Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.391
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

386 Ergebnisse für „auszug frist renovierungspflicht“


| 4.5.2010
2580 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Unter Berufung auf diverse, aber nicht näher genannte BGH-Urteile reklamiert der Mieter, dass weder die vertraglich vereinbarte Renovierungspflicht beim Auszug noch die Regelung zu Schönheitsreparaturen greife und er daher zu keinerlei Renovierung verpflichtet sei. ... Die maßgeblichen Fristen ... Endet das Mietverhältnis vor Ablauf des Fristenplans, beteiligt sich der Mieter bei seinem Auszug zeitanteilig wie folgt an den erforderlichen Renovierungskosten: Wohn- und Schlafräume Liegen die letzten Schönheitsreparaturen während der Mietzeit länger als ein Jahr zurück, so zahlt der Mieter 20%, liegen sie länger als zwei Jahre zurück, 40%, länger als drei Jahre, 60%, länger als vier Jahre 80% der erforderlichen Renovierungskosten. ....
4.3.2007
2468 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne wissen, ob ich bei Auszug aus meiner Wohnung zur Durchführung von Renovierungsarbeiten / Reparaturen verpflichtet bin. ... Der Vermieter meinte, ich müsse bis zum Auszug renovieren und alle Räume bis auf den Flur streichen. ... Kommt der Mieter seinen Verpflichtungen zur Schönheitsreparatur nicht nach, wird der Vermieter ihm eine Frist zur Erfüllung seiner Reparaturverpflichtungen setzen, verbunden mit dem Hinweis, bei fruchtlosem Fristablauf die Erfüllung durch den Mieter abzulehnen.

| 21.8.2014
1392 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
. - Der Mieter ist zur Ausführung der Schönheitsreparaturen immer bei Auszug aus den Mieträumen insoweit verpflichtet, als nach dem Abnutzungszustand, unter Berücksichtigung der o.g. ... Mit den Nachmietern habe ich dementsprechend (nach deren Unterzeichnung des neuen Mietvertrages mit dem Vermieter) eine solche Vereinbarung (zur Abtretung der Renovierungspflicht getroffen. ... Den fälligen Betrag i.H.v. 203,67 € bittet er bis zum 31.08.2014 auf sein Konto zu überweisen. __________________________ Fakten - ich hatte eine Klausel zur Abtretung meiner Renovierungspflichten bei Auszug schriftlich in meinem Mietvertrag mit dem Vermieter (s.o.).

| 18.5.2011
810 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Als wichtiger Grund gilt neben den gesetzlichen Bestimmungen: Der Mieter kommt trotz schriftlicher Abmahnung seinen vertraglichen Verpflichtungen innerhalb angemessener Frist nicht nach, insbesondere Verletzung der Betriebspflicht, ungenehmigte Untervermietung ......" ... Über die vorzeitige Räumung bin ich nicht informiert worden und habe erst durch Ditte davon erfahren. -- Welche Frist kann ich dem Mieter setzen, seiner Betriebspflicht nachzukommen? ... -- Muß der Mieter, wenn ich ihm fristlos kündige, noch seiner vereinbarten Renovierungspflicht (nach 4 Jahren Mietzeit) nachkommen?
11.1.2005
3161 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Kommt der Mieter den von ihm vorstehend übernommenen Verpflichtungen trotz Fälligkeit und Fristsetzung nach, kann der Vermieter Schadensersatz verlangen; im Falle von Schönheitsrepararturensteht dem Vermieter dieses Recht erst bei Beendigung des Mietverhältnisses zu. ... Zeigt sich im Laufe der Mietzeit ein Mangel der gemieteten Sache, so hat der Mieter dem Vermieter unverzüglich Anzeige zu machen. §20 Sonstige Vereinbarungen Die Wohnung wird den Mietern renoviert, d.h. mit neu gestrichener rauhfasertapete übergeben und ist bei Auszug wieder neu gestrichen an den Vermieter zurückzugeben. ... Fragen Generelle Renovierungspflicht bei Auszug?
25.2.2007
2736 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe meinen Mietvertrag (abgeschlossen April 1998) fristgemäß gekündigt und frage mich, ob ich vor dem Auszug zur Renovierung verpflichtet bin. ... Zur Renovierungspflicht finden sich im Mietvertrag die folgenden Passagen: § 15 (Zustand der Mieträume) Die Wohnung wird komplett renoviert übergeben und ist bei Beendigung des Mietverhältnisses, gleichgültig aus welchem Grunde, ebenfalls komplett renoviert zurückzugeben. ... Ich bitte um Prüfung, ob unter diesen Bedingungen und nach der jüngsten Rechtsprechung durch das BGH überhaupt ein Renovierungspflicht besteht.
8.7.2008
1830 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Mitbewohnerin bleibt in der Wohnung, für meine Tochter ist eine Nachmieterin gefunden, die in das Mietverhältnis eintritt.Das Zimmer meiner Tochter ist bis auf ein paar Dübellöcher, die bei Auszug verschlossen werden, nicht verwohnt.
15.1.2015
699 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich möchte gerne wissen, ob folgende Klausel in einem Mietvertrag als unwirksam anzusehen ist, mit der Folge, dass bei einem Auszug keinerlei Schönheitsreparaturen geschuldet sind. ... Ein Auszug ist aktuell zwar nicht geplant, aber ich möchte mich trotzdem gerne fachkundig informieren. ... Er verzichtet auf jeglichen Ersatz von Aufwendungen für lnstandsetzungen, die - ausgenommen bei Gefahr im Verzug - vorgenommen werden, ohne vom Vermieter Abhilfe innerhalb angemessener Frist verlangt zu haben.
14.5.2008
1795 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, Ich habe eine Frage zur Renovierungspflicht.

| 7.1.2009
2066 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Was ist unsere Renovierungspflicht? Im Mietvertrag sind die üblichen Schönheitsreparaturen mit den üblichen Fristen aufgeführt.
4.4.2011
2200 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Starre Fristen sind keine vereinbart. § 20 - Rückgabe der Mietsache: "Bei Auszug muss die Wohnung, wie bei Besichtigung besprochen, frisch geweisst im selben Zustand, wie bei Einzug (die Wohnung war frisch renoviert und Wände, Decken, Türen & Fenster geweisst), übergeben werden."
7.10.2004
4341 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Endigt das Mietverhältnis vor Ablauf dieser Fristen und hat der Mieter im letzten Jahr vor Ablauf dieser Fristen die Schönheitsreperaturen nicht ausgefühert, trägt er einen prozentualen Anteil an den Renovierungskosten. ... Parapgraph 17: Individualvereinbarungen (mit Schreibmaschine dem Mietformular hinzugefügt) Der Mieter verpflichtet sich, bei Auszug, egal zu welchem Zeitpunkt die Wände ohne Tapeten weißeln zu lassen und den neuen Laminatboden im gepflegeten Zustand zu übergeben. ... VIII ZR 308/02), das die dopplete Renovierungspflicht gekippt hat, die Wohnung besenrein zu übergeben?
14.9.2010
2639 Aufrufe
Im Mietvertrag selbst steht nichts dazu, allerdings in einer Anlage mit "Individualvereinbarungen" mit folgenden Inhalten: "Der Mieter verpflichtet sich, die Wohnräume (Decken und Wände) bei Auszug komplett fachmännisch zu streichen und gesäubert zu übergeben. ... Muss ich beim Auszug die paar vorhandenen Löcher beseitigen, komplette Wohnung streichen und putzen?

| 11.8.2011
4038 Aufrufe
Heißt das, der Mieter muss den Bodenbelag bei Auszug in jedem Falle ersetzen, auch wenn nur eine ganz normale Abnutzung vorlag? Weiter heißt es in dem Mietvertrag: "Schönheitsreparaturen (...) sind in der Regel nach Ablauf der folgenden Fristen durchzuführen".. dann werden die Fristen in dem Vertrag aufgeührt. Nach meiner Recherche gab es vor einiger Zeit ein Urteil des Bundesgerichtshofes, wonach Renovierungen nach starren Fristen oder bei Auszug (unabhängig von der Erforderlichkeit) nicht gefordert werden können.

| 3.10.2006
2332 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
-Nassräume(Küche, Bad und Dusche): alle drei Jahre -sonstige Räume: alle fünf Jahre" Ende des Zitats Frage: besteht für mich beim bevorstehenden Auszug Renovierungspflicht?
9.6.2013
941 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Nachdem sich bzgl. der Renovierungspflicht einiges geändert hat, möchte ich gerne Wissen ob wir dazu verpflichtet sind oder nicht. ... Jedoch hat der Vermieter den Vertrag handschriftlich, unter §10 Zusätzliche Vereinbarungen, um folgenden Satz ergänzt: "Beim Auszug ist die Wohnung in den ursprünglichen Zustand herzustellen. ... BGH eine Renovierungspflicht zu verneinen?

| 10.1.2007
6751 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Nun möchte ich z.B. wissen, ob ich überhaupt bei Auszug renovieren muss, und wenn, dann in welchem Umfang, bzw. ob die Vertragsklauseln wirksam sind. ... Aber: Ändert das Vorhandensein von § 30, wo es um Art der Rückgabe der Wohnung bei Auszug geht, ggf. etwas an dieser Pflicht? ... Muss ich dies dann bei Auszug in Bad und Küche machen?
18.11.2006
4175 Aufrufe
. ***** Im Wohnungsübergabeprotokoll (Februar 2005) gibt es allerdings eine Renovierungsvereinbarung, dass bei Auszug zu renovieren ist. ***** Schönheitsreparaturen mit starren Fristen 3, 5, 7 Jahren sind im Mietvertrag nicht enthalten. ... Was müssen wir bei Auszug wirklich erledigen?
123·5·10·15·20