Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

922 Ergebnisse für „bgb vermieter zugang“

16.4.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Kurze Frage: Ist aufgrund von Straftaten gegen den Mieter durch den Vermieter (unstrittiger Hausfriedensbruch in mehreren Fällen, versuchtes Aufbrechen eines Schlosses, Beleidigung, Nötigung, Zuwiderhandeln während eines Verfahrens auf einstweiligen Rechtsschutz, unerlaubte Fotos usw.) ein Hausverbot gegen den Vermieter auch dann denkbar, wenn Reparaturen anstehen (die Miete ist deswegen gemindert) und er den Schaden bereits besichtigte? Zugang wird verlangt, da er Arbeiten "beaufsichtigen" möchte und von verschiedenen Firmen Kostenvoranschläge fordert. Insgesamt möchte er aufgrund der seit über einem Jahr überfälligen Reparatur 5 X Zugang.

| 7.2.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Tag, Ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Vermieter bezüglich des uneingeschenkten Zuganges zum Stromzählerraum, den dort befindlichen Hauptsicherungen meiner Wohnung, sowie den Sicherungen für meinen Kellerraum. ... Ich habe dann unverzüglich schriftlich meinen Vermieter auf seine zu erfüllende Mindestpflicht gemäß §242 BGB hingewiesen und darum gebeten den ursprünglichen Zustand innerhalb einer Frist von zwei Wochen wieder herzustellen. ... Aus meiner Sicht befindet sich hinter der verschlossenen Türe ein Stück gemietetes Eigentum für das ich jeden Monat mit meinen Stromgebühren an den Energieversorger zahle und zu dem ich zu jeder Tages- und Nachtzeit den freien Zugang gewährleistet sehen will.

| 4.11.2011
Guten Tag, gilt auch eine Schadenminderungspflicht für den Vermieter? ... Den ersten besten nimmt, der dann während der noch zu zahlenden Mietzeit des ersten Mieters mehrmals Zugang zu dieser Wohnung verlangt?

| 26.1.2009
von Rechtsanwalt Robert Weber
Außerdem habe ich den Vermieter nicht zur für mich ersten Wohnungsbegehung eingeladen. ... Aus meiner Sicht rechtfertigt dieser Sachverhalt eine fristlose Kündigung nach §543 BGB, Abs. 2, Pkt. 1. ... Muss ich dem Vermieter eine Frist setzen damit er die Möglichkeit hat, mir wieder freien Zugang zur Wohnung zu verschaffen?

| 17.6.2007
Guten Tag, meine Frage bezieht sich auf den Zugang zu dem Stromzähler der meiner Wohnung zugeordnet ist. ... Mein Vermieter ist eine Wohnungsbaugesellschaft, welche der Gemeindeverwaltung zugeordnet ist. ... Die WBG verwehrt mir den Zugang ohne für mich erkennbare Gründe.
21.5.2011
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, mein seit ca. 2 Jahren geschiedener Vermieter streitet sich noch heute mit seiner Geschiedenen um das gemeinsame Eigentum (beide stehen im Grundbuch)"Haus mit Grundstück". ... Die geschiedene Ehefrau meines Vermieters erscheint dann mit ihrem jetzigen Ehemann, ein Rechtsanwalt und zwei Gutachter! ... Denn ich möchte nicht, dass die geschiedene Ehefrau meines Vermieters nebst aktuellen Ehemann und Rechtsanwalt in meiner Wohnung herum- spazieren, stehen oder sitzen!

| 16.11.2010
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Nun begehrt er erneut Zugang mit einem von ihm beauftragten Sachverständigen (vereidigt usw.). Abgesehen von dem Umstand, daß dem VM der Zugang (berechtigt) verweigert werden könnte: Der Schaden ist Nässe im Keller, die Wohnung im 1. ... Muß ich einem Parteisachverständigen Zugang gewähren?

| 2.4.2008
Guten Tag, Am 25.03.2008 hat mir mein Vermieter ein Mieterhöhungsverlangen nach §558 BGB zum 1.6.2008 zugesandt (es traf am 31.03.2008 per Post ein, kein Einschreiben). ... Soweit ich weiß, kann der Vermieter die Mieterhöhung einklagen. ... Der Vermieter ist ortsansässig, hat die Rechtsform einer "e.

| 11.1.2010
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Während der Geschäftszeiten ist der Zugang problemlos möglich. ... Weder diesen noch einen anderweitigen Zugang haben wir ausserhalb der Geschäftszeiten zu dem Stellplatz. ... Jetzt haben wir beim Vermieter einen Türöffner angefordert.
7.7.2009
Der Vermieter wiederum akzeptiert ebenfalls mit Verweis auf <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/BGB/561.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 561 BGB: Sonderkündigungsrecht des Mieters nach Mieterhöhung">§ 561 BGB</a> nur eine Kündigung zu Ende August, da das Kündigungsschreiben erst im Juni eingegangen ist. ... Um Vermietern diese etwas eigenwillige Vorgehensweise zu nehmen, wurde durch die Gerichte die Karenzzeit eingeräumt. ... Nach telefonischer Rücksprache mit dem Vermieter muss ich erwarten, dass weiterhin die Auffassung besteht den Mietvertrag erst mit Ablauf des August zu beenden.
11.11.2018
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Am 29.10. habe ich nochmals per Email gekündigt und den Vermieter darauf aufmerksam gemacht, dass das Einschreiben zur Abholung in der Postfiliale Am 6.11. habe ich nochmals per Email gekündigt. ... Telefonisch ist der Vermieter trotz mehrmaliger Versuche nicht erreichbar.

| 7.9.2010
Daraufhin hat der Vermieter zu Recht gekündigt. ... Keine Post, keine Telefone, kein Zugang! Was kann ich schnellstmöglich tun, damit ich wieder Zugang bekomme?

| 7.9.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Am 20.08.07 hat uns der Vermieter angerufen, weil unser Sohn Mietschulden hat. ... Allerdings wiederspricht sich der Vermieter selbst und legt schon einen fast unverschämten Ton an den Tag. ... Einem Mietaufhebungsvertrag will der Vermieter nicht zustimmen!
3.11.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Dabei habe ich mit dem Vermieter die mündliche Vereinbarung getroffen, dass er durch meine Mieträume in seinen Keller kann, da dieser keinen anderen Zugang hat. ... Im Mietvertrag wurde die Genehmigung des Zugangs nicht vereinbart. ... Nun die Fragen: Kann ich den Zugang untersagen?
14.6.2007
Er behauptete,dass erst jetzt, am 02.04.07, die Abrechnung erfolgen könne, da ich ihm , so der Vermieter, meine neue Anschrift beim Auszug nicht hinterlassen hätte!!!! ... Der Mieterverein Augsburg, den meine Lebensgefährtin kontaktierte, wies in seinem Schreiben vom 26.04.07 an den Vermieter darauf hin, dass die Nachzahlung der Betriebskosten für 2005 verjährt sei und dem Vermieter deshalb nur der Einbe- halt von 466 Euro für 2006 zustünde. ... Fragen: - Wie soll ich mich angesichts des offenen Widerspruchs - Aussage Vermieter und Aussage Anwalt zur angeblichen Zustellung- verhalten?
4.5.2017
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Mein Vermieter, bzw. Eigentümer besteht auf einen offenen Zugang zum Heizungsraum, dh., ich darf meinen den Keller nicht abschließen. ... Meine Frage: Hat mein Vermieter das Recht zu uneingeschränktem Zugang?

| 18.6.2019
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Der Untermieter hat darauf hin das untervermietete Zimmer abgeschlossen, so dass ich nur noch dann Zugang zum Balkon habe, wenn der Untermieter mir Zugang gewährt. ... Außerdem befindet sich das DSL-Modem und die TAE-Dose für den Zugang des Internets ebenfalls in dem untervermieteten Zimmer, zu dem ich wie oben genannt, nun keinen Zugang mehr habe. ... Was kann ich konkret tun, um Zugang zu dem Balkon zu bekommen und um meine Sonderkündigung durchzusetzen?

| 12.3.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Während ich dort wohnte, hatte ich Probleme mit den Vermietern und als Konsequenz die Miete gemindert (u.a. wegen einer 6 monatigen Baustelle im Haus und dem dazu gehörigen Lärm, die Vermieter hatten mir die Vertraglich zugesicherte Nutzung des Pools verboten usw.) ... Dieser habe ich nicht widersprochen, aber meinerseits wegen Hausfriedensbruch fristlos gekündigt, da sich die Vermieter mehrfach unerlaubt Zugang zur Wohnung verschafft haben. ... Meine Frage ist, kann ich die Vermieter verklagen, wenn ja auf was?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·47