Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.046 Ergebnisse für „abrechnung nebenkostenabrechnung“


| 13.3.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
In meiner Nebenkostenabrechnung waren in drei Positionen Beträge von der Verwaltung an den Vermieter zur Umlegung gegeben worden, die inhaltlich nicht richtig waren (Instandhaltungsanteile beim Hausmeister). ... Ist die Verwaltung verpflichtet die Abrechnung auch diesen anderen 8 Mietern nachträglich zu korrigieren bzw. deren Vermieter über den Korrekturbedarf zu informieren?
31.3.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Die erste Nebenkostenabrechnung kam am 23.4.04 "für das Jahr 2002/2003" Abrechnungszeitraum 1.6.02-31.5.03 (Abrechnungszeitraum 1.5.02-30.4.03 steht auf der Abrechnung von Techem, die beigelegt war) Diese Abrechnung war falsch (falsche qm-Zahl: 70qm anstatt 64.8 Quadratmeter), da ich jedoch ein Guthaben hatte habe ich die Rechnung nicht kontrolliert. ... Ist es korrekt, wenn ich jetzt (18.3.05) eine Abrechnung für den Zeitraum 1.6.03-31.5.04 erhalte? ... Wie lange habe ich Zeit um auf die ich die falsche Abrechnung zu reagieren?
27.1.2020
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Nebenkostenabrechnung 246,40 qm. ... Oder hat der Vermieter recht und ich muss die höheren Werte aus der Abrechnung akzeptieren? Die in der Nebenkostenabrechnung genannten qm sind lt.
15.12.2016
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich habe zum 15.12.2016 die Nebenkostenabrechnung von meinem Vermieter per Post erhalten. ... Somit ist ein Abrechungszeitraum von 12 Monaten überschritten und die Abrechnung ist formell unwirksam. ... So müsste mein Vermieter mir auch eine Abrechnung für den Zeitraum vom 01.05.2015 bis zum 31.12.2015 und nicht bis zum 31.05.2016 erstellen, ist das korrekt?
23.1.2008
von Rechtsanwalt Thorsten Haßiepen
Guten Tag, a) ich habe als Vermieter eine Nebenkostenabrechnung am 28.12. an meinen Mieter übersandt. Heute, 23.01.2008, bekomme ich vom Mieterbund Post mit dem Hinweis auf eine fehlerhafte Abrechnung. ... Jetzt verlangt der Mieter dennoch eien Abrechnung für das Jahr 2005.
17.8.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Mein Vermieter kümmert sich weder um das Haus, reagiert nicht auf Briefe oder Anrufe und ich habe bisher auch keine Nebenkostenabrechnung für 2007 erhalten. ... Bis wann muss der Vermieter mir die Nebenkostenabrechnung schicken und kann ich die Nebenkosten einfach einbehalten, wenn er die Abrechnung nicht schickt bzw. nicht reagiert? ... Ich möchte nicht weiterhin die Miete einschließlich aller Nebenkosten bezahlen, obwohl sich der Vermieter überhaupt nicht um den Zustand des Hauses und der Wohnung kümmert sowie auch keine Abrechnung schickt.

| 18.12.2008
Ich habe diese Nebenkostenabrechnung 4,5 Monate später (am 8.Nov 2008) von meinem Vermieter erhalten und noch nicht bezahlt, da die Nebenkostenabrechnung eine Position „Wasser/Abw. ... Nachzahlung 2006“ dürfte deshalb gar nicht in der Abrechnung für 2007 enthalten sein. ... Nachzahlung 2006“ über die Nebenkostenabrechnung 2007 einzufordern?
14.1.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, ich habe am 21.12.09 die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2008 erhalten, allerdings mit falschem Anhang. ... Dieser hat im übrigen meine Abrechnung erhalten. Das habe ich erst am 3.1. bemerkt, anschließend die Nebenkostenabrechnung an den Vermieter zurückgeschickt, mit der Bitte mir meine korrekte Abrechnung zuzusenden.

| 5.6.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
folgende fragen tun sich auf: 1. ist es zulässig die nebenkostenabrechnung nach istzahlungen im abrechnungszeitraum zu erstellen? ... 3. kann der mieter,(zu punkt 1) ausser die nachzahlung zu verweigern, auf eine neu zu erstellende abrechnung klagen.? ... gibt es eine bagatellgrenze, z.b. 15 euro die ja in keinem verhältnis zu den kosten durch eine korrigierte abrechnung stehen würde?
25.7.2008
Da ich bis heute für die Abrechnungsjahre 2005 und 2006 keine Nebenkostenabrechnung erhalten habe, habe ich mich an den Zwangsverwalter gewandt. ... Vor allem handelte es sich doch bei den Vorauszahlungen um Vorauszahlungen die eigentlich bis zur Abrechnung der Nebenkosten mir gehören. Hätte er da nicht vor Abrechnung der Zwangsverwaltung eine Nebenkostenabrechnung erstellen müssen, um die Maßnahme ordnungsgemäß abrechnen zu können und die Beträge ordnungsgemäß an die Gläubiger abführen zu können?

| 3.4.2011
Die Abrechnung für 1.1.08 bis 31.12.2008 trug das Datum 30.12.2009 und kam aber eigentlich postalisch erst Anfang Januar 2010 bei mir an, welche ich aus Kulanzgründen allerdings kommentarlos beglichen habe. ... Das Erstelldatum der Nebenkostenabrechnung ist der 28.02.2011. ... Frage: Ist die Nebenkostenabrechnung rechtsgültig?

| 19.12.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Nun stehen aber noch 2 Nebenkostenabrechnungen aus - von 2007 und 2008.
17.9.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen, geehrte Herren. ich wende mich mit dem leidigen Thema " Nebenkostenabrechnung" an Sie, in der Hoffnung von Ihnen Aufschluss und eine erste Hilfe zu bekommen. ... Nun haben wir die Abrechnung für 2006 erhalten, wo ich zusätzlich 607,85 € nachzahlen soll. ... Nun habe ich gehört, dass bei einer Abrechnung ohne Verbrauchszähler für Wasser ein Abzug von 15 % pauschal vorzunehmen ist.Stimmt das?

| 10.11.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Guten Tag In dieser Woche habe ich die Nebenkostenabrechnung für 2011 bekommen. ... Seit 2005 musste von mir immer wieder den NK- Abrechnung widersprochen werden. ... Des weiteren vermute ich, dass bei einigen NK- Abrechnungen die Verjährung eingetreten ist und der Vermieter hier die Beträge nicht mehr mit berücksichtigen darf.
15.5.2017
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Jahr in Folge eine Nebenkostenabrechnung erhalten, die jetzt ein 2. ... Nun haben wir als erstens die Nebenkostenabrechnung bei der Firma Mineko überprüfen lassen, dies haben uns dann im entsprechenden Prüfbericht mitgeteilt, dass die Abrechnung fehlerhaft ist, da 1. nach einem Verteilerschlüssel abgerechnet worden ist. ... Die Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2015 ging uns Ende Dezember 2016 zu, wir haben diese dann auch umgehen beanstandet, allerdings ohne Neuberechnung des Vermieters / Hausverwaltung.
30.12.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Über Weihnachten habe ich die Nebenkostenabrechnung 2012 erstellt. Die Nebenkostenabrechnung ergibt eine Nachzahlung. ... Am 28.12. habe ich einen Kurierdienst beauftragt, die Abrechnung zuzustellen.
30.4.2008
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Gestern (29.04.2007) erhielt ich die Nebenkostenabrechnung für ebendiese Wohnung für den Zeitraum vom 11.09.2006 - 31.08.2007. ... Meine Fragen dazu: - Stimmt diese Abrechnung so überhaupt? ... Jedenfalls nicht, wie angegeben, nach einer beigefügten Abrechnung. - Ist die Abrechnung für den Zeitraum vom 10.09.2006 - 31.12.2006 schon verjährt oder wird hier vom o.a.
7.6.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Verfahrens wird der Vermieter vom Mieter-RA ohne weitere Begründung aufgefordert, die NK-Abrechnung für 2008(!) ... Der Vermieter hatte die von einem externen Abrechnungsdienstleister erstellte NK-Abrechnung 2008 dem Mieter persönlich übergeben. ... Daher spielt die NK-Abrechnung 2008 überhaupt eine Rolle, und mit dieser Begründung sollen nun offenbar jegliche Nachforderungen als solche bestritten werden.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·53