Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

786 Ergebnisse für „eigentümer versammlung“

20.5.2013
von Rechtsanwältin Jana Michel
In der Versammlung wird eine Vertretungsvollmacht vorgelegt, in der nur EINER der beiden Eigentümer / Berechtigten unterschrieben hat. Wie ist nun mit der Vollmacht insgesamt für den Versammlungsleiter umzugehen?

| 16.12.2011
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Im Oktober 2011 fand eine ordentliche Versammlung statt. ... Versammlung diskutiert und beschlossen werden müsste. ... Versammlung als TOP genannt sein.

| 6.12.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Hallo, mein Vater ist Eigentümer einer vermieteten Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Demnächst findet eine außerordentliche WEG-Versammlung statt bei der mein Vater auch teilnimmt. ... Habe ich auch Rederecht bei der Versammlung. 4.

| 8.9.2011
Sofern es keine Regelung gibt, darf jeder Dritte einen Eigentümer inkl. ... Was ist wenn ein Eigentum einem Ehepaar mit ideelen Wert je 1/2 zu steht und nur EINER auf die Versammlung geht, benötigt der in der Versammlung anwesende eine Vertretungsvollmacht des Ehegatten bzw. des Partners etc.? Müssen (sofern mehr als ein Eigentümer einer Einheit) alle die Vertretungsvollmacht für den zu Vertretenden unterschreiben oder reicht eine Unterschrift (nur Ehefrau oder nur Ehemann, wenn beiden das Wohneigentum gehört)?
1.3.2016
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Jetzt wollen 7 Eigentümer eine außerordentliche Versammlung zum Thema Beweisicherungsverfahren einberufen. ... Die Frage ist, dürfen die Eigentümer eine solche kostenspielige AOV einberufen (25% der Stimmen ist gegeben), koste es was es wolle? ... Müssen wir trotzdem seinen Antrag bei dieser AOV berücksichtigen und bei der Versammlung abstimmen?
6.11.2020
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Insgesamt gehören 3 Eigentümer der Gemeinschaft an. ... Eigentümer die Versammlung verlassen. Der Verwalter hielt die Versammlung nur mit einem Eigentümer ab.
22.11.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die anderen 300/1000 wurden jetzt von einem neuen Eigentümer erworben. Es gab noch nie eine Eigentümerversammlung (auch nicht vor dem Einstieg des neuen Eigentümers) und es gibt auch keinen Verwalter. ... Wer beruft eine Versammlung ein?
22.2.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Bei der letzten WEG-Versammlung wollte der Verwalter nicht, dass ich zusammen mit meiner Bekannten teilnehme, da sie ja weder Miteigentümer noch Bevollmächtigte ist. ... Für die nächste WEG-Versammlung werde ich nun meine Bekannte mit 2 meiner 4 Stimmrechte bevollmächtigen, damit sie zusammen mit mir an der WEG-Versammlung teilnehmen und abstimmen kann. ... Auch wenn ich nur für 2 meiner 4 Wohnungen eine Vollmacht erteile, darf ich selbst nicht mehr an der WEG-Versammlung teilnehmen.
2.7.2014
Geht das überhaupt, weil ET nicht als Eigentümer Grundbuch stehen? ... Wie wirkt sich das Thema Beschlussfähigkeit auf eine solche Versammlung aus bzw. gibt es die Möglichkeit, eine ET-Versammlung per Minderheitsverlangen auf informativer Basis abzuhalten? ... Sind die momentan existierenden ET der Hausverwaltung derart ausliefert, dass diese eine Versammlung ständig verschieben bzw. ablehnen kann?
27.7.2007
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Bei der kommenden Eigentümerversammlung wird sich die bisherige Hausverwaltung nach der Hälfte der Tagesordnungspunkte verabschieden und die Leitung der weiteren Versammlung dem Beirat übertragen. Die nachfolgenden Punkte sind Vorstellung von 3 Hausverwaltern mit dem Ziel noch in der Versammlung mit einem Vertreter einen neuen Verwaltervertrag abzuschliessen.

| 26.10.2010
Hintergrund: Die Ersatzversammlung wurde auf 8 Tage später angesetzt Ich verfüge mit Vollmachten von einem anderen Eigentümer über 50% der Stimmen 3 Andere Eigentümer (einer davon ist die Hausverwaltung) verfolgen Absichten die ich nicht gutheiße und ich befürchte widerholte Protokollfälschung. Die anderen Eigentümer interessieren sich nicht für die Versammlung, ein Teil wird der einfach heut halber die Hausverwaltung bevollmächtigen. - Ich kaufte Wohnungen von dem ehemaligen Beirat Vorherige Versammlung: -Nach der letzten Versammlung auf der die Hausverwaltung aus wichtigem Grund fristlos gekündigt wurde, wurde ein Protokoll verteilt welches nicht die Versammlung wiedergab. ... -Nicht alle Eigentümer haben eine Einladung erhalten (finale Bestätigung steht noch aus, ist aber zu erwarten) -Ich habe alle „nicht feindlichen" Eigentümer angeschrieben und gebeten persönlich teilzunehmen, da Sie dies extrem kurzfristig erhalten erwarte ich keine Reaktion

| 8.4.2009
Unsere Anlage hat 100 Wohnungen und 60 Eigentümer (einige Eigentümer haben mehr als eine Wohnung). In der TE sind 100 Wohnungen mit deren Größe und deren Eigentümer als Mieteigentumsanteil aufgeführt. Bezüglich der Versammlung steht dort weiter "Jeder Miteigentumsanteil verleiht eine Stimme" Ebenso steht bei "Beschlußfähigkeit", wenn mehr als die Hälfte der Miteigentumsanteile vertreten sind, ist die Versammlung beschlußfähig.

| 13.2.2016
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Anfang des Jahres haben mehr als 25 % der Eigentümer beschlossen, eine außerordentliche Eigentümerversammlung zu beantragen. ... Aus organisatorischen Gründen konnte die Hausverwaltung die Versammlung erst für Ende Februar ansetzen. Der Termin für die Versammlung liegt nun genau drei Tage nach Beginn der Baumaßnahmen, die in der Versammlung abgelehnt werden sollen.

| 25.5.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Teilungserklärung hat der Verwalter zu den Versammlungen "mit einer Frist von mindestens drei Wochen unter Bekanntgabe der Tagesordnung einzuladen" Die Einladung zur Wohnungseigentümerversammlung am 26. ... Mai 2014 an alle Eigentümer unterrichtete der Verwalter, dass die Tagesordnung um den betreffenden TOP erweitert wird. Vor diesem Schreiben wurden bereits mehrere Vollmachten von Eigentümern erteilt, die an der Versammlung nicht persönlich teilnehmen können und bei Vollmachtserteilung von den zusätzlichen TOP noch keine Kenntnis hatten.
28.9.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Am 15ten September hatten wir eine WEG Versammlung. ... Während der Versammlung hat der Verwalter jedem Eigentümer die korrigierte Einzelabrechnung der Heizkosten gegeben. ... Die Eigentümer wurden im Anschreiben aufgefordert, die entsprechenden Nachzahlungen zu tätigen.
26.5.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ein Eigentümer nahm Arbeiten an Waschbecken etc. vor, welche allerdings misslangen. ... In der Versammlung soll nun beschlossen werden, wie mit dem gefundenen Schimmel und zukünftigen Schimmelbildungen umgegangen werden soll. ... Wie sollte ich mich bei der Versammlung verhalten ?

| 22.9.2011
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Drei der vier Eigentümer möchten jetzt eine Eigentümerversammlung abhalten. ... Die drei Eigentümer verfügen über die doppelt qualifizierte Mehrheit. ... Sind automatisch alle Eigentümer in diese gemeinschaftliche Verwaltung eingebunden?
24.4.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Besitzt eine Eigentümergemeinschaft die Beschlusskompetenz, dass in einer ordentlichen Versammlung zu einem spez. TOP beschlossen wird, dass eine außerordentliche Versammlung (auf Kosten der Gemeinschaft) durchgeführt werden soll? ... Um nicht mind. ein Jahr warten zu müssen wird beschlossen eine AO-Versammlung hierzu in kürze abzuhalten.
123·5·10·15·20·25·30·35·40