Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

633 Ergebnisse für „anspruch nebenkostenabrechnung“

17.12.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Nachdem ich erfuhr, dass die Prüfung keine großen Fehler finden konnte, stellte ich meinen Mietern bereits eine Nebenkostenabrechnung zu und prüfte meinerseits nochmals die Jahresabrechnung, insbesondere die Heizkostenabrechnung. ... Meine Frage: Ist meine versandte Nebenkostenabrechnung rechtsgültig, wenn die Jahresabrechnung nicht beschlossen wurde?

| 18.12.2008
Ich habe diese Nebenkostenabrechnung 4,5 Monate später (am 8.Nov 2008) von meinem Vermieter erhalten und noch nicht bezahlt, da die Nebenkostenabrechnung eine Position „Wasser/Abw. ... Hierfür hätte eine Korrektur der Nebenkostenabrechnung 2006 erfolgen müssen. ... Nachzahlung 2006“ über die Nebenkostenabrechnung 2007 einzufordern?
3.7.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Am 03.07.2009 ist mir, per Direkteinwurf meines Vermieters, eine Nebenkostenabrechnung, datiert auf den 30.06.2009 zugegangen. ... Sind die Ansprüche des Vermieters für Abrechnung 1 und 2 nach <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/BGB/556.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 556 BGB: Vereinbarungen über Betriebskosten">BGB § 556</a> (3) verjährt? ... Ist eine gesammelte Nebenkostenabrechnung für mehr als 12 Monate nicht ohnehin falsch und somit ungültig?
23.1.2008
von Rechtsanwalt Thorsten Haßiepen
Guten Tag, a) ich habe als Vermieter eine Nebenkostenabrechnung am 28.12. an meinen Mieter übersandt.

| 30.8.2013
Sehr geehrter Rechtsanwalt/-in, ich erhielt vom Vermieter am 29.08 per Email eine Nebenkostenabrechnung (pdf -Datein). ... Der Vermieter hatte beim Betreff so geschrieben: "Betr.: Nebenkostenabrechnung Ihrer Wohnung Nr.AA, XXXXXXstr. 12, Stadt YYY Zeitraum.'''' 01.01.2012 - 31.12.2012" Er hatte hier meine Anschrift falsch geschrieben. ... Frage: 1.Der Vermiete schickte eine Nebenkostenabrechnung ohne elektronische Unterschrift.

| 30.11.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Kann die Fläche trotzdem zur Hälfte bei der Nebenkostenabrechnung berücksichtigt werden?
8.10.2008
Kurzbeschreibung: Der Vermieter hat eine Nebenkostenabrechnung vorgelegt die mir nicht nachvollziehbar ist. Ich habe den Vermieter aufgefordert die Nebenkostenabrechnung zu erläutern und ihm dafür eine Frist von 6 Wochen gegeben. ... Von daher müssen wir Sie in die Pflicht nehmen, so leid uns das auch tut, aber wir haben nur ihnen gegenüber einen Rechtsanspruch auf Erläuterung und Sie wiederum haben diesen Anspruch gegenüber der Firma [„H“], so muss es also diesen Weg gehen.

| 26.3.2019
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Dass heißt, ich werde keine Nebenkostenabrechnung von ihm bekommen. Nun meine Frage: Wer schuldet mir die Nebenkostenabrechnung für 2017?
3.1.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
keine einzige Nebenkostenabrechnung bekommen. Meine Miete belieg sich damals auf 550 DM kalt + 120 DM pauschal Nebenkosten. a) Habe ich noch irgendwelche Ansprüche ? ... d) Wenn sie nicht verjährt wären: Welchen Anspruch hätte ich (gehabt) ?
30.5.2017
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Gegenseitige Ansprüche aus dem Mietverhältnis bzw Mietvertrag bestehen nicht mehr". ... Nun habe ich für diese Wohnung die Nebenkostenabrechnung erhalten.
12.11.2019
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
In einer Haus Nebenkostenabrechnung wird eine Abrechnung nach Mietfläche für gewissen Nebenkostenpositionen gemacht. ... Frage: Hat der Mieter einen Anspruch auf eine vollständige Mieterliste des Hauses mit den einzelnen Flächenwerten?

| 10.11.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Guten Tag In dieser Woche habe ich die Nebenkostenabrechnung für 2011 bekommen. Im Ergebnis habe ich eine Gutschrift ausgewiesen bekommen von ca 400 Euro Der Vermieter teilte mir jedoch mit, dass man diese Gutschrift verrechnen würde mit noch ausstehenden Beträgen früherer Nebenkostenabrechnungen. ... Meine Frage ist nun, ob ich mich gegen die angezeigte Aufrechnung der Gutschrift wehren kann und die Auszahlung verlangen kann, da ich den Nebenkostenabrechnungen stets widersprochen habe und der Vermieter sich nicht die Mühe gemacht hat meine Widersprüche zu prüfen?
21.11.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Eine Nebenkostenabrechnung fuer 2005 und 2004 wurde bislang mit dem Hinweis einer "nicht genau feststellbaren Verbrauch " abgelehnt. Unsere Nebenkostenabrechnung basiert auf den Verbrauch Monat X 2006 abzgl 10 % fuer den gleichen Monat des Vorjahres( also einer Schaetzung) Gebaudevielschutz und Grundsteuer entsprechend der Umlage.
6.5.2015
Guten Tag, als Miteigentümer einer Wohnungseigentümergemeinschaft einer Ferienimmobilie erhalte ich und alle Eigentümer eine Nebenkostenabrechnung und den Wirtschaftsplan ohne Ausweis der Mehrwertsteueranteile. ... Habe ich einen durchsetzbaren Anspruch auf den Ausweis der Mehrwertsteuer in der Nebenkostenabrechnung bzw. im Wirtschaftsplan, der mir einen Vorsteuerabzug ermöglicht - auch ohne (einstimmigen) Beschluss der Gesellschafterversammlung?

| 28.1.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Unser Mieter rief mich nun Mitte Januar an und fragte erstmals nach den vorhergehenden Nebenkostenabrechnungen. Nun meine Frage: Für welche Jahre steht unserem Mieter noch eine Nebenkostenabrechnung zu? Und für welche Jahre hätte er noch Anspruch auf die Auszahlung eines Guthabens (das sich auf jeden Fall ergeben wird; ich habe nachgerechnet)?
24.1.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Vom neuen Eigentümer haben wir jetzt erstmalig eine Nebenkostenabrechnung erhalten und haben hierzu einige Fragen: 1.) Bislang wurde in der Nebenkostenabrechnung immer lediglich die reine Wohnfläche anteilig berechnet.

| 6.2.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Bis wann muss eine reklamierte Nebenkostenabrechnung korrekt und neu vom Vermieter erstellt werden? ... Nebenkostenabrechnung 2007/2008. Vermieter hat bis heute keine Nebenkostenabrechnung für diesen Zeitraum gestellt.

| 3.4.2011
Mir liegt nun die Nebenkostenabrechnung für die ehemalige Wohnung (6-Familienhaus) für den Abrechnungszeitraum 1.1.2009 bis 31.12.2009 vor. ... Das Erstelldatum der Nebenkostenabrechnung ist der 28.02.2011. ... Frage: Ist die Nebenkostenabrechnung rechtsgültig?
123·5·10·15·20·25·30·32