Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

364 Ergebnisse für „eigentumswohnung nutzung“


| 19.9.2022
| 75,00 €
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Die Teilung der beiden Grundstücke erfolgte wie bei zwei Eigentumswohnungen per Sondereigentumsrecht. ... Es ist noch notiert, dass das vordere Grundstück, also das ich zur unentgeltlichen Nutzung erhalten habe, verpflichtet ist, den Gehweg an der Grundstücksgrenze sauber zu halten.
18.9.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca. 5 Wochen ist mein Partner (nicht verheiratet) aus meiner Eigentumswohnung ausgezogen. ... Muss ich diese in meiner Eigentumswohnung dulden?
15.8.2022
| 65,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Eigentümer einer Eigentumswohnung innerhalb einer Eigentümergemeinschaft, die Wohnung ist vermietet.
6.6.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Darauf steht ein Haus mit ausgewiesenen Sondereigentumsflächen (Eigentumswohnungen, Kellerräume).
8.4.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag, 2020 habe ich eine Eigentumswohnung im EG mit einem Balkonsichtschutz aus Efeu erworben. ... Ich bin an der Nutzung des Balkons gehindert.
8.3.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, wir (meine Frau und ich) haben uns vor über 25 Jahren eine Eigentumswohnung in einer großen WEG mit über 130 Wohnungen gekauft, welche wir selbst bewohnen. ... Schließlich haben die Eigentümer nicht der Nutzung Ihrer Daten für „Werbezwecke" zugestimmt.
3.3.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, ich bin Besitzer einer Eigentumswohnung in einer 180 Einheiten großen Anlage / WEG in München.
26.12.2021
| 65,00 €
von Rechtsanwalt Stefan Kolditz
Ich möchte eine Eigentumswohnung kaufen.
21.11.2021
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Stefan Kolditz
Im Kaufvertrag steht "gemeinsame Nutzung der Kellerräume".

| 6.11.2021
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Ich habe eine Eigentumswohnung neu erworben. ... Meine Einschätzung: Da ich im Oktober noch nicht wirtschaftlich über die Wohnung verfügte, war meine telefonische Zustimmung zu dieser vorübergehenden Nutzung ohnehin nichtig. Für den Zeitraum nach Oktober, nachdem der Besitz auf mich überging, wurde ich nicht nochmals gefragt, ob ich der vorübergehenden Nutzung meiner Wohnung durch die Hausverwaltung weiterhin zustimmte.
26.8.2021
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Sehr geehrter Rechtsanwalt-in, wir wohnen in der Eigentumswohnung unseres Sohnes.

| 6.8.2021
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Sehr geehrte Anwälte, ich bitte um Ihre Einschätzung für folgende Situation: Wir als Familie, wohnen zu viert in einer drei Zimmer Eigentumswohnung in München.

| 14.7.2021
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Guten Tag, wir bewohnen aktuell eine Eigentumswohnung. ... Wir wollen unsere Eigentumswohnung aber schon vorher verkaufen, da der Verkaufserlös einen signifikanten Teil unseres Eigenkapitals darstellt.

| 7.7.2021
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Guten Tag, ich habe vor ca. 9 Jahren die Eigentumswohnung meiner Mutter durch Übertragung erhalten.

| 13.6.2021
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Meine Eigentumswohnung in einer größeren Wohnanlage ist ebenerdig und grenzt mit meiner Terrasse (Sondereigentum) an die Gartenanlage (Gemeinschaftseigentum). ... Für die Nutzung der Gartenanlage gibt es weder in der Teilungsordnung, noch in der Hausordnung Regelungen.
3.6.2021
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tochter mit Freund hat sich im Juni 2020 eine Eigentumswohnung zur Selbstnutzung gekauft.

| 27.5.2021
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich bin Eigentümer eine Eigentumswohnung in einer größeren WEG. ... Nach meinem Protest in dieser Angelegenheit wurde mir die Nutzung des anderen Schuppen zugesagt, den ich nunmehr seit mehr als 20 Jahren als Unterstellplatz nutze. ... Mein Roller steht immer in einer Ecke am Eingang des Schuppens, ohne das dadurch die anderen Nutzer an der Nutzung ge- oder behindert werden.
8.3.2021
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
In einer Wohngemeinschaft (2 Eigentümer) hat mich der Miteigentümer darüber informiert, daß er plant die tragende Wand zwischen Küche und Wohnraum zu entfernen und nach Beratung durch einen Statiker diese durch ein tragendes Element zu ersetzen. Ich bitte um Info, ob und inwieweit ich eine solche Änderung am Gemeinschaftseigentum hinnehmen muß. Übrigens ist meine Wohnung die untere von zwei Wohnungen.
123·5·10·15·19