Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

6.401 Ergebnisse für „eigentümer recht“

22.2.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
2a) erhalte ich als Eigentümer eine monatsgenaue Jahresabrechnung? ... Grundbuch eine komplette Abrechnung als neuer Eigentümer? 2c) sollte ich als neuer Eigentümer lt.

| 10.11.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
. > Meine Frage lautet: Hat sie ein Recht auf Zutritt in meine Wohnung und muß > ich ihr den Wohnungsschlüssel aushändigen ?
19.12.2020
| 48,00 €
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Wir sind Eigentümer einer Wohnung eines 8-Parteien MFH. ... Der Antrag wurde aufgrund folgenden Sondernutzungsrechts der Eigentümer im EG abgewiesen: "Das Sondernutzungsrecht von Eigentümer X wird um Fläche Y erweitert. ... Haben wir das Recht auf den Bau des Spielplatzes oder gilt weiterhin das erweiterte Sondernutzungsrecht?
11.1.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Wir würden die Mietminderung gerne geltend machen, haben jedoch seit ca. 4 Monaten einen neuen Eigentümer. ... Falls es zur Klage kommen sollte, würden wir natürlich gerne nur einen Eigentümer verklagen. Der neue Eigentümer ist in den bestehenden Mietvertrag mit Kauf eingetreten.

| 5.4.2007
Ich sehe mich im Recht und denke auf Grund meiner Vollmacht vom Eigentümer agieren zu können Stimmt das, was kann ich tun? ... Es dauert also noch eine Weile bis ich Eigentümer bin. ... Wer hat denn nun hier Recht?
5.12.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Eigentümern.
26.5.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ein Eigentümer nahm Arbeiten an Waschbecken etc. vor, welche allerdings misslangen. ... Wie könnte ein solcher Beschluss aussehen und kann man den verursachenden Eigentümer nach so langer Zeit noch zur Rechenschaft ziehen ? Ich möchte nicht, dass Rücklagen aufgelöst werden, um von anderen Eigentümern verursachte Schäden durch Basteleien oder mangelnder Lüftung zu beseitigen.

| 12.4.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ist die geplante Maßnahme unter diesen Voraussetzungen als Modernisierungsmaßnahme nach neuem WEG-Recht zu sehen und somit mit 3/4 Mehrheit zu beschliessen oder müssen doch alle Eigentümer zustimmen?
28.2.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Treffen hat er es nicht erwähnt). - Welches Risiko besteht für mich als Käufer/zukünftiger Eigentümer? PS: Bei den zwei säumigen Eigentümern handelt es scih nicht um den Wohnungsverkäufer. ... - Wenn ein Eigentümer nicht sein Hausgeld zahlt, wird dann der ihn betreffende Betrag solange von den anderen Eigentümern getragen bzw. auf diese aufgeteilt?
16.4.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Eigentümer A verlangt von Eigentümer C den Namen des Gastes und Konsequenzen seitens C (z.B. ... Meine Fragen sind: Kann Eigentümer C abgemahnt werden? ... Der betroffene Eigentümer A?
5.7.2007
Mein Partner und ich sind je zur Hälfte eingetragene Eigentümer eines Reihenhauses und gleichzeitig treten wir beide als Gesamtschuldner bei der Bank auf. ... Welche Rechte habe ich ihm dann gegenüber?
16.5.2006
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, Im Rahmen einer Bauträgertätigkeit erstellte ich vor 8 Jahren eine Reihenhausanlage mit 4 Häusern.Zwei der damaligen Käufer haben den Kaufpreis noch nicht in voller Höhe bezahlt und stehen nach wie vor nur mit Auflassungsvormerkung im Grundbuch.Nun nehmen diese beiden Bewohner ständig Änderungen am Gemeinschafts - sowie auch am Sondereigentum vor. Frage : Bedürfen diese Änderungen meine Einwilligung als Eigentümer oder ist die Auflassungsvormerkung für diese Aktionen ausreichend.
15.12.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Die betreffende Stelle ist von keinem anderen Mieter oder Eigentümer einsehbar. ... Bisher war ich davon ausgegangen, daß ich Gemeinschaftseigentum nutzen kann, wenn ich dadurch andere Eigentümer in ihren Rechten nicht beeinträchtige. ... Kann "die Gemeinschaft" oder ein einzelner Eigentümer dennoch verlangen, daß ich meine Blumenkübel dort entferne?
22.1.2020
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Kommissarischer Hausverwalter (Eigentümer A) wird durch Eigentümer B, C, D und E einstimmig bestimmt. Insgesamt 5 Eigentümer in der WEG. ... Hausverwalter Rechte zugesprochen, wie z.B.
19.9.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ein einzelner Eigentümer unserer WEG, der die Wohnung selbst nutzt, hat aus langer Säumigkeit Wohngeldrückstände von ein paar Tausend Euro, trotz Mahnungen, Mahnbescheiden usw., die weiter steigen, da die Wohngelder auch weiterhin nicht gezahlt werden. ... Der Verwalter sagt, dass das eventuell nicht geht, da die finanzierende Bank des säumigen Eigentümers die Zustimmung zur ZV geben muss und diese wahrscheinlich verwehrt wird. ... Ich bin nur WEG-Mitglied, kein Beirat und habe jetzt nachdrücklich versucht den Beirat und die HV anzuregen, dass die Eigentümergemeinschaft die Versorgungssperre androht, beschließt und notfalls gerichtlich durchsetzt, wenn der Eigentümer nicht zahlt und den Zutritt zu seiner Wohnung verweigert, da die Absperrung von Heizung und Wasser nur von der Wohnung selbst durchgeführt werden kann.

| 16.12.2011
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Dieser 2köpfige Beirat enthält ein Mitglied,das der Abrechungsgemeinschaft für dieses Vorhaben nicht angehört, weil er Eigentümer eines Reihenhauses mit dieser Einschränkung in der TE ist. ... Mehrere Eigentümer meinen nun, dass ein derartig umfangreiches Vorhaben gründlich auf einer a.o. ... Kann der Verwalter dies unter Hinweis auf den bestandskräftigen Beschluss blockieren oder wäre der Antrag möglich, daß die Eigentümer beschließen, diesen Beschluss aufzuheben und anschließend und danach beschließen, den TÜV einzuschalten?
21.6.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Eigentümer dieses Gewerkes. ... Eigentümer zurück. ... Eigentümer.
1.11.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Hallo, ich bin Eigentümer einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. ... Einer wurde angenommen und alle Eigentümer von der Maßnahme informiert. ... Kosten auf den Eigentümer zu.
123·75·150·225·300·321