für uns? ... Wenn ja, besteht für uns dann wenigstens die Möglichkeit, im Falle einer Mieterhöhung zu kündigen -- oder sind wir dem Vermieter hier auf Gedeih und Verderb ausgeliefert? ... Ist ein Zeitmietvertrag für uns nicht ggf. sogar nachteilig, weil der Vermieter dann nach dessen Ablauf nicht verpflichtet ist, uns das Haus weiterzuvermieten?
15.6.2008
4164 Aufrufe
Nachdem ich den Mietvertrag unterschrieben habe, hat sich meine damalige Freundin von heute auf morgen abgewandt, und ich hatte die Kosten alleine zu tragen für die neue Wohnung. ... Ich habe den Vertrag bestimmt 3 Mal gelesen, und dann erst gefunden wo das stand. ... Ist ein Vermieter nicht dazu verpflichtet, eine Abrechnung vorzulegen?
123·5·10·15·20·25·30·35·40