Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.706 Ergebnisse für „auszug antwort“


| 29.1.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Bei seinem Auszug hat der Mieter die Mieträume in sauberem, und entsprechend der in §18 Ziffer 4 genannten Firsten in renoviertem Zustand mit allen Schlüsseln zurückzugeben. ... Daher meine Fragen: 1) Ist die Klausel, dass ich bei Auszug die Wohnung renovieren muss, zulässig? ... Vielen Dank für Ihre Antwort!
1.1.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben beim Auszug vergessen, das Heizöl auf den beim Einzug dokumentierten Stand wieder aufzufüllen. ... Er möchte nun für die fehlenden 600 Liter einen völlig fiktiven Preis (0,80€/Ltr) verrechnen, während wir argumentieren, dass wir entweder den Preis zahlen, der beim Auszugsdatum marktüblich war (ca. 0,53€/Ltr) ODER dass wir bei der nächsten vollen Befüllung durch den Nachmieter "unseren" Anteil an den Vermieter erstatten, also einen realen Preis für die 600 Liter (auch hier liege wir bei ca 55ct/Ltr, nicht bei 80).
4.4.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben beim Auszug vergessen, das Heizöl auf den beim Einzug dokumentierten Stand wieder aufzufüllen. ... Er möchte nun für die fehlenden 600 Liter einen völlig fiktiven Preis (0,80€/Ltr) verrechnen, während wir argumentieren, dass wir entweder den Preis zahlen, der beim Auszugsdatum marktüblich war (ca. 0,53€/Ltr) ODER dass wir bei der nächsten vollen Befüllung durch den Nachmieter "unseren" Anteil an den Vermieter erstatten, also einen realen Preis für die 600 Liter (auch hier liege wir bei ca 55ct/Ltr, nicht bei 80).
13.7.2007
. § 20 - Rückgabe der Mietsache: "Bei Auszug muss die Wohnung, wie bei Besichtigung besprochen, frisch geweisst im selben Zustand, wie bei Einzug (die Wohnung war frisch renoviert und Wände, Decken, Türen & Fenster geweisst), übergeben werden." ... Vielen Dank schonmal vorab für die Antwort.

| 17.6.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Schönheitsreperaturen während des Mietverhältnisses: Auszug: In Küche, Bädern, Duschen alle 3 Jahre. ... Schönheitsreperaturen bei Auszug: Sind bei Beendigung des Mietverhältnisses einzelne oder sämtliche Schönheitsreperaturen noch nicht fällig, so hat der Mieter die zu erwartenden Kosten zeitanteilig aufgrund eines Kostenvoranschlages eines MAlerfachbetriebes an den Vermieter nach folgender Maßgabe (Quote) zu zahlen: Liegen die Schöönheitsreperaturen während der Mietzeit bei den Nassräumen (Küchen, Bäder) länger als ein Jahr zurück, so zahlt der Mieter 33% der Kosten, länger als zwie jahre 66%... §29 Sonstige Vereinbarung: 2. ... Im Gegenzug verpflichtet sich der Mieter, die Wohnung bei seinem Auszug ebenso vollrenoviert wieder zurück zu geben.

| 3.3.2013
Frage 2b) Ändert sich an der Antwort zu 2a) etwas, wenn wir den Schimmel zu verschulden haben? Frage 2c) Ändert sich an der Antwort zu 2a/b) etwas, wenn wir den Schimmel *nicht* zu verschulden haben? Schon mal vielen Dank für Ihre Antwort, hier unten finden Sie noch einige Auszüge aus dem Mietvertrag und seinen Anlagen. -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Laut Übergabeprotokoll war die Wohnung nicht renoviert, wurde aber ohne Tapeten in tapezierfähigem Zustand übergeben.

| 31.8.2010
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Seine Initiative hinsichtlich des Auszugs sind begrenzt. ... Welche Möglichkeiten habe ich, möglichst schnell alleine in der Wohnung zu wohnen, das heisst, ihn zum Auszug zu bringen?
15.5.2006
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Vielen Dank für Ihre Antwort. mfg.

| 1.3.2016
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Im Mietvertrag ist zwar vermerkt, dass auf unseren Wunsch Parkett in zwei Zimmern verlegt wurde, jedoch ist dort keine Regelung darüber getroffen, dass es nach Auszug von uns entfernt werden muss. Deshalb unsere Fragen: - Müssen wir, wenn es die Vermieterin verlangt, das Parkett nach Auszug wieder entfernen (obwohl sie ca. 50% der Kosten selbst bezahlt hat)? ... Eigentlich haben wir noch eine dritte Frage, die jedoch von Ihrer Antwort abhängt und die wir deshalb im Rahmen der kostenlosen Nachfragefunktion stellen würden.
4.3.2007
Ich habe ein wenig im Internet gelesen das es Klauseln gibt die nicht rechtens sind und bei Auszug nicht renoviert werden muss.
17.1.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne wissen, ob ich bei Auszug aus meiner Wohnung zur Durchführung von Renovierungsarbeiten / Reparaturen verpflichtet bin. ... Der Vermieter meinte, ich müsse bis zum Auszug renovieren und alle Räume bis auf den Flur streichen. ... Die Schönheitsreparaturen (ausser Raufasertapetenerneuerung) sind spätestens nach Ablauf folgender Zeiträume auszuführen: In Küchen, Bädern und Duschen (Türzargen und Fenster alle 5 Jahre) 3 Jahre, alle anderen Räume (Wohn-, Schlaf- und Nebenräume) einschl. sämtlicher Türen, Türzargen und Fenster alle 5 Jahre, das fachmännische Reinigen des Teppichbodens bei Bedarf sowie beim Auszug. 3.
19.12.2016
Ich bräuchte eine Rechtsauskunft zum Thema Pflichten des Mieters bei Auszug. ... Beseitigung bei Auszug zu übernehmen. ... Danke für Ihre Antwort!
11.3.2007
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Beim Auszug wird von mir verlangt, dass ich alle Zimmer streiche und die Fenster und Türen von Innen abschleife und streiche. ... Danke für die Antwort.
23.12.2012
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Die Räume sind beim Auszug zu renovieren. ... Ich denke meine Antwort habe ich richtig nachgelesen, oder? Allerbesten Dank für Ihre Antwort Ich hoffe der Mindestbetrag ist hierfür korrekt?!
3.11.2007
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Endet das Mietverhältnis vor Ablauf des Fristenplans, beteiligt sich der Mieter bei seinem Auszug zeitanteilig wie folgt an den erforderlichen Renovierungskosten: Küchen, Baderäume und Duschen: Liegen die letzten Schönheitsrep. während der Mietzeit länger als ein Jahr zurück, so zahlt der Mieter 33%, liegen sie länger als zwei Jahre zurück, 66% der erforderlichen Renovierungskosten. ... Beim Auszug verpflichtet sich der Mieter, auf seine Kosten die Wohnung zu renovieren, d.h. alle Wände mit Rauhfaser hell zu streichen, den Teppichboden zu reinigen und die Küche zu säubern." ... Für eine ausführliche, rechtlich haltbare Antwort wäre ich sehr dankbar.
24.8.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der vom Vermieter beauftragte Makler erklärte uns, beim Auszug sollten wir, zusätzlich zu den Wänden, die Heizungsrohre streichen, die weiteren Besonderheiten wie z.B. ... Im Mietvertrag findet sich der Passus: "§17 Sonstiges Beide Parteien vereinbaren (Änderung des §9 Schönheitsreparaturen): Der Mieter führt bei Auszug die Schönheitsreparaturen vollständig und fachgerecht durch (bzw. lässt sie durchführen). ... Kommen hier nicht auch die BGH-Urteile (VIII ZR 361/03 und VIII ZR 335/02) zum Zuge, die eine generelle Renovierungsverpflichtung beim Auszug verneinen?

| 11.1.2015
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Dummerweise habe ich meinem Vermieter bei unserem letzten Treffen handschriftlich auf seinem Exemplar der fristlosen/ordentlichen Kündigung einen Auszug zum 15.09.2007 meinerseits vermerkt. ... Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen!
123·25·50·75·100·125·136