Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

320 Ergebnisse für „eigentumswohnung bgb verkauf frage“


| 16.5.2013
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Konkret bezieht sich die Frage auf den Verkauf einer Eigentumswohnung. ... Diese Eigentumswohnung möchte ich demnächst verkaufen. ... Und die zweite Frage, wie weit betrifft das EU-Gewährleistungsrecht dabei den Verkauf einer mit privaten Mitteln erworbenen Eigentumswohnung durch einen Freiberufler ?
25.5.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Wir selbst sind seit 17 Jahren Hauptmieter einer Wohnung, die nun vom Vermieter verkauft werden soll. ... 2)Kommt die Sperrfrist von 3 Jahren zum Tragen, wenn die Wohnung vom Käufer selbst genutzt werden soll, also in eine Eigentumswohnung umgewandelt wird?

| 30.3.2012
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Gibt es im Falle des Verkaufs einer privatfinanzierten Eigentumswohnung ein " Vorkaufsrecht" des Mieters, der 15 Jahre in dieser Wohnung wohnt.
26.10.2006
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Unser Vermieter will möglichst schnell seine Eigentumswohnung verkaufen (an der wir kein Kaufinteresse haben) und sagte uns heute, daß er uns einfach kündigen kann - natürlich "gnädigerweise" unter Einhaltung der o. g.

| 18.4.2009
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Guten Tag, zusammen mit einem Lebensgefährten möchte ich gerne eine kleine Eigentumswohnung erwerben. ... Der Käufer verpflichtet sich, die Eigentumswohnung abzunehmen. ... Der Verkäufer verpflichtet sich, die Eigentumswohnung in den Abteilungen II und III des Grundbuches frei von Belastungen zu liefern. § 3 Kaufpreis Der Kaufpreis beträgt € 36.000,00 (i.W.
31.5.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Hallo, ich bräuchte umgehend eine juristische Auskunft zu folgendem Sachverhalt: ich habe vor 2 Monaten eine Eigentumswohnung in einer anderen Stadt gekauft und diese in den letzten Wochen aufwändig modernisiert und eingerichtet. ... Ich wurde beim Kauf weder durch den Verkäufer noch durch die (mit dem Verkäufer befreundete) Maklerin über diesen Vorfall informiert. ... Nun zu meinen Fragen: - muss ein derart wichtiges Detail beim Verkauf erwähnt werden?
22.10.2009
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Hallo, ich habe vor unsere Eigentumswohnung zu vermieten. Sobald ich jedoch einen Käufer finde möchte ich diese Wohnung doch verkaufen.
5.1.2016
Habe eine Eigentumswohnung in einem 3_Familienwohnhaus wie weden die Erschliessungskosten die jetzt kommen aufgeteilt, nach Wohnfläche oder Eigentumsanteil oder nach was
28.1.2016
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Habe den Verkauf meiner Eigentumswohnung einer Maklerin in Auftrag gegeben, nun versuchen meine Mieter die Besichtigungen zu blockieren ,mischen sich in das Verkaufsgespräch ein und reden die Immobilie schlecht da sie ungern ausziehen möchten nach 3 Jahren. jetzt gab es einen möglichen Käufer , es musste nur noch seine Frau besichtigen die aber nur Samstags konnte.
22.11.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Der Notar hat uns nicht auf den §577a BGB aufmerksam gemacht und den Mietern wurde kein Vorkaufsrecht angeboten. Die Mieter berufen sich jetzt auf den §577a BGB und wollen aufgrund der Sperrfrist nach erfolgter Kündigung wegen Eigenbedarf nicht ausziehen. Hat der Notar seine Aufklärungspflicht verletzt oder gibt es eine andere rechtliche Begründung, warum der §577a BGB an dieser Stelle nicht in Anwendung kommt?

| 23.7.2010
Sehr geehrte Damen und Herren Wir haben in Februar 2010 eine Eigentumswohnung gekauft. Wir haben im Kaufvertrag folgende Nutzung mit dem Verkäufer vereinbart: "der Käufer gestattet dem Verkäufer, auch nach Übergang der Nutzungen noch im Vertragsobjekt zu verbleiben, längstens jedoch bis zum 31.07.2010". Nun hat uns der Verkäufer letztens informiert, er möchte noch ca. einen Monat in der Wohnung bleiben, damit er die Renovierungsarbeiten in seinem neuen Haus beenden kann.

| 25.6.2007
Wir haben in unserer Eigentumswohnung, die uns noch nicht gehört, da die Grundbucheintragung noch etwas braucht, eine Aussenwand im Schlafzimmer, die nach einem Regen-Tag immer wieder sichtbare Wasserstellen in der Wand hinterlässt. ... BGB und wir auch den Kaufpreis noch mindern können.

| 20.7.2009
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Bei Einzug wurde uns nicht gesagt, dass es sich um eine Eigentumswohnung handelt und auch im Mietvertrag steht nur Mietwohnung und nichts von einer Eigentumswohnung. Angeblich war die Wohnung aber von Anfang an eine Eigentumswohnung gewesen (was ich aber nicht überprüfen kann). ... Folgende Frage: Wie kann ich herausfinden, ob die Wohnung tatsächlich bereits bei unserem Einzug eine Eigentumswohnung war?
20.11.2012
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich möchte wissen, unter welchen Umständen es möglich ist, einen langjährigen Mieter aus einer neu erworbenen Eigentumswohnung zu kündigen, um die Wohnung für eigene Zwecke zu nutzen. Die neben meiner Eigentumswohnung befindliche vermietete Wohnung steht zum Verkauf.

| 17.10.2009
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Hallo, wir besitzen eine Eigentumswohnung in einem Zweifamilienhaus. ... Jetzt möchten wir unsere Eigentumswohnung verkaufen.Wir haben die Wohnung unseren Miteigentümern angeboten und bekamen die schriftl. ... Kann der Verkauf durch das Vorkaufsrecht blockiert werden?

| 18.11.2007
Ich habe eine fremdvermietete Eigentumswohnung verkauft.

| 6.3.2007
BGB etwas von einem Vorkaufsrecht der Mieter im Fall einer Wohnungsumwandlung. => 1. ... Vermieter hat dem Mieter die WHG schriftlich angeboten (ohne Reaktion des Mieters); Notar hat eine Erklärung des Vermieters/Verkäufers hierzu in den Vertrag aufgenommen (dass Mieter die Wohnung nicht kaufen möchte) => 2. Geht das aufgrund einer Verkäufererklärung oder muss der Notar den Mieter nicht vielmehr anschreiben ?
19.9.2010
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Guten Tag, ich habe den Entwurf eines Kaufvertrags über eine Eigentumswohnung von Notar des Verkäufers erhalten. ... Der Verkäufer ist der Bauträger. ... Für etwaige Baumängel gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Werkvertragsrechts des BGB. 2.Grund und Boden: Das Grundstück (Grund und Boden) wird im derzeitigen Zustand übernommen.
123·5·10·15·16