Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.766
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1.193 Ergebnisse für „eigenbedarf vermieter“


| 2.2.2008
3619 Aufrufe
Aus diesem Grunde benötigen wir das Haus zum Eigenbedarf. ... Der Vermieter weist in dem Schreiben nicht auf ein Widerufsrecht der Kündigung hin. ... Darüber hinaus wurde der Eigenbedarf vom Vermieter nicht hinreichend begründet.

| 14.6.2014
1393 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Diese Mieterhöhung nehmen wir nicht an und teilten dies dem Vermieter schriftlich mit.2 Tage nach Mitteilung bekamen wir die Kündigung wegen Eigenbedarf.Gründe: kürzerer Arbeitsweg, könnte seine evtl kränker werdende Mutter besser pflegen. Seine Mutter wohnt jedoch in Ihrem eigenem Haus neben uns und Vermieter wohnt selbst in einem Haus.Mutter hatte zwar 2012 einenSchlaganfall, werkelt aber wieder im Gärten rum. ... Kommt er mit Eigenbedarf durch oder haben wir Chancen hier wohnen zu bleiben!
6.4.2008
2633 Aufrufe
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: am 29/02/2008 übergab uns unser Vermieter die schriftliche Kündigung über unsere gemietete Wohnung. Folgender Wortlaut: Sg.. hiermit kündige ich ihnen den oben genannten Mietvertrag fristgerecht zum 01/06/2008 wegen Eigenbedarf MfG.. ... Ein danach geführtes Gespräch mit meiner Frau ergab folgendes: Beim Eintreffen des Vermieters teilte er meiner Frau mit das er eine positive oder negative Nachricht für uns hätte: positiv: wir könnten die gemietete Wohnung von ihm kaufen; negativ: wenn wir das nicht wollen müsste er uns leider die Wohnung zum 01/06/2008 kündigen wegen Eigenbedarf.
29.1.2016
793 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
Sehr geehrte Rechtsanwälte, wir haben heute die Kündigung wegen Eigenbedarf von unserem Vermieter erhalten. ... Unser Vermieter möchte das Haus dem Sohn zur Verfügung stellen, aktuell unverheiratet ohne Kinder, es gibt wohl eine Freundin.

| 3.11.2013
819 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Anschließend haben wir Möbel bestellt, die für diese Wohnung zugeschnitten sind.Jetzt bekommen wir am 29.10.2013 (10 Tage später) eine Kündigung wegen Eigenbedarf, da dem Vermieter selber gekündigt worden ist.Wir haben ein Teil der Möbel schon bekommen und können den Rest nicht mehr stornieren, oder nur durch eine Entschädigung von 30%.
6.3.2013
1165 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Der Eigenbedarf wurde dann damit begründet, dass Herr B., Vermieter, unter schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen leide. ... Dies zur Begründung des Eigenbedarfs. ... Der aufgrund eines Mediationsverfahrens im Juni 2011 getroffene Vergleich beruht daher auf den vom Vermieter dargelegten falschen Grundlagen.
14.1.2007
7212 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Dieser sagte mir, dass mein Mietvertrag ungültig sei, da noch keine Übergabe stattgefunden hatte (das Mietverhältnis sollte erst 2 Monate später beginnen) und er die Wohnung nicht vermieten würde. ... Nun hat mich der Zwangsverwalter (auf Betreiben des insolventen Eigentümers) angeschrieben, dass er doch vermieten würde. ... Es ist anzunehmen, dass eine Einzelperson oder ein Pärchen die Wohnung zum Eigenbedarf steigern wird.
16.9.2010
1760 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
War somit der Eigenbedarf bereits bei Abschluss des Mietvertrages absehbar ?

| 7.3.2007
1792 Aufrufe
Nun hat mir der Sohn A. von meiner Vermieterin mitgeteilt das er diese Wohnung für seinen Sohn B. braucht. ... Das wiederrum möchte der Sohn A. von meiner Vermieterin nicht dass sein sohn B. auszieht. ... Jetzt meine Frage: Gilt eine Kündigung ohne Unterschrift und ist der Grund zulässig für eine Kündigung mit Eigenbedarf?

| 26.6.2007
2492 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Vermieter hat unsere Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt. Es war nur ein Satz im Schreiben zu lesen: Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir das das bestehende Mietverhältnis wegen Eigenbedarf fristgerecht kündigen.

| 9.11.2009
5057 Aufrufe
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Das Haus gehört einem Ehepaar (sind im Mietvertrag auch als Vermieter namentlich benannt). ... Nun habe ich natürlich so meine Bedenken hinsichtlich einer möglichen Kündigung der Wohnung wegen Eigenbedarf durch den neuen Vermieter. ... Wurde jedoch an den vermieteten Wohnräumen nach Überlassung an den Mieter Wohnungseigentum begründet ("Umwandlung") und das Wohnungseigentum veräußert, kann sich der Erwerber auf Eigenbedarf erst nach Ablauf von 3 Jahren seit der Veräußerung berufen (Kündigungssperrfrist, § 577a Abs. 1 BGB).
6.7.2009
1009 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Er mietet jetzt in den Niederlande, aber hat uns jetzt gekündigt wegen Eigenbedarf. ... Vermieter \\\\\\\\\\\\\\\\ er hat nicht reagiert auf unsere schreiben, unter zeugen deponiert in seine Postfach. ... Also, was können wir jezt machen, was ist uns Recht, können wir der Vereinbarung noch wirksam machen, und, darft er Eigenbedarf brauchen?

| 23.7.2011
1716 Aufrufe
Auf persönliche Nachfrage teilt mir der Vermieter das Folgende mit: Ich würde nicht mehr in die Hausgemeinschaft passen. ... Die Hausgemeinschaft besteht aus meinem Vermieter (Eigentümer), der im Erdgeschoss wohnt, meinem Appartment (1. ... Welche Möglichkeiten habe ich, wenn sich der Vermieter auf Eigenbedarf beruft?

| 16.6.2013
2212 Aufrufe
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin wegen Eigenbedarf gekündigt worden und habe wegen des Drucks nachgegeben und werde ausziehen. ... Die Vermieterin wohnt mit im Haus sowie noch ein weiterer Mieter. Der Eigenbedarf wird auf der Grundlage einer angeblichen Trennung vom jetzigen Lebensgefährten und Einzug eines angeblich neuen Lebenspartners mit Kind begründet.
23.8.2008
1995 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Der Vermieter sagte die Nutzung dieses Zimmers (mündlich) ausdrücklich zu. ... Der Vermieter hat in dieser Zeit diese Nutzung nicht beanstandet, hat auch Heizung dort abrechnen lassen. ... Der Vermieter hat nun die weitere Nutzung als (Wohn)raum zum 30.09.08 untersagt und gleichzeitig die gesamte Nutzung wegen "Eigenbedarf" gekündigt, obwohl er ein Haus weiter wohnt (EFH) und noch 1 Haus besitzt.
27.6.2011
1598 Aufrufe
Ein Vorlage habe ich für den Eigenbedarf schon. ... Wie kann ich den Eigenbedarf begründen? ... Zu wann kann ich Eigenbedarf anmelden bzw.

| 22.6.2014
798 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, wir erhielten von unseren Vermietern eine Kündigung wegen Eigenbedarf. Begründet wird das wie folgt : ... der Sohn unserer Vermieter wird die Wohnung ab xxxx nutzen. ... Wir sehen hier einen vorgetäuschten Eigenbedarf in Zusammenhang mit den Abmahnungen / Kündigungen.
15.1.2011
2065 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Zwichenzeitlich hat der Vermieter das Haus an seinen Sohn vermacht. ... Ende Dezember hat meine Mutter nun eine Kündigung wegen Eigenbedarf zum 31.3.11 erhalten. ... Aber kommt hier überhaupt Eigenbedarf in Betracht?
123·15·30·45·60