Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.222 Ergebnisse für „eigentümer eigentümergemeinschaft“

26.8.2009
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Müssen die anderen Eigentümer per Sonderumlage für die nicht zahlenden einspringen? Kann die Eigentümergemeinschaft insolvent werden? Welche Auswirkung hätte dies auf mich als Eigentümer einer der Wohnungen?

| 20.9.2007
Dieser Eigentümer gehört gleichzeitig dem Verwaltungsbeirat des Hauses an. ... Oder darf ich die gewerbliche Tätigkeit in meinem Fall auch ohne Votum durch die Eigentümergemeinschaft und im Zweifel gegen den Willen der Hausverwaltung und von Eigentümer B., allein mit der Zustimmung meines Vermieters ausführen? ... Die Frage ist, ob dieser Anspruch auch gegenüber der Eigentümergemeinschaft besteht) Oder kann die Eigentümergemeinschaft/Hausgemeinschaft mir (bzw. meinem Vermieter) tatsächlich eine gewerbliche Tätigkeit von oben beschriebener Art versagen?

| 16.2.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
In einer Eigentümergemeinschaft verliert ein Mieter (oder auch Eigentümer) seinen Schlüssel der zentralen Schließanlage durch Diebstahl o.ä. ... Eigentümer) gekauft; das Haftungsrisiko liegt ausschließlich bei der Gemeinschaft 2.) es werden nur neue Schlösser inkl. Schlüssel (2 Stück für jeden Haushalt) für die von außen aufzuschließenden Türen wie Hauseingangstür, Hoftüren o.ä. gekauft und dem Verursacher (Eigentümer des Mieters) gekauft 3.) es wird auf Kosten des Eigentümers eine gänzlich neue Schließanlage gekauft und der Eigentümer wird durch Beschluss (auch bei 2.) verpflichtet diese Kosten alleine zu tragen Wie kann der Verwalter überhaupt eine Gefährung prüfen, wonach eben entsprechend auch der Anspruch überhaupt an den Verursacher / Eigentümer gestellt werden kann?
24.2.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, ich bin Eigentümer einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit 4 Wohneinheiten. Einige Eigentümer wollen die Holzfenster von außen durch einen Maler abschleifen und streichen lassen. Die Kosten soll die Eigentümergemeinschaft tragen.

| 22.10.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Hallo, ich bin Eigentümer eines unbebauten Erholungsgrundstückes, das Teil einer Eigentümergemeinschaft ist ( es handelt sich um 46 eigenständige Grundstücke, die voll Eigentum des jeweiligen Nutzers sind und um Gemeinschaftsflächen, die Gemeinschaftseigentum sind.) Ich baue mit meinen Eltern auf dem Nachbargrundstück, das nicht zu besagter Eigentümergemeinschaft gehört ein Wochenendhäuschen. ... Diese Anschlüsse sind also meiner Meinung nach nicht Eigentum der Gemeinschaft sondern meine eigenen.

| 2.12.2014
Wir möchten gern ein Spielgerät zum Klettern und Rutschen im Garten unseres Hauses (Eigentümergemeinschaft) aufstellen. Die anderen Eigentümer sind einverstanden, wollen aber die Haftung im Falle eines Unfalls vorab geklärt wissen.

| 10.8.2012
Guten Tag, mir stellt sich folgendes Problem: Ich möchte eine Eigentumswohnung in einem Haus mit 4 Wohnungen und insgesamt 3 Eigentümern kaufen. ... Die Wohnung wurde vor ca. 6 Jahren an einen neuen Eigentümer verkauft, welcher verstorben ist und die Wohnung vererbt hat. ... Bezüglich der Dachbodennutzung wollte ich ein eingetragenes Sondernutzungsrecht durch die anderen Eigentümer, weil mir die stille Übereinkunft zu unsicher erschien.
22.5.2012
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Hallo, wir sind eine Eigentümergemeinschaft von 16 Eigentümern, aufgeteilt auf 3 Häuser mit einem Gemeinschaftsgarten. ... 3. ... sich Nachbarskinder - auch Eigentümer - die mit Erlaubnis der Eltern springen sich auf dem Trampolin verletzen?
21.9.2020
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Die Fliesen zahlen wir als Eigentümer selbst. Darauf hat sich die Eigentümergemeinschaft geeinigt. Der "Rest" wird von der Eigentümergemeinschaft aus den Rücklagen gezahlt.
11.12.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Aufgrund maroder Bausubstanz( bj. 1901) wurde durch die Eigentümergemeinschaft eine Balkonsanierung, für insgesamt 6 Balkone , beschlossen. ... So, nun zum Kern der Frage: Es gibt hier 6 Eigentümer eines Balkones , die für den Neuaufbau viel Geld bezahlt haben und somit auch für die Neugestaltung der Balkonfassade GEMEINSCHAFTLICH verantwortlich sind! ... In beiden Fällen wussten die restlochen Eigentümer nichts von der Entscheidung und fanden es nur GROTTENHÄSSLICH!!!

| 2.7.2011
Grüß Gott, gemäß EnEV 2009 empfindet ein Teil einer Eigentümergemeinschaft (Mehrfamilienhaus, 9 Parteien) sich im Anrecht, bzw. dem Gesetzes-Texte nach sogar in der Pflicht bis Ende 2011 das begehbare Obergeschoß, mit geeigneter Dämmung zu isolieren, um erstens den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden und zweitens eine spürbare Kostenersparnis - durchaus für die ganze Hausgemeinschaft - in der Zukunft zu erwirtschaften. ... Entsprechend gering natürlich das Bestreben der Eigentümer, insbesondere jener in den unteren Etagen sich finanziell einzubringen, für "Etwas" das ihnen vermeintlich nicht viel Nutzen verschafft. ;) Andererseits wurden jene Mit-Eigentümer, die eine Wärmeisolierung des Dachbodens wünschen und befürworten, dergestalt informiert, dass bei selbstverständlicher (?) ... ( obwohl man ja eigentlich ohnehin Gesetzesgrundlage vorliegen hat und Abstimmungen innerhalb der Eigentümergemeinschaft allenfalls die Art und Weise der Ausführung der Isolierung betreffen dürften - bzw.
11.1.2013
Damit das Gemeinschaftseigentum geschützt und entsprechend instand gesetzt werden kann, musste unser Eigentum zerstört werden (der ursprüngliche Belag konnte definitiv nicht mehr wiederverwendet werden) und jetzt dürfen wir den Schaden an unserem Eigentum auch noch selber tragen?
26.5.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ein Eigentümer nahm Arbeiten an Waschbecken etc. vor, welche allerdings misslangen. ... Wie könnte ein solcher Beschluss aussehen und kann man den verursachenden Eigentümer nach so langer Zeit noch zur Rechenschaft ziehen ? Ich möchte nicht, dass Rücklagen aufgelöst werden, um von anderen Eigentümern verursachte Schäden durch Basteleien oder mangelnder Lüftung zu beseitigen.
7.2.2010
Geschäfte einzelnen Eigentümern zugeordnet. Eigentümer damals: Vater und zwei Söhne. ... (siehe auch unten) Wie sind Spenglerarbeiten an der Dachgaube einer Wohnung zu bewerten - Kosten für den Eigentümer der Wohnung oder für die Eigentümergemeinschaft?

| 17.12.2014
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Der Eigentümer der feuchten Wohnung führt die Feuchtigkeit auf Mängel der Außenwände und Fenster zurück und fordert von der Eigentümergemeinschaft die Kostenübernahme erforderlicher Sanierungsmaßnahmen. ... Auf Basis dieses Gutachtens ist die Eigentümergemeinschaft der Auffassung, Korrekturen eines mangelhaften Innenausbaus sind vom Eigentümer selbst zu tragen und nicht Gegenstand einer gemeinschaftlichen Finanzierung durch die WEG. ... Wie soll sich die WEG nun gegenüber dem Eigentümer verhalten?

| 1.2.2019
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir sind eine Eigentümergemeinschaft mit insgesamt 44 Reihen bzw Doppelhäusern. ... Bei der letzten Eigentümerversammlung wurde beschlossen dass die Zählerräume abgesperrt werden und nur der Hausmeister und die Hausverwaltung den Zutritt haben. ... Frage kann man den Beschluss rechtlich anfechten um mir den uneingeschränkten Zugang zu ermöglichen oder hat man generell schlechte Karten gegen der Mehrheit der Eigentümer?

| 28.8.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Eigentümer einer Wohnung in einem Mehfamilienhaus in Berlin im Stadteil Prenzlauer Berg. ... In dem Mehrfamilienhaus gibt es eine Eigentümergemeinschaft. ... Die übrigen Eigentümer und Mieter wurden aufgefordert, ihre Hausratversicherung bzw.

| 24.1.2008
Angenommen, ich ersteigere a) ein Objekt, für das Hausgeldzahlungsrückstände bestehen b) ein Objekt, dass sich in der Eigentümergemeinschaft befindet (die insgesamt Hohe Zahlungsrückstände hat), am Objekt der Begierde aber keine Zahlungsrückstände haften Welche negativen Konsequenzen könnten für mich als Ersteher in beiden Fällen bestehen?
123·15·30·45·60·62